Final Fantasy XVI: „Das ist nicht mehr mein Final Fantasy!“

  • bei hironobu sakaguchi :thumbup:

    Kann es ihm nicht mittlerweile egal sein? Und nur gemäß dem Fall, es wäre ihm nicht egal... Er würde vielleicht folgendes dazu sagen:

    OG Final Fantasy creator Hironobu Sakaguchi is loving FF16
    Original Final Fantasy creator Hironobu Sakaguchi shared multiple updates on Twitter over the past two weeks about Final Fantasy 16.
    www.ungeek.ph

  • IceVIII

    Also wenn dir kein Schnitzel schmeckt ist es eine Frikadelle? Wenn dir keine Pommes schmecken sind es also dann wahrscheinlich auch Soletti.

    Manche leben echt nach dem Pippilangstrumpf Prinzip "ich mach die Welt so wie sie mir gefällt" und denken ihre Meinung ist Absolut.

  • Ich glaube schon das es ihm noch wichtig ist und ich bin überzeugt das er 16 nicht gut findet aber er ist auch sehr auf Tradition bedacht würde ich sagen.


    Wenn mir ein Schnitzel nicht schmeckt ist es ein schlechtes Schnitzel aber ff16 ist kein schlechtes Schnitzel sondern eine gute Frikadelle.


    Ach so und nein dafür habe ich keine Zeit

  • Really? Es gibt Regeln, die festlegen, was ein Final Fantasy ist...? Wo kann ich mich darüber informieren? Das klingt so, als hättest du dir das gerade ausgedacht... ;)

    Ich glaube, das passt genau zu dem Thema "Ansprüche", was in dem Zusammenhang schon aufkam bzw. was man vom Entwickler erwartet, erwarten darf oder kann...


    SE hat mit der FF-Reihe die Latte selbst dahingelegt, wo sie liegt (lag) und die Latte lag sehr hoch, was ja im Endeffekt auch für SE und FF spricht.

    Es wurde immer hier mal was geändert, da mal was geschraubt aber manches hat sich 35 Jahre überhaupt nicht verändert und somit FF-Standards gesetzt. Wenn ich da mal das wichtigste rausziehe, dann ist das "J" und "RPG"... und das Ganze in einer ganz eigenen FF-Note. Jetzt lässt man plötzlich J und RPG weg und beraubt FF seiner 35jährigen Identität, nur weil Herr Yoshida auf JRPG keinen Bock hat. Dann soll er halt zu EA gehen und Fussballspiele programmieren.


    Das wäre jetzt, um mal bei dem Beispiel zu bleiben so, als ob du in einem Restaurant jahrelang ein Geflügelschnitzel bestellt hast und hast auch immer eins bekommen, vielleicht war mal eins dabei, das war ein bissi zäh oder mal eins, was nicht gut gewürzt war, aber es war trotzdem immer ein Geflügelschnitzel. Und eines Tages bestellst du wieder eins und der Kellner stellt dir ein Spiegelei hin mit der Begründung, wenn man es ausgebrütet hätte, wärs ja auch ein Schnitzel geworden...

    "Das meinen Sie doch nicht ernst." - "Natürlich meine ich das. Und nennen Sie mich nicht Ernst."

  • Da mir das Wohl meiner Mitmenschen prinzipiell sehr am Herzen liegt, würde ich für meinen Teil an dieser Stelle um des lieben Friedens Willen eine Schließung dieses Threads vorschlagen.

    14 Seiten voller Kommentare sollten genügen für eine einzelne Kolumne.

    "Death and Loss - those calling to me
    Funeral Life is my endless Agony"
    (F. Blanc)

  • Da mir das Wohl meiner Mitmenschen prinzipiell sehr am Herzen liegt, würde ich für meinen Teil an dieser Stelle um des lieben Friedens Willen eine Schließung dieses Threads vorschlagen.

    Das funktioniert? Es brauch doch nur irgendwer in einem anderen Thread die Zahl 16 zu verwenden und schon geht das ganze dort weiter. :D


    ist doch hier glaub ich seit dem 22. Juni schon der 5. oder 6. Thread mit derselben Diskussion. 8)

    "Das meinen Sie doch nicht ernst." - "Natürlich meine ich das. Und nennen Sie mich nicht Ernst."

    • Offizieller Beitrag

    Wenn ich mir Streams von FF XVI ansehe, sehe ich Kämpfe, Kämpfe, Kämpfe, Storysequenzen und Kämpfe.


    Das empfinde ich als völlig anders.

    FF ist für mich die Abwechslung oben.

    Also wenn das dein persönliches Kriterium ist, sind 7-9 definitiv keine FF. Ich spiele gerade 7 nochmal und hab Kämpfe, story, Kämpfe Kämpfe Kämpfe Boss Story Kämpfe Story.


    PS: Wie gesagt, wenn die xvi nicht gefällt, okay. Ich finde XV zb absolut grottig, aber es ist ein FF. Aber xvi jetzt als nicht FF zu deklarieren weil es Kämpfe und Story hat, und man die Leute nicht anziehen kann oder sinnlos in der Gegend mit einem Auto rumfährt? Dann sind locker 1-10 keine FF. Versteh die Argumentation einfach nicht.


    Man muss es einfach einsehen. Alles von 1-16 ist ein FF, manche gefallen euch, manche nicht.

  • Also wenn das dein persönliches Kriterium ist, sind 7-9 definitiv keine FF. Ich spiele gerade 7 nochmal und hab Kämpfe, story, Kämpfe Kämpfe Kämpfe Boss Story Kämpfe Story.

    Ist Sowas Alles mitunter nicht auch eine Sache der Persönlichen Wahrnehmung + eine Sache, wie man es in Spielen (Hier FF-Teilen) in denen diesbezüglich verschiedene Möglichkeiten bestehen, handhabt?...Also wenn auch die Möglichkeiten bestehen Andere Dinge zu unternehmen, statt nur die Aufgezählten + auch die Aufgezählten Dinge in Anderen Maßen zu erleben? Ich persönlich spiele relativ regelmäßig das Final Fantasy VII OG und ab & zu auch mal Final Fantasy VIII und kann mich nur daran erinnern, dass es für Mich bei Beiden Teilen nur in den jeweils ersten Durchgängen so / ähnlich war, wie von dir beschrieben und teilweise auch über die gesamten ersten Durchgänge Auch noch Anders. Und bei allen weiteren Durchgängen zwar am Anfang der jeweiligen Durchgänge Auch wieder so...Aber über die gesamten Spielzeiten der jeweiligen Durchgänge Auch jeweils wieder etwas bis viel Anders als bei allen vorherigen Durchgängen (bei Mir Sehr Verschieden sozusagen) .

  • Deine Kommentare sollte man echt golden einrahmen. Ist immer wieder herzallerliebst wie du jede Metapher ins vollkommene Absurdum verdrehen kannst. ^^


    Ich verstehe diese provokante Art von dir einfach nicht...


    Fehlt es dir an Argumenten, um weiter auf sachlicher Ebene zu bleiben, oder bist du eventuell einfach auf Krawall aus?


    Nichts für ungut, aber gerade das Thema Final Fantasy scheint dich emotional dann doch etwas zu arg mitzunehmen, da man schon ein gewisses Muster erkennt und du quasi überall, wo es um den aktuellsten Teil der Reihe geht, deinen vorzugsweise "negativen Senf" dazu geben musst. Es ist natürlich dein gutes Recht, sauer zu sein und du musst FF XVI selbstverständlich nicht mögen, aber letztlich tendiere ich dazu, dass es dir möglicherweise nur darum geht, andere zu diffamieren, die auch nur ansatzweise etwas positives für das Spiel übrig haben.


    Dazu gehört folglich auch die Metapher, die ich nicht einmal selbst ersonnen hatte, sondern jemand anderes, worauf du dich dann bezogen hattest, während ich diese lediglich weiter ausgeführt hatte. Verdreht wurde dabei überhaupt nichts. Wenn, dann verdreht hier eher jemand anderes die Tatsachen, nur um andere blöde da stehen zu lassen, ohne selbst auch nur den Hauch einer Einsicht zu zeigen oder prinzipiell auch mal für solch eine Aktion gerade zu stehen.


    Darauf habe ich ehrlich gesagt keine Lust, da es mich sehr stört und ich der Meinung bin, dass dieses Verhalten die generelle Diskussionskultur hier doch sehr stört.

    • Offizieller Beitrag

    Deine Kommentare sollte man echt golden einrahmen. Ist immer wieder herzallerliebst wie du jede Metapher ins vollkommene Absurdum verdrehen kannst. ^^


    Läuft oft so in der Kinderstube. Derjenige, der zuerst zu haut, rennt auch zuerst nach Mami/Papi. Mit sowas kommst du bei mir auch nicht weit. :sleeping:

    Bleib bitte beim Thema und unterlasse solche Provokationen. Danke.


    Mfg

    Aerith's killer

  • Fehlt es dir an Argumenten, um weiter auf sachlicher Ebene zu bleiben, oder bist du eventuell einfach auf Krawall aus?

    Es gibt auch noch Sehr Viel Mehr, als nur diese beiden Varianten.

    Nichts für ungut, aber gerade das Thema Final Fantasy scheint dich emotional dann doch etwas zu arg mitzunehmen, da man schon ein gewisses Muster erkennt und du quasi überall, wo es um den aktuellsten Teil der Reihe geht, deinen vorzugsweise "negativen Senf" dazu geben musst. Es ist natürlich dein gutes Recht, sauer zu sein und du musst FF XVI selbstverständlich nicht mögen, aber letztlich tendiere ich dazu, dass es dir möglicherweise nur darum geht, andere zu diffamieren

    Gleiche Mutmaßungen könnte man auch genauso so Einigen Anderen "andichten" .


    ...


    Mir persönlich wurden solche Mutmaßungen ja auch schon "angedichtet" .


    ...


    Weshalb bleiben solche Mutmaßungen denn nicht einfach aus, statt sie Wiederholt zu äußern?


    ...


    Welche Vorteile erhoffen sich Leute durch solche Mutmaßungen zu verschaffen?

  • Äpfel, Birnen, Schnitzel... Die Vergleiche hier hinken sowieso wie Captain Hook mit einem Holzbein. Warum man das Spiel hier so eifrig schlecht redet, obwohl es ein Raum für Fandom ist, erschließt sich mir auch nicht. Insbesondere, wenn man es nicht mal gespielt hat. Wir haben es verstanden: es entspricht nicht allen Erwartungen. Aber, wie schon vorher geschrieben, können wir im Grunde nur an unseren eignen Erwartungen schrauben, nicht an dem was wir von S-E in Zukunft zu erwarten haben. Klar, Kritik kann immer geübt werden, aber niemand hat den "Anspruch" darauf, von einem Publisher genau das zu bekommen, was man doch erwartet hatte. Denn, und das macht der Thread sehr deutlich, hat hier fast jeder etwas anderes "erwartet".


    Die bisherigen Hauptteile waren alle zu vielfältig, um nun von klaren "Regeln" zu sprechen, die gefälligst seitens S-E eingehalten werden sollen. Zu sagen, dieser und jener Teil (z.B. 11 oder 14) würde nicht zählen, ist - wie schon gesagt - für mich ein Zurechtbiegen der Argumentation.

  • Fehlt es dir an Argumenten, um weiter auf sachlicher Ebene zu bleiben, oder bist du eventuell einfach auf Krawall aus?


    Nee. Ich weiß nur einfach nie, was ich mit deinen Reaktionen auf meinen Posts anfangen soll, da sie zwar das Thema aufgreifen, aber vollkommen am Punkt vorbei reden. Ich frag mich dann immer ob du nur trollst oder das tatsächlich ernst meinst.



    Nichts für ungut, aber gerade das Thema Final Fantasy scheint dich emotional dann doch etwas zu arg mitzunehmen, da man schon ein gewisses Muster erkennt und du quasi überall, wo es um den aktuellsten Teil der Reihe geht, deinen vorzugsweise "negativen Senf" dazu geben musst. Es ist natürlich dein gutes Recht, sauer zu sein und du musst FF XVI selbstverständlich nicht mögen, aber letztlich tendiere ich dazu, dass es dir möglicherweise nur darum geht, andere zu diffamieren, die auch nur ansatzweise etwas positives für das Spiel übrig haben.



    Um mich zu wiederholen: Weder schreibe ich überall etwas wo es um FF16 geht. Sondern bisher nur da, wo es um den vermeintlichen Erfolg / Unzufriedenheit der Community geht. (es gab noch ein paar andere posts, die mit FF nix zutun haben). Ich hab mich im normalen FF16 Thread oder auch bei Merchandise-Meldungen und anderem Zeugs kein einziges Mal zu Wort gemeldet.


    Noch habe ich irgendjemanden für seine positive Meinung zum Spiel persönlich diffarmiert oder angegriffen. Ich hab vollstes Verständnis dafür, wenn man ein Spiel mag, dass ich nicht mag.

    Und außerdem gebe ich auch überhaupt nicht vorzugsweise meinen negativen Senf ab. Ganz im Gegenteil: Viele meiner Posts waren sehr konstruktiv. Bei Bedarf kann ich gern Beispiele nennen.

    Aus meiner Sicht ist der Punkt viel einfacher. Ich rede, wie mir der Schnabel gewachsen ist. Und das tue ich nicht nur bei konstruktiven / positiven Beiträgen sondern auch bei Negativen. Und davon fühlen sich einige auf den Schlips getreten, die davon langsam genervt sind. Und die mir dann seltsame bis beleidigende Reaktionen geben, obwohl ich sie nichtmal erwähnt habe. Und die dann das Echo darauf einfach nicht vertragen können.

    Der eine nennt mich dann implizit Aluhut-Träger und meldet meine Beiträge. Der Andere spielt dann offenbar gerne Hobbypsychologe und kann das Bohren selbst dann nicht lassen, wenn man ihm signalisiert hat, dass man das jeweilige Gespräch an der jeweiligen Stelle nicht weiterführen möchte.


    Muss von meiner Seite aus garnicht sein. Wenn ihr meine Beiträge nicht versteht oder scheisse findet - kein Problem. Denkt euch euern Teil und gut ist. Aber wenn ihr drauf reagiert, rechnet halt auch mit ner Antwort.

    Von mir aus können wir ganz normal weitermachen. Danke.

  • Warum man das Spiel hier so eifrig schlecht redet, obwohl es ein Raum für Fandom ist, erschließt sich mir auch nicht. Insbesondere, wenn man es nicht mal gespielt hat.

    Ich rede gar nix schlecht. Ich habe ursprünglich nur meine Meinung geäußert, dass 16 für mich nicht viel mit FF zu tun hat.


    Da hätte man durchaus auch drauf antworten können: "Ok, deine Meinung, blöd für dich, aber dein Problem."

    Dann wär das Thema direkt durch gewesen.


    Stattdessen springt man aber drauf an wie´n Moped und versucht, mir zu erklären, warum ich unrecht habe.


    Wie gesagt, ich rede das Spiel nicht eifrig schlecht, ich habe sogar noch nicht ein einziges mal gesagt, dass das Spiel schlecht ist. Aber es ist halt eine Art von Spiel, dass FF so vorher noch nie gewesen ist und ich finde es schade, dass es jetzt diese Entwicklung nimmt.

    Bei FF XVII werdet ihr die Kritik von mir nicht mehr lesen, weil ich dann eh nix anderes mehr erwartet und mich dementsprechend auch gar nicht mehr dafür interessiert habe.

    Immerhin feiert SE ja gerade seine gigantischen, sensationellen Verkaufszahlen, insofern ist doch alles prima, da hat es doch meiner 70 Euro sowieso nicht bedurft.

    Und vielleicht... so in 25 Jahren... werden alle zurückblicken auf FF, die beste Hack&Slay-Serie der Videospielgeschichte.

    "Das meinen Sie doch nicht ernst." - "Natürlich meine ich das. Und nennen Sie mich nicht Ernst."