Beiträge von Novaultima

    Uff, ja ich denke ich werde mir einfach irgendwo eine Zusammenfassung ansehen xd


    Die Demo von Trails through Daybreak fand ich schonmal ziemlich gut und ich hatte hier auch nicht das Gefühl irgendwas nachholen zu müssen, bzw ist es ja anscheinend eine eigene Story für sich - und hat eine Backstory Funktion für alle TLOH Spiele im Titelmenü.


    Besonders das Kampfsystem gefällt mir richtig gut, quasi klassisch rundenbasiert kombiniert mit Taktik/Positionals. Story und Charaktere treffen bei mir auch irgendwie einen Nerv, ähnlich wie es Tales of Xillia 2 bei mir getan hat. Da ist der Launch Trailer mit einbezogen, welchen ich auch sehr gut finde und es wird nach der Demo anscheinend ja nochmal ein ganz anderes/größeres Spiel mit richtig schönen Orten und nochmal viel wilderen Kämpfen.


    Werd ich mir definitiv vormerken für die nächsten Monate.

    Du kannst ja glauben was du willst, aber mit den Makros hat das ganze nichts zu tun. Sondern einfach nur, dass ich zu lazy war oder mich zurückgehalten habe um nicht bei Mechaniken abgelenkt zu werden(ja auch schon in Endwalker was ich wirklich nicht viel gespielt habe nach der MSQ).


    Und ob ich Life Surge nun als Heal bereithalte ist doch meine Sache, das macht jetzt auch keinen relevanten Unterschied, zumal man True Thrust ja auch so kritten kann :) und wenn ich doch mal später dann parsen will bin ich da recht flexibel und kann bei dem Makro einfach eine Zeile umschreiben.


    Deine Reaktion zeigt mir mal wieder dass du keine Ahnung von den Makros hast(und das Vid nichtmal richtig angeschaut hast inkl. Beschreibung)^^ denn nichts von dem was du kritisierst hat damit zu tun.


    Ich nutze nicht für alles ein Makro, die ganze ST GCD Rota nutze ich ganz normal, nur die OGCDs schmeiße ich als Makro dazwischen(einfach nur 1 Mal drücken für den nächsten Skill in der Reihe) und bei den AoEs ist´s eig das Gleiche ich drücke weiterhin normal die 3 AoEs seperat und drücke jeweils einen der 3 Skills ein zweites Mal während der Cooldown um eine OGCD AoE auszuführen vorm nächsten GCD Skill.


    Die anderen Makros für Buffs usw sind recht flexibel, da geht nichts zufällig raus sondern ich drücke die Taste je nach Situation 1-3x. Das im Vid war ein simples durchdrücken aber man kann auch einfach einmal drücken für nur den ersten Buff in der Abfolge oder 3x für alle Buffs ohne True North zu wasten(also nicht 2x direkt auszuführen).


    Das flutscht alles genauso schnell als würde ich das alles manuell ausführen(ja auch schneller als im Vid), nur kann man damit sich nicht mal verhakeln oder die Konzentration verlieren mit dem Controller, bzw sich mehr auf Mechaniken konzentrieren.

    Öhm, in dem Video ging es nicht um schnellste Rotation ich hab da extra etwas langsamer gemacht um einfach die Makros zu sehen. Das Video hat auch immer Pausen, die als Abschnitte in der Beschreibung getrennt sind.


    In Dungeons, Raids usw die ich 100% kenne hau ich das nochmal viel schneller raus alles und mehr getimed.


    Du musst halt schauen, wann ich drücke(Skill-Leiste) und wann der Skill rausgeht. Und das tut er in echt genauso schnell bei mir wie mit Makros. Nur darum ging es in dem Vid und nicht um Rotation, Uptime oder wie schnell man Weaven kann. Das kann ich alles, mach dir da mal keine Sorgen :D


    Bei den Ex Trials hab ich irgendwann gar nicht mehr die volle Rota gemacht weil ich noch am Mechaniken üben war und irgendwann kb mehr hatte mich bei den vielen Wipes so anzustrengen. Hab das wohl auch noch in meinen letzten Clears durchgezogen, weil ich selbst da noch am Üben war. Volle Rotas und Weaving mache ich nur bei Content, den ich mehr oder weniger 100% kenne oder generell in Dungeons zb eig immer. Aber bei Schweren Inhalten mache ich immer langsam um mich einfach erstmal auf die Mechaniken zu konzentrieren, die Logs da kann man also kaum bewerten. Log bewerten sollte man generell sowieso nur bei Spielern wo man weiß dass die das schon lange laufen und kennen(und dann nicht gestorben sind).


    Das mit Chakra hast du irgendwie falsch interpretiert. Man kann da einfach durchspamen um alles schnell hintereinander zünden oder man drückt einmal für einen einzigen Skill von den 3(je nach einprgrammierter Reihenfolge). Im freien Kampf auch kein Problem, weiß echt nicht was du meinst^^ ich glaub du musst selbst mal Makros probieren bei Angreifern, es ist genauso wie als würdest du die skills manuell ausführen von der Geschwindigkeit her, nur dass du eben viele Skills nur mit einer Taste bedienen kannst und so schneller reagieren kannst als jeden Skill immer manuell bei einer immer anderen Tasten-Kombination ausführen zu müssen und sich einen Krampf zu holen xd


    Ist halt blöd, dass man als PS5 Spieler keine Logs selbst hochladen kann, denn in Dungeons würde das wieder ganz anders aussehen. Hab da aber noch keine Einträge, weil da einfach selten jemand Logs hochlädt(wobei es machen noch genug Leute für´s Top 100 Ranking), denke ich mal, und der muss dann noch in der selben Gruppe sein :3


    Könnte aber mittlerweile eig EX1 auch normal spielen(also komplette Rota, alles reinsetzen usw), die letzten Versuche für den 4. Clear wo ich mich noch zurückgehalten habe waren eig ziemlich safe(außer das mit den Federn hatte ich noch nicht ganz drin) und Materia hatte ich da auch noch nicht gesockelt.


    Aber wenn nächste Woche die NM Raids kommen wird das bestimmt wieder viel ge-parsed und die Logs hochgeladen, das dürfte dann also eine leichte Möglichkeit sein, als PS5 Spieler seine Logs zu sehen und sich zu verbessern - zumal NM Raids noch recht leicht sind mit Randoms.

    Ach ja, hier nochmal ein Beispiel wie ich meine Makros gebaut haben.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wenn du hier Delay/Lag siehst, sag mir wo xd

    Das mit den Overmelds war für weitere Materia Slots oder?


    Jo, hab ja in Endwalker schon mitbekommen, dass das beste Gear immer so eine Mischung mit dem Craft Gear ist.


    Mounts gefallen mir in DT eh keine außer das MSQ Mount. Ansonsten reichen mir Argos und vorher Ninetail, ich will nur noch die 2 aus dem Shop Schattenwolf und Carbuncle und so nebenher versuch ich immer Fashion Report für Fenrir irgendwann.

    Ja, also auch neue Accessoires ja? Ach komm, dann brauch ich EX2 echt nicht mehr machen^^


    Farm ich lieber Gil und Krone.


    Ich denke, wenn wieder neue EX Trials kommen, farm ich da auch nur die Waffe wieder und gut.


    Normale Raids sind auch wieder viel zugänglicher und das sind jetzt auch nur noch 9 Tage bis dahin.


    Man farmt ja eh auf das Endgame Set hin was auf Dauer länger hält, lohnt sich also echt nicht, EX2 für Accs zu farmen. Außer man hat eine Stamm die dich da safe immer durchzieht.

    Neue Waffe und Accessoires übernächste Woche schon? Dann würde ich mir das auch sparen, denn mir geht es da bei EX2 genauso, klar ich komme gut voran mit dem Progress/Learning aber ich stell mir das genauso schwer vor mit Randoms zumal ich ja nur mit Randoms spiele.


    Ich weiß, ich habe schonmal irgendwo den Ablauf der Patches gesehen, weiß aber nicht mehr so richtig was für Gear dazukommt.


    Edit: Eben nochmal gelesen, ja 16.7. kommt´s^^


    Ach ich denke mal ich hole mir noch einen Ring aus EX2 damit das Gear voll blau ist und dann auf Arcadion warten und bis dahin Gil farmen.

    Ich mach da fast alles alleine, auch wenn ich in ner Gulde bin. Hat eben Vorteile wie vergünstiger Telepoet usw. . Inhalte mit NPCs habe ich mal ausprobiert, weil ich sonst 20 Min. Wartezeit gehabt hätte im DF (ok, war auch 2 Uhr Nachts). Das ist aber echt zu lahm, dauert ja ewig mit NPCs bis man durch nen Dungeon ist. Zum Leveln ungeeignet, um grad für die Story durch zu kommen isses ok, aber wenn ich paar Klassen hochziehen will, dann definitiv nicht mit NPCs, dauert ja sonst Jahre.


    Das 14 nur online ist, sollte man aber auch irgendwann, nach all den Jahren, auch mal geschluckt haben. Eher finde ich es schade das dieses Add-On doch sehr langweilig ist in der Handlung, nicht schlecht, aber ka, einfach schnarchig. Könnt aber sein das es jetzt doch noch besser wird, bei dem was zuletzt passiert ist.


    Und der Arsenal Platz geht ma immer auf die Nerven. Was weiß ich was ich wegwerfen kann, damit Platz für neues ist. Ist doch wieder 6 Monate her das ich zuletzt gespielt habe xD. Ka was ich mit damals gedacht habe wieso weshalb ich was behalten habe xD

    Einfach alles außer das beste IL Gear in die Projektions-Box im Gästezimmer schmeißen ^^

    gefällt mir von den 3 aktuellen Expert Dungeons auch am besten. Dieser Freizeit Park geht absolut gar nicht. 1. Boss mega Kacke, 2. Boss kacke und endbossngeht.




    bei dir hört sich das an als ob du das einfach mal im Vorbeigehen machst xD :D. Ich wünsch dir aber viel Erfolg. Bis heute is DSR mein absoluter Lieblings Ultimate. Auf Eden Savage hab ich jetzt schon keine Lust drauf.....Light Rampant ;( ;(

    Naja, die 2 Ex Trials werden jetzt nicht so lange dauern, aber DSR... das wird noch sehr lange dauern, alleine bis ich damit anfange. Zurzeit würde man da keine Leute für finden, weil alle nur die 2 EX Trials machen in der Gruppensuche.


    Hab zudem gerade auch einfach zuviel Zeit und keinen Aktivitäten Zwang durch Gilde usw.

    MMOs fühlen sich leider so an wie Lebenszeitverschwendung da habe ich jede Menge Erfahrung mit Metin 2, Silkroad und Atlantica Online gemacht. Man muss seinen ganzen Gaming Zeitplan drauf einstellen Raids mitzumachen die zu einer bestimmten Zeit am Tag stattfinden oder allgemein reicht eine 30 Min - 1 Stunde Session nicht aus um auch nur an der Oberfläche anzukratzen zusätzlich der Abo Druck ne danke.

    Aber eine Modifiziertes FF14 Offline nehme ich gerne.

    Darum finde ich es recht passend, solo zu spielen, also ohne Gilde die einem einen Zeitplan aufzwingt. So kann ich immer selbst entscheiden, wann ich in welche EX/Savage Gruppe gehe via Gruppensuche.


    Gut, aber 30-60 Minuten pro Tag ist einfach zu wenig, da braucht man überhaupt nicht über ein MMO nachzudenken.

    Okay, hab gestern und heute mal versucht solo durch Duty Finder in EX Trials zu kommen... keine Chance xd


    Ab da muss man schon Gruppensuche benutzen, aber es gibt eben auch viele Blind/First Try Lerngruppen.



    Bei Endwalker ging das über Duty Finder noch einigermaßen, aber jetzt kommt da stundenlang gar nichts zustande.



    Übrigens, der Chat den man für den allgemeinen Klatsch nutzt, wenn man nicht mehr den Neulings-Chat nutzen kann, ist der Schreien Chat, nicht der Rufen Chat^^

    Ja Valigarmanda EX kann ich auch bald 100% alles. Musste zudem erstmal lernen, was Paar-Stacks sind^^


    Also Gruppen-Suche mit EX Trials oder Savage Raids macht immer noch Spaß, das wird auch nie vergehen.


    Kaktorsenke ist mein neues Lieblings-Dungeon, das werde ich täglich ein paar mal mitnehmen für´n bisl Gil. Nur die Labyrinth-Mechanik nervt, aber das kriege ich auch noch rein :3



    Vorhin gesehen, ich hab ja ein neues Mount :o Argos, soll aus Endwalker MSQ sein. Hab aber damals nie registriert, dass ich das habe, ist ein richtiges starkes Mount for free.


    Ultimate Raid werde ich später dann nur noch DSR machen, die Waffe von da gefällt mir doch am besten. Dann halt auf die DT Ulti Raid warten(sowie weitere DT patches).

    Solo kannst du eigentlich alles spielen außer Ultimate Raids. Diese widerum braucht man überhaupt nicht für den Progress, sondern nur wenn man due Ultimate Waffen Skins haben möchte.


    Mit Solo ist hier auch gemeint, dass man Dungeons und Raids später einfach im Duty Finder anmelden kann.


    Ich spiele zudem schon sehr lange ohne Gilde, braucht man auch nicht wirklich außer man braucht Gilden-Gequatsche oder eine Stammgruppe für Ultimate Raids.


    Viel Talk und Support findet man im Neulings-Chat. Ich weiß jetzt aber nicht mehr wie lange der verfügbar ist - danach halt Rufen Chat.


    Dawntrail ist hier mit inbegriffen.

    MSQ durch.


    Ich bin einfach baff. Dungeons werden immer besser und sind wirklich bisher die besten von allen Erweiterungen.


    Die Prüfungen... alter... xd waren einfach nur geil vor Allem die letzte inder MSQ.



    Da kommt aber noch sehr viel Postgame(ganz vergesse wie groß die .0er Erweiterungen immer sind). Hab das vorhin auch nochmal bei MrHappy gesehen:



    Die erste Hälfte der Story war etwas langweilig, aber umso besser war dann die 2. Hälfte. Nicht die größten Story Twists, aber man wird immer noch in eine irre Fahrt durch sonderbare Gebiete mitgenommen. Zudem sind die Charaktere auch wieder unvergesslich.



    Mittlerweile gibt es ja wirklich UNMENGEN an Glamour/Transmog Gegenstände und auch Dawntrail hat wieder ordentlich was dazubekommen...


    Muss aber sagen, der geilste Skin, den ich bisher hinbekommen habe ist dieser hier

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Und mein vorheriger Skin ausm Shop

    ulT64JJ.jpeg


    Urgs, ist die Upload Quali von Videos und Bildern auf PS5 schlecht.

    Ja, der größte Unterschied auf den ersten Blick ist die Farbe, bzw auch das neue Lighting, der Shader und Ambient Occlusion. Dadurch wirkt das Bild moderner und nicht mehr so grau/fade und es gibt überall neue Umgebungseffekte(Nebel, Athmosphäre, usw).


    Shader macht übrigens immer sehr viel aus und kann auch ohne andere Upgrades das Bild komplett verändern/extrem aufwerten.


    Texturen sind eig überall verbessert worden, aber das schwankt halt von minimal bis deutlich sichtbar(wie du schon sagtest eher in den neuen Gebieten). Ich glaub bei altem Content wurden hauptsächlich diese Raster von den Texturen entfernt(die, welche es auch in z.B. Haaren vorher gab) und bei dem neuen Content wurden die Texturen halt von Anfang an viel detaillierter erstellt. Bei alten Content habe ich aber durchaus auch mal 1, 2 Überraschungen gesehen(wie ein Teppich, der wirklich deutlich detailliert war und auch plastischer/weicher aussah), ist aber eher selten.


    Aber ja, es kommt noch ein 2. Grafik-Update, mal schauen was da noch gemacht wird.

    Bin bisher echt zufrieden/glücklich mit Dawntrail. Ja, Dschungel ist nicht meins aber die Maps sind trotzden großartig und es ist ja nicht alles Dschungel/Urwald Theme. Besonders der Ort mit dem Gebirge gefällt mir richtig gut.


    Dungeons sind sehr stark, imo bisher die besten von allen Erweiterungen. Einige neue Mechaniken, viel mehr Diversität, fordernder als üblich - jedoch keine unnötig schwierigen Mechaniken, weil man sie schlecht vermittelt bekommt wie es so oft in Endwalker war(da gab´s meiner Meinung nach viele Mechaniken, die nur schwer waren, weil sie wie gesagt einfach schlecht vermittelt wurden). Endwalker Dungeons waren zuletzt von Anfang an gähnend langweilig, die neuen Dungeons sind zwar keine komplette Umkremplung aber sind doch interessanter aufgebaut. So haben bereits die ersten 2 Dungeons viel Vertikalität und Richtungs-Wechsel und fühlen sich an sich kompletter an.


    Die normale Prüfung war auch sehr gut, mal schauen was jetzt noch so kommt. Denke mal 2 Dungeons inklusive das Solution 9 Style Dungeon) auf jeden Fall noch, dann weiß ich gar nicht mehr ob es bei den .0er Patches auch schon die schwere Prüfung immer gab wo man eine Waffe bekommen kann.


    Meine Klassen-Neuerungen sind großartig, außer den 2xLeap anstelle vom 2x Sprung. Der Leap ist einfach useless, weil man auch einfach Speerwurf machen kann bis man wieder am Gegner ist und so auch Schaden fährt. Der Leap ist bestenfalls gut, um an den Boss ranzuspringen, falls man hinter ihn muss um eine Mechanik nicht abzubekommen.


    Grafik-Update ist halt wie erwartet, hab ja eh schon vorher schon zuviel davon gesehen und bin da einfach sehr zufrieden. Generell ein cleaneres/geschmeidigeres Bild, Charaktere sehen etwas plastischer aus, Farben sind stärker und sonst eben was man schon vorher wusste(Texturen, Reflektionen, Lighting, Detaildichte usw). Grundsätzlich aber natürlich immer noch das gleiche Spiel, ist ja nicht so, als hatte man vor ein komplett neues Design an Modellen in´s Spiel zu bringen oder Ahnliches.


    Einziges Manko, es gibt immer noch sehr viel Kantenflimmern^^ man merkt dem Spiel eben sein Alter an mit der outdated Engine, DENNOCH sehen Texturen, Landschaft usw jetzt/immer noch großartig aus.

    Zum Glück spar ich mir diesmal den Quatsch. Echt peinlich jedes mal der selbe Müll zum Add-on Start. xD


    Novaultima wo ist die Liebe für Guild Wars 2? 8) :saint: <3

    Ja, gut spielen auch noch gut welche. Ist mir aber mittlerweile auch zu altbacken.


    @DantoriusD

    Ich glaube dein Main war doch auch Dragoon oder? Hab heute mal alles angeschaut und meinen Dragoon auf die Änderungen komplett umgestellt... von wegen längere Combo^^ Facherstoß und Fang und Klaue werden nicht mehr hintereinander benutzt, sondern jeweils einzeln in den 2 Haupt-Rotas. Der neue Finisher ersetzt dann den Spot, wo vorher der Follower/Finisher zu Fächerstoß/Fang und Klaue kam, also bleibt die länge der Combo gleich nur dass die Skills nun mehr Schaden machen. Die beiden 2. Skills in den Rotas bekommen ein Upgrade mit neuer Animation.


    Das mit Geirskogul und 3x Nastrond ist aber göttlich. die letzten 2 neuen Skills kommen erst mit 92+, dann mal schauen wie das abgeht aber ist so schon sehr geil jetzt, Dragoon. Vor allem, gleichzeitig auch sehr viel AoE Power.


    Zu der Warteschlange: Die großen Nummern kommen erst so ab 18 Uhr, wenn alle nach Hause kommen xd Ich mach erstmal eine Pause und schau so gegen Mitternacht wieder rein.