Square Enix eröffnet Website zum 10. Geburtstag von NieR

  • Im April 2010 erschien NieR für PlayStation 3 und Xbox 360 und schaffe es recht schnell, zu einem Geheimtipp zu werden. Dies veranlasste Square Enix, das Sequel NieR: Automata bei Platinum Games entwickeln zu lassen. Dieses erschien inzwischen für PlayStation 4, Xbox One und PCs. NieR: Automata verzeichnete inzwischen über vier Millionen verkaufte Exemplare, die Reihe ist inzwischen also kein Geheimtipp mehr.

    So langsam nähert sich die Marke NieR also ihrem 10. Geburtstag und aus diesem Anlass hat Square Enix eine Geburtstags-Website eröffnet. Außer dem Logo gibt es dort derzeit noch Musik, weitere Inhalte fehlen. Was wohl Square Enix für Pläne hat?

    via Gematsu, Bildmaterial: NieR 10th Anniversary, Square Enix

  • Einerseits wäre ein Remaster ganz cool, ich denke mit Nier Automata kamen viele neue Fans hinzu die den Vorgänger garnicht gespielt haben.
    Andererseits würde ich mich natürlich eher über ein Nier 3 freuen, habe den Erstling ja schon gespielt.^^


    Wobei ja eigentlich Drakengard irgendwie der erste Teil ist, also zumindest ein Ending davon führt direkt zu Nier.


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • Ich hoffe auch das sie eher einen neuen Teil entwickeln als ein remastered. Klar wäre es schön für die, die damals den ersten Teil nicht zocken konnten aber meiner Meinung nach sollten sie ihre Ressourcen lieber in ein neuen Teil stecken.

    Gespielt 2024 Part 1

    • Offizieller Beitrag

    Ich denke, ein dritter Teil wird nach dem Erfolg von Automata kommen, da habe ich nicht viele Zweifel. Allerdings denke ich nicht, dass man diesen über eine Geburtstags-Homepage ankündigen wird.^^


    Mfg
    Aerith's killer

    Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
    Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
    Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

  • Ein neuer Teil wäre natürlich ein Träumchen, aber ich würde mich aus sehr über ein Remaster für die aktuelle Generation freuen, oder notfalls auch die nächste, da ich so sonst immer die PS3 wieder anstecken muss, und dass ist mir meist zu umständlich, so dass ich den Erstling immer noch nicht platniniert habe, obwohl die nervenaufreibendste und längste Trophy schon geholt habe (ich sag nur Mondblume)...Müsste endlich mal Nier Automata beenden, hatte es nem Kumpel geliehen, der es gleich in Rutsch durch gemacht und platiniert hat...ich selbst habe es danach aber nie wieder angefasst..., obwohl ich den Erstling wirklich geliebt habe und auch Automata soweit ich kam nicht schlecht fand.

    Yuriko-toki.png
    BANISHERS_GIF_TITLE_FULLSCREEN.gif?t=1707823167

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Bis Teil 3 von NieR fertig ist, würde ich gerne noch die anderen Teile von Drakengard sehen.
    Aber nicht wenn's sies versemmeln wie in Drakengard 3, wo es steuerungstechnich und grafisch sehr gelitten hat, obwohl das Spiel gut war.
    Aber würde gerne auch was ganz neues sehen.

    "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
    Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
    von Theodor Seuss Geisel.


    Amor est pretiosior auro <3


    YouTube: ManaQues t


  • Klar wäre ein neuer Ableger der größte Wunsch und nach dem Erfolg von Automata zweifel ich auch nicht daran, dass da was kommen wird, aber zum Jubiläum würde ich mich schon über nen Remaster von Nier Replicant(!) freuen und begnügen. Da die Seite speziell für Nier ist, darf man sich über Remaster der Drakengardteile wohl nicht wirklich Hoffnungen machen...obwohl diese mehr als nur willkommen wären^^
    Falls da überhaupt was spieletechnisch kommt. Bei diesem Franchise kanns auch alles andere sein.