Die Neuerscheinungen im November 2023

    • Offizieller Beitrag

    Neuer Monat, neue Games. Der Oktober ist schon wieder Geschichte, wir gehen straff auf Weihnachten zu. Aber erstmal ist der November an der Reihe. Der ist typischerweise prall gefüllt. Auf First-Party-Blockbuster müssen Xbox- und PlayStation-Fans nach Starfield und Spider-Man 2 noch warten. Dafür schickt Nintendo Super Mario RPG ins Rennen. Welches sind eure Must-Haves im November?

    Unsere Auswahl im November 2023:

    Bildmaterial: Super Mario RPG, Nintendo

  • Für mich ist es diesen Monat Star Ocean 2 (habe ich schon), Tales of Arise dlc (mal schauen ob ich das Hauptspiel vorher nochmal durchspiele) und Like a Dragon Gaiden (muss ich mir noch überlegen ob ich es sofort kaufe oder im Gamepass spiele und dann mit dem 8. Teil zusammen kaufe). Ansonsten werde ich noch Persona 5 Tactica im Gamepass ausprobieren, aber ich denke nicht das ich es besonders mögen werde dafür sah das gezeigte material einfach zu schlecht aus (außerdem habe ich angst das sie die Geschichte noch mehr verhunzen als sie mit den 100 Ablegern eh schon tun).

    Gespielt 2024 Part 1

  • Star Ocean Second Story R ist bereits da.

    Persona 5 Tactics und Banishers werde ich mir später mal ansehen/ in einem Sale holen.

    Spiritea, da weiß ich nicht, ob es diesen Monat wird, oder doch in einem Sale, aber das möchte ich mir gerne ansehen 😄

    Yuriko-toki.png
    BANISHERS_GIF_TITLE_FULLSCREEN.gif?t=1707823167

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Ja da gibt es wieder ein paar Titel diesen Monat. :)


    - Star Ocean Second Story R habe ich bereits hier

    - Super Mario RPG ist vorbestellt

    - Persona 5 Tactica ist vorbestellt

    - Pup Pui Molcar ist vorbestellt (zum Verschenken)



    Banishers....das sagte mir überhaupt nichts...jetzt habe ich das mal nachgeschlagen und gleich auf meine Merkliste gesetzt. :)

  • Bei mir gibt es diesen Monat nichts Day 1. Das liegt aber einfach an meiner momentanen finanziellen Situation und die Tatsache, dass ich noch mit Baten Kaitos Origins beschäftigt bin und danach auch noch Red Dead Redemption auf mich wartet, abgesehen von 1-2 Spiele, die ich zum nachholen dazwischen schieben will, weshalb ich diese Jahr gar keine neuen Spiele mehr zwingend brauche. Bin ja schon froh, wenn ich es irgendwie schaffe mit dem allem durch zu sein, bevor Prince of Persia und Another Code im Januar erscheinen^^


    Aber was definitiv nächstes Jahr nachgekauft wird, sobalds passt:

    -Super Mario RPG

    -Gothic 2 Complete Classic

    -Die Schlümpfe 2: Der Gefangene des grünen Steins

    -Asterix & Obelix Slap them All 2


    Auf der Liste generell landet:

    -Ikonei Island

    -Like A Dragon Gaiden (muss erst die anderen Teile spielen)


    Vielleicht:

    -My Next Life as a Villainess


    Star Ocean Second Story R bin ich nun unsicher, aufgrund der Release Politik, was die physische Version anbelangt. Der Extra Download scheint zwar nicht direkt zum Spiel starten nötig sein aber, da man gezwungen ist die deutsche Sprache runterzuladen, ist das eigentlich fast das Gleiche. Bin mir da noch nicht sicher, ob ich es deshalb auslasse oder trotzdem hole. Hat jedenfalls eh keine Priorität. Erst spiele ich die anderen Star Oceans, die ich hier habe.


    Und natürlich noch hier und da paar Indies, die wieder versuchen sich auf meiner vollen Liste bequem zu machen...^^

  • Diesen Monat ist für mich nichts dabei, das ich Day 1 kaufen werde, deshalb habe ich mir vor zwei Wochen mit Trails of Cold Steel IV noch einen ordentlichen Brocken aus dem Regal gezogen :P Im Dezember sieht es nämlich wieder anders aus. Aber grundsätzlich gibt es auch im November ein paar Titel, die mich prinzipiell schon interessieren.


    Noch nicht ganz sicher bin ich mir bei Star Ocean Second Story R - irgendwie bin ich mit der Reihe nie richtig warm geworden -, aber falls mich die Demo überzeugen kann, würde ich dem Spiel wohl irgendwann auch eine Chance geben. Die Trailer haben mich zumindest mehr angesprochen, als die zu Star Ocean 6, und bislang habe ich auch nicht von stundenlangen Grinding-Sessions und Difficulty Spikes gelesen, wie das bei einigen anderen Star Ocean-Games der Fall war.


    Like a Dragon Gaiden steht ebenfalls auf meiner Wunschliste, allerdings noch sehr, sehr weit unten, da ich gerade erst einmal mit Yakuza 0 fertig geworden bin. Spätestens im Frühjahr nächsten Jahres möchte ich dann Yakuza Kiwami 1 angehen, aber Gaiden wird dann wohl warten müssen, bis ich mich durch die Reihe durchgeprügelt habe (im wahrsten Sinne des Wortes). Leider scheint Gaiden ja Hintergrundinformationen zu enthalten, die in Yakuza 8 wichtig werden (das mein Freund relativ zeitnah nach Release spielen wird), aber ich befürchte, für jemanden wie mich dürfte Gaiden zu spoilerlastig sein. Aber ich habe einen Kumpel, der es zum Release spielen wird, und mir Bescheid sagt, ob man es "dazwischen schieben" kann oder ob ich besser bei der chronologischen Spielreihenfolge bleibe. Mal schauen.


    Am ehesten als Day 1-Titel würde diesen Monat für mich tatsächlich Spirittea in Frage kommen. Auf dieses Spiel warte ich schon seit mindestens 1,5 Jahren und bin wirklich gespannt. Sollte es sehr gute Bewertungen bekommen (und ich mit Cold Steel IV und Twilight Princess schon recht weit sein), würde ich es vielleicht sogar dazwischen schieben. Ansonsten hole ich es mir in den kommenden Monaten, entweder für das Steamdeck oder auf der Switch :)


    Persona 5 Tactica steht ebenfalls auf der Liste, aber bevor ich mir das hole, muss ich hier erst einmal ein paar Altschulden begleichen :P (Vor allem Persona Q2 auf dem 3DS, das noch ungespielt im Regal liegt, und Fire Emblem Engage, das ich ebenfalls noch nicht angerührt habe) Ich habe irgendwie so eine leichte Sperre gegen SRPGs - wahrscheinlich weil mein erstes SRPG mich als Jugendliche dezent überfordert hat und ich es letztlich abbrechen musste, da ich nicht weiterkam - und brauche deshalb immer ein bisschen zusätzlichen Anlauf, bis ich mich dazu durchringen kann, sowas auszupacken. Dasselbe gilt im Endeffekt für Dungeon Crawler wie Persona Q2, zumal das Spiel auch enorm umfangreich sein soll.


    My Time at Sandrock habe ich prinzipiell auch auf dem Schirm, aber bevor ich darüber ernsthaft nachdenke, muss ich erstmal My Time at Portia beenden, das ich vor einigen Jahren pausiert habe, weil ich einfach keine Lust hatte, es auf dem großen Bildschirm zu spielen. Leider war die Switch-Version ja völlig verhunzt.


    Und sehr neugierig bin ich auf die Eindrücke der Erstkäufer der Playstation Portal, denn dieses kleine Gerät habe ich seit der Ankündigung auch schon im Visier. Für mich wäre das eine super Gelegenheit, um ein paar PS4-Spiele nachzuholen (oder zu beenden), die nur deshalb schon ewig rumliegen, weil ich sie rückblickend lieber auf einem Handheld gespielt hätte. Oft war das aber nicht möglich, z.B. bei My Time at Portia.

  • Für mich werdens diesen Monat Star Ocean 2 (was eh schon zu 10 Stunden gespielt wurde xD), der Tales of Arise DLC und Mario RPG.

    Ob Tales of Arise direkt gekauft wird muss ich noch schauen, da mir Star ocean und Mario mehr zusagen. Im Dezember kommt meines Wissens nach sowieso nichts für mich raus, daher hätte ich wahrscheinlich Tales dann da gespielt ^^

    Yakuza interessiert mich zwar auch, habe letzte Woche aber erst mal Teil 3 durchgespielt und wollte dann irgendwann nächsten Monat mit 4. weitermachen :p