Leb wohl...

  • Vor ein paar Minuten wurde bekannt gegeben, dass Philip Seymour Hoffman im Alter von nur 46 Jahren verstorben ist:



    Zitat

    Laut eines Berichts des Wall Street Journals wurde Philip Seymour Hoffman am heutigen Sonntag tot in seiner Wohnung in Manhattan aufgefunden. Er wurde 46 Jahre alt. Das Wall Street Journal bezieht sich in seiner Nachricht auf das New York Police Department, welches den Tod des Schauspielers untersucht. Über die Todesursache gibt es noch keine Mitteilung von offizieller Stelle.

    Quelle: moviepilot.de


    Ich für meinen Teil bin ziemlich schockiert. Ich mochte Hoffman sehr und werde ihn definitiv auf der Leinwand vermissen :(


    Anmerkung:


    In Zukunft kann dieser Thread gerne für sämtliche Nachrichten dieser Art genutzt werden!

  • Für mich wirklich eine der tragischsten Todesnachrichten der letzten Zeit. Philip Seymour Hoffman war für mich ein wahnsinnig guter Schauspieler. Mission Impossible 3 halte ich besonders durch ihn für den besten Film der reihe und einen der besten Actionfilme überhaupt, da er das Böse einfach so verdammt gut verkörpern konnte. Ich habe ihn unglaublich gern gesehen, ein Ausnahmetalent als Schauspieler, der zwar das größte schon erreicht hat mit dem Oscar aber sicher noch weitere bekommen hätte. Es ist eine Schande, dass ein so junger Mensch überhaupt sterben musste, 46 ist kein Alter und wenn jemand sein Handwerk derartig gut versteht, ist es umso tragischer. Seine etwas dicklichere Statur war außerdem ein weiterer Vorteil, vor allem auch weil er nicht auf eine Rolle reduziert werden konnte sondern in die Breite gegangen konnte und durch sein Auftreten einfach etwas Natürliches direkt mitreingebracht hat.


    RIP


  • New York - Der Schauspieler Philip Seymour Hoffman ist tot. Ein Polizeibeamter bestätigte am Sonntag einen Bericht des "Wall Street Journal", wonach der Oscar-Preisträger tot in seiner Wohnung im New Yorker Stadtteil Manhattan aufgefunden wurde. Die Todesursache war zunächst unklar. In Medien wurde berichtet, der dreifache Vater sei offenbar an einer Überdosis Drogen gestorben.


    quelle

  • Ich war echt total schockiert. Habe es über einen Tweet von Etienne Gardé erfahren und dachte erst, das sei einfach ein sehr sehr dummer Scherz. -.- Leider hatte er nie so wirklich die Chance zu zeigen, was er drauf hat, habe ich das Gefühl. Er stach in seinen Nebenrollen immer extrem heraus aber irgendwie hat man nie wirklich sein Potential ausgeschöpft. Magnolia, Almost Famous oder jetzt das frische Hunger Games: Catching Fire(hierbei bin ich jetzt auch neugierig wie sie diesen Verlust nun im nächsten Film kompensieren wollen). Alles grandios gespielt.
    Wirklich schade, dass ausgerechnet die talentierten häufig solche Probleme kriegen. Die Familie und die kleinen Kinder tun mir am meisten Leid.

  • Ich weiß es ist jetzt mehr als ein Monat her, aber ich denke das es auch hierher gehört.



    James Avery bekannt als Onkel Phil aus der Serie Der Prince von Bel-Air ist am 31.Dezember.2013,
    Folge einer Herz Op gestorben.


    Quelle : Wikipedia


    Ich finde es sehr schade. und fand ihn in der Serie Der Prinz von Bel-Air echt gut.


    Rest in Peace Unkel Phil

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Rise of the Ronin(Playstation 5)

    Resident Evil: Revelation(Playstation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)

    Resident Evil 4(Playstation 5)

  • Harold Ramis ist im Alter von 69 Jahren am 24.2.2014(also Heute) verstorben.




    Zitat

    Harold Ramis starb im Kreis seiner Familie am 24. Februar 2014. Seit Mai 2010 litt er an der Autoimmunkrankheit Vaskulitis


    Quelle : Wikipedia, Focus


    Rest in Peace


    Edit : er wurde bekannt durch seine Rolle als Dr. Egon Spengler in den Ghostbusters Filmen.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Rise of the Ronin(Playstation 5)

    Resident Evil: Revelation(Playstation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)

    Resident Evil 4(Playstation 5)

    Einmal editiert, zuletzt von Noctis_Thanatos ()

  • Bob Hoskins ist tot



    Zitat

    London - Einen seiner größten Erfolge auf der Kinoleinwand hatte er 1986 als liebender Chauffeur einer farbigen Prostituierten in Neil Jordans Thriller "Mona Lisa". Für seine Darstellung wurde er in Cannes als bester Schauspieler gewürdigt und erhielt 1987 einen Golden Globe.


    Hoskins trat in Steven Spielbergs Peter-Pan-Adaption "Hook" auf und in "Falsches Spiel mit Roger Rabbit", ebenso war er in der Videospielverfilmung "Super Mario Bros." zu sehen.
    Robert (Bob) William Hoskins wurde am 26. Oktober als Sohn des Buchhalters Robert Hoskins in Bury St. Edmunds (Suffolk) geboren, wohin seine Mutter Elsie Lillian, eine Hauswirtschaftslehrerin, während der deutschen Bombenangriffe geflohen war.


    Quelle : Spiegel


    Rest in Peace Bob Hoskins :(

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Rise of the Ronin(Playstation 5)

    Resident Evil: Revelation(Playstation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)

    Resident Evil 4(Playstation 5)

  • Wirklich eine Legende, einer DER Künstler des 20. Jahrhunderts, der hat einfach einen Stil erfunden, der so inspiriert wie die Geschichten Lovecrafts und ein Monster erschaffen, wie es kein zweites gibt. Diese Nachricht hat mich heute richtig kalt erwischt, ein echter Verlust dieser Mann.

  • Shit, nein nicht Robin Williams so ein Genialer Schauspieler.


    Lebe wohl ... 200 Jahre Mann ;( :(

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Rise of the Ronin(Playstation 5)

    Resident Evil: Revelation(Playstation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)

    Resident Evil 4(Playstation 5)

    Einmal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

  • Ich habe es gerade auch von meinen Arbeitskolleginnen gehört.
    Oh mein Gott, wie traurig. :( Dass es auch noch Selbstmord sein soll, setzt nochmal einen drauf. X(
    Also das schockiert mich jetzt wirklich.
    Er war ein so großartiger Schauspieler und ich habe ihn schon immer gemocht.
    Vor allem im Film 'Hook' und 'Hinter dem Horizont' und auch 'Jumanji' fand ich ihn echt klasse. Eigentlich mag ich alle Filme mit ihm, die ich gesehen habe. Er war immer der lustige Typ für mich.
    Oh man, das ist grad echt hart. :(
    Rest in Peace Robin Williams.

  • "O Captain! My Captain!"
    Dieser Satz taucht immer in meinen Gedanken auf, wenn ich an Filme mit Robin Williams denke.

    Was immer du für richtig hältst, du irrst dich und das ist ein großer Irrtum!