Pokémon Schwert und Schild: „Insel der Rüstung“ und „Schneelande der Krone“ angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Schwert und Schild: „Insel der Rüstung“ und „Schneelande der Krone“ angekündigt

      Habt ihr mit der Ankündigung von neuen Inhalten zu Pokémon Schwert und Schild bei der heutigen Pokémon Direct gerechnet? Dann wurdet ihr nicht enttäuscht. Game Freak und Nintendo kündigten einen Erweiterungspass zu den Spielen an. Besser gesagt: zwei Erweiterungspässe. Denn jedes Spiel erhältlich natürlich einen Erweiterungspass, der auch unterschiedliche Inhalte bietet.

      Ob der Erweiterungspass anstelle der „dritten Version“ tritt, ist nicht ganz deutlich geworden. Game Freak verwies vor der Enthüllung allerdings auf die Varianten wie Ultrasonne und Ultramond. „Bisher haben wir gelegentlich neue Titel veröffentlicht, die in der Region eines Vorgängerspiels spielen, wie Pokémon Platin oder Pokémon Ultrasonne und Ultramond. Der Erweiterungspass unterscheidet sich von diesen Spielen“, erklärte Masuda.

      Auch alte Pokémon kehren zurück

      Vor allem natürlich darin, dass man direkt mit den vorhandenen Speicherdaten weiterspielen kann. Eine erste und recht ausführliche Vorschau auf die neuen Inhalte gab es im heutigen Pokémon Direct. Euch erwarten unter anderem natürlich neue Pokémon und Galar-Varianten, neue Geschichten, neue Rivalen und Gebiete. Und neue Legendäre Pokémon. Auch alte Pokémon werden zurückkehren.

      Geplant sind im Rahmen des Erweiterungspasses jeweils zwei Erweiterungen: Die Insel der Rüstung und Die Schneelande der Krone. Die Insel der Rüstung geht im Juni 2020 an den Start, Die Schneelande der Krone erst im Herbst 2020. Der Erweiterungspass kostet 29,99 Euro.

      Die Insel der Rüstung

      Entdecke die Rüstungsinsel, eine gigantische Insel vor der Küste der Galar-Region! Wunderschöne Landschaften erwarten dich hier, darunter Strände, Moore, Wälder, Höhlen und Dünen. Du beginnst ein Training unter dem ehemaligen Galar-Champ Mastrich, der bereits den Champ Delion als Mentor unterstützt hat. Hier triffst du auch auf neue Rivalen, verbesserst deine Fähigkeiten und lernst neue Kampfstile an der Seite des Legendären Pokémon Dakuma.

      Die finale Entwicklungsstufe deines Partner-Pokémons, das dich seit Beginn deiner Reise begleitet, wird auch die Gigadynamaximierung durchführen können! So kannst du dich darauf freuen, Gortrom, Liberlo oder Intelleon in ihrer neuen Form und mit neuer Gigadynamax-Attacke zu sehen.

      Die Schneelande der Krone

      Leite ein Expeditionsteam in den frostigen Kronen-Schneelanden und entdecke das Geheimnis um das Legendäre Pokémon Coronospa, das einst über das Gebiet herrschte. Ein neuer Ko-op-Spielmodus lässt dich dabei sogar tief in Pokémon-Nester vordringen, die bislang nur während Dyna-Raids zu sehen waren. Dort kannst du Legendäre Pokémon aus vorherigen Spielen dabei beobachten, wie sie sich vor deinen Augen dynamaximieren – und sie sogar fangen!

      Die Aufzeichnung der Pokémon Direct ist deutlich ausführlicher als der gleichzeitig veröffentlichte Ankündigungstrailer der Erweiterungspässe. Es lohnt sich also, auch dort noch einmal reinzuschauen. Allerdings: Ihr werdet schon sehr viele der neuen Inhalte dort entdecken, vielleicht möchtet ihr euch nicht spoilern. Viele Details bietet auch schon die offizielle Website.

      Als kleinen Bonus gibt es heute ein Update für Pokémon Schwert und Schild, nach dem ihr den Bahnhof von Brassbury besuchen solltet. Dort gibt es eine kleine Vorschau auf den Erweiterungspass. Ihr könnt einem Galar-Flegmon begegnen, das ihr mit Items aus dem Erweiterungspass dann entwickeln könnt.

      Der Ankündigungstrailer:

      Pokémon-Direct-Aufzeichnung:

      via Nintendo, Bildmaterial: Pokémon Schwert und Schild Erweiterungspass, Nintendo, The Pokémon Company / Game Freak

    • Man kann ihnen ja wenigesten zu gute halten das sie kein extra Spiel rausnringene, sondern nur erweiterungen, wo man auch sein Spielstand weiterspielen kann. Sowas würde ich mir auch von anderen Spielen wünschen. Aber das man grade mal ein halbes Jahr später eine Kostenpflichtige Erweiterung, nach dem man so ein abgespecktes Hauptspiel abgeliefert hat, sehe ich sehr kritisch. Vor allem da sieh hier noch mal 200 Pokemon dazubringen (scheint ja wohl doch nicht so lange zu dauern die zu animieren), dass erinnert mich ein bisschen an FF15.
    • Ist ja wieder typisch.
      Erst wird groß lamentiert, man könne nicht alle Pokemon integrieren wegen fehlenden Skinsets sowie Zeitmangel und 3 Monate nach Release kommt der Durchbruch mit Neuerungen plus den "nicht mehr zu integrierenden" alten Pokemon in Form eines DLC, der mal einfach so wieder das halbe Spiel zusätzlich kostet.
      An Unverschämtheit ist das mMn nicht zu toppen, aber DLC's in jedweder Form sind ja inzwischen leider gesellschaftlich akzeptiert.
    • Wohow... Hab ich das richtig verstanden. Jeweils ein Game bekommt nur eine der beiden Erweiterungen??
      Also werde ich jetzt GEZWUNGEN beide Versionen zu kaufen um die ganze Welt/Story zu entdecken?!
      Also kein..."Ich brauch ja nur eine Edition und tausch mir fehlende Pokemon."
      Schon krass.
      Mir hat Schild nicht gefallen aber ich fand es ok. Würde mir trotzdem noch Schwert kaufen. Rein aus Sammlertrieb.
      Aber von DLCs hab ich mich bisher immer fern gehalten. Nutze auch seit einiger Zeit keine DLCs mehr wenn sie schon in CEs daherkommen.

      Ihr habt die Map gesehen oder? Ich sags euch... Die war schon von Anfang an so geplant! "UltraGamefreakLied" on Twitter. GoGo!

      Am Ende bekommen wir wohl doch unsere 16 Arenen. :D :D


      Edit: der erste Teil hat sich erledigt. Hatte das Direkt noch garnicht gesehen gehabt.

      Also 30€ für beide Erweiterungen?
      Das geht eigentlich..
      Nur wenn ich im Base Game schon bis Lvl. 65 komme.. ohne optionales Grinding, dann frag ich mich wohin uns die Erweiterungen führen. Entweder man ist total overpowert oder man hat pro Erweiterung 20 Lvl zur Verfügung... Stell ich mir alles noch sehr schwierig vor...
      "Such tears...
      What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
      But, are you worthy to shed such tears? "

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bastian.vonFantasien ()

    • Bastian.vonFantasien schrieb:

      Ihr habt die Map gesehen oder? Ich sags euch... Die war schon von Anfang an so geplant!
      Natürlich war das von Anfang an geplant. Wie bei jedem Spiel mit DLCs. Die DLCs werden und müssen stets in der Planungsphase mit eingeplant werden, ansonsten funktioniert das nicht so gut...^^
      Deswegen wurde auch von Anfang an sicherlich mit eingeplant welche Pokemon dann in den neuen Arealen kommen werden, damit man nicht durch leere Areale oder gar Copy & Paste Areale rennen muss :D

      Ich finde das immer noch die größte Enttäuschung die man bringen könnte. Wenn man die wenigstens einzeln kaufen könnte aber nein man muss ja diese Nintendo Verarschung weiter fortsetzen...
      Muss ich mich wohl mit anfinden, dass sich die dritte Edition nun zukünftig erledigt hat und man stattdessen eher auf diese Weise abgezockt wird... Ich meine tolle... man zahlt gut die Hälfte, bekommt aber weniger als die Hälfte. Ganz toller Deal! :D
      Die Ironie bei der Sache war ja immer noch der Satz, dass man den Spielspaß erhöhen will und im gleichen Atemzug son Abzockmodell kommt :D
      Aber gut ich bin wohl einfach zu alt für diesen DLC Mist... Ich werde mich da wohl niemals dran gewöhnen, obwohl es schon längst zur Normalität wurde und man Game Freak da jetzt nichts vorwerfen kann, da sie lediglich mit der Zeit gehen... aber naja^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Bastian.vonFantasien schrieb:

      Hab ich das richtig verstanden. Jeweils ein Game bekommt nur eine der beiden Erweiterungen??
      Du hast zwar schon gesehen wie es ist. Aber für die Leute mit beiden Versionen: Wenn ihr bei beiden die DLC wollt müsst ihr auch 2 mal den Pass kaufen. Da sich Inhalte Unterscheiden (anzutreffende Pokemon, Charaktere).


      Zeldafreak21 schrieb:

      An Unverschämtheit ist das mMn nicht zu toppen, aber DLC's in jedweder Form sind ja inzwischen leider gesellschaftlich akzeptiert.
      Nein..lieber wieder 2 Vollpreis Updates in Form von Ultra/Special Versionen wie auch die letzten 20 Jahre. ^^

      Weird schrieb:

      Ich finde das immer noch die größte Enttäuschung die man bringen könnte. Wenn man die wenigstens einzeln kaufen könnte aber nein man muss ja diese Nintendo Verarschung weiter fortsetzen...
      Muss ich mich wohl mit anfinden, dass sich die dritte Edition nun zukünftig erledigt hat und man stattdessen eher auf diese Weise abgezockt wird... Ich meine tolle... man zahlt gut die Hälfte, bekommt aber weniger als die Hälfte. Ganz toller Deal!
      Also ich finde diese dritte Version Masche dann etwas schlimmer in dem Sinne. Besonders zuletzt mit den Ultra Dingern..das waren ja dann zum ersten mal 2 Erweiterte Versionen.
      Also ist (außer bei Weiß und Schwarz) immer schon ein DLC im Spiel. Nur eben diesmal wirklich als Digitaler Content.

      Und warum willst du die DLC einzeln kaufen können? Am Ende kommst du auf den selben Preis raus oder gar sogar auf mehr wenn es wie bei geläufigen Season Pässen wäre (einzeln alles 10€ aber zusammen sinds im Pass 5€ weniger. Als Beispiel).

      Was im Trailer beschrieben wurde wirkt doch wie ein herkömmliches Update wie bei den Special Versionen. Neue Gebiete, neue Pokemon, neue Story und neue Charaktere. Weiß nicht was da "die Hälfte bekommen" sein soll?^^
      Im schlimmsten Fall hast du ja bei der alten Methode 3 mal Vollpreis bezahlt. Das isdt mehr als 1 mal 30€. Rein mathematisch eben.
    • Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, was ich davon halten soll. Dass man jetzt doch innerhalb von recht kurzer Zeit "mal eben" 200 alte Pokémon nachreichen kann, straft Gamefreaks Rechtfertigungen zum Release des Base-Spiels natürlich wieder Lügen, aber das war ja von vorneherein schon irgendwie klar. Ich persönlich habe ehrlich gesagt in diesem Fall auf eine dritte Version a lá Ultra-Schwert/Schild gehofft, wo dann alles drauf kommt, aber das hängt natürlich auch damit zusammen, dass ich mir das Basis-Spiel nicht gekauft habe. 30€ für die DLC's und das Grundspiel mit seinen preisstabilen 50€ ist aber schon echt happig. Keine Ahnung. Bin nicht so begeistert, v.a. weil die neuen Areale natürlich auch Postgame-Content sein werden. Ich hätte mir eine Erweiterung gewünscht, in der die ja scheinbar vergleichsweise ziemlich kurze Hauptstory gestreckt wird, z.B. indem man solche Extra-Episoden einbindet. Na ja. Mal sehen. Bis da nicht beide DLC's raus sind, interessiert mich das ohnehin nicht, und dann kann ich mich ja im kommenden Herbst mal umhören, ob man den Season-Pass und das Grundspiel irgendwie durch Angebote/Sales unter 60€ bekommt. Dann vielleicht.
    • Seltsamerweise hat sich bei Zelda kein Schwein aufgeregt und da wurde der Season Pass für auch nicht viel Inhalt gehyped. Ist jetzt nicht auf die User hier bezogen weil hier rennt alles noch gesittet ab aber wenn ich mir schon wieder Seiten wie Ntower, Twitter durchlese und sieht das manche sich nicht mal alles richtig durchlesen und anhören und schon wieder nur Sachen erfinden um absichtlichen Hate zu provozieren kommt mir die Galle hoch.

      Bin auch noch gespant wie das mit dem Levelunterschied sein wird weil ich bin eigentlich schon lv100 und denke nicht das die Trainer dort auch den Level haben werden
    • VincentV schrieb:

      Und warum willst du die DLC einzeln kaufen können?
      Weil ich vielleicht nur einen haben will?^^ Wenn der z,B, am Ende kacke ist will ich den anderen doch nicht auch gleich an der backe haben, zumal wie gesagt 30€ ist einfach zu teuer. Wenn beide einzeln 15 kosten würden und zusammen 30€ ergeben, ist der Preis zwar letzten Endes derselbe aber man muss die 30€ dann nicht zahlen. Ich kann dann halt sagen "ok Schmerzgrenze. Einen hol ich und guck mal"
      Bei Zelda war das ja schon die selbe Verarschung, wo man den beschissenen Teil des Season Passes einfach mitbezahlen musste, wenn man den interessanten Teil haben wollte...


      VincentV schrieb:

      Weiß nicht was da "die Hälfte bekommen" sein soll?^^
      Dritte Edition = das komplette Spiel plus Zusatzinhalte und das auch noch physisch
      Dieser Season Pass = nur Zusatzinhalte, die das Spiel niemals um die Hälfte erweitern plus nur digital only
      Also da muss man kein Mathe Genie sein um das auszurechnen...Selbst wenn die Zusatzinhalte das Spiel doch um die Hälfte erweitern sollten ist das kein guter Deal...^^

      VincentV schrieb:

      Im schlimmsten Fall hast du ja bei der alten Methode 3 mal Vollpreis bezahlt. Das isdt mehr als 1 mal 30€
      Du meinst 60€, Wenn man davon ausgeht alle Editionen zu holen, wie bei deinem Beispiel, muss man auch den Season Pass doppelt dazurechnen. Für jede Edition einmal. Läuft preislich aufs gleiche hinaus, wie bei einer dritten Edition (die Ultra Editionen mal ausgelassen^^ Bei Sonne/Mond war eh alles etwas komisch... :D ) Nur dass du da dann wenigstens mit der dritten Edition ein komplettes Spiel hast was du für sich allein mitsamt neuen Inhalten spielen kannst. Du kannst quasi die anderen Editionen einfach verkaufen, hast das Geld dann von der dritten vielleicht sogar wieder drin und kannst es trotzdem spielen. Im besten Fall gehörste zu denjenigen die extra warten auf die dritte Edition. Dann musst du nur diese holen. Nun MUSST du aber eines der Hauptspiele holen, um die Zusätze zu spielen
      Egal wie dus drehst und wendest eine dritte Edition war rein objektiv betrachtet erheblich besser und günstiger von Preis/Leistungsverhältnis.
      Subjektiv variiert das dann natürlich nochmal etwas... wenn jemand eh nur eine Edition spielt und eh schon hat und es der Person egal ist ob digital oder physisch bzw die Wertminderung einem egal ist, dann hat man eventuell sogar hier den besseren Deal. Das ist dann wiederum wahr^^




      Flynn schrieb:

      Bin auch noch gespant wie das mit dem Levelunterschied sein wird
      Da bin ich auch noch sehr gespannt... Ich fänd es ziemlich kacke, wenn die Level dann oben beim Liga Lvl angesiedelt wären... Ich will dann schon auch die Chance nutzen um ein neues Team hochzulvln und nicht dasselbe Team nutzen, womit ich das Hauptspiel schon durch hab... Irritiert mich daher auch etwas, weil der Teil mit den Legendären wird doch bestimmt wieder auf hohen Level sein... aber beim Teil mit dem Dojo soll man dieses neue Pokemon hochtrainieren, was dann wieder nach "Neuanfang" klingt... Da fehlen mir noch paar Infos. Bin mal gespannt wie das am Ende genau sein wird^^
      ach ja und wegen Zelda hab ich mich auch von Anfang an aufgeregt : D Den Zelda Season Pass find ich auch immer noch unverschämter als das was wir hier kriegen. Hier stimmt der Inhalt dann doch schon besser, muss man zugeben. Bei Zelda wurden einem ja Update Inhalte einfach mit verkauft... xD
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Weird ()

    • Bastian.vonFantasien schrieb:

      Also werde ich jetzt GEZWUNGEN beide Versionen zu kaufen um die ganze Welt/Story zu entdecken?!

      Theoretisch gibt es nur noch wenige Dinge in deinem Leben, wozu du gezwungen wirst. Damals waren es für Männer 3 Dinge: Schulpflicht, Wehrpflicht (sofern nicht ausgemustert) und Tod. Mittlerweile sind es dann nur noch Schulpflicht und Tod für alle, die hier leben^^
      Aber dieses "Gezwungen" klingt für mich halt so aufgesetzt, als müsste man sich alles zu Pokemon kaufen. Das heißt, beide Editionen und damals auch die dritte Edition zu jeder Generation und neben Pokemon Sonne/Mond dann auch noch Ultra Sonne/Ultra Mond.

      Was nicht bedeutet, dass ich hier etwas abfeiere. Persönlich kanns mir egal sein da mich nur eine einzige Edition interessiert da ich nur eine Edition besitze und nicht vorhabe, mir eine andere zu kaufen. Damit der DLC interessant wird, muss ich erstmals das Hauptspiel komplett durchspielen. Ich sehe hierin aber die Zukunft zum Wegfall einer dritten Edition. Dass man sich für jedes Spiel dann einen eigenen Season Pass kaufen muss, da hat man selbstverständlich auf Greed gewürfelt. Macht natürlich letztendlich auch Sinn.

      Ich habe die Direct aus Zeitgründen nicht geschafft, aber ich hoffe, da sitzen jetzt nicht die Verantwortlichen und wollen schönreden, dass man nur zum Wohle der Fans irgendwas in Sachen Season Pass plant. Man hätte das ganz große Theater vermeiden können, wenn man eben wie bei dem erwähntem Breath of the Wild direkt gesagt hätte, man plant da in Sachen DLC/Season Pass noch etwas. Von vornherein wird festgestanden haben, dass man in der Richtung noch was plant. Aber so zu tun, als wäre Schwert/Schild genau wie Let's Go ne einmalige Sache, hinterlässt einen etwas faden Beigeschmack. Grundsätzlich finde ich es nicht verkehrt, was man hier macht. Aber das ganze Drumherum, da hat sich die Pokemon Company kaum besser angestellt als so manch anderer AAA-Hersteller. Mal schauen, ob ich die Direct später nachhole und noch zu einem anderen Fazit komme.
      "That's my gift to you, and remember: in German Gift means poison."
      - The Three Stigmata of Palmer Eldritch

      Zuletzt durchgespielt: Super Mario Bros. 2 5/10, Man of Medan 7/10, Tell Me Why 8/10


    • Weird schrieb:

      Wenn beide einzeln 15 kosten würden und zusammen 30€ ergeben, ist der Preis zwar letzten Endes derselbe aber man muss die 30€ dann nicht zahlen.
      meistens gehen ja die Preise außerhalb eines Passes höher. Vielleicht würden beide einzeln 20€ kosten.
      Warum die nur diese Möglichkeit anbieten kann ich auch nicht sagen.

      Weird schrieb:

      Dritte Edition = das komplette Spiel plus Zusatzinhalte und das auch noch physisch
      Dieser Season Pass = nur Zusatzinhalte, die das Spiel niemals um die Hälfte erweitern plus nur digital only
      Also da muss man kein Mathe Genie sein um das auszurechnen...Selbst wenn die Zusatzinhalte das Spiel doch um die Hälfte erweitern sollten ist das kein guter Deal...^^
      Naja o.o
      Eine Edition = 60€ (eher 50 als Retail. Aber nehmen wir einfach die 60)
      Bedeutet (im schlimmsten Fall) 3 x 60 oder gar 4 x 60 wenn es wie bei Sonne/Mond ist. Also 180/240
      Schlimmster Fall bei den DLC 2 x 60 für die Games und 2 x 30 für die Pässe. Da bist du bei 180. Also der gleiche Preis als hättest du nur eine dritte Edition.
      Vorteil ist da natürlich das die dritte dann Retail ist.
      Vorteil bei den DLC ist das du günstiger weg kommst wenn du nur eine Edition holst und einen Pass = 90€
      Wenn du bei einer dritten/vierten Edition nur die Normale und dritte holst bist du da schon bei 120€
      Mathematisch bist du also entweder im Vorteil oder gleichauf. Je nachdem was für ne Art Käufer du eben bist.
      Nachteil ist eben "keine Retail Version mit neuen Inhalten".

      Und ich denke keine dritte Edition hat den Inhalt um die Hälfte angehoben. :D

      Weird schrieb:

      Du kannst quasi die anderen Editionen einfach verkaufen, hast das Geld dann von der dritten vielleicht sogar wieder drin und kannst es trotzdem spielen.
      Na wenn ich auf Retail bestehe dann verkauf ich auch nix. :D


      Weird schrieb:

      Im besten Fall gehörste zu denjenigen die extra warten auf die dritte Edition. Dann musst du nur diese holen. Nun MUSST du aber eines der Hauptspiele holen, um die Zusätze zu spielen

      Naja dann kannst du auch sagen das man das Hauptgame vielleicht Günstiger/gebraucht bekommt bis zum Release der ersten Erweiterung.^^

      Das es eine viel schlechtere Praktik ist würde ich nicht sagen. Sie ist nur anders aufgeteilt. Wenn mans eben bis ins kleinste Kalkuliert.
      Und fraglich ist eben das nicht anbieten der einzelnen DLC.
    • VincentV schrieb:

      Und ich denke keine dritte Edition hat den Inhalt um die Hälfte angehoben.
      Das definitiv nicht^^ Aber es ist nen Unterschied ob man 130% erhält, Hauptspiel + Zusatz, oder nur 30%, nur Zusatz ohne Hauptspiel, somit bleibt Season Pass teurer, zumidnest bei dem Preis. Bei 30€ müsste man 65% erhalten, damits gleich auf ist^^
      Diesen Punkt darf man nämlich nicht vergessen aber ja es kommt letzten Endes eben natürlich immer auf die Art von Person an. Was für einen persönlich wichtig ist oder wie das eigen Kaufverhalten bei Pokemon ist. Ich nutze ne dritte Edition auch gern, um es noch mal komplett zu spielen mit nem anderen Team. Da bringt mir nen Season Pass herzlichst wenig, weil ich dann das Spiel nochmal nen zweites Mal kaufen müsste, da ich natürlich zumindest einen Hauptspielstand behalten möchte, den ich auch bissel als "Sammelhort" nutz^^ Leider hat es Game Freak ja noch immer nicht geschafft mal mehrere Speicherslots einzubauen, was eigentlich erst die wirkliche Abzocke hinterm Franchise ist, nicht wie viele behaupten die zwei Editionen :D Ich meine man nimmt ein Spiel, packt als Kernelement ein Sammel Feature ein, also etwas wo kein Sammler jemals sagen würde "ach ich lösche halt mal alles um neu anzufangen" und baut trotzdem nur einen einzigen Slot ein... :D
      Es wäre immer noch ein Traum, wenn man da endlich den Weg der multiple Saveslots gehen würde und zumindest 2 anbieten würde...^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Aber wozu überhaupt einen neuen Spielstand anfangen?

      Ich kann mich noch an Pokemon Rot&Blau erinner wo wir den Gameboy in unserer Familie herumgereicht haben wie irgendetwas versautes an das ich grad denke. Kaum hatte man den Gameboy/ Color irgendwo versteckt, war er später nichtmehr da und jemand anderes hatte den Spielstand überspielt. :cursing:

      Aber das waren einfach andere Zeiten.
      "Such tears...
      What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
      But, are you worthy to shed such tears? "

    • Ich sehe das Ganze hier ziemlich gleich wie @Weird, aber ich bin wohl einfach auch zu alt. xD

      Ich gehöre zu den Leuten, die immer beide Editionen gekauft haben und auch immer die 3. Edition/en. Was mich hier stört ist nicht in erster Linie der Preis, sondern die Tatsache, dass ich nie ein komplettes Spiel in der Hand halten kann. Ich mag rein digital einfach nicht. Der Inhalt der Erweiterungen klingt aber wirklich gut, auch wenn ich der Meinung bin, dass man das meiste davon schon in die Hauptspiele hätte integrieren können/sollen.
    • Man beschwert sich tatsächlich dass man endlich mal keine dritte Edition zum Vollpreis kaufen soll? Also mir ist es hier bei diesem Beispiel viel lieber.

      Und dass man mal eben 200 Pokémon in kurzer Zeit nachreicht... Das ist so eine Sache, wo ich mich frage, wie man auf diese Behauptung/Gedanken kommt?

      Man weiß doch garnicht wann die Arbeiten an den DLC begonnen haben?

      Ich tippe ja darauf, dass man nach der Nintendo Treehouse auf der E3 und den aufkommenden Scheißesturm in Panik geriet, und einen Plan B schmieden musste.

      Es ist genau wie @Flynn beschrieb: Bei anderen Spielen, wie Zelda z.B. fängt kein Schwein (bzw Schweinegruppe) an, solch einen Aufstand über eine digitale Erweiterung (wo man die einzelnen Inhalte auch nicht einzeln kaufen kann) zu krakeelon. Nein, da wird es gefeiert. Auch wenn die Erweiterung auch von Anfang an geplant war.

      Wie ich schon einmal im Pokémon Thread geschrieben habe: GameFreak kann NICHTS mehr machen. Sie sind IMMER die gearschten. Reicht man die blöden Kack-Pokemänner nicht nach wird geflennt dass Rattimon fehlt. Reicht man besagte Mistviecher doch als DLC nach wird noch mehr rungeheult. Boar ich hasse die Menschheit (zum größten Teil)...

      Aaaah, ich seh wo der Hase begraben liegt... Ihr wollt die Arbeit, die die Entwickler da reingesteckt haben für lau! Ist ja schließlich selbstverständlich dass Arbeit nicht bezahlt werden soll. Ich hoffe euer Chef sieht das genauso^^

      *mit Salzheringe um sich werf*


      <3 Futa-4-Love <3
    • Wie ist das denn immer so mit der 3. Editionen gewesen? War das immer das selbe Spiel, nur klein wenig was anders, wie bei den allg. 2 Version wo es ja eh immer gibt? Also so das man quasi das selbe Spiel nochmal durchkauen muss?

      Wenn ja, dann finde ich die DLCs besser, da gibts ja neue Gebiete usw. . Also das typische was andere Entwicklern seit Jahren abseits von Nintendo machen.

      Ich spiele solche DLCs zwar selten bis nie (Season Pass in CE dabei, aber mir fällt es nach Monaten auch schwer, wieder ins Spiel zu finden), aber schlecht isses nicht wenn das Hauptspiel gut war (z.B. Horizon, auch der DLC war Top).

      Vielleicht gibts dann in nem Jahr die Komplet Edition jeweils mit den DLCs auf dem Kärtchen.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^
      [/color]
    • @CloudAC
      Ja. Genau so war das. Die dritte Edition war immer genau dasselbe Spiel und man muss dieselbe Story nochmal durchkauen nur mit ein paar Neuerungen. Meist noch nicht einmal neue Orte (wie jetzt).

      Ausnahmen bilden da Schwarz/Weiß 2 - das sind Fortsetzungen, die (glaub) zwei Jahre nach Schwarz/Weiß spielen.

      Und Ultra Sonne/Mond. Das sind quasi... Die Alternativ-Universen von Sonne/Mond.


      <3 Futa-4-Love <3