[PS4/X1] Kingdom Hearts III

  • Ja, wie gesagt, will hier wegen genau dem Spiel nicht drauf eingehen.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • Bin seit grade auch dabei und hab bis zum ersten Bosskampf gespielt. Momentan find ich es noch etwas gewöhnungsbedürftig, bis jetzt kommt's mir eher wie ein "God of War: Sora Edition" vor.

    Ja, daran musste ich auch denken, als Sora durch Theben gestreift ist. Wirkte erst etwas befremdlich. Das hat sich aber ab dem Olymp mit seinen geilen Zuckerwatten Wolken bei mir gelegt.


    Ich würd sagen die Toy Story Welt bietet noch am meisten was für die Final Fantasy Fans. Nicht nur das Verum Rex Gedöns oder die Dissidia NT Spielzeuge, sondern auf dem Weg zum letzten Boss gibt es noch mal ein nettes Detail. Da ging mir auch das Herz auf.
    Generell mochte ich die Welt wirklich sehr. Auch Young Xehanort war gut eingebaut. Der gefällt mir seit 3D ja schon und besonders diese ganze Theatralik wieder um Dunkelheit, Einsamkeit blie blah, obwohl es sich um fucking Spielzeuge handelt, hat mir sehr gefallen. Das ganze mündete dann in einem Bosskampf, dessen Boss der wahnsinnig epischen Musik nicht ganz gerecht wurde. xD


    Auf gehts zur nächsten Welt!
    Bitte ende nie, oh du Kingdom Hearts.

  • hab mir gerade eine 2,5 stunden zusammenfassung angeschaut von allen teilen und muss sagen... wtf?! kenn ja einige komplexe und abstruse geschichten aber das hier schießt den vogel mehr als ab :D. Naja mal sehen jetzt bin ich denk ich ausreichend gewappnet um kh 3 zu beginnen :).

    „Look up at the Sky, there must be a Fantasy“

  • hab mir gerade eine 2,5 stunden zusammenfassung angeschaut von allen teilen und muss sagen... wtf?! kenn ja einige komplexe und abstruse geschichten aber das hier schießt den vogel mehr als ab :D. Naja mal sehen jetzt bin ich denk ich ausreichend gewappnet um kh 3 zu beginnen :).

    Spiel es auf dem höchsten schwierigkeitsgrad!!! Es ist sogar zu einfach auf dem Level. Hab nicht mal ein item auf die shortcuts legen müssen. Da bin ich sogar echt enttäuscht dass das game so easy ist. Es macht trotzdem verdammt viel Spaß aber bisschen mehr challenge wäre nice gewesen vllt kommt es ja durch ein DLC.

  • Hab jetz den berg in der hercules welt erklimmt und steh warscheinlich vor nem boss xd. Also spass machen die kämpfe bisher auf jeden fall und sehen toll aus. Bisher ist es zwar reines button gemashe mit ab und an mal dreieck drücken oder zaubern (was ich auch ehet spaßeshalber mache).
    Für ein kh meines eractens ausreichend (wobei ich wenigstens hoffe das es optionale bosse gibt die etwas mehr anspruch haben^^.


    Hoffe nur das dann beim ffvii remake nicht nur auf aussehen, style und mainstream beim gameplay geachtet wird.

    „Look up at the Sky, there must be a Fantasy“

  • Wie sammelt man denn die Glücksembleme?


    Irgendwer sagt immer da und da ist ein Glücksemblem, aber machen kann ich da nichts. Reicht es, wenn man diese schon vor der Nase hat?


    Das sind doch diese Mickey Symbole oder?




    Ansonsten: Reines mashing ist es jetzt nicht, man kann schon taktieren oder stylen/lernen wie man Combos/Angriffe verlängert usw, aber es ist wirklich zu einfach^^


    Es fordert zwar manchmal schon etwas, wenn man jetzt nicht unterbrochen werden will oder nicht viel Schaden bekommen will, aber durch die ganzen Hilfsmittel und Möglichkeiten ist es immer noch recht easy. Definitiv aber immer noch besser als das FFXV Kampfsystem, wo man ja wirklich so gut wie nie sterben konnte.


    In KH3 bin ich jetzt schon einmal gestorben bei einem Bossfight, weil ich da noch die ganzen Mechnaniken gelernt habe. Zudem habe ich anfangs immer die Tasten verwechselt, da man diese ja nicht für sich selbst einstellen kann. Mittlerweile geht es aber und nach EIngewöhnung kommt einem vieles wirklich zu leicht vor.



    Ich finde das Gumi Gameplay und den Gumi Editor richtig klasse. Habe mir erstmal nen dicken Gumi Jet gemacht, mit dem Namen "Doom". Lasst mal später Gumi Jets sharen xd


    Ich glaube ich habe gestern einmal mehr mit dem Editor verbracht als mit dem eigentlichen Spiel, man kann echt nette Jets basteln und ich hatte da noch kaum was freigespielt^^

  • Wie sammelt man denn die Glücksembleme?


    Irgendwer sagt immer da und da ist ein Glücksemblem, aber machen kann ich da nichts. Reicht es, wenn man diese schon vor der Nase hat?


    Das sind doch diese Mickey Symbole oder?

    Ja, sind sie.
    Du musst ein Foto von dem Symbol knippsen. In den Fotomodus gehst du, wenn du auf das Touchfeld drückst. (PS4 Version)


    Ich hatte bislang in allen Teilen meinen Spaß mit dem Gumi-Editor. Warte aber immer bis ich soweit bin und mir ein geiles Gefährt basteln kann.
    Bis dahin tun es die vorgefertigten auch.

  • Bin jetzt in der Toy Box Welt. Also von der Story check ich gleich nix ich verstehe nur das Sora seine Kraft wieder erlangen muss und ich die Welten bereise. Bis jetzt spielt sich das Spiel ziemlich einfach man haut eine Special Attacke nachdem anderen raus. Legt der Schwierigkeitsgrad später zu?

  • Es geht um den Secret Ending Theorie!! Also vorsichtig!!!



  • Habe das Spiel heute durchgespielt und herrje war das schön. Hab schon lange nicht mehr so einen Zockermarathon gemacht.
    Bin super glücklich über das Ergebnis. Story, Grafik und Gameplay haben einfach nur gefesselt. Auf Normal war es zwar etwas zu leicht, aber gegen Ende des Spiels war ich froh über meinen gewählten Schwierigkeitsgrad... .
    Ich finde alle Ableger und ihre Charaktere und Geschichten haben ein würdiges Ende bzw. Aufklärung erhalten. Zum Glück.
    Die Disney Welten waren so detaillverliebt gestaltet und die Interaktionen mit den Disney Charakteren, hach.


    Ansonsten bin ich aber traurig darüber, dass die Final Fantasy Charaktere, und Final Fantasy an sich einfach, gar keine Rolle gespielt haben (abgesehen von Dissidia Werbung und Fake Noctis). Irgendwie hat was gefehlt. Klar wäre das Spiel viel zu überladen mit Protagonisten, da ein FF Charakter auch immer eine wichtige Rolle gespielt hat, bin aber trotzdem traurig darüber.


    Werde jetzt eine Woche nicht zocken können, aber danach stürze ich mich noch in das Endgame.


    Achtung kurze Erwähnungen über Ende und geheimes Ende.


  • zu den 3 enden:




    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

    6 Mal editiert, zuletzt von CloudAC ()

  • ALSO:


    Bin jetzt bei Rapunzel und hatte vorher die Toybox Welt und Olymp und die City mit Romy (radiant Garden?) ka.
    Da ich damals nur die beiden Hauptteile gezockt habe auf Ps2 hatte ich mich mal hingesetzt und mir 2,5 Stunden Zusammenfassung angeschaut was schon viel Aufmerksamkeit verlangt hat aber ganz lustig von dem Youtuber inszeniert wurde. Ich muss natürlich gestehen das ich echt 0 Erwartungen hatte, bzw. sogar damit gerechnet habe das Ding nach 3 Stunden zocken wieder aus zu machen und zurück zu bringen, da ich subjektiv kein großer Disney Fan bin und mich damals schon nur die FF Inhalte interessiert haben, die dieses Mal ja scheinbar fast ganz verschwunden sind (bis auf evtl das Action KS).
    Mein bisheriger Eindruck ist mit dieser Vorab-Info eigentlich sehr positiv, da ich auch SE seit FFXIII, den ganzen Spin Offs von KH und FFXV nicht mehr allzuviel zugetraut habe. Aber wenn es nun doch an Nomura liegt muss ich echt sagen der Mann versteht seine Arbeit und ich bin nun auch zuversichtlicher was das FFVII Remake betrifft.


    Kommen wir nochmal zum Spiel bevor ich wieder abdrifte^^. Kann nur jedem empfehlen der die PS2 games gezockt hat oder allgemein gerne RPGS zockt und nur ein KLEIN WENIG Anspruch haben möchte das Ding auf Profi zu spielen. Bisher ist es sogar noch darauf viel zu leicht, aber zumindest hat man ab und an mal kurze Momente wo man mehr machen muss als x-gebashe und ab und an mal Dreieck drücken^^. Nichtsdestotrotz ist es extrem simpel, auch wenn man das Gefühl hat viele Möglichkeiten zu haben und rum zu probieren, teilweise fühlt es sich eher wie ein Kingdom Hearts light an (So simpel wie das KS bei FFXV, wobei doch spaßiger). Trotz alledem macht es einen Riesenspaß die Gegner mit toll inszenierten Kämpfen und Aktionen zu verkloppen und durch die Art und Darstellung wird es auch einfach nicht langweilig. Man entlädt tolle Feuerwerke und fühlt sich unfassbar stark und gut, obwohl man teilweise gefühlt nur 20% des Kampfes wirklich kontrolliert aufgrund der Schnelligkeit, Kamera und und und. Spielerisch also alles eher Low aber wirklich schön. Vor Allem wenn man sich einfach mal mehr berieseln möchte und was fürs Auge geboten bekommen will. (Uncharted für Jrpgler und Disney Fans xd). Ob das später tiefer oder anspruchsvoller wird kann ich jetzt noch nicht sagen aber Laune macht es trotzdem. Man darf halt nur kein strategisch sehr snrpuchvolles Gameplay erwarten.


    Kommen wir jetzt mal zur Music, Grafik und allgemeine Darstellung. Was da Nomura und sein Team geleistet haben ist meiner Meinung nach echt Wahnsinn. Mal abgesehen von Kameraproblemen oder kleineren Auflösungsschwächen etc. ist es einfach ein Genug die Abenteuer zu sehen und zu hören. Die Musik ist wirklich über jeden Zweifel erhaben und auch das Intro Lied fand ich passte soweit gut zum Rest. Grafisch hat man ständig das Gefühl nen Pixarfilm zu gucken und die Übergänge zwischen Video und Kampf sind so fließend das man es manchmall fast gar nicht bemerkt.
    Ok, dem einen oder anderen könnten die Videos die Gefühlt alle 5-10 Minuten ablaufen vielleicht etwas viel Video und zu wenig Game sein, aber Die Story macht Spaß (auch als nicht Fan der Serie, wobei man sich wirklich eine Zusammenfassung wenigstens ansehen sollte), die Effekte sind super und die Inszenierung ist echt aller erste Sahne. Vor allem fühlt es sich im Gegensatz zu bestimmten FF Vertretern wirklich rund, durchgeplant und fertig an. Theoretisch wäre das ein oder andere Video gefühlt vernachlässigbar für den Plot an sich, aber auch diese Sequenzen runden das ganze sehr gut ab und man hat nicht das Gefühl das man durchgehetzt wird oder auf Sparmodus gestellt wurde. Eher sogar das sich Nomura hier wirklich die Zeit genommen hat (nehmen konnte ka) um es zu dem Werk zu machen das er machen wollte. Bisher bekommt das Ding 8,5 von gut gemeinten 10 Punkten.


    Wenn soviel Liebe fürs Detail und Inszenierung in das FF VII Remake fließt und hier das ganze evtl noch Anspruchsvoller in Sachen Gameplay gerät (manchmal dann doch lieber weniger Effekte aber dafür genaueres Handling). Dann Sollte auch hier zumindest nichts monumentales schief gehen. Ich mein schließlich ist ja Nomura an Bord :P.


    Achja^^und dieses Herum Rex Dingens sowie das Secret Ending was ich mir vorher alles mal reingezogen habe) ist ja auch echt ne spannende Sache irgendwo^^

    „Look up at the Sky, there must be a Fantasy“

    Einmal editiert, zuletzt von NoctisLucis89. ()

  • Ich bin jetzt auch mit KH 3 durch, hab es heute früh um 6 beendet und natürlich auf Profi für das Secret Ending x3 .
    Aber ich fand dass der Schwierigkeitsgrad auf Profi sich angefühlt hat als wäre es der normale Grad xD.
    Meine Spielzeit beträgt so 52 Stunden, wobei man noch 5 Stunden abziehen sollte, weil ich da nicht am spielen war.
    Für mich ist es Best Game 2019! xO

    "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
    Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
    von Theodor Seuss Geisel.


    Amor est pretiosior auro <3


    YouTube: ManaQues t


  • Wieso sind hier alle schon fertig? Ich bin in zwei Tagen grade mal bis zum Reich der Götter gekommen -___-
    War aber wohl eh klar, siehe DraQue und Red Dead Redemption.


    Schwierigkeitsgrad hab ich auch auf Profi, aber wirklich schwer spielt es sich nicht. Wenn ich da an Birth by Sleep zurückdenke, wo ich es mit Aqua nicht mal zu Lady Tremaines Villa geschafft habe, ohne ein paar Level zu trainieren....


    Youtube will mir übrigens ständig irgendwelche Spoiler präsentieren, auffällig unauffälig zwischen anderen Videos. "Oh, du hörst gerade Bibi Blocksberg? Vielleicht interessieren dich dann alle Zwischensequenzen aus Kingdom Hearts III?" Versteh ich nicht, hab mich für 0.2 extra ab- und anschliessend wieder angemeldet, damit der das nicht mit meinem Konto in Verbindung bringt.

  • Wieso sind hier alle schon fertig? Ich bin in zwei Tagen grade mal bis zum Reich der Götter gekommen -___-

    Nun ich habe das Spiel schon zwei Tage vor dem Release erhalten, und manche sogar 3 oder 4 Tage davor. :D

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

  • Ich hab es erst am Relase Tag und hatte eigentlich erst sehr spät in der Nacht angefangen um 2 oder so xD.
    YouTube bin ich währenddessen aus dem Weg gegangen und hab nur kurz reingeschaut, man sollte es lieber meiden solange man spielt^^".

    "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
    Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
    von Theodor Seuss Geisel.


    Amor est pretiosior auro <3


    YouTube: ManaQues t


  • Schon klar, dass es viele Vertreter der "Ich habe lange drauf gewartet, warum soll ich es noch absichtlich in die Länge strecken?"-Fraktion gibt.
    Aber als Angehöriger der Pro-"Ich habe lange drauf gewartet, ich will möglichst lang was davon haben" tut's mir echt in der Seele weh zu sehen, wie die Leute da in vier Tagen durchflitzen -____-