PlayStation-Jahresrückblick: Mit einem Klick holt ihr euch eure Statistiken für 2021

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PlayStation-Jahresrückblick: Mit einem Klick holt ihr euch eure Statistiken für 2021

      Ab sofort und bis zum 20. Februar können sich PlayStation-Fans auf einer eigens eingerichteten Website ihren persönlichen PlayStation-Jahresrückblick generieren.

      Ihr erfahrt auf dieser Seite, wie viele Stunden ihr im letzten Jahr PlayStation gespielt habt, welche Spiele ihr gespielt habt und welche Trophäen ihr erspielt habt.

      Außerdem könnt ihr euch die Statistiken ansehen, die PlayStation-Spieler aus aller Welt im Jahr 2021 gemeinsam erreicht haben, darunter die beliebteste Waffe in Returnal, die Gesamtzahl der Autowracks in Destruction AllStars und der Prozentsatz der Spieler, die Kit in Ratchet & Clank: Rift Apart getroffen haben.

      Am Ende der Statistik könnt ihr euch außerdem einen Code für eine exklusive Avatar-Sammlung sichern und eure Statistiken in den sozialen Medien teilen. Aber teilt sie lieber mit unserer Community!

      Bildmaterial: Sony PlayStation

    • Funktioniert bei mir net... hab mich richtig drauf gefreut wieder n paar Statistiken zu sehen. Die sagen mir man kann meine Daten nicht finden, weil ich zu wenig gespielt hätte. Mindestens 10 Stunden braucht man... Äh SCHULLIGUNG! Ich hab Horizon platiniert! Also ehrlich! :D

      Postet doch mal so ein paar Stats von euch hier oder im Off-Topic. Wäre doch mal lustig zu sehen :)
    • Eigenartig, dass es bei so vielen nicht zu funktionieren scheint - ich hatte auch keine Probleme, bin einfach auf die verlinkte Website im Playstation Blog gegangen. Bekommt ihr alle dieselbe Fehler-Meldung wie Magnussen?

      Hier mal die vereinten Statistiken von mir und meinem Freund, wobei die meisten Titel der Top 5 (abgesehen von Nier: Automata) auf mich entfallen :P



      Wie in so ziemlich jeder Jahresrückblick-Statistik gibt es aber auch wieder einige Dinge, die nicht stimmen können: Zum Beispiel habe ich für 13 Sentinels: Aegis Rim definitiv keine 79 Stunden gebraucht, in meinem Spielstand standen knapp 40 Stunden. Ich glaube, da ich über Remote Play mit der Vita gespielt habe, hatte ich dieses Spiel anders als die meisten anderen ab und an noch im Hintergrund laufen, aber 40 Stunden erscheint mir sehr lang. Unseren eigenen Rechnungen nach sind wir auch auf mindestens 14 Spiele gekommen, in der Statistik sind nur 11 berücksichtigt. Wir vermuten allerdings, dass sehr kurze Titel wie Gris und ABZU eventuell nicht mitgezählt wurden. Und wir rätseln auch noch, wo die dritte Platin-Trophäe herkommt haha
    • Die Seite von Sony strotzt ja nur vor high end Performance huiuiuiuiui :D
      Wundert mich nun nicht mehr, dass so viele Probleme haben. Scheint nicht gerade gut optimiert. Den Code für die Avatare konnt ich auch nicht einlösen, weil der mir dauernd nen Fehler anzeigt :D
      Egal. Wird die Tage hoffentlich wieder besser. Meine Statistik konnte ich mir jedenfalls dennoch ansehen und meine Spielzeiten nehmen schön schwindelerregende Höhen an : O



      :thumbsup:

      Zeiten variieren anscheinend auch etwas. Aber das hält sich in Grenzen.
      Naja dieses Jahr wirds wohl bisschen mehr, immerhin kommt bald Elex 2 raus :)
    • Wenn ich mir eure Statistiken so ansehe denke ich, da bin ich irgendwie so ein Zwischending. Insgesamt habe ich 217 Stunden gespielt, was ich schon als recht viel ansehe, dann sehe ich aber auch, der Durschnitt liegt bei vielen um die 1000 Stunden :D Ich habe dafür natürlich auch noch einiges auf der Switch sowie auf der Series S gespielt. Auf der Switch deutlich weniger im Jahr 2021 als auf der PlayStation 4. Aber ich glaube der Spitzenreiter könnte die Series S sein, leider gibt es da nur keine Statistiken.

      Interessant sind meine Spielstatistiken. Endlich weiß ich, wie lange ich Days Gone gezockt habe. 13 Sentinels kommt nicht ganz hin, keine Überraschung, da ich das Spiel bereits 2020 begonnen hatte. Das gleiche gilt für Judgment, auch schon 2020 begonnen, immer noch nicht beendet und wenn mir die Statistik eines sagt, dann, dass ich endlich mal das Spiel beenden sollte.

      Die Statistik zeigt mir wieder einmal, dass ich immer noch dieser Multi-Plattform Typ bin der keine bestimmte Konsole bevorzugt (auch wenn ich hier vermutlich, aus welchen Gründen auch immer, einen Ruf als Sony-Hater oder so einen Kram habe), sondern darauf unterwegs ist, wo es die für mich attraktivsten Titel gibt. Da enttäuscht Sony sehr selten bei mir.

      Vielleicht noch ne Erwähnung wert: Alles auf der Base PlayStation 4 gespielt :D

      Die Statistiken aufzurufen hat bei mir keine Probleme bereitet. Das einlösen der Avatare hat funktioniert. Zumindest wurde mir angezeigt, dass es funktioniert hat.

      Allerdings könnte die Statistik für 2022 sehr düster aussehen. Denn außer Judgment (vielleicht noch Tales of Berseria oder Nier) zu beenden habe ich nicht mehr vor, noch irgendwas auf der PlayStation 4 zu spielen. Es wird also darauf ankommen, ob ich dieses Jahr in der Lage dazu sein werde, an eine PlayStation 5 zu kommen. Sollte das auch dieses Jahr nicht der Fall sein, auch kein Drama.

      "Life is more random than tabletop. We just don't notice until we hit a 1"

      Zuletzt durchgespielt:

      LiS: True Colors 8,5/10, Elden Ring 9,5/10, Trek to Yomi 5,5/10
    • Find das auch jedes Jahr wieder interessant, auch wenn die Zahlen nicht immer perfekt stimmen, da ich die Spiele gerne mal einfach laufen lasse, aber so ungefähr sollte das passen. :)

      Finds schön das meine gespielten Spiele genau so aufgehen wie ich es aufgeschrieben habe. 69 Spiele gespielt, und davon 68 durchgespielt. ^^
      Hatte nur Fenyx Rising abgebrochen, aber halt auch einfach endgültig, war so überhaupt nicht mein Fall, höchstwahrscheinlich weil es halt sehr an BOTW erinnert. :)
      Die restlichen 4 Titel hab ich auf der Xbox Series X gespielt. Viel genutzt wurde diese letztes Jahr noch nicht, habe sie aber eh hauptsächlich wegen dem Bethesda Deal gekauft.

      Auf Twitter auch die verrücktesten Statisiken gesehen, jemand hat beispielsweise 750 Stunden lang Horizon Zero Dawn gespielt, oder wie sollte es anders sein, ein Spieler der 2800 Stunden nur Fifa gezockt hat. ^^





      P.S. Bei denen wo es nicht funktioniert hat, ihr habt wahrscheinlich die Privatsphäre Einstellungen falsch eingestellt, dann nimmt der die Zeiten nicht mit auf @Bloody-Valkyrur @CloudAC

      Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
      Dieses Jahr durchgespielt: 8
      Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
      Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






    • Ganz egal wie oft ich drauf klicke es Funktioniert ohne Probleme.

      Somnium schrieb:

      (auch wenn ich hier vermutlich, aus welchen Gründen auch immer, einen Ruf als Sony-Hater oder so einen Kram habe)
      Ja du bist der Größte Hater hier. :thumbsup:

      Selten so gelacht, wenn einer kein Hater ist dann du. Du schreibst ganz normal und Sachlich deine Meinung, versteh nicht wie jemand darauf kommt dich als Hater zu Deklarieren. Es gibt hier ein paar User die Hater sind, aber du gehörst definitiv nicht dazu.
    • Somnium schrieb:

      Wenn ich mir eure Statistiken so ansehe denke ich, da bin ich irgendwie so ein Zwischending. Insgesamt habe ich 217 Stunden gespielt, was ich schon als recht viel ansehe
      Dito.

      192 Stunden. Sogar mehr als ich erwartet habe. :)

      Bei mir verteilt auf:

      33 Std. Ys: Memories of Celceta
      27 Std. Dirt 4
      25 Std. Trails of Cold Steel
      18 Std. Nier Automata
      17 Std. Disaster Report 4

      Rest wird vermutlich Gravity Rush, Sakura Wars und paar kleinen Games gelegen haben. Kommt auf jeden Fall mit den Stunden hin. Frage ist immer ob auch geguckt Filme oder Shop z.B. als "Spielstunden" zählen.
      Generell scheints aber bei mir zu passen.

      Wenn ich nun die Switch mit 512 Stunden dagegen rechne, ist der Unterschied eigentlich nicht so riesig. Vermutlich habe ich in der 1. Jahreshälfte sogar mehr PS4 gespielt. Aber ich habe generell Anfang 2021 viel mehr gespielt als gegen Ende.
    • Bei mir wurden offensichtlich nur die Daten der PS5 beachtet, die von der PS4 fehlen. Aber das überrascht mich nicht, das hat schon die letzten Jahre nicht mit den PS4 Rückblicken funktioniert, vermutlich wegen irgendwelchen Datenschutz Einstellungen.

      Meine PS5, die ich seit letztes Jahr August habe, kommt jedenfalls auf 669 Stunden.

      Meine Top3 sind:
      285 Stunden: Final Fantasy 14
      138 Stunden: Planet Coaster
      68 Stunden: Horizon Zero Down.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaido ()