Beiträge von Flynn

    Und warum kann man nicht einfach diese kurzen paar Sekunden ertragen wo Geküsst und geknutscht wird? Das ist ja jetzt nicht das ganze Spiel lang und irgendwie ist es ja amüsant das man gerade wieder mal FF16 als Beispiel hernimmt und es Zustimmung von denen gibt die das Spiel eh schon in jeder News verteufelt haben.


    Wenn jetzt die Entwickler für jeden und überall Filter wegen irgendwas anbieten sollen dann würden die da ja zu gar nix mehr kommen. Also mir würde das als Entwickler echt nerven wenn ich immer überall auf alles achten muss das ja alle zufrieden sind. Dann müssten andersgeschlechtige auch einen Filter verlangen wenn sie keinen Mann und Frau knutschen sehen wollen aber die ertragen das ja auch die paar Sekunden. Aufs Auge gedrückt wirds mir erst wenn es das ganze Spiel lang es ständig passiert und nicht eine kurze paar Sekunden Szene.

    Hab mir die Trophäen auch angeguckt aber 100% sicher ist das ja noch nicht ob es da ein Levelcap ist oder? Ich mein es gibt ja bei anderen Spielen auch das man ein vorgegebenes Level erreichen muss als Trophäe und dann geht es aber trotzdem höher.

    Tales of zbsp hat ja glaub ich auch bis level 100 mit einem Charakter ne Trophäe und es geht ja trotzdem höher.

    Ist halt wieder typisch CrimsonCloudKaori. Da kommen sowieso nur immer negative sinnlose Kommentare ohne vorher mal die Spiele selbst gespielt zu haben. Hab von der noch nie irgendwo einmal was positives oder sinvolles gelesen.


    Ich auf jedenfall freue mich schon total auf das Spiel :thumbup:

    Das sind einfach nur kosmetische Inhalte, das ändert ja überhaupt nichts am Hauptspiel selber. Wenn ein Teil der Story, wichtige Modis fehlen würden oder es nur 10 Charaktere geben würde lass ich mir das ja noch einreden aber kosmetische Inhalte um den Charakter zu kleiden ist doch überhaupt nicht wichtig um jetzt Spaß am Spiel zu haben und es fehlt einem auch nix. Es wird von manchen so getan als ob sie gezwungen werden für unnötige kosmetische Dinge zu bezahlen.


    Mit den Charakterpässen in den Kampfspielen stimme ich ja zu das die übertrieben teuer sind für ein paar Charaktere und das nicht sein müsste, da würden 10€ auch reichen für eine Welle.

    Also so eine Warnung an sich finde ich ja jetzt auch nicht schlimm aber finde es halt traurig das man heutzutage nur noch aufpassen muss was man tut oder sagt ohne das es gleich immer als rassistisch gilt.

    Ich mein zbsp bei Resi 5 wurde das ja auch angeprangert das es rassistisch ist weil man afrikanische Zombies erschießt, wenn es aber amerikanische, japanische oder deutsche Zombies sind kräht ja auch kein Hahn danach und bezeichnet das als rassistisch.

    Oder sag mal zu einem Ausländer etwas zurück wenn du beleidigt wirst dann bist du sofort der Rassist aber die dürfen das.


    Was ich damit sagen will ist das es mir egal ist wer von wo herkommt und wie was dargestellt wird. Finde man verwendet den Rassismus Vorwurf nur noch willkürlich und bei jeder Kleinigkeit. Man sollte sich lieber um die wirklichen Rassismus Fälle in der Realität kümmern anstatt mit unrealen Fantasyspielen wo man nicht mal richtigen Rassismus hat. Es fühlt sich sowieso bald jede Kultur angesprochen wenn es um Videospiele geht.

    Ich wollte mir den Anime eigentlich auch anschauen aber als ich dann gehört habe das wieder mal mittendrin aufgehört wurde und die Geschichte nicht zu Ende erzählt wird bin ich raus. Das passiert leider fast jedesmal bei den Animes die ich gerne geschaut habe.

    War bei Tsubasa Chronicles, D-Grayman, Pandora Hearts und Zombie Loan der Fall was ich damals gern geschaut habe.

    Dann solltest du das nochmal lesen und zwar so oft, bis du es auch verstanden hast, was da steht xD Wie soll eine übliche 08/15 PR Phase arrogant sein? xD

    Ich glaube er hat von sich selber gesprochen ;)

    Ne echt, manche sollten wirklich mal anfangen Texte genau zu lesen weil hier steht nirgends das der Präsident behauptet das die Vorwürfe stimmen. Es heißt nur das man Untersuchungen durchführt und wenn was dran ist das man was unternehmen wird.


    Und man kann schon sagen das da einige Designs dreist kopiert worden sind mit leichten Änderungen auch wenn es keine Copyright Verletzungen gibt. Viele von den Pals sind Kreuzungen zwischen zwei Pokemon.

    Bei Digimon, Temtem, Nexomon hatte man nämlich auch nie das Gefühl das sich die Designs ähneln also soll man nicht mit der Ausrede kommen das sich die Viecher ähnlich schauen weil es schon so viele gibt.

    Dass das Endgame so riesig ist, empfinde ich eher als Kritikpunkt xD Ich meine, wenn die Welt quasi gerettet ist, ist sie gerettet. Da empfinde ich es immer als sinnlos, wenn man künstlich nun weiter auf Questjagd gehen soll. Die Welt ist immerhin schon gerettet^^

    Nicht ganz, es hat sich am Ende jemand geopfert den es zu retten gibt und das Böse am Ende der Story ist nicht ganz verschwunden. Man könnte sagen das Ende hatte einen Cliffhänger und im Postgame bekommt man dann erst das richtige Ende.


    Macht das danach denn auch als Solist Freude?

    Also mir hat es extrem Spaß gemacht und habe noch nicht online gespielt aber für das Postgame werde ich es dann müssen da ich für die letzten Missionen mit dem härtesten Schwierigkeitsgrad zu schwach bin.

    Nur stellt sich mir die Frage wie man die Storyqualität bewerten kann gegenüber anderen Titeln wenn man die Story gar nicht kennt? Bei den Tests ist ja der Kritikpunkt eher das die Story zu kurz ist und nicht das sie schlecht sein soll. Und jeder definiert ja für sich anders was gut ist und was schlecht.

    Ich halte mich da eher selten an Tests weil gab schon genug Spiele wo gesagt wurde das die Story schlecht ist und ich sie super fand oder umgekehrt wo die Story super sein soll und ich mir sie dann nicht gefiel.

    Bin auch gerne Story Spieler aber finde es muss nicht immer 40-60 Stunden Stories sein. 10-20 Stunden Story reicht auch vollkommen aus wie bei einem Resident Evil oder Devil May Cry. Und es muss ja auch nicht immer ne komplizierte bombastische Story sein, leichte Story Kost ist auch mal in Ordnung und finde Granblue wurde von Kapitel zu Kapitel für mich auch mit der Story besser und hat mir trotzdem gefallen obwohl mir Story nicht egal ist.


    Vlt haben halt nicht alle immer so hohe Ansprüche deshalb kann man nicht davon ausgehen das vielen die Story egal ist.

    Hatte 20 Stunden mit dem Spiel gebraucht und das Postgame hat noch mehr zu bieten für das wahre Ende.

    Das Spiel macht auf jedenfall sehr viel Spaß.

    ElPsy

    Das kennenlernen erfährt man durch Rückblenden und wird Geschichtlich ohne Sequenzen erzählt, zumindest bis jetzt.

    Also man erfährt zbsp wie Gran Lyria kennenlernt und wie die zwei miteinander verbunden sind oder wie Katalyna und Io dazugekommen sind.


    Alle was sich unsicher sind können ja sich schon Videos auf Youtube ansehen. Das Spiel ist ja schon seit gestern erhältlich die es Digital sich geholt haben.