E3 2015: Alle neuen Games bei Amazon vorbestellbar

  • Die E3 2015 ist fast schon wieder Geschichte. Viele Neuheiten wurden vorgestellt, für viele Spiele gab es endlich erstes Gameplay-Material. Es gab Spiele, an deren Existenz wir schon nicht mehr geglaubt hatten oder an deren Realisierung wir kaum zu glauben wagten. Amazon nimmt nun für fast alle neuen Spiele Vorbestellungen entgegen. Zudem gibt es schon viele schöne Boxarts zu begutachten.

    Nintendo Wii U:

    Nintendo 3DS:

    Multi:

    PlayStation 4:

    Xbox One:

    PC:

    anno-2205-boxart
    dark-souls-3-boxart
    fallout-4-boxart

    forza-6-boxart
    hitman-boxart
    horizon-zero-dawn-boxart

    mario-tennis-ultra-smash-boxart
    mirrors-edge-catalyst
    need-for-speed-boxart

    no-mans-sky-boxart
    plants-vs-zombies-2-boxart
    rare-replay-collection-boxart

    star-ocean-5-boxart
    world-of-final-fantasy-boxart
    zelda-tri-force-heroes

    just-cause-3
    deus-ex-mankind-divided-boxart
    animal-crossing-happy-home-designer-boxart

    hyrule-warriors-3ds-boxart

    Ganze News lesen

  • Wie schnell das bei vieln funktioniert und MGS V: TPP kann man ca. 3 Monate vor Release für den PC nach wie vor nicht vorbestellen v_v

    Was immer du für richtig hältst, du irrst dich und das ist ein großer Irrtum!

  • Solange die genauen Release-Termine nicht feststehen und nicht klar ist, ob es Steelboxen o.ä. oder Vorbesteller-Boni gibt, werde ich jetzt noch keine Bestellung aufgeben! ^^

  • Arya: Metal Gear Solid 5 wirst du auch wohl nicht über amazon bestellen können denn es ist auf dem PC Steam exklusiv soviel ich weis. Es wird also gar keine Retailfassung geben, aller höchstens nen Steamcode.


    Bei amazon bestelle ich sowieso keine Spiele mehr vor weil sie eh immer erst frühestens am Releasetag im Briefkasten liegen. Wenn ich bei anderen Händlern bestelle wie Spielegrotte oder gameware dann hab ich die Spiele in der Regel drei Tage vor Release und preislich ist der Unterschied auch nicht so groß.

  • Nachher erst mal alles wo ich haben will bestellen. Für Editionen kann man dann noch ändern. So sind Vorbesteller DLCs gesichert.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • Wie schnell das bei vieln funktioniert und MGS V: TPP kann man ca. 3 Monate vor Release für den PC nach wie vor nicht vorbestellen v_v

    Bei der E3 ist amazon ziemlich auf zack. Das war die letzten 1-2 Jahre genauso (Final Fantasy XV sitzt z.B. seit dem Tag nach der E3 2013 (12.06.) auf meinem Wunschzettel, da war's gerade im Katalog^^)


    Die wissen, dass sich viele Gamer nach den ganzen Ankündigungen auf der E3 gleich auf die Suche nach Vorbestell-Möglichkeiten begeben und da will amazon halt die erste Anlaufstelle sein...$$$$$

  • Arya: Metal Gear Solid 5 wirst du auch wohl nicht über amazon bestellen können denn es ist auf dem PC Steam exklusiv soviel ich weis. Es wird also gar keine Retailfassung geben, aller höchstens nen Steamcode.


    Das weiß ich, es ist auch ein Steam gelistet, jedoch mit keinem Preis versehen so das man vorbestellen kann, die PC-Besitzer werden hier definitiv benachteiligt und das gefällt mir nicht..



    Bei der E3 ist amazon ziemlich auf zack. Das war die letzten 1-2 Jahre genauso (Final Fantasy XV sitzt z.B. seit dem Tag nach der E3 2013 (12.06.) auf meinem Wunschzettel, da war's gerade im Katalog^^)


    Naja ist ja nicht so als wenn MGS V nicht auf der letztjährigen E3 und der diesjährigen E3 präsent war ;D

    Was immer du für richtig hältst, du irrst dich und das ist ein großer Irrtum!

  • Hab dann auch gleich mal alles vorbestellt was ich brauche
    bei fire emblem fates wart ich aber noch. Da wird amazon die bestellungen eh alle stornieren, da es ja in zwei editionen erscheinen wird^^


    devils third ist übrigens auch vorbestellbar, auch wenn der preis vorallem dank den 5 euro usk 18 versandmist schon etwas viel ist^^ (auch wenns halt nicht teil der e3 war <,<)

  • ich persönlich sehe noch keinen Sinn darin die Spiele zu bestellen
    zumal teilweise noch durch fehlende USK Bewertung die Spiele als ab 18 gehandhabt werden
    ich warte ab, ob eventuell Limited oder Collector's Editions kommen

  • Ich werde auch noch nicht vorbestellen, weil die Spiele die ich möchte (u.a. Mirror's Edge, Fallout 4 und Star Ocean 5) noch in ferner Zukunft liegen.


    Wird No Man's Sky nun etwa doch ein Vollpreistitel? Ich weiß nicht, als Indie für 20-30 Euro hätte ich mir das Spiel vielleicht zugelegt, aber als Vollpreistitel eher nicht.


    Das Dark Souls III-Cover sieht ziemlich genial aus, hoffentlich ändern sie es nicht mehr.

    Es ist seltsam, aber was es von freundlichen Orten und guten Zeiten zu sagen gibt hört sich nach nichts an.
    J.R.R Tolkien Der Hobbit

  • zumal teilweise noch durch fehlende USK Bewertung die Spiele als ab 18 gehandhabt werden

    Hat zumindest den Vorteil, dass keine Versandkosten mehr dazukommen. Wird zwar als 18ner Titel verschickt, aber man hat keine Zusatzkosten. Aber ansonsten mancht es wirklich wenig Sinn jetzt schon ne Vorbestellung zu tätigen, wenn die Titel erst in X Monaten oder Jahren veröffentlicht werden. Locker 50% werden ja zudem eh noch mindestens 1 x verschoben.

  • Ich hab schon alles vorbestellt, was ich wollte. Von den PS4-Titel fast alle, von den Multi-Platformtiteln auch ein paar.


    Aus mehreren Gründen:
    1) Die Vorbestellerpreisgarantie hat sich bei mir sehr oft schon ausgezahlt (da gings teilweise um 10-15€)
    2) Ist das gleichzeitig ne Erinnerungsstütze an mich, worauf ich alles warte, wann es kommt und wann ich damit rechnen muss zu zahlen. Ich bin gerne organisiert.
    3) Ich bin ohnehin niemand, der sich allzu oft Limited/Special oder sonst was Editions kauft. Das mach ich nur für ganz wenige Spiele und für die kann ich die Bestellung ja noch ändern. ^^

  • Vorbestellen werde ich erstmal auch noch nichts, dass mach ich wenn überhaupt immer erst 1 bis 2 Monate vor dem Erscheinungstermin. Aber dass die Games gleich in den Katalog aufgenommen werden, finde ich sehr praktisch, weil ich die Games dann gleich auf meine Wunschliste setzen kann; so habe ich zum Einen einen Überblick darüber, was alles in nächster Zeit erscheint und zum Anderen hilft mir das bei der Ausgabenplanung (bin wohl auch so ein Organisationsmensch^^)

  • 69,99€ - skip - 69,99€ - skip - ...


    Ich bin viel zu spontan für sowas - keine Ahnung ob Ich in einem halben Jahr noch Lust habe dieses oder jenes Spiel zu spielen. Für 69,99€ kann Ich das auch am ersten Tag lokal kaufen, deshalb ergibt das für mich persönlich noch weniger Sinn und wenn man ohnehin in dem Sektor "tätig" ist, hat man die für einen selbst wichtigeren Veröffentlichungen auf dem Schirm - "hab Ich verpasst" ist also eine eher schwache Ausrede!

    • Offizieller Beitrag

    Ich find das mit den Vorbestellungen ist ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite kann es sinnvolle Gründe für einen persöhnlich geben das schon mal zu tun, auch wenn es lange hin ist bis das Spiel letztendlich erscheint.


    Allerdings ist davon auszugehen, das die Entwickler sicher von der Gesamtzahlen der Vorbestellungen mitkriegen. Ich schätze mal das kann postivie aber auch negative Folgen für den Verbraucher haben. Das fließt sicher bei denen auch irgendwo in die Marktanalyse mit ein. Ich denke jedes Studio hat besimmt intern auch Erwartungen an Vorbestellern und wenn das nicht zutrifft who knows was das für einen Effekt auf das Spiel haben könnte. Oder die Ruhen sich einfach auf den Vorbestellern aus, wenn das die Erwartungen ohnehin übertreffen wird.


    Wobei das jetzt auch ziemlich weit ausgeholt ist. Es könnte auch einfach nur eine Maßnahme sein um abzuschätzen wieviele Einheiten man überhaupt produzieren muss um möglichst alle bedienen zu können, aber nicht zu viel produziert.

  • Aus Marketingsicht ist es natürlich wunderbar. Neben tollen PR-Meldungen wegen der vielen Vorbestellungen ist es ja so, dass der User eine Bestellung getätigt hat. Je nach Laden hat er vielleicht noch nix bezahlt, aber im Hype wurde was bestellt und der Käufer muss erst einmal wieder aktiv werden, um die Bestellung zu stornieren. Das sind beim guten Onlinehändler meist nur 1-2 Klicks, beim Laden schon umständlicher (und ggf. mit sehr viel mehr Zeit verbunden und mitunter hat man eine Anzahlung geleistet) und digital wird es teilweise noch schwieriger.

  • Sehe keinen Sinn darin, irgendwas jetzt bereits vorzubestellen. Es gibt noch nicht mal einen Releasetermin, das gezeigte Material reicht noch lange nicht aus, um zu entscheiden, ob ein Spiel gut wird oder nicht. Vielleicht kommt noch eine Limited Edition. Das reicht in einem halben Jahr oder wann auch immer es halt mehr Informationen gibt.

  • is mir auch zu früh das meiste vorzubestellen, vorallem ohne releasetermin etc. da würde ich die übersicht verlieren.. bestelle meist kurz vor release. zumal yetz die nächsten monate eh zuviele zu gute sachen kommen.


    einzige was ich bislang vorbestellt hab is die limited edition zu corpse party blood drive. hoffe es wird (vlt nächsten monat) ne LE zu trails of cold steel vorgestellt. bin noch recht unentschlossen was die persona 4 dan le angeht, awa denke da wirds die normale. ebenso bei danganronpa ultra despair girls.


    müsste mir echt mal ne liste für die nächsten monate zur planung machen D:

    Nothing is what exists there. The origin of all. It, and time, move the world. A pair searching for a fleeting moment together. Ultimately two become one, broadening throughout the world. Individual elements divide nonreductively spreading to the whole. Each individual element is infinitely finite. None have yet transcended the infinite. No one has ever seen the different levels at once. It has yet to appear in this world. - The labyrinth of memories that is killing me.