Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur – brandneue Spiele erscheinen Ende 2022

  • Hui! Was ziemlich langatmig begann, entpuppte sich am Ende doch noch als ein sehr ergiebiges Pokémon Presents. The Pokémon Company und Game Freak haben unter anderem Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur (Scarlet und Violet) angekündigt, zwei brandneue Pokémon-Abenteuer. Die Spiele sollen Ende 2022 weltweit erhältlich sein.

    Es ist das erste Spiel der neunten Generation von Pokémon. The Pokémon Company enthüllte uns die Spiele mit einem längeren Trailer, der viel Live-Action, aber auch erste Einblicke in die Spiele zeigte.

    Am Ende sehen wir die drei Starter-Pokémon auf einem Gemälde. Inzwischen haben wir auch die drei offiziellen Artworks und die Namen. Die deutschen Namen lauten Felori, Krokel und Kwaks:

    Die Starter-Pokémon

    Das launische Florakatzen-Pokémon Felori sucht stets nach Aufmerksamkeit, heißt es in der offiziellen Beschreibung. Krokel vom Typ Feuer ist ein lässiges Feuerkroko-Pokémon, das alles in seinem eigenen Tempo angeht. Und Kwaks, nach derzeitigem Stand der Favorit in den sozialen Medien, ist ein aufrichtiges Jungenten-Pokémon, das stets Ordnung hält.

    Den ersten Szenen nach zu urteilen, spielen Karmesin und Purpur wie schon Arceus in einer recht offenen Spielwelt mit weitläufigen Gegenden, aber diesmal auch größeren, belebten Städten. So lautet dann auch die offizielle Beschreibung:

    Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur, die neuesten Spiele der Pokémon-Reihe, werden im späteren Verlauf dieses Jahres für Nintendo Switch erscheinen. Diese neuen Titel sind der nächste Schritt in der Entwicklung der Pokémon-Reihe. Sie bieten dir eine ausdrucksstarke und offene Welt, die du frei erkunden kannst.

    Von einem Open-World-Stil ist offiziell die Rede, doch die zahlreichen Städte sollen „nahtlos“ in die umliegende Wildnis übergehen. Pokémon könnt ihr überall begegnen, am Himmel, im Meer, in den Wäldern und auf den Straßen.

    Einige Screenshots:

    Der erste Trailer:

    Pokémon Presents:

    via Scarlet Violet, Serebii, Bildmaterial: Pokémon Purpur, Pokémon Karmesin, Nintendo, The Pokémon Company, Game Freak

  • Ähm.. Sollen das im Titel die Starter sein? Sehen fast fanmade aus.. Ich weiß nicht, langsam bin ich raus..


    Die offenere Welt und die weiter sichtbaren Pokis sind natürlich nice ^^
    Ich finde es großartig, dass die das Konzept beibehalten!

    Yuriko-toki.png
    BANISHERS_GIF_TITLE_FULLSCREEN.gif?t=1707823167

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Dass die 9. Gen angekündigt wurde, war so ziemlich sicher, wenn man dem 3 Jahres Zyklus beachtet.
    Man kann natürlich drüber streiten, ob man damit noch hätte warten sollen nach der Kritik zu den letzten Spielen, die unfertig/mit Mängeln erschienen sind, aber letztendlich bleibt man hier doch seiner Tradition treu.


    Auf mich hats jedenfalls einen guten ersten Eindruck gemacht und man scheint dem Feature treu zu bleiben, dass man alle Pokémon auf der Map sehen kann.



    Sicherlich wird es viele Pro und Kontras geben, sei es die ersten Szenen als auch die Artworks der neuen Starter, aber ich spreche ungern über ungelegte Eier.

  • Wirklich überraschend ist das nicht (außer vielleicht das es noch ende des Jahres kommt), schließlich ist und bleibt Pokemon das COD/FIFA der Rpgs (sowohl in Qualität als auch beim monetarisieren, mit Aufnahme des Fifa Glücksspiels). Da hätte es mich doch sehr überrascht wenn das nächste Spiel nicht bald angekündigt werden würde

    Gespielt 2024 Part 1

  • Oweioweiowei. Wann kommt die nächste Nintendo Konsolen Generation :thumbup: ? Naja, mal schauen, wenn der Teil wie Schw./Schild wird ok, dann kauf ich es wohl dennoch. Wenn Arceus der neue Standard im Ablauf und bei Aufgaben wird, dann passe ich da genauso.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

    • Offizieller Beitrag

    Finde die Ankündigung kommt doch etwas verfrüht von Gamefreak. Hätte gedacht man reflektiert über die letzten Teile etwas länger und nimmt sich diesmal etwas mehr Zeit als den gewohnten Zyklus. Die letzten Teile waren qualitätsmäßig teilweise doch recht fragwürdig.

  • Mich hat der Trailer ehrlich gesagt kopfschüttelnd zurückgelassen. Ich will mich dazu gar nicht mehr im Detail äußern, aber ich bin schon äußerst irritiert davon, dass die 9. Generation wirklich auch noch 2022 erscheinen wird/muss. Man sieht dem Spiel an, dass es parallel zu Pokémon Legenden Arceus entwickelt wurde, auch dieselben technischen Probleme sind ganz deutlich sichtbar. An der parallelen Entwicklung in so knapper Zeit haben beide Spiele sichtlich gelitten. Während ich bei Arceus noch auf das neue Konzept neugierig war, bin ich hieran schlicht nicht mehr interessiert.


    Oweioweiowei. Wann kommt die nächste Nintendo Konsolen Generation ?

    Ich wage die These, dass Game Freak auch mit der Hardware einer Playstation 5 keine bessere Software entwickeln würde und könnte. Ich schimpfe ja auch gerne über die Nintendo Switch, aber Spiele wie Monster Hunter Rise, Breath of the Wild und Co. laufen auch einigermaßen flüssig auf der Switch.

  • Irgendwie sehen die Starter Pokemon von Gen zu Gen scheußlicher aus. :D


    Ich hoffe mal die Designer von Game Freak sich kreative Sachen einfallen haben lassen. Solche Pokemon wie Unratütox gehen einfach mal gar nicht xD

  • Krokel find ich ja garnicht so verkehrt. Endlich mal wieder ein tolles Feuerpokemon und kein Feuerschwein.
    Aber was stört GamefreKs daran den Pokemon wieder die ursprünglichen eckigen Augen zu geben?
    Ja, Tragosso sah mega Böse aus. Richtig guselig!


    Ansonsten.. wie schon erwähnt. Der selbe Baukasten wie bei Arceus. Also wird es auch hier dieselben technischen Probleme geben.
    Dennoch freu ich mich ein wenig. Vlt, dann endlich mal ohne EP-Teiler?! :/

  • Ahh mega cool! Schön, dass dieses Gerücht wahr wurde, selbst was Release anbelangt! Was für ein wahnsinnsspielejahr!


    Ich fand erstmal den Trailer selber richtig klasse und dachte mir, wie lustig eigentlich son FMV Ableger wär xD


    Die Region finde ich erstmal richtig schick. Vor Allem mit diesen Buntgläsern. Ist es wieder ein europäisches Land, welches die Inspirationsquelle wurde? Mir kommt das, gerade mit den Buntgläsern, irgendwie bekannt vor, komme aber nicht drauf.
    Dass man weiterhin in Richtung Open World gehen will, finde ich auch sehr cool. Bin da gespannt, wies diesmal genau aussehen wird. Hoffentlich nur wirklich nahtlos, wie mans von Pokemon kennt und nicht so doof per Ladebildschirm getrennt, wie bei Arceus. Aber scheint ja so, wenn offiziell davon die Rede ist. Freut mich dann.


    Ich liebe es auch, dass Game Freak weiterhin den Weg geht und versucht mehr Lebendigkeit zu erzeugen. Die Pokemon immer mehr herumwuseln zu lassen und gar einige Eigenheiten zu verleihen. Allein schon wie Chaneira oder Heiteira das Ei gepflegt hat. Fand ich schön. In dieser Hinsicht mehr zu tun ist genau das, was ich mir bei Pokemon wünsche.


    Die neuen Starter find ich auch großartig xD Vor Allem die deutschen Namen wieder. "Kwaks" xD Sieht aus, wien Captain. Find ich eine schöne Idee.
    Oder das knuffige Krokel, das son bisschen retarded aussieht xD Ich mag es sehr xD
    Und Felori ist an Knuffigkeit kaum zu überbieten. Ist zwar das unoriginellste der Drei, weil es mit Flamiau ja bereits in Alola einen Katzenähnlichen Starter gab aber mal gucken, wie es sich entwickelt. Allgemein bin ich auf die Entwicklungen gespannt.
    Interessanterweise ist das die erste Gen, wo ich aktuell tatsächlich den Pflanzen Starter favorisiere


    Freue mich jedenfalls riesig auf die Spiele!

  • Zitat

    Ist es wieder ein europäisches Land, welches die Inspirationsquelle wurde? Mir kommt das, gerade mit den Buntgläsern, irgendwie bekannt vor, komme aber nicht drauf.

    Sowas nennt man Kirche. Du weisst schon… dieses Ding wofür alle Steuern zahlen aber keiner mehr hingeht.

  • Sowas nennt man Kirche.

    Ah das Land "Kirche". Klar. Da hät ich drauf kommen müssen! Das große Land, wo der Boden aus Buntglas besteht! Aber solche böse Wörter in den Mund zu nehmen soll ja Unglück bringen und die Seele verderben lassen... o.o



    Spanien ist es anscheinend.

    Ah das könnt hinhauen. Cool. Na ich bin gespannt, wies am Ende genau umgesetzt wird und welche Eigenarten die neue Region mit sich bringt. Vielleicht gibts ja ne Art Stierkämpfe als Minispiel gegen Tauros oder so :D Fänd ich irgendwie gut xD

  • Generell war die Direct ja sterbenslangweilig. Da hat die Ankündigung einiges rausgerissen. Überrascht war ich durchaus davon, dass bereits die nächste Generation angekündigt wird, aber der Blick in die Wikipedia verrät, dass es tatsächlich seit Anfang an einen Drei-Jahres-Rhythmus gibt und neue Versionen demnach wieder fällig sind.


    Das Video selbst find ich sehr gelungen. Sieht schön aus, auch mit der Musik. Auch die gezeigten Orte gefallen mir, aber da heißt es abwarten, dürfte noch sehr frühes Material sein.
    Mein Problem mit den jüngsten Veröffentlichungen ist, dass sowohl Schwert/Schild als auch Arceus von dem, was ich mitbekommen habe, verdammt schlicht und leer aussehen. Beim jüngsten Ableger sehe ich nur weite Felder ohne viel Inhalt, was im Vorfeld oft kritisiert wurde, bei den Hauptteilen stören mich sogar die Texttafeln, die wirken, als hätte man vergessen, anschließend noch Schriftgrad und -stil anzupassen. Schwert und Schild hat mich leider so gar nicht angesprochen.


    Die Starter gefallen mir sehr gut, das Mauzi und das Enton find ich cool. Nur das Apfelkrokodil ist nicht so meins. Aber die Vergangenheit hat schon oft genug gezeigt, dass die Entwicklungen in eine völlig andere Richtung gehen können.


    Spanien als Vorlage wäre phantastisch, wird ja dann für mich ein Heimspiel. Mal sehen, was man aus Barcelona macht, den Gaudi-Stil sieht man im Trailer bereits deutlich an ein, zwei Stellen, wenn man drauf achtet.


    Finde aber ehrlich gesagt die Namen eine Katastrophe. Versteh nicht, wieso man zu Farben zurückkehrt und sich dann für etwas entscheidet, was einerseits recht exotisch ist, andererseits aber sehr nah beieinander liegt. Weiß auch nicht, inwieweit es heute noch Sinn macht, nach wie vor zwei Editionen zu veröffentlichen. Anonymer als Onlinetausch geht's ja nicht mehr.


    Bin trotzdem durchaus gespannt, wie's weitergeht. Generell habe ich mit Pokemon schon lange abgeschlossen, als letztes habe ich X/Y gespielt und könnte wahrscheinlich kaum ein Pokemon aus der Generation benennen, geschweige denn, was danach gekommen ist, aber zumindest nebenher werd ich's dann doch verfolgen.
    Aber bitte endlich einen anständigen Pokedex! Kann ja wohl nicht sein, dass man nach 25 Jahren immer noch nicht mehr als einen Satz zu steinalten Pokemon wie einem Pikachu zu sagen hat!



    Zitat von Weird

    Vielleicht gibts ja ne Art Stierkämpfe als Minispiel gegen Tauros oder so Fänd ich irgendwie gut xD


    Au weh. Das wäre in etwa so, als hätte man eine Region basierend auf Südamerika und würde da Flemmlis im Hahnenkampf gegeneinander antreten lassen.

  • Ich weiß nicht recht. Mir gefällt die Optik nicht so, mag diese Spiele in Draufsicht einfach lieber. SwSh fand ich leider eher mäßig und das erinnert mich etwas dran.


    Die Starter sind aber okay. Insb der Pflanzenstarter, hoffe da kommt nachher nicht wieder nen Sumoringer bei raus. Die Ente ist auch gut.


    Spanien als Region klingt auch gut.


    Na ja, ich lass das mal auf mich zukommen. Hoffentlich gibt's kein zweites PokédexGate....

  • Die deutsche Übersetzung der Titel ist meiner Meinung nach schon sehr unglücklich. Das Wortspiel zwischen "ScarLET" und "VioLET" geht da leider komplett verloren. Hätte man es lieber gleich Englisch belassen. Zumal "scarlet" im Deutschen "scharlachrot" bedeutet und "violet" ist im Deutschen "Violett". Karmesin hingegen ist "crimson" und Purpur "purple".


    Mag Erbsenzählerei sein, aber man hätte die Übersetzung dann lieber gleich lassen sollen...