YouTube Plem Plem? Wie steht ihr zur YouTube Community? (Inhalt angepasst)

  • Kleiner Tipp: Bevor du dir was bestellen willst, einfach auf den Internetseiten der Verlage nachschauen, ob die da noch gelistet snd. Wenn nicht, dann ist die Lizenz ausgelaufen bzw der Titel verlagsseitig vergriffen.
    Dazu noch einfach zwecks der Verfügbarkeit bei den üblichen Verdächtigen vorbei schauen.

    Naja, das Problem besteht für mich nicht mehr wirklich ... die US Versionen kommen in etwas grösserer Auflage daher :D

    the only laws of matter are those which our minds must fabricate, and the only laws of mind are fabricated for it by matter.

  • Zitat

    Macht auf mich auch eher den Eindruck, als möchte er jemanden seine
    Meinung aufzwingen. Hat ein Video gesehen das nicht seinem Bild von
    Animes entspricht und versucht das nun als Blödsinn hinzustellen. Ist
    mir auf jeden fall unsympathisch der Kerl.










    Der Typ redet alles schlecht, was ihn nicht passt. Und Kritikresistenz scheint er auch zu sein.
    Das schlimmste ist, er beschwert sich darüber, was heutzutage alles als Animekanal durchgeht, nennt seinen Kanal aber selber einen Animekanal.

  • Fairy tale is nun mal kein guter Shonen Anime (nach NGE und FMABH muss man auch erst mal was bieten können).


    Von überbewerteten Werken wie Naruto und Dragon Ball fang ich gar nicht erst an.
    (oder Elfen Lied oder, oder, )


    Damit hat er recht. Er schreibt ja auch eher über Anime, welche ihm nicht gefallen.
    Was im Umkehrschluss ja nicht bedeutet, dass er keine anderen Anime mag.
    IMHO, der letzte gute (Shonen) Anime war der Reboot von Parasyte -the maxim. Den habe ich gesuchtet!!


    Vielleicht liegts ja dran das ich schwul bin, aber die ganzen Titten- Anime- Yuri Streifen; früher fand ich das mal süss, mittlerweile ist es mir einfach nur noch über.
    Einige Anime- Trends führen halt in eine Sackgasse. Da kommt auch bald wieder gutes Zeug.


  • IMHO, der letzte gute (Shonen) Anime war der Reboot von Parasyte -the maxim. Den habe ich gesuchtet!!


    Parasyte war in meinen Augen auch ein guter Anime und habe den in glaube 3 oder 4 Tagen fertiggeschaut nachdem er vollständig vorlag.
    Allerdings eine Korrektur:
    Es war kein Reboot. Der Anime plus Realfilme waren die ersten Umsetzungen, da meines Wissens nach viele Jahre die Filmrechte (ungenutzt) in Amerika lagen.

  • Fairy tale is nun mal kein guter Shonen Anime (nach NGE und FMABH muss man auch erst mal was bieten können).


    Damit hat er recht. Er schreibt ja auch eher über Anime, welche ihm nicht gefallen.
    Was im Umkehrschluss ja nicht bedeutet, dass er keine anderen Anime mag.
    IMHO, der letzte gute (Shonen) Anime war der Reboot von Parasyte -the maxim. Den habe ich gesuchtet!!


    Ich finde das Problem ist eher das er das ganze recht objektiv versucht zu erklären, ob wohl das ganz klar subjektiv ist.


    Nur so zum Beispiel finde ich Fairy Tale bis heute noch richtig klasse, mich stört es da eher das es Fans wie ihn gibt die sich herausnehmen etwas als schlecht zu bezeichnen,
    weil man es selbst nicht mag.
    Meistens mögen diese Art von Fans auch hauptsächlich kommerziell erfolgreiche Animes nicht.
    Oder Animes die allgemein recht beliebt sind.


    Ich find das alles ziemlich dreist was der Typ da labert, das klingt für mich nach einem typischem Hater-Post in Videoform^^


    btw fand ich Parasyte auch gut, genau wie Fairy Tail, Elfen Lief auch :D


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • Ich musste inzwischen feststellen, dass es stark auf den Youtuber ankommt wie die Community reagiert. Ist man bei Gamestar oder Gronkh fliegen schneller die Beleidigungen. Bei Trashtazmani und SgtRumpel dagegen ist die Community sehr ruhig. Fast schon kuschelig. Das mag an der Größe und an den Leuten liegen.


    Animes sind dagegen ein sehr starkes Minenfeld. Wahrscheinlich weil es noch als etwas sehr spezielles Feld angesehen wird und man sich entweder als Aussenstehender leicht drüber lustig macht oder als treuer Fan Überlegenheit demonstriert, da man ja in so einer exotischen Nische sei.

    Angeklagter: "Ich erhebe Einspruch!"
    Staatsanwalt: "Sie erheben Einspruch? Wieso?"
    Angeklagter: "Mir ist nichts besseres eingefallen."
    Richter: "Einspruch stattgegeben!"
    Staatsanwalt: "Aber Exzellenz. Dem soll stattgegeben werden?"
    Richter: "Mir ist auch nichts besseres eingefallen..."

    : aus "Die Marx Brother im Krieg" ("Ducksoup").

  • Habe mir gerade mal das ganze Video gegeben.
    Im Ernst, wie kann man 3,5 Minuten eigentlich nur sinnlos rumkrähen und mit Beschimpfungen auf Mittelstufenniveau um sich werfen und dafür auch noch gefeiert werden? Erschließt sich mir nicht. Genau solche Videos haben mein Bruder und ich zusammen mit 11 oder 12 gemacht aus purem Spaß und Sinnlosigkeit. Hätte ich gewusst, dass es dafür 9-10 Jahre später Geld vom Himmel scheißt, hätte ich mal lieber mehr gemacht. :rolleyes:
    Ganz, ganz furchtbar.


    Ich selbst gucke deutsche Youtuber eigentlich super ungern. Sind mir einfach unsympathisch. Mag die wenigen amerikanischen Let's Player irgendwie lieber, die ich mir ab und an gönne. Ansonsten ist die Szene dank genau solcher Beispiele wie Kurono einfach nix für mich.

  • Um was gehts dir bitte genau?
    Könntest du das ganze auch etwas gehaltvoller posten?


    Und die Anime, von denen er da redet, hat er doch genannt: No Game No Life und Highschool DxD
    Letzteres lässt sich mit Harem, viel nackte Haut und Titten beschreiben, was deutlich im Vordergrund steht


    Steht halt nicht jeder auf diese Art von Serien ;)

  • Neozero


    Würde der Herr auch mal mehr als Kryptische Sätze schreiben.


    Dürfte ja wohl nicht so schwer sein.


    Lulu


    Zitat

    Und die Anime, von denen er da redet, hat er doch genannt: No Game No Life und Highschool DxD


    Ja, aber er redet von Inzest, sexualisierung der Frau und Mädchen die nicht älter als 11 sind.


    Hab kein No Game No Life oder Highschool DXD gesehen, aber ich bezweifle stark, das darin Inzest vorkommt.


    Zitat

    Steht halt nicht jeder auf diese Art von Serien


    Ich steh z.B. Nicht auf Sport Anime wie FREE, versuche ich deswegen, dir den Spaß an der Serie wegzunehmen? Nein, tue ich nicht.


    Versuche ich z.B. deinen Lieblingsanime in den Dreck zu ziehen, in dem ich komplette Lügen über ihn verbreite? Nein, tue ich nicht.


    Würde ich dich als Fanboy bezeichnen, wenn du versuchen würdest, dein Lieblingsanime in den Schutz zu nehmen? Nein, würde ich nicht.


    Wie auch immer, das ist genau das, was Igralex macht. Jedes verdammte mal.


    Quasi. Wenn er etwas nicht mag, darf es auch kein anderer mögen.
    Und dann wundert er sich auch noch, wieso ihn niemand mag.


    Ayjaijai dieser Typ. ::///


  • Wie auch immer, das ist genau das, was Igralex macht. Jedes verdammte mal.


    Quasi. Wenn er etwas nicht mag, darf es auch kein anderer mögen.
    Und dann wundert er sich auch noch, wieso ihn niemand mag.


    Ayjaijai dieser Typ. ::///


    Deswegen sagte ich doch Neozero solle sich ausführlicher ausdrücken, denn genau das war mir nicht klar bzw wusste ich nicht ;)


    Seine Kritik an dieser Art von Titeln ist natürlich berechtigt (ich mag sie auch nicht), aber es kann ihm doch egal sein, was andere gucken, er muss es ja nicht.
    Ich guck mir das auch nicht an und damit ist die Sache gegessen.
    (ich kritisier höchstens die Menge an "Sex sells")

  • Hab kein No Game No Life oder Highschool DXD gesehen, aber ich bezweifle stark, das darin Inzest vorkommt.


    Also die Beziehung zwischen Shiro und Sora (den Hauptcharakteren in No Game No Life) hat durchaus inzestiöse Züge. Und ja, die beiden sind Geschwister und Shiro wird auch öfter mal sexy - oder zumindest so "sexy", wie man eine elfjährige darstellen kann - posiert.


    Weiß nun auch gar nicht mal, was nun so furchtbar daran ist, einen Anime (oder sonst irgendein Medium) als problematisch zu benennen. Ich finde auch nicht alles perfekt, was ich mag, und kann trotz einiger Sachen, die mich dazu bringen, mit den Augen zu rollen, vieles noch genießen. Aber ich existiere auch nicht in einem pseudoobjektivistischen, durch imaginäre "Fairness" verseuchten, schwarzweißen Headspace, in dem persönliches Gefallen gleichzusetzen ist mit Kritikresistenz und jede Kritik gleichbedeutend ist mit reeller Miserabilität.

  • Muss den Thread mal ein wenig reaktivieren.


    Ich weiß, es gibt auch hier im Forum User, die sie glaube ich ganz gerne sehen, aber jetzt mal ohne Rücksicht auf Verluste: Wieso will mir YouTube diese furchtbare Suzy Lu aufs Auge drücken? Vor einigen Monaten, als die Beginning Hour zu Resident Evil VII erschienen ist, bin ich mal via PlayStation 4, wo ich weder bei YouTube oder Twitch eingeloggt bin, auf einen ihrer Streams gestoßen wo sie die Demo gespielt hat. Ich war nach 10 Minuten genervt, konnte ihre vulgäre Aussprache nicht ausstehen und habe ausgeschaltet.


    Fortan spamt mich jedoch YouTube auf sämtlichen Geräten, die ich eingeloggt benutze, mit ihren Videos voll. In meiner Timeline unter "Vorschläge" ist sie täglich mindestens 2-3 mal mit diversen Let's Play Videos gelistet. Ich klicke auf "Kein Interesse", die Videos verschwinden und sind am nächsten Tag wieder da. Ich meine, mir werden ja auch keine PewDiePie Videos angezeigt. Ich hab mit dem Typ nichts am Hut, möchte seine Videos nicht sehen und bekomme die auch nicht angezeigt.


    Natürlich ist das Mädel sehr aktiv, ein Grund, wieso sie bei jeder meiner Suchen auftaucht. Sie scheint ein Let's Play zu ziemlich jeden großen Titel zu machen. Das tückische daran ist, manchmal, wenns schnell geht, komme ich versehentlich auf eins ihrer Videos. Sobald ich ihre Stimme höre sträuben sich mir die Nackenhaare bereits. Nun könnte man meinen, YouTube signalisiert das, dass ich mehr Videos von ihr sehen will, aber wird denn nicht berücksichtigt, dass ich jedem versehentlich angeklickten Video ein Downvote verpasse?


    Ich klinge gerade wie ein hysterischer Teenager, aber ich bin wirklich genervt. Ich weiß, dass sie glaube ich einmal wegen Copyright Infringement einen dran gekriegt hat und angeblich erhöhen sich ihre Abonnenten täglich, ohne dass sie einmal ein Video von ihr angeklickt haben. Irgendwelche Verschwörungstheorien, dass sie sich ihre Abonnenten angeblich erkauft sind mir nicht nur egal, von mir aus kann sie das auch gerne tun so lange sie möchte, ich aber nichts mehr von ihr sehe.


    Kann man gewisse Channels vielleicht komplett blockieren? Ich bin nicht so extrem mit den Einstellungen in YouTube vertraut. Ich kann die Videos nur als "Nicht interessiert" unter den Vorschlägen markieren oder ihre Videos downvoten. Den Channel komplett zu blockieren wäre die einfachste Lösung.

    "The best and most reliable healer in a JRPG" - Sora

    Happy 90th. Birthday, Donald Duck



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

  • youtube hat eh die seltsamsten vorschläge xD
    Ich weiß nicht, ob es dein Problem lösen wird aber man kann Nutzer zumindest sperren. Weiß nur nicht, ob du dann auch die Vorschläge los bist oder, ob die dann nur nichts bei dir schreiben kann. Müsstest du ausprobieren. Habe noch nie wen gesperrt^^
    Zum Sperren musste auf ihr Kanal, dann auf Kanalinfo und auf das Icon links neben "Nachricht senden" klicken. Dann öffnet sich beim Icon ne Liste, wo Nutzer sperren dabei ist^^

  • Mir wurde Suzie Lu noch nie vorgeschlagen, kenne die auch nicht^^


    Ich schaue mir überhaupt keine Lets Plays an, da ich das mit 26 einfach nicht verstehe, vielleicht hast du dir einige andere Lets Plays angesehen,
    und Suzie Lu scheint ja dann recht bekannt zu sein in dem Bereich.


    Keine Ahnung ob man das irgendwie blockieren kann.


    Ich muss gestehen das ich seit einigen Monaten wieder mehr auf youtube unterwegs bin.
    Das liegt tatsächlich an Pewdiepie. Ich mochte seine Videos bisher nicht, da ich wie bereits gesagt keine Lets Plays schaue.
    Seit einigen Monaten macht er allerdings kaum noch Lets Plays, seine neuen Videos gefallen mir daher ziemlich gut, ich mag dieses asozial provokative Gelabber. :P
    Ausserdem finde ich die ganzen Shitstorms ganz lustig, und wie er damit umgeht.


    Ansonsten noch FilthyFrank, und eben viele Late Night Videos von Kimmel, Colbert, Conan und Seth Meyers.



    Aus dem Grund wird mir auch nur solcher Kram vorgeschlagen, da entdecke ich dann auch manchmal was Neues. :)


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • Leider existiert keine Möglichkeit, alle YouTuber zu blockieren wo man nicht mag. Ich bekomme immer wieder Videovorschläge von Gronkh, obwohl ich nur einmal auf einen seiner Videos geklickt hatte. Wollte sehen was alle an den kerl so toll finden. Naja bekommen hab ich einen 39 Jährigen unsympathischen Mann, der sich in seiner Hyperaktiven art, wie einen 10 Jährigen verhält. Man kann ja um die zuschauer zu unterhalten, schon hin und wieder Lustig zu sein, oder wie er der sich einbildet Witzig zu sein. Aber man sollte es nicht übertreiben, ich habe einen hohen Humor Sinn. Doch bei den kann ich nicht lachen. Ich habe nie wirklich herausgefunden, was all seine Follower an ihn so gut finden. Natürlich Geschmacksache, aber trotzdem verstehe ich das nicht. Jedesmal wenn ich einen Fan von ihn nach dem Grund frage, bekomme ich immer beleidigende Antworten. Mit schimpfwörter usw. Naja das volle Programm.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Shadow Hearts(Playstation 2)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Koudelka(PSX Mini)

    Rise of the Ronin(Playstation 5)

    3 Mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

  • Danke euch für die Antwort. Hab auch die Möglichkeit von Weird mal ausprobiert, aber die Videos kommen sofort wieder in die Vorschläge.


    Aruka


    Ne, mit Let's Plays hab ich wirklich überhaupt nichts am Hut^^
    Wenn ich mal Gameplay zu was sehen will gebe ich sogar immer "No Commentary" mit dazu an. Ich schaue natürlich gerne Videos wo wirklich für mich relevante Inhalte dabei sind. Da gehören aktuell auch Videos zu Resident Evil VII zu. Wie ich an eine Waffe komme, einige Theorien zum Ende etc. all sowas. Also alles, was sie nicht wirklich anbietet. Wieso YouTube sie genau pusht, weiß ich nicht, ich denke aber mal, da steckt irgendein höheres Ziel hinter. Das sie Videos am Fließband produziert und sie ne größere Fanbase hat, denkt YouTube automatisch, der Channel könnte mich vielleicht auch interessieren weil meine Suchanfragen mit dem Spiel zu tun haben, was sie aktuell spielt.


    Gronkh/PewDiePie werden mir da in den seltensten Fällen mal angezeigt, meistens komplett beiläufig. Wieso ich so sehr mit dem Suzy Lu Channel vollgespammt werde ich und bleibt mir ein Rätsel : D
    Ich werds überstehen, aber ich würde es begrüßen, wenn mir der Channel gar nicht mehr angezeigt werden würde.

    "The best and most reliable healer in a JRPG" - Sora

    Happy 90th. Birthday, Donald Duck



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

  • Zitat

    Ich habe nie wirklich herausgefunden, was all seine Follower an ihn so gut finden

    Ich kann dir höchstens sagen, was ich gut an ich finden, falls dich das interessiert^^ Ich verfolge ihn auch schon seit Jahren. Da ist halt zum einen seine großartige Stimme, der man einfach sehr gerne zuhört (glaube, dass das auch einer der hauptgründe ist, wieso viele erstmal bei ihm hängen bleiben^^) und eben vorallem die sympathische bodenständige Art. Dass er auch ehrlich seine gedanken ausspricht. Und eben auch, dass er ziemlich community nah ist und sich da immer viele gedanken macht, wie er die interaktion mit seiner community verbessern und vertiefen kann. Dazu ist er eben auch ein durchaus sehr kluger Mensch, der auch übern Tellerrand hinausschauen kann, weshalb ich es immer sehr mag zu hören, was er so sagt und denkt, da es einem dann selbst auch öfters mal zum nachdenken anregt. Natürlich muss man für sowas auch offen sein dann^^ Und ich mag eben auch seine art von humor, da es quasi so ist, als ob man mit nem guten freund bei sich rumhockt und rumalbert :D Ich find seinen spielstil dazu auch sehr ansprechend. Gerade weil er eben auch fehler macht und kein perfektes gameplay abliefert und eher "skills" eines durchschnittsspielers hat... (nenne ich mal so) und vorallem, dass er in der regel versucht alles mitzunehmen und alles zu erkunden und sich viel zeit lässt beim spielen. Er hat ein recht ähnlichen spielstil wie ich, weshalb ich ihm wohl so gerne zuschaue^^
    Aber wie du sagst.. ist immer geschmackssache. Gerade in sachen humor ist das immer so ne sache. So wie ichs bei dir verstehe, gehts mir z.B. genauso mit spongebob.. sobald ich nur bilder sehe, die eigentlich ganz witzig sind, dann aber mit spongebob zusammengeschustert wird, finde ich es schon wieder schrecklich unlustig :D Manchmal hat man halt so seine sachen, die man einfach niemals lustig finden wird^^

  • Weird danke, du bist der erste Gronkh Follower, der mir eine klare Antwort gab, ohne mich als Ars*** oder Hu***sohn zu beschimpfen. Und das waren sogar noch die netten Beschimpfungen. :D

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Shadow Hearts(Playstation 2)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Koudelka(PSX Mini)

    Rise of the Ronin(Playstation 5)