Square Enix gibt Update und DLC Roadmap für Final Fantasy XV bekannt

  • Jo Hauptspiel hab ich damals duchgespielt. :)
    Also Royal Update alleine reicht aus, und dann nur noch Ardyn, glaube hole ich dann demnächst nach, sind momentan recht billig.
    Bin gespannt. :)


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • Jo Hauptspiel hab ich damals duchgespielt. :)
    Also Royal Update alleine reicht aus, und dann nur noch Ardyn, glaube hole ich dann demnächst nach, sind momentan recht billig.
    Bin gespannt. :)


    Royal Update nicht mit Royal Edition verwechseln :D Bei der Royal Edition, die man auch Retail kaufen kann (wo einfach nur die Standard Disc in der Hülle ist und dann lauter Codes dabei sind), hat man alles. Beim Royal Update hast du dann halt nur die Royal-Inhalte, nicht jedoch die Season Pass Inhalte. Wenn du den noch nicht hast, musst du den separat kaufen inklusive Episode Ardyn, die Episode war ja ursprünglich für den eingestampften zweiten Season Pass geplant.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Ein neues Final Fantasy XV Mobile Game kommt. Mit der Unreal Engine 4 entwickelt.


    Quelle: Klick mich


    Dawn of the Future canceln, aber dafür einen Mobile Game entwickeln lassen.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

    • Offizieller Beitrag

    Dawn of the Future canceln, aber dafür einen Mobile Game entwickeln lassen.

    Überrascht mich kein bisschen. Verstehe auch nicht, wieso so viele Leute auf Twitter deswegen überrascht sind. Statt kostspielige DLCs für ein über 2 Jahre altes Spiel zu entwickeln und dabei Firmenressourcen zu nutzen, lässt SE von anderen ein Mobile Game für weniger Geld und mit dem FFXV-Namen entwickeln, das sooooooo viel mehr Geld einbringen wird als es die DLCs jemals könnten.


    Aus Firmensicht ein absoluter No-Brainer. Aber klar, ein Schlag ins Gesicht der Fans. Mittlerweile sollte aber bekannt sein, wie viel Wert große Firmen auf Spielermeinung legen ^^

  • Überrascht mich kein bisschen. Verstehe auch nicht, wieso so viele Leute auf Twitter deswegen überrascht sind. Statt kostspielige DLCs für ein über 2 Jahre altes Spiel zu entwickeln und dabei Firmenressourcen zu nutzen, lässt SE von anderen ein Mobile Game für weniger Geld und mit dem FFXV-Namen entwickeln, das sooooooo viel mehr Geld einbringen wird als es die DLCs jemals könnten.
    Aus Firmensicht ein absoluter No-Brainer. Aber klar, ein Schlag ins Gesicht der Fans. Mittlerweile sollte aber bekannt sein, wie viel Wert große Firmen auf Spielermeinung legen ^^

    Genau so sehe ich das auch.^^
    Ich kann das absolut verstehen, wenn so ein Mobilespiel richtig zündet scheffelt man richtig viel Kohle. Es gibt auch immer wieder Stimmen die sagen das wäre im Endeffekt eine positive Entwicklung im gamingbereich, da durch dieses Geld erst große Projekte wie FF16 einfacher finanziert werden können. Bin mir da aber nicht so sicher.


    Aber das man hier einen kleinen Shitstorm ausgelöst hat ist echt keine Überraschung, zumindest wird es auswärts entwickelt, wäre sonst ja noch schlimmer wenn man Ressourcen dafür verwendet die man mal besser in ein neues FF stecken sollte.^^


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • :D. Naja zu nem sch.. entwickelten spiel kann man auch sch... mobile games rausbringen. Gut das ich mit dem Stück software nix mehr am Hut hab, aber so komm ich wenigstens nicht in Versuchung nochmal Geld für diesen Teil auszugeben. PS: Meine Meinung also bitte keine Diskussion starten, wer sich angegriffen fühlt darüber das ich denke das das Spiel schon ein Reinfall war und alles darum bisher eigentlich auch.


    besser so als sowas mit dem FFVII Remake zu veranstalten.

    „Look up at the Sky, there must be a Fantasy“

  • Man hatte ja schon angedroht, vermehrt auf Service-Games zu setzen. Würde aber die F2P Mobile-Titel von Square Enix, nicht einmal Final Fantasy, trotzdem nicht als Selbstläufer sehen. Wirklich erfolgreich sind weltweit aktuell nur Mobius, Brave Exvius (was enorm erfolgreich ist) und das Final Fantasy XV: A New Empire. Ansonsten wurde besonders von Final Fantasy XV an F2P-Crap alles enorm schnell eingestellt.


    Finds auch schade, dass man Dawn of the Future eingestellt hat aber denke auch, aus rein wirtschaftlicher Sicht war das ein absolut logischer Schritt. Zumal man die kreativen Köpfe hinter XV ja größtenteils intern "entsorgt" hat bzw. diese sich anderen Aufgaben gewidmet haben, einer Zukunft fernab von Square Enix.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Ein FF MMO auf Smartphone finde ich ja ok aber warum XV? Hat man das Spiel den nicht schon tot gemolken? Besser wäre eine aufgewertete XV Definitive Edition aber naja für mich ist das Spiel aufgrund der Episoden Struktur schon Müll fühlt sich an als ob die Story nicht zusammenhängt.

  • Zumal man der Marke vom Ansehen doch mit diesem ganzen Scheiss einfach mehr Schadet als alles anderes. Man muss auch mal daran denken das neben dem „Profit“ der ja nicht immer unbediengt stetig ist bei den FF Titeln (aufgrund des Reputationsschadens) man eben diese nicht vernachlässigen sollte, denn die sorgt für stetigen Umsatz. Ein Naughty dog muss sich wenig Gedanken machen ob sich ein TLOU2 gut verkaufen wird weil sie mit dem vorigen und dem dlc zb einfach bewiesen haben das sie gute games machen (oder witcher o.a. Beispiele). Aber durch misslungene mobile games schadet man doch mehr der Marke als alles andere.

    „Look up at the Sky, there must be a Fantasy“

  • Ich brauche einmal kurz eure Hilfe: In der Royal Edition sind ja die zusätzlichen Inhalte enthalten. Ist alles auf der Disc oder muss man sich alles herunterladen? Ich lese immer widersprüchliche Informationen diesbezüglich. Danke euch. :)

  • Soweit ich weiß, enthält die Royal Edition zwar alle beschriebenen Inhalte, aber im Prinzip ist nur das gepatchte Grundspiel auf der Disc. Alles andere, wie DLC und diverse kosmetische Items, sowie eventuell zusätzliche Patches müssen separat geladen werden.


    Achtung!


    Die später erschienene Episode Ardyn ist nicht enthalten und muss zusätzlich erworben werden. Es handelt sich also bei der Royal Edition nicht um ein Komplettpaket.


    Bei der Fülle an DLCs die für das Spiel erschienen sind, kann man auch schnell den Überblick verlieren, also empfehle ich, eventuell nochmal den Store zu durchforsten, für den Fall, dass irgendetwas nicht enthalten sein sollte.

  • Soweit ich weiß, enthält die Royal Edition zwar alle beschriebenen Inhalte, aber im Prinzip ist nur das gepatchte Grundspiel auf der Disc.


    Das ist nicht einmal der Fall. Der allgemeine Tenor geht ja so: Man hatte einen massiven Überschuss an Discs der normalen Vanilla-Version die man nie ausgeliefert hatte an die Händler. Diese Discs wurden unter anderem für die Royal Edition benutzt die mit minimalem Aufwand dann erschienen ist, sprich ein neues Cover und Download-Codes für die DLC's. Auf der Disc selbst befindet sich Version 1.0^^
    Man muss also den riesigen Patch somit laden und die DLC's was ein Albtraum für mich ist, der nen Download-Speed von 1,1 MB hat.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Achso, dann lag ich mit der Annahme falsch, dass zumindest eine gepatchte Version auf der Disc ist. Kann mir schon vorstellen, dass es dann nervig ist, alles laden zu müssen. Und das ist nicht wenig. Auf wieviel GB kommt man eigentlich mittlerweile komplett. Musste mal nachschauen.

  • @CirasdeNarm


    Ich hatte zuletzt im Game Pass mal nachgeschaut und mit Episode Ardyn müssten es knapp über 100 Gigabyte sein. Ich habe die Royal Edition damals für 15 Euro gekauft, natürlich nur für die DLC und das Royal Upgrade. Aber letztendlich ist es einfach zu groß um es noch auf meiner PlayStation 4 unterzubringen und Episode Ardyn war ja auch nicht dabei. Im Game Pass hingegen ist alles dabei und da mangelte es zwar nicht an Speicherplatz, sondern ich habe einfach keinen Nerv so etwas riesiges mit meiner Internetverbindung zu laden. Hatte mir damals Gears of War 4 gekauft, wollte es laden und sah dann erst, dass das Spiel knapp 115 Gigabyte groß ist. Wenn ich das lade sitze ich da mehrere Tage dran und das Problem ist, die komplette Verbindung ist dann ausgelastet und man kann nichts anderes mehr machen im Netz.


    Irgendwann wird das Spiel nochmal durchgespielt und dann werde ich auch sämtliche zusätzlichen Inhalte nachholen. Ich habe ja wirklich nur Vanilla Final Fantasy XV durch, was mir allerdings bereits gefallen hat. Aber in der Zwischenzeit ist eben auch ne menge dazugekommen.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Geht mir nicht anders. Hatte Vanilla durch und auch platiniert, aber nach Episode Gladiolus, was recht kurz war, aber ganz nett und etwas von Episode Prompto hatte ich es auch erstmal beiseite gelegt. Die ganzen Neuerungen der Royal-Edition kenne ich also auch noch nicht.


    Vielleicht ist es ja sogar sinnvoll, mit einem erneuten Run noch etwas zu warten und es dann auf der PS5 zu spielen...


    Insgesamt hat mir XV auch sehr gut gefallen, auch wenn die reine Story recht schnell durch war. Die Dynamik innerhalb der Gruppe (Gespräche, Reaktionen auf unterschiedliche Ereignisse etc.) während der Reise stach da für mich besonders hervor. Und die Pitioss-Ruinen (der optionale Dungeon) sind richtig genial gewesen. Und das ganz ohne Kämpfe...

  • Insgesamt hat mir XV auch sehr gut gefallen, auch wenn die reine Story recht schnell durch war. Die Dynamik innerhalb der Gruppe (Gespräche, Reaktionen auf unterschiedliche Ereignisse etc.) während der Reise stach da für mich besonders hervor. Und die Pitioss-Ruinen (der optionale Dungeon) sind richtig genial gewesen. Und das ganz ohne Kämpfe...


    Man wirft dem Spiel ja immer vor die Story sei unvollständig was ich aber bis heute nicht ganz nachvollziehen kann. Du hast es schon angesprochen, die Story ist relativ kurz. Ich habe ja auch die Pocket Edition durchgespielt die halt keinerlei Nebenaufgaben hat und dafür linear die Mainstory bietet (allerdings auch mit einigen signifikanten Kürzungen). Kam insgesamt auf 15 Stunden bei mir. Für das Hauptspiel benötigte ich damals über 40 Stunden, allerdings mit etlichen Abzweigen von der Kampagne.


    Das größte Problem an den DLC's fand ich wiederum, dass die Episoden nicht in die Open World eingebaut wurden sondern separat mit vorgefertigten anwählbar waren. Story-DLC in eine offene Spielwelt einzubauen fand ich bei Rise of the Tomb Raider sehr gelungen. Ich denke, die Kürze der DLC's hätte man weitaus besser verschmerzen können, wenn man diese irgendwie ins laufende Spiel integriert hätte. Pokemon macht das ja aktuell auch so, wäre auch einfach komisch, auf einmal aus dem Hauptmenü irgendwas anzuwählen. Bei Episode Prompto kamen dann auch noch ein paar Logiklöcher auf, die mir nicht ganz so schmeckten. Insgesamt haben mir aber Episode Gladio und Episode Prompto doch ganz gut gefallen. Die verbliebenen zwei Episode muss ich dann irgendwann mal nachholen. Denke auch ein Next-Gen Update könnte möglich sein, aber die neuen Konsolen sind eh abwärtskompatibel. Die grafischen Upgrades der PC-Version fehlen aber natürlich.


    Aktuell sitze ich ja auch an dem Buch und ich finde es wirklich schade, dass man den zweiten Season Pass über den Haufen geworfen hat. Da steckt ne menge Potential drin und schließt zudem einige Lücken in der Story. Man hat sich da schon einiges überlegt, insgesamt denke ich aber ist es besser so, wie es jetzt ist. Auch die neuen DLC's wären nicht wirklich mit dem Hauptspiel verknüpft gewesen und ich finde, so etwas hätte dann wieder etwas halbgar gewirkt.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10