[Multi] Stellar Blade (Project Eve)

  • Bin gestern noch über nen Video gestolpert und hab vergessen es zu posten ^^


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Tl;dr :


    -über 30 Kostüme,Craftbar,Durch erkundung,Sidequest....yadayadayada

    -Kostüme dienen ausschliesslich "Ästhetischer Natur" also keine Werte oder so auf den Klamotten

    -Keine anderen Nahkampfwaffen abgesehen von dem Schwert was aufwertbar ist

    -Pläne für Post Launch Kostüme


    Ansonsten zeigt er dort noch Gameplay was wir ja nun durch die Demo konkretisierter sehen konnten.


    Durch die Demo bekomme ich schon Hardcore Platinum Games Vibes was das dodgen und Parry angeht. Man merkt das man sich scheinbar extreme Inspiration dort geholt hat. Allerdings bekomm ich mehr Metal Gear Rising Vibes als Bayonetta/Nier Automata auch wenn Eve natürlich deutlich mehr die Fanservice Rolle einnimmt als Cyborg Raiden xD


    Bin schon sehr gespannt drauf. Wenn man ähnliche Trophy Listen erstellt wie es bei MG:R der Fall war sollte ich mir wohl demnächst nen paar neue Controller kaufen ^^

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Ich freue mich ja auch auf das Spiel, aber ich muss sagen dass ich bis jetzt einen Großteil der Outfits echt hässlich finde ^^ . Ich mein ist ja schön das es schön eng und Figurbetonend damit man schön alle Rundungen sieht, aber das Design von den Meisten dieser Dinger finde ich wirklich nicht hübsch (habe z.B. gerade einen Hautfarbenden auf Twitter gesehen, da spiele ich das Spiel lieber gar nicht als das freiwillig anzuziehen ). Ich hoffe echt das da noch ein paar hübsche dabei sind, ansonsten wäre es für mich echt eine Verschwendung des eigentlich hübschen Designs des Charaktere.

    Gespielt 2024 Part 1

  • aber das Design von den Meisten dieser Dinger finde ich wirklich nicht hübsch


    "Schönheit" liegt zum Glück immer in dem Auge des Betrachters :P hab vorhin noch nen Video von dem Demo Bosskampf gesehen da hatte derjenige dieses Karo Muster Oberteil an das fand ich schon echt hot mit dem Sideboob der da durchblitzte.....und natürlich ne Brille. Wenn nen Char ne Brille aufhat damit hat man mich eh schon direkt ;)


    Abseits von dem Releasetrailer wo man ja echt ne Menge sah bin ich echt gespannt was da noch kommt. Twintails + Brille Bitte :D <3

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Sony hat Ausversehen eine Spielbare Demo geleaked, und wieder gelöscht. Sie stand sogar zum Download zur Verfügung.

    Ein paar glückliche User konnten sie sogar herunter laden bevor, der Download verschwunden ist.


    Quelle(nach unten scrollen): Twitter



    Die Demo wird wohl bald wieder zur Verfügung stehen.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Rise of the Ronin(Playstation 5)

    Resident Evil 3: Nemesis(PSX Mini)


    Abandoned:


    Terminated:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)

    Resident Evil: Survivo(PSX Mini)

  • Ich hätte die Demo zu Stellar Blade jetzt auch sooo gerne! Schade, dass ich den kurzen Download Zeitraum verpast habe. Ich hoffe sie wird bald offiziell veröffentlicht und wir müssen nicht mehr zu lange warten!


    Allerdings bekomm ich mehr Metal Gear Rising Vibes als Bayonetta/Nier Automata auch wenn Eve natürlich deutlich mehr die Fanservice Rolle einnimmt als Cyborg Raiden xD

    Ach das würde ich jetzt so nicht sagen, ich fand Raiden in MGR: R schon ziemlich hot^^ <3

    Ich wünschte sie würden hier mal nen neuen Teil bringen oder meinetwegen ein Remake/Remaster. Hab das Spiel echt geliebt.

  • Ach das würde ich jetzt so nicht sagen, ich fand Raiden in MGR: R schon ziemlich hot ^^ <3


    Gut das Geschmäcker verschieden sind :D


    Ich wünschte sie würden hier mal nen neuen Teil bringen oder meinetwegen ein Remake/Remaster. Hab das Spiel echt geliebt.


    Da sie eh schon komplett auf die Metal Gear Timeline geschissen haben würde nen 2. Teil den Kohl auch nicht fett machen ^^ zu nem Remaster würde ich aber auch nicht Nein sagen. Hab das Game ebenfalls geliebt und sogar die Platin Trophy gemacht auf welche ich bis heute noch echt stolz bin (auch wenn dabei 2 Controller zu Bruch gegangen sind) Der Soundtrack alleine is immernoch absoluter Hammer. Hab immer noch einige Tracks die ich rauf und runter höre in diversen Playlists.


    Zumindest bei dem Bossfight der Stellar Blade Demo scheint man ebenfalls nen Banger zu haben für die Ohren. Das Video was ich sah war leider seh Stönlastig dank Eve xD aber im Hintergrund konnte man zumindest nen paar nice Riffs erkennen. Bin schon sehr gespannt drauf......und ich muss sogar zugeben aktuell mein Highlight diesen Jahres. Freu mich mehr auf Stellar Blade als auf Rise of the Ronin bzw Dragons Dogma. Und das nicht nur wegen Eves ASSets ;)

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Ich bin mir sehr sicher, Konami wird Rising dann nochmal in der MGS Master Collection Volume 2 oder Volume 3 als Upscaled-Port verwursten :D Das Spiel hätte immer noch ne Fortsetzung verdient und würde auch ohne Kojima funktionieren, wenn man Platinum Games nochmal ranlassen würde. Das Originalspiel dann irgendwie wieder zugänglich zu machen (wobei man es auf Xbox und vermutlich auch PC noch ganz normal spielen kann) wäre vielleicht der erste Schritt dahin. Zum Jubiläum gabs ja ein paar Wallpaper!


    Aber zurück zu Stellar Blade: Im PlayStation Store gehen derzeit seltsame Dinge vor sich. Vor wenigen Tagen hat man sich den Preis-Patzer bei der kompletten Stalker Trilogie geleistet (für 20 Euro abgegriffen, da musste man fast schon ein schlechtes Gewissen haben) und nun wurde die Stellar Blade Demo verfrüht Online geschaltet. Wenn so etwas passiert, frage ich mich dann halt auch, worauf man jetzt noch wartet. Rockstar hatte sich dann auch dem Schicksal hingegeben und nach dem Leak den Trailer zu GTA VI dann auch offiziell gedropped. Das Spiel wird ende des kommenden Monats erscheinen, die Demo sollte dann halt auch wirklich für alle nun Public gehen.


    Stellar Blade ist für mich ja wirklich von "Komplett Uninteressant" zu einem wirklich heiß erwarteten Titel geworden. Hab mir jetzt auch nicht das Material zur Demo Online angesehen, sondern möchte da auch selbst mal Hand anlegen nun. Das Spiel beackert halt eine Fläche, die derzeit kaum beackert wird. Ein schnelles Hack and Slash Spiel mit furiosen Boss-Kämpfen und genau so furiosem Soundtrack. Und natürlich seit dem Sony-Exclusive leider auch mit nem furiosen Preisschild. Wenn man es von Amazon möchte, liegt man bei schlanken 85 Euro, hab natürlich die USK 18 Strafgebühr, die sowieso bei uns hier nie kontrolliert wird (letztens zwei 18er Lieferungen wieder im Briefkasten gehabt, obwohl immer jemand hier ist), mitgerechnet. Also zum Launch werde ich vermutlich sowieso nicht dabei sein, könnte aber sein, wenn die Demo wirklich gut ist, dass ich bei 65 Euro tatsächlich schwach werde.


    Aber erstmal dann bitte die Demo für alle nun.

    "Got weak and old

    Another goddamn year

    I got no new attitude

    For this fucking new year"



    Zuletzt durchgespielt:



    Balatro 9,5/10

    Final Fantasy VII Remake: Episode INTERmission 8/10

    Contra: Operation Galuga 7,5/10

    • Offizieller Beitrag

    Ich freu mich schon sehr auf das Spiel, es wäre jetzt nach beiden Magna Cartas und Destiny Child das vierte Spiel mit dem Design von Hyung-Tae Kim das ich spielen würde. ^ ^ Ich würde mir ja wünschen das sie mal die uralte War of Genesis Reihe neu auflegen und auch in den Westen bringen würden, aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben. Mit Remnants of Grey gäbe es ja sogar einen aktuellen Titel.

  • Ärgere mich gerade auch, dass ich den Zeitraum verpasst hab. Hoffe, die Demo kommt wirklich in näherer Zukunft auch zu uns.


    Schönes Detail, dass mir übrigens aufgefallen ist: Eve trägt ihr Schwert, wenn sie es nicht nutzt, als Haarspange! Ich hatte echt gedacht, sie lässt es im Nichts verschwinden, wie es leider viele andere Protagonisten so gerne machen, aber nein, sie hat es immer als Haarspange dabei!

    Echt auch mal ne Art, seine Ausrüstung zu tragen. XD


    Muss persönlich sagen, dass mir die Umgebung in der Demo jetzt nicht so sehr zugesagt hat, es wirkte etwas verwaschen und eher... dröge-trostlos denn melancholisch oder mysteriös-trostlos, wenn ihr versteht, was ich meine.

    Aber war halt nur ein kleiner Abschnitt, die Umgebungen in dem letzten Trailer waren schon ansprechender.


    Der OST, was ich gehört hab, ballert aber hart, wenn das das Grundniveau ist, steht Stellar Blade auch auf meiner Liste für den besten Soundtrack des Jahres!

    Das Kampfsystem wirkt zwar erstmal simpel, aber man kann schon so einiges durch Skilltrees lernen und ich glaube, dass das schon vielschichtig werden könnte, zumindest mehr als Nier Automata, dass ich eher als "Nier Automata Light" ansehe.

    Das Spiel beackert halt eine Fläche, die derzeit kaum beackert wird. Ein schnelles Hack and Slash Spiel mit furiosen Boss-Kämpfen und genau so furiosem Soundtrack.

    Und, was ich vor allem mag: Kein Style-Meter! Ich liebe die Bayonetta-Games und mag Devil May Cry für das Kampfsystem und das Spektakel, aber war nie ein Fan davon, gezwungenermaßen "stylisch" kämpfen zu müssen, weil ich bewertet werde. Fühlt sich nie gut an, wenn ich selbst denke, gut gekämpft zu haben, nur um dann ne Steintrophäe in Bayonetta zu bekommen. Netter Versuch, Loser, versuch nächstes Mal, anständig zu kämpfen! Hasse ich, gerade, weil ich dafür auch Belohnungen bekomme.

    Ich ignoriere es meistens und arbeite einfach mit dem, was ich dadurch bekomme, auf meine Weise zu kämpfen.

    Und das kann ich hier. So erfrischend!!!

    4781d7f9dc3bfb411ea63eff031a41a0.gif


    Das Leben ist wie ein Roguelike mit Permadeath-Mechanik.

    Wer hat sich diesen Schwachsinn eigentlich ausgedacht?

  • Demo kommt am 29. März


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Die offiziellen Infos sind raus, die japanische Version hat auch alle Texte:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    💪🥹

  • Das die den JP Dub hinter der JP Version packen ist echt mäh.


    die japanische Version hat auch alle Texte:


    Auch Deutsch? Im 2. Tweet wurde nur von Englisch gesprochen.



    Muss mal schauen wie ich das mache. Vielleicht reaktiviere ich meinen JP PSN Account und kaufs mir digital auf Japanisch.


    Die Frage ist dann allerdings wie es Zensurtechnisch ausschaut weil die Cero ja gerne mal allen möglichen Kram schneidet und das Game nicht mit Gewalt und Sexyness geizt.

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Die offizielle japanische Seite ist im Tweet verlinkt, sind wirklich alle Sprachen als Texte verfügbar.


    Denke auch erstmal muss man noch auf die Clowns der CERO warten, die Retail ist btw. günstiger inklusive den Importkosten als der normale Verkauf bei uns - kann man kaum glauben.

  • Hmm dann jetzt nur noch hoffen das die JP Version nicht in irgendeiner Form geschnitten ist. Werd dann wohl die Digitale Version holen. 10k ¥ PSN Cards gibts auch bei Play-Asia für 70€ da würde ich aufs gleiche hinauskommen wie wenn ich mir hier die Retail Ed hole.


    Physikalisch wäre mir in dem Fall ggf sogar lieber aber die Chancen das direkt zum Release über Play-Asia zu bekommen dürften gleich 0 sein.

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Ich selbst werde erstmal bei der englischen Synchro bleiben, es passt zwar nicht zum Art Design, aber der Welt, finde ich, welche für mich eher westliche Einflüsse hat, spontan gesagt.

    Ansonsten probiere ich aber die originale Sprachausgabe aus - koreanisch.

    (Irgendjemand hier, der vorhat, das mit der deutschen Sprachausgabe zu spielen?)

    4781d7f9dc3bfb411ea63eff031a41a0.gif


    Das Leben ist wie ein Roguelike mit Permadeath-Mechanik.

    Wer hat sich diesen Schwachsinn eigentlich ausgedacht?

  • (Irgendjemand hier, der vorhat, das mit der deutschen Sprachausgabe zu spielen?)

    Hier ich. Ich wähle bei jedem Spiel wo es möglich ist die deutsch Sprachausgabe. Ist für mich einfach angenehmer und vom Klang her mag ich die deutsche Sprache auch um einiges mehr als die englische. Es ist außerdem schon sehr sehr lange her seitdem ich eine schlechte deutsche Sprachausgabe gehört habe, weswegen ich hier auch mehr als zufrieden sein werde. Wenn es aber keine deutsche geben würde dann würde ich auch die Koreanische Wählen da dass die Originale ist und ich mich mittlerweile durch die vielen Koreanischen Serien die geschaut habe an die Sprache gewöhnt habe (ähnlich so auch mit Chinesisch).

    Gespielt 2024 Part 1

  • Wirklich ne seltsame Entscheidung mit dem japanischen Dub. Sowas sind seltene Fälle heutzutage. Damals der Standard, heute mittlerweile eher Einzelfälle. Hat dann sicherlich auch irgendwas mit Lizenzkosten zu tun. Wäre ja alles kein Problem, wenn man den japanischen Dub als DLC nachreichen würde.


    Als jemand, der gerne im O-Ton spielt macht mir aber auch der koreanische Dub nichts. Bei nem guten deutschen Dub wäre ich auch auf Deutsch dabei, aber meistens kommt da ja nur Schrott bei raus weil man auf irgendwelche Laien setzt. Am Ende wird dann Eve von Erik Schäffler gesprochen und die restlichen Charaktere werden aufgeteilt unter Tobias Brecklinghaus und Richard van Weyden. Aber wenn die Demo erscheint, wird man in die Sprachausgaben ja hoffentlich mal reinhören können.


    Ob die CERO was zu beanstanden hatte, wird sich wohl erst zum Release zeigen. Bei den neuen Resident Evil Spielen reichten nicht einmal 2 verschiedene Versionen für Uncut-Veröffentlichungen. Bei Baldur's Gate 3 zuletzt herrschte dann auch lange Unklarheit, wobei da klar gewesen sein dürfte, dass das Spiel niemals unzensiert in Japan erscheinen wird. Bei Rise of the Ronin sind nun zwei Versionen wie bei Resident Evil erschienen, die CERO-Z Verson soll aber angeblich inhaltsgleich mit der Version sein, die im Westen verkauft wird. Bei Stellar Blade könnte ich mir bei der japanischen Version gut irgendwelche kleinlichen Zensuren/Änderungen vorstellen. Es scheint nur eine Version zu geben, daher hoffe ich trotzdem mal auf Uncut. Auch wenn die japanische Version für mich wohl nicht in Frage kommen würde, aber ein zensiertes Spiel braucht einfach kein Mensch. Ansonsten einfach so machen wie bei Bayonetta 3: Ne Option einbauen, wie "Sexy" das Spiel sein soll.


    Denke auch erstmal muss man noch auf die Clowns der CERO warten, die Retail ist btw. günstiger inklusive den Importkosten als der normale Verkauf bei uns - kann man kaum glauben.


    Wird dann wohl leider nicht mehr lange dauern, bis 80 Euro sich dann auch endgültig als Standardpreis für sämtliche Spiele entwickelt hat. Wenn dann noch lächerliche USK-18 Versandgebühren dazukommen wäre man, würde die UVP wirklich immer eingehalten werden, bei 85 Euro angekommen. Dass man diesen unverschämten Preis dann auch noch für digitale Versionen verlangt, ist noch haarsträubender. Bei Stellar Blade wird natürlich Ausschau gehalten, ob es irgendein brauchbares Angebot geben wird. Schade, dass die Aktion bei Media Markt und Saturn dann bereits beendet ist.

    "Got weak and old

    Another goddamn year

    I got no new attitude

    For this fucking new year"



    Zuletzt durchgespielt:



    Balatro 9,5/10

    Final Fantasy VII Remake: Episode INTERmission 8/10

    Contra: Operation Galuga 7,5/10

  • Am Ende wird dann Eve von Erik Schäffler gesprochen und die restlichen Charaktere werden aufgeteilt unter Tobias Brecklinghaus und Richard van Weyden.

    DU GLAUBST, EVE WIRD VON NEM KERL GESPROCHEN?

    Die Qualität deutscher Sprachausgabe hin oder her, aber kommt schon, die werden doch sicher wenigstens die Stimme der Protagonistin sexy klingen lassen. Zumindest DIESEN Teil ihrer Zielgruppe sollten sie sehr gut kennen.

    4781d7f9dc3bfb411ea63eff031a41a0.gif


    Das Leben ist wie ein Roguelike mit Permadeath-Mechanik.

    Wer hat sich diesen Schwachsinn eigentlich ausgedacht?