Final Fantasy Pixel Remaster erscheint in Kürze mit heißersehnter Neuerung für Konsolen

  • Also mit teils gecancelter physischer PS4 Fassung, die anderweitig momentan scheinbar gar nicht zu bekommen ist und im hauseigenen Store auch nicht verfügbar scheint oder angeboten wird finde ich das schon sehr mäßig.
    Bekomme es bei meiner Suche dort auch nicht mal als "ausverkauft" oder sonstiges angezeigt.
    Lediglich der Hinweis in einer speziellen Übersicht das es für die PS4 nicht vorbestellbar ist.
    Was mir aber in dieser Übersicht nicht verrät ob es diese Version nun überhaupt gibt und nur vergriffen ist oder doch auch generell gecancelter wurde und wieder nur die Switch begünstigt wird.


    Vielleicht stelle ich mich zusätzlich etwas dumm an und oben im Artikel steht ja auch etwas von vergriffen, aber allgemein bekommen andere Anbieter das transparenter und übersichtlicher hin und ich fand den SE Store leider schon immer unangenehm und bevorzuge wenigstens Standard Versionen über andere Anbieter.

  • Ich habe es im Discord schon einmal gesagt: Ich persönlich nehme an, dass der Grund dafür, dass es die Retail-Version nur im eigenen Shop gibt, auch mit dem hohen Preis zusammenhängt. Die digitalen Titel zusammengerechnet kosten 75€, so viel kostet auch die Retail-Version. Würde man eine Standard-Version bringen, könnte man diesen Preis nicht veranschlagen, vor allem nicht für die Switch, ich habe noch nie einen Third-Party-Titel für mehr als 60€ gesehen. Also müsste man mit dem Preis runtergehen, in der Folge müsste man das auch digital machen. Also verkauft man es lieber im eigenen Store als Special-Edition.

  • Im PSN is noch nichts

    Ja ich schaue auch schon täglich, ob sich im PS Store etwas tut, aber nichts. Die 6 Titel sind über die Suchfunktion zwar zu finden, aber nur einzeln und nur als "neu angekündigt" ohne Möglichkeit zur Vorbestellung. Das Bundle ist gar nicht drin.


    Schon seltsam, wie man hier vorgeht. Bei Nintendo stehen alle Spiele und das Bundle schon seit Ankündigung des Releasedates im eShop.


    Sehr seltsame Vorgehensweise einfach bei Sony. Andere Spiele stehen schon ein halbes Jahr oder früher zur Vorbestellung bereit, hier sind es nur noch 4 Tage, aber NICHTS.

    • Offizieller Beitrag

    ch habe es im Discord schon einmal gesagt: Ich persönlich nehme an, dass der Grund dafür, dass es die Retail-Version nur im eigenen Shop gibt, auch mit dem hohen Preis zusammenhängt. Die digitalen Titel zusammengerechnet kosten 75€, so viel kostet auch die Retail-Version. Würde man eine Standard-Version bringen, könnte man diesen Preis nicht veranschlagen, vor allem nicht für die Switch, ich habe noch nie einen Third-Party-Titel für mehr als 60€ gesehen. Also müsste man mit dem Preis runtergehen, in der Folge müsste man das auch digital machen. Also verkauft man es lieber im eigenen Store als Special-Edition.

    Dürfte es dann aber auch nicht die Standard Asia Version nach der Logik nicht geben? Hier geht schon sehr viel schief, was schief gehen kann. Böse würde ich behaupten das Square Enix hier seine Scalperfreunde favorisiert hat. Man muss sich gerade nur die vielen Angebote auf Ebay anschauen. Die fangen bei einfachen Steam Codes an, und gehen hoch zu Mondpreisen bis 1500 Euro (Collection). SE hat in diesem Vermarktungspunkt alles falsch gemacht und die eigentlichen Fans sagen dann irgendwann einfach leckt uns.

  • Dürfte es dann aber auch nicht die Standard Asia Version nach der Logik nicht geben? Hier geht schon sehr viel schief, was schief gehen kann. Böse würde ich behaupten das Square Enix hier seine Scalperfreunde favorisiert hat. Man muss sich gerade nur die vielen Angebote auf Ebay anschauen. Die von einfachen Steam Codes, bis hinzu Mondpreisen bis 1500 Euro die man für die Collection reichen. SE in diesem Vermarktungspunkt alles falsch gemacht und die eigentlich Fans sagen dann irgendwann leckt uns.


    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie die Bepreisung auf dem asiatischen Markt funktioniert. Auf Websites wie Playasia haben die Spiele oft sehr "krumme Zahlen" als Preise, insofern gehe ich davon aus, dass da Umrechnungen stattfinden. Keine Ahnung, wie sehr Playasia die Preise auch einfach an den internationalen Markt angleicht.

  • Habe auf Reddit gesehen das einige schon etwas früher die Physische Version erhalten haben.


    Ich habe vor 4 Tagen eine Mail bekommen, das Spiel (Ps4 Version) wäre auf dem Weg zu mir. Aber wenn ich im Member store schaue steht da immernoch "Versand in Vorbereitung. "


    Ich hoffe wirklich es kommt morgen.

  • Und obwohl heute EVT im PSN ist, ist im PSN nichts. Einzeln inzwischen ja, aber warum auch immer erst ab 17 Uhr?!


    19.4. heißt aber eigentlich ab Mitternacht...


    Und als Sammlung immer noch nicht. Sehr bekloppt.

  • Lustigerweise sind jetzt teil 2,4,5 und 6 zum Kauf im PSN drin, Teil 1 und 3 aber ohne Preis und können nicht gekauft werden....ohje...Sony Sony...was läuft da bei euch schief... || :D


    Edit: jetzt sind alle 6 Teile und auch das bundle drin...

  • Ich werde Passen und auf nen Sale warten. 75€ für alle 6 find ich aktuell einfach noch zu teuer auch wenn man hier natürlich 6 Games bekommt. Unterm Strich fehlen aber bei vielen Games nen paar Zusatzinhalte die es bei späteren Releases gab.

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Ich werde Passen und auf nen Sale warten. 75€ für alle 6 find ich aktuell einfach noch zu teuer auch wenn man hier natürlich 6 Games bekommt. Unterm Strich fehlen aber bei vielen Games nen paar Zusatzinhalte die es bei späteren Releases gab.


    Die Preisgestaltung für Teil III-VI ist halte ich ebenfalls für fragwürdig. Erstmal, wenn man sich die alle einzeln kaufen würde, wäre man glaube ich bei rund 95 Euro. Natürlich bietet sich das Bundle für rund 75 Euro da an (oder vermutlich noch mehr die Retail-Version). Aber allgemein halte ich die Preise der Einzelveröffentlichungen für absolut überzogen. 12 Euro für je Final Fantasy I und Final Fantasy II ist bereits zu teuer, an den Spielen ist so wenig gemacht worden, die hätte man auch für nen 10er oder darunter verschleudern können. Dann fangen die Knaller-Preise aber mit 17,99 Euro pro Titel schon ab Teil III an. Lediglich in Teil VI ist dann auch in Sachen optische Präsentation noch mehr Arbeit geflossen, dass man halbwegs über die verlangten 17,99 Euro zumindest noch debattieren kann.


    Ansonsten, Sale is the way to go für das Komplettpaket. Für ein paar aufgehübschte Roms bin ich auch nicht mehr bereit zu zahlen als einen günstigen Preis im Sale. Das Chaos mit der Retail-Version noch einberechnet, gibt es dafür von mir die Note 5 und nachsitzen für die Veröffentlichung, zumal die Spiele jetzt schon etliche male für wenige Euros im Steam-Sale erhältlich waren. Hier wollte man von vornherein halt doppelt (PC und später Konsole) und gar dreifach (PC, Konsole, Retail) bei den Fans abkassieren.


    welche versionen haben denn alle zusatzinhalte drin


    Es sind die Vanilla-Versionen der Spiele, wie sie damals hat veröffentlicht wurden. Kein Zusatz-Content aus anderen Versionen und kein Final Fantasy IV: The After Years.

    "Got weak and old

    Another goddamn year

    I got no new attitude

    For this fucking new year"



    Zuletzt durchgespielt:



    Little Kitty, Big City: 8,5/10

    Gears of War 2: 7,5/10

    Asterix & Obelix: Slap Them All!: 4,5/10

  • Ich werde mir das Bundle auch früher oder später holen (allein schon wegen den Erleichterungen). Somit kann ich dann das erste mal FF 2-5 Spielen. FF 1 und 6 hatte ich schon angefangen aber nie wirklich beendet, denn 1 war mir damals zu langweilig und 6 hatte sich bei mir vor den letzten Dungeon kaputt gebugt (ist halt nicht nur bei modernen Spielen so) sodass ich das ende auf Youtube schauen musste. ie Spiele kommen dann auf meine liste der unzähligen Jrpgs die ich dieses Jahr spielen will (was für Luxusprobleme).

    Gespielt 2024 Part 1

  • Noch viel lieber hätte ich mehr Games im HD2D-Gewand. Da gibt es so viele Möglichkeiten für entsprechende Umsetzungen und ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass daran höchstwahrscheinlich gearbeitet wird.


    Illusion of Gaia/Time, Terranigma, Chrono Trigger, das wären unter anderem doch perfekte Kandidaten für solch ein Unterfangen.

  • Ich werde mir das Bundle auch früher oder später holen (allein schon wegen den Erleichterungen). Somit kann ich dann das erste mal FF 2-5 Spielen. FF 1 und 6 hatte ich schon angefangen aber nie wirklich beendet, denn 1 war mir damals zu langweilig und 6 hatte sich bei mir vor den letzten Dungeon kaputt gebugt (ist halt nicht nur bei modernen Spielen so) sodass ich das ende auf Youtube schauen musste. ie Spiele kommen dann auf meine liste der unzähligen Jrpgs die ich dieses Jahr spielen will (was für Luxusprobleme).

    Ich würde Dir (wenn Du FFVI außen vor lässt) v.a. FFIV und V empfehlen. Die ersten drei Teile sind im Vergleich zu den letzten drei Teilen der Sammlung schon eher seichtere Kost.

    images?q=tbn:ANd9GcTXx8Ayyem9HJzZ2F0eP4o6RL4VDQ6LBH0vYQ&usqp=CAU

    --- Zocke ich gerade auf meiner Nintendo Switch OLED ---