Xenoblade Chronicles 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nene schon gut. Gibt ja leider immer so Phänomene. ^^
      Würde mich aber ziemlich stören wenn sowas bei mir vorgekommen wäre.

      NINTENDO
      Freundescode: SW-2599-6180-8507

      Durchgespielt 2022
      Baten Kaitos Origins, Grandia 2 HD, Xenoblade Chronicles 3, Chrono Cross, Pokemon: Strahlender Diamant, Triangle Strategy, Tales of the Abyss, Wild Arms 4, Dragon Quest, I am Setsuna, Edge of Eternity
    • Ich habe das Spiel gestern auch beendet, also das Postgame, die Story schon vor 3 Tagen. Ich bin ehrlich gesagt auch etwas enttäuscht von der Story, also vor allem über das Ende, da fehlt für mich sehr viel, wenn es den Abschluss einer Trilogie bilden soll und somit die Story von 1 + 2 verbinden und beenden soll. Vom Postgame habe ich mir auch mehr erhofft, also vor allem in Bezug auf die Story. Wird das alles dann im Story-DLC aufgelöst? Ich habe noch so viele Fragen...

      Das Kampfsystem von Teil 2 mit den Blades und den Elementen gefiel mir um Vieles besser, hier in Teil 3 waren die Kämpfe für mich eher chaotisch, also vor allem bei mehreren Gegnern gleichzeitig, oft sah ich meinen anvisierten Gegner erst kurz bevor die KI ihn erledigt hatte.^^ Ich mag eher Fernkämpfer und davon gab es hier nicht viele...ich kam mir eher lächerlich vor, wenn ich nicht grösser als eine Zehe des Gegners war, direkt neben ihm stehen musste um ihn überhaupt zu treffen und dann mit meiner Waffe auf seinen Fuss einprügelte bis er umfiel.^^

      Also das klingt jetzt alles negativer als es für mich war. Das Kampfsystem ist ganz klar Geschmackssache und die Story hat mich eigentlich bis und mit Kapitel 5 auch stark mitgerissen...danach fühlte es sich für mich gerusht an. Ich bin kein Freund von Story-DLC lange nach Beenden des Hauptspiels, aber hier erhoffe ich mir doch noch Antworten und Erklärungen.
    • Terra schrieb:

      Das Kampfsystem von Teil 2 mit den Blades und den Elementen gefiel mir um Vieles besser, hier in Teil 3 waren die Kämpfe für mich eher chaotisch, also vor allem bei mehreren Gegnern gleichzeitig, oft sah ich meinen anvisierten Gegner erst kurz bevor die KI ihn erledigt hatte.^^
      Das Problem hatte ich auch dazu habe ich mir auch geäußert du kannst das Lösen indem du bei den Optionen einfach ausstellst was du sehen willst und was nicht z.b habe ich ausgestellt, dass ich den Verteilten Schaden meiner Mitstreiter sehen muss oder den Schaden den sie bekommen somit hatte ich ein viel klareres Bild.

      @all

      Zur Überhitzung kann ich nicht viel sagen im Docked Modus wurde es bei mir ungewöhnlich heiß daher habe ich im Handheld gezockt und alles war normal.

      Und von der Story habe ich mir mehr von den Antagonisten erhofft in XB2 hat mir Jin und Malos viel besser gefallen. Und der letzte Boss:

      Spoiler anzeigen
      War Ätzend lang, unspektakulär und wieder JRPG Typisch einfallslos ein Riesenkopf da hätte ich lieber eine Mutierte Form von Z! Aber hey die Antagonisten sind ja auch nur Negative Gefühle gewesen sowas mag ich überhaupt nicht es sollten Antagonisten mit Ziele und einer Ideologie sein wie Jin, Malos oder Sephiroth und bis zuletzt habe ich das auch geglaubt aber Ende war es eher enttäuschend.


      Aber grundsätzlich ordne ich alle Xeno Spiele auf 90+ ein weil es nichts vergleichbares gibt.
    • @Fayt

      Ich hatte auch schon 3 Abstürze gehabt. Es lag auch nicht an der Konsole. Bin auch nicht wirklich erfreut darüber.

      Unsere Meinungen scheinen sich ja doch zu ähneln. Ich muss auch gestehen, dass ich auch für das Post Game keine Motivation mehr habe. Ich werde es auch so belassen. Und wie hier schon erwähnt, hoffe ich auf eine Neuausrichtung der Xeno Reihe. Mehr in Richtung X oder Xenosaga, wäre schon toll und vielleicht auch mal keine Open World oder sagen wir eher kleiner.
    • Ich hatte auch einen Absturz, zum Glück gibt es Autosave weil sonst hätte ich mich echt geärgert da ich viele Nebenquests gemacht hatte und einige Stunden ohne Speichern vergangen sind.

      Das Postgame dauert überhaupt nicht lange, das sind zwei kurze Quests. Dauert vlt gerade mal ne Stunde wenn überhaupt.
    • Als Postgame würde ich aber auch alle Areale zählen die über Lvl. 70 liegen, sowie alle Mobs ab 70+
      Da gibts ja einige..

      Was mir grad noch fehlt ist Sydow…
      Ich bekomme keine neuen Lehraufträge auf seiner Pinnwand. Da steht ständig:“ Schließe Sydows Stärkungsquests ab.“

      Und dann gibts in der Wüste Türen unterm Sand und ganz im Osten einen Eingang. Öffnen kann ich ihn bisher aber noch nicht.

      NINTENDO
      Freundescode: SW-2599-6180-8507

      Durchgespielt 2022
      Baten Kaitos Origins, Grandia 2 HD, Xenoblade Chronicles 3, Chrono Cross, Pokemon: Strahlender Diamant, Triangle Strategy, Tales of the Abyss, Wild Arms 4, Dragon Quest, I am Setsuna, Edge of Eternity
    • Bastian.vonFantasien schrieb:

      Was mir grad noch fehlt ist Sydow…

      Ich bekomme keine neuen Lehraufträge auf seiner Pinnwand. Da steht ständig:“ Schließe Sydows Stärkungsquests ab.“
      Spoiler anzeigen
      Du musst Sydow im Team holen, dann erscheint in seiner Kolonie(Gamma glaub?) ein Fragezeichen, und so aktivierst seine Heldenmission.
      I save that girl and don't get so much as a SMILE.
      C'mon, aren't they supposed to get all dewy-eyed,
      "Ooh, Mr. Yuri! Thank you ever so much! SMOOCH!"...
      Ain't that how it's s'posed to go?...
      Oh man, now I'm all depressed. -Yuri Volte Hyuga/Shadow Hearts-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Fayt schrieb:

      Achtet auf Spoiler, den hab ich noch nicht. D:
      Ah stimmt Sorry, hatte den Spoilerkasten vergessen einzufügen.
      I save that girl and don't get so much as a SMILE.
      C'mon, aren't they supposed to get all dewy-eyed,
      "Ooh, Mr. Yuri! Thank you ever so much! SMOOCH!"...
      Ain't that how it's s'posed to go?...
      Oh man, now I'm all depressed. -Yuri Volte Hyuga/Shadow Hearts-
    • Habe es auch beendet und war der beste teil der xenoblade spiele. Story absolut genial, aber ja das ende… bin einfach ein ami happy end mensch :D. Hoffe der dlc macht da evtl. Noch etwas mehr draus. In puncto verbindung zu den vorigen Teilen, war das alles etwas seicht das stimmt. Wobei ich diese lose koppmung jetzt nicht schlimm finde, aber etwas mehr Inhalt dazu wäre schon noch besser gewesen. Die eigentliche story und regie des games war aber echt eine wucht. Lange nicht so ein emotional gefühlvolles jrpg in der hand gehabt.
      „Look up at the Sky, there must be a Fantasy“
    • Bastian.vonFantasien schrieb:

      Als Postgame würde ich aber auch alle Areale zählen die über Lvl. 70 liegen, sowie alle Mobs ab 70+
      Da gibts ja einige..
      Also ich habe auch mehrere Stunden mit dem Postgame verbracht. Ich musste noch die Aufstufungsquests von 3 "regulären" Helden erledigen und dann natürlich die neuen.

      Als ich mit allem durch war, war meine Party Lvl. 88 und die Spielzeit betrug rund 160 Std. Ich habe normale Gegner bis Lvl. 93 gesehen und auch besiegt, bei den Uniques weiss ich jetzt gerade nicht, welches Lvl. der höchste hatte, also gesehen habe ich einen mit Lvl. 105, aber der hat zum Glück geschlafen.

      Da mir das Kampfsystem nicht wirklich gefällt, sah ich jetzt keinen Grund, da noch bis 99 zu leveln, nur um noch mehr Kämpfe zu bestreiten. Von den Quests habe ich wohl fast alle erledigt...also 1 habe ich noch offen, also mir fehlen da noch 4 Infoteile, aber ich weiss überhaupt nicht mehr, wo ich nach diesen Infos suchen muss.
    • Hatte jetzt auch 3 Abstürze, erst heute auch nach dem letzen Update, was mich etwas enttäuscht hat, denn ich dachte so was wird besser mit Updates ^^"



      So, habe es nun auch beendet ^^
      Insgesamt fand ich die Story schon ganz gut und die Charaktere haben mir, vor allem im Zusammenspiel in der Gruppe auch gefallen. Aber so ganz kommt beides für mich nicht an den Erstling ran.
      Auch die Welt konnte mich nicht ganz so wie die ersten beiden Teile überzeugen, die ich da einfach besser und einzigartiger fand.
      Insgesamt war es schon ein schönes JRPG, das Kampfsystem hat auch Spass gemacht, auch wenn es sein Schwächen hat.
      Leider ab Kapitel 5 auch etwas langatmig erzählt, da hätte ich mir dann doch ein paar der 140 Stunden vielleicht sparen können,(so gut wie alle Nebenquests vor dem Ende gemacht), aber insgesamt schon zufriedenstellend. ^^

      ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Yurikotoki ()

    • Neu

      Ich werde und werde einfach mit dem Spiel nicht fertig. xD Bin jetzt noch 2h von den 100 entfernt und so halbwegs

      Spoiler anzeigen
      mit der Stadt in Swordmarch fertig. Sprich Monika schickt mich zum nächsten Schloss. Derweil mach ich nochmal halt in den alten Kolonien, wo ich zumindest in den bisherigen zwei wieder ein paar Quests erledigen konnte. Gruppenlevel ist 60 und zur Zeit räum ich für Items jedes Monster auch in den Low Lv. Bereichen für Items aus dem Weg.


      Denke mir steht noch ein langer Weg bevor. Wird wohl wieder eines dieser 200h Games bevor ich den Test geschrieben habe. xD
    • Neu

      Mir passierts bei zu großen Spielen leider oft das ich dann auch mal den Kontroller beiseite lege und mich anderweitig beschäftige und das Spiel läuft weiter.
      Ich hab ca. 160std. gebraucht und kann davon ca 10-15 std. abziehen.

      NINTENDO
      Freundescode: SW-2599-6180-8507

      Durchgespielt 2022
      Baten Kaitos Origins, Grandia 2 HD, Xenoblade Chronicles 3, Chrono Cross, Pokemon: Strahlender Diamant, Triangle Strategy, Tales of the Abyss, Wild Arms 4, Dragon Quest, I am Setsuna, Edge of Eternity
    • Neu

      Bastian.vonFantasien schrieb:

      Mir passierts bei zu großen Spielen leider oft das ich dann auch mal den Kontroller beiseite lege und mich anderweitig beschäftige und das Spiel läuft weiter.
      Ich hab ca. 160std. gebraucht und kann davon ca 10-15 std. abziehen.
      same, kann von meinen 130 Stunden oder was das waren bestimmt auch 10-15 Stunden abziehen.

      ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~