Final Fantasy VII Remake erscheint am 3. März 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Final Fantasy VII Remake erscheint am 3. März 2020

      Bildmaterial: Final Fantasy VII Remake, Square Enix

      Das kam nun relativ unverhofft: Noch vor der eigentlichen Pressekonferenz von Square Enix bei der E3 20219 (Dienstag, den 11. Juni um 3:00 Uhr) veröffentlichte die Firma einen neuen Teaser-Tailer zu Final Fantasy VII Remake beim „A Symphonic Reunion“-Konzert. Dieser Trailer beinhaltete etwas, worauf schon sehr viele gewartet haben.

      Neben ein paar neuen Szenen mit Gameplay und Zwischensequenzen gab man auch den weltweiten Releasetermin für PlayStation 4 bekannt. Es ist der 3. März 2020! Unklar bleibt, was genau an diesem Tag erscheint. Square Enix konkretisiert das in der Pressemeldung nicht. Zuletzt erst bestätigten die Entwickler, dass das Spiel eine „mehrteilige Serie“ werden wird.

      Den kurzen Trailer könnt ihr euch hier unten anschauen.

      Final Fantasy VII Remake* bringt das legendäre RPG nicht nur zurück, sondern erweitert es auch. Das Spiel erzählt die Geschichte einer Welt, die unter der Herrschaft eines skrupellosen Konzerns, der Shinra Electric Power Company, steht.

      Dieser entzieht dem Planeten seine Lebensenergie in Form von Makro-Energie. In der Stadt Midgar leistet eine Anti-Shinra-Organisation namens Avalanche Widerstand. Cloud Strife, ein ehemaliges Mitglied der Eliteeinheit SOLDAT und jetzt ein Söldner, hilft der Gruppe dabei. Ihm ist nicht klar, welche epischen Konsequenzen ihn erwarten.

      Nachfolgend seht ihr ein neues Key-Artwork:

    • Ha, ich habs gewusst das man ein Release Datum nennen wird^^
      Krass das man damit nicht bis zu Squares Konferenz gewartet hat und das man im Trailer auch wieder nur ein wenig mehr vom Anfang des Spiels etwas zu sehen scheint, aber egal
      Nun haben die Fans ein festes Datum auf das sie sich freuen können und ich drücke fest die Daumen das Square sich dran hält^^

      "Heed the Voice of the Valkyrur, tremble before my might Worms!!!"
      -Baldren Gassenarl-

      Aktuell/Demnächst zocke ich vermutlich: Borderlands 2, Disney Afternoon Collection, Mutant Year Zero
    • @Bloody-Valkyrur
      Schätze mal, das es einfach ein weiterer Teaser ist, heut Nacht werden wir bestimmt mehr erfahren, Tifa sehen, vielleicht werden schon die Editionen wie eine Collectors Edition revealed. Ich schätze mal, das SE es kaum erwarten konnte einen Termin raus zu hauen. :D
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Besser erfahren wir es so anstatt durch ein Leak kurz vor der Präsentation. Das gezeigte Material zeigt nun doch das man Ausweichen kann weiß gar nicht wie man drauf kommen konnte dass es nicht gehen sollte

      Aber es wird immer nur der Anfang gezeigt ich würde schon gerne Wissen wie die Welt aufgebaut ist ich habe jetzt so viel vom Kampfsystem gesehen es kommt mir so vor als würde ich mittlerweile selbst Spielen.
    • Um so weniger die zeigen um so besser. Mehr will ich erst gar nicht sehen. Dieses Jahr kommen eh Trailer die Spoilern.

      Aber ne Demo will ich, da wird eh nur der Anfang gezeigt, da ist die Demo nicht schlimm.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • WOW!
      *freu*

      Ich stimme bei @Fayt und @DarkJokerRulez zu - das Datum steht fest und es wäre toll wenn SE bis dahin nicht zu viel zeigt.

      Die Szenerie mit Aerith und Cloud am Ende hat mich schon ziemlich überrascht. Mensch, da freue ich mich umso mehr das Spiel endlich in meine Konsole zu schmeißen! Da werden wir "alten" Hasen noch die eine oder andere Überraschung erleben.
      Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
      Jean-Paul Sartre
    • OK vielleicht bin ich einem genjutsu gefangen und denke das da steht das FF VII Remake am 3. März 2020 erscheint. 8|

      Gut lösen wir das ganze mal auf. "LÖSEN"

      Tatsache da steht immer noch der 3.3.2020. WOW also ich hätte frühstens ende 2020 eher 2021 damit gerechnet aber nicht so früh. Und Sony hat es sich scheinbar nicht nehmen lassen den (Zeit)Exklusiv Vertrag doch einzuhalten.

      Hammer hart das wird ein gewaltiges letztes Jahr für die PS4! Jason Schreihals sagte ja schon, das TLOU Part 2, Ghost of Tsushima, Cyberpunk 2077 und das FF VII Remake alle in der ersten Jahres Hälfte erscheinen sollen. Auf den Mann ist verlass. Auch wenn er ein Arsch ist ...... :whistling:
    • Das Konzert war wohl ein kompletter Reinfall. Erstmal war der Veranstalter wohl die größte Frechheit und hat fragende Kunden ignoriert die Tickets besaßen, dann, auf dem Konzert letztendlich, waren einige Songs nicht einmal Live und ein Teil der Lieder wurde als MIDI-Versionen gespielt.

      Zum Trailer: Sagte ja schon heute Morgen, ich bin etwas überrascht, dass es doch nicht um die Weihnachtszeit kommt und sich für März, kurz vor Ablauf des Geschäftsjahres, entschieden hat. Ich hoffe nur, die Promo wird hier etwas besser als bei Kingdom Hearts III die für mich ein einziger Graus war. Bin wirklich mal angespannt, ob man hier an die Fans herantreten wird, ohne einen Trailer-Overkill zu offenbaren. Genau das kann leider eintreffen wenn der Release des Spiels noch rund ein Jahr in der Zukunft liegt. Da man Trailer und Release jetzt schon gezeigt hat, hoffe ich ja, dass das Final Fantasy VII Remake beim Square Enix Showcase dann nicht der einzige Titel sein wird, der von den japanischen Teams stammt und später eine Erwähnung finden wird. Also so ein ganz kleines bisschen würde ich all das jetzt als "Underwhelming" bezeichnen. Es liegt eindeutig nicht am Spiel, sondern einzig und allein wie Square Enix seine Trailer schneidet und ihre PR-Maschinerie. Besonders die Idee mit dem Konzert scheint sich bereits als Rohrkrepierer erwiesen zu haben und man hätte sich das vielleicht mit dem Trailer doch irgendwie schenken können. Weiß auch nicht, was mich nun genau wurmt aber es gibt zig Firmen, die das besser machen.

      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: My Friend Pedro: 6/10, Darksiders III: 7/10, Untitled Goose Game: 6,5/10


    • Das wir vor heute Nacht noch das Releasedatum serviert bekommen, damit hatte ich definitiv nicht gerechnet.
      Fehlt mir aktuell noch die Klarstellung mit den mehreren Teilen, aber die kommt bestimmt nochmal später etwas genauer, damit man weiß, worauf man sich einstellen muss.
      Nächstes Jahr war jetzt auch nicht meine Hoffnung, hatte fest mit dem Weihnachtsgeschäft gerechnet, aber ok. Wird das nächste Jahr jetzt schon recht voll, vor allem die ersten Monate.


      Aerith's killer schrieb:

      Den Shitstorm gibts wegen Tifa, da würde ich drauf wetten!
      Ich hab mich in den letzten Wochen seelisch darauf vorbereitet, dass es nicht originalgetreu werden könnte und hab mich mittlerweile irgendwie damit abgefunden. Solange sich SE so nah wie möglich daran hält, kann ich meinen Frieden damit schließen.
      Das betrifft auch andere Areale des Spiels. Das Originalspiel verschwindet durch das Remake ja glücklicherweise nicht^^
    • Wahrscheinlich sieht man nur den Anfang weil es im ersten Teil nicht mehr gibt :D .

      Nein Spaß beiseite, ich muss zugeben sogar mich hat das gezeigte ein wenig heiß gemacht, aber bei weitem nicht so heiß wie es ein neuer Teil machen würde! Aber ich bin noch immer skeptisch, man wird wohl kaum in dieser Qualität eine offene map gestalten können! Ich denke es wird schlauchig werden! Nicht so wie ein Final fantasy 13 aber in etwa so wie Final fantasy 10. Nicht falsch verstehen, ich liebe final fantasy 10 absolut aber bei final fantasy 7 stell ich mir was anderes vor!
      Kampfsystem sieht soweit klasse aus, zeitgemäß wenn man das so sagen darf Charaktere sowieso grandios aber ich glaube der gewünschte Effekt "das beste" zu machen wird nicht erreicht, leider.
    • Den Trailer spare ich mir für später auf.
      Das Datum zum Release halte ich jetzt nur fürn Platzhalter. Im Ernst, das kann unmöglich schon so früh kommen ?( ...
      Wenn sie gesagt hätten Ende nächsten Jahres, aber 3. März 2020?!
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Bastian.vonFantasien schrieb:

      Die ganzen neuen Szenen werden am Ende wohl eher nen riesen Shitstorm auslösen.
      Kein Plan was da jetzt Dementoren zu suchen haben.
      "PAAATROOOOONUUS!"
      Was war denn da los? Hat Aerith versehenlich Ritter der Runde getriggert? xD
      "Consider, friend, as you pass by: As you are now, so once was I. As I am now, you too shall be. Prepare, therefore, to follow me."
      — Scottish tombstone epitaph