Neu bekommene Games

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sooo, ich hatte mich ja letzten Monat wegen meinem neuen Wuffi zurückgehalten, dann kam eine Lieferung und 1 Game war noch unterwegs, dachte ich mir okay wartest das noch ab um es gleich mit posten zu können und ähm ja, da kamen einige unerwartete Limited Games von Playasia, LRG und Co dabei und es sind vielleicht so 15-20 Spiele geworden xD

      Erste Ladung war Limited Run Games

      Und zwar mit diesem hübschen Sammelschuber für alle Shantae Games die ich nun für die Switch habe und Shantae + Shantae Riskys Revenge als Game, freut mich sehr das so "komplett zu haben^^


      Habe mit der Serie nichts am Hut und fand das das Spiel echt ganz gut aussah und anhand des Stils kamen leichte Power Puff Girls Vibes rüber xD
      Denke mal das in etwa dieselben Leute bei der Serie dahinter stecken^^


      ENDLICH IST ES DA!!! Habe auch extra so ein Bild gewählt damit man nochmal nachvollziehen kann wie lange man teils bei so Limitierten Version warten muss und das dann gar nicht mehr alles so auf dem Schirm hat falls es plötzlich da ist^^'
      Aber das ist so in etwa DAS Mega Man klassischer Art was ich ganz gerne habe und brauche, super 8 Bit Look, fetzige 8 Bit Mucke etc.
      Sowohl Mighty als auch Gunvolt selbst sind nicht so geil wie dieses Crossover was halt nun WIRKLICH nach Mega Man kommt, zumindest für mich ist es so und ich freue mich da sehr drauf^^
      Zudem ist das Title Theme eines der geilsten Stücke in 8-Bit die man sich so geben kann, wiederholt sich schnell, kann ich mich aber dran tot hören xD

      So dann ein paar normale Käufe

      Beide Spiele für je etwa 22€, da greife ich gerne zu und gerade Oninaki hat ein echt hübsches Cover wie ich finde^^

      Dann einmal gebraucht

      Soll ja richtig geil sein wie ich hörte xDDD
      Da nun die Trilogie nochmal als Remaster kommt und ich Sachen gerne komplett nachhole habe ich hier für knapp 10€ mal zugeschlagen, kann mir nicht vorstellen das es komplett schlecht ist da einige Sachen in der Trilogie für mich auch beim reinen sehen auch nicht so astrein wirkten, verlasse mich da am Ende eh noch eher auf meine eigenen Eindrücke und Wahrnehmung^^
      Die Trilogie gibts dann später für etwas günstiger Geld :)

      Nun meine Playasia Bestellung und ja, tatsächlich neue Vita Games für die Sammlung^^

      Zu erst kurz 2 Worte zu Unmetal, es ist wie eine Art Metal Gear für die damaligen Konsolen, sprich NES bspw., sah als Omage echt so hübsch aus und es gibt auch nicht viele gute solcher Spiele generell das ich es gerne mal ausprobieren mag^^

      Die anderen 3 Games sind wie unschwer zu erkennen Visual Novels mit hübschen Anime Stil, sowas wird unabhängig der Handlung früher oder später eh versucht in die Hände zu bekommen, allerdings ist das bei Switch echt gar nicht mal so einfach^^'


      Und als letztes von Playasia war auch Sense Cyberpunk Ghost Story, hätte gerne ne Playstation Version gehabt, aber anhand des Rufes war da wohl einfach zu wneig produziert worden denn das war sehr schnell vergriffen und bei der Switch Version hatte ich auch nur Glück gehabt
      Habe auch "nur" die Standard Version des Games und nicht wie abgebildet die LE Variante, aber die Standard Version gabs nicht originalgetreu als Bild gescheit zu finden, daher war mir das so lieber

      Dann gab es ein Game via Special Reserve Games

      Habe ich zwar schon sehr günstig mal im Sale abgegriffen, aber ich fand tatsächlich das Cover so geil das ich es sehr gerne auch in der Sammlung haben wollte, als ich dann mal einige dieser Stores nochmal durchstöbert hatte war das etwas runtergesetzt und da habe ich mich dann breitschlagen lassen da es auch zusätzlich in einer NES ähnlichen Hülle noch daher kommt, ansonsten finde ich einfach die Farbkombination des Covers so schick aufgeteilt und der Platz wird auch komplett dafür genutzt, sehr hübsch^^

      So und zum Schluss noch 3 Neuzugänge für die PS5^^

      Hatte es schon mal in nem anderen Thread erwähnt gehabt das ich es schade finde das es so gefloppt ist, auch wenn ich anhand des bisher gesehenen Gameplay und dem Weltenaufbau das ganze auch nicht so zu Ende gedacht finde, aber kein Grund es als Platformer Fan nicht selber auszuprobieren
      Da es nun schon seinen Ruf so weg hat war es auch direkt schon für 26€ zu bekommen und da habe ich dann direkt zugeschlagen
      Denke momentan eher Flop, wenn das aber mal vergessen ist in ein paar Jahren ist es ein Anwärter für einige neutrale Meinungen von Sammlern als Hidden Gem durchzugehen und später tatsächlich mal schwerer zu bekommen sein wird
      Ist natürlich nur Nebensache und muss sich so nicht bewahrheiten, aber bei mir wäre es früher oder später eh in der Sammlung gelandet^^


      Bei PS4 hatte es noch nicht so die Priorität, aber für Next Gen dann direkt auch nur 26€ obwohl es glaube noch nicht lange draußen ist dafür habe ich hier auch direkt zugeschlagen^^


      Endlich ein neues Ratchet & Clank und die Trailer haben schon so Bock darauf gemacht das ich es unbedingt zeitnah nun spielen wollte, allerdings bin ich ja wie hier und da schon erwähnt "zu geizig" um satte 80€ als Vollpreis zu akzeptieren und auszugeben
      Via Ebay gab es aber irgendeinen Shop der es für 62€ verkauft hat und das ist absolut gerechtfertigt würde ich sagen und spart mir halt gut 18€ und hoffe da heute Abend wenigstens schon mal kurz reinspielen zu können, freue mich da sehr drauf^^



      War doch noch nicht ganz der Schluss, digital im Sale für glaube 3€ gabs noch dieses kleine Run & Gun Spiel zum ausprobieren :)

      Denke da habe ich doch ganz fleißig erstmal wieder nachgelegt xD
    • Hab auch wieder zugegriffen. Immer diese Fallen für ein paar Gulden....



      Ich glaub, das wird spassig. Pixellook ist nicht so meins, aber das sieht hübsch aus. Finde auch die beiden Heldenpons soweit ganz cool.



      Dazu muss man wohl nicht viel sagen. Metroidvania geht immer und der Hollow Knight wird permanent in die höchsten Höhen gelobt.





      Dr. Jones! Hab noch keins der Legospiele gespielt, aber schon mehrmals damit geliebäugelt. Was ich bisher davon gesehen habe trifft häufig ganz meinen Humor.





      Hatte ich auch immer wieder mal auf dem Schirm als das Spiel, "in dem man das okkupierte Frankreich von Nazis befreit und dann alles wieder voll schön bunt wird >__<". Schaun wir mal.





      Uuuuuh, der Rayman. Hab total Lust auf Plattformer im N64-Design. Hab's glaub ich sogar schon mal angespielt, lief aber so gar nicht. War aber auch auf dem vorletzten Laptop.





      Noch von ganz früher. Hach, das war damals dufte....





      Hab auf die nächste Rabattaktion gewartet, jetzt ist es.....zwei Gulden günstiger. Freu mich tierisch drauf, noch mehr auf den Nachfolger, ist über 20 Jahre her, dass ich gespielt habe, entsprechend ist auch die Erinnerung vernebelt. Nur werden beide Anniversary-Teile total verrissen....







      Ins Hauptspiel hab ich bereits 100 Stunden+ investiert -__- GOG hat die beiden DLCs wieder ungefragt installiert, aber egal. Und jetzt muss ich beim Ladebildschirm nicht mehr ständig diesen Grimmbert vom Hauptspiel sehen, sondern bekomme auch das grüne Fräulein und den feschen Herrn präsentiert.



      Weil Theme Hospital damals total dufte war. Uuuuh, ich freu mich drauf. Wird aber wieder so ein Zeitfresser -___-




      Grad gratis, da nehme ich es gern mit. Mal schaun.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fangfried ()

    • Ein paar Titel haben noch ihren Weg in die Sammlung gefunden.

      Das erste obwohl ich die Auskoplung überhaupt nicht mag und Sega dafür hasse was Sie aus der Reihe gemacht haben, habe ich mir folgenden Titel für die Sammlung gebraucht geholt.

      • Phantasy Star Online Episode 1 und 2
      Dann hatte ich bei der Gelegenheit noch eines der Zelda Spiele gefunden die mir noch gefehlt haben.

      • Zelda a Link to the past four swords


      Dazu gab es dann noch ein paar neuere Titel:

      • Minute of Islands
      • Narita Boy
      • Outlast
      • Sea of Solitude
    • Weird schrieb:

      Oh dann bin wirklich auf dein Fazit gespannt dazu. Gerade auch was die Synchro anbelangt. Die kam beim Original ja nicht so gut weg, wobei die alte Version glaube ich eh nur englische Synchro hat^^ Hoffe du wirst viel Spaß damit haben! Die Geschichte ist wirklich toll, wenn man sich drauf einlässt!
      Vielleicht wenn du dann mit Carto durch bist. :D Wird bei mir sicherlich noch ne Weile dauern. Allein durch Tests bin ich den Monat noch gut ausgefüllt. ^^
    • So, bei mir hat es (eigentlich schon vor zwei Wochen) auch wieder Zuwachs für die PS4 gegeben ^^. Da ich es aber irgendwie nicht hinbekomme, mehrere Bilder/Fotos reinzusetzen (kommt immer die Meldung "Nachricht zu lang" oder so), mache ich mal eine Auflistung, wie Fayt:

      Kingdoms of Amalur Re-Reckoning
      God Eater 3
      Code Vein
      Life is Strange 2
      Children of Morta
      God of War

      Und dann habe ich von einem lieben Menschen zum Geburtstag auch noch das hier bekommen:

      Nier: Replicant

      Natürlich freue ich mich über Nier: Replicant am meisten, da ich ja eigentlich immer auf Sales warte und das Spiel, welches erst vor Kurzem raus kam, somit eigentlich gedanklich nach hinten geschoben hatte.
    • Kam noch einiges von älteren Bestellungen zusammen, aber auch ein paar neuere Sachen sind aus aller Herren Länder eingetroffen :



      Biomutant habe ich mit nun doch schon eher geholt, einfach weil ich es mir wegen der vielen negativen Bewertungen, aber eigenem postiven Eindruck, selbst anschauen wollte, und naja, die negativen Stimmen haben gar nicht so Unrecht, aber man kann trotzdem seinen Spass damit haben ;)

      Hades war kurzzeitig mal wieder physisch zu erhalten, auch mit etwas Rabatt, deswegen gleich mal zugeschlagen, Ist ja viel ausverkauft... Wird ja überall in höchsten Tönen gelobt, ich finde es auch sehr schick und spassig, bin aber in meiner digitalen Edition nie über den ersten Boss hinaus gekommen bisher XD

      Die Crypt of the Necrodancer CE ist am vielen Stellen günstig zu bekommen, also musste ich sie mir auch holen, schon allein weil sie ein Steelbook enthält X3, aber auch weil ich Cadence of Hyrule sehr mochte!
      Spoiler anzeigen


      man beachte das klassische Spielhandbuch! ^^


      Blade Strangers wurde mir noch einige Seiten eher hier sehr empfohlen... mittlerweile habe ich es zu einem doch recht günstigen Preis auf ebay ergattert, mit dem ich zufrieden bin, und hier gleich mal das Wendecover zum Einsatz kommen lassen.

      Dann kam jetzt noch frisch aus Japan, die
      The Wanderer - Frankenstein Chronicles, zu denen ich das erste mal im Zusammenhang mit arte was vor Ewigkeiten gelesen hatte, als es noch in Entwicklung war. Die waren da ja auch irgendwie involviert. Ist soweit ich weiß, nur ein "Walking Simulator", aber mit wunderschöner Musik und tollem Art! Es hat was ganz eigenes und ist wohl eher als Erlebnis einzustufen...



      Die Edition enthält sogar eine kleine Jutetasche und einen Notizblock.

      Und dann gestern aus Spanien noch die sehr schöne, nur dort erhältliche, Blasphemous CE




      Die Switch Version war leider nicht mehr erhältlich (mittlerweile, Stand heute gibt es sie wieder ^^"), da gibt's dann aber demnächst die hier auch erhältliche Deluxe Edition, die den Namen aber nicht verdient, da alle "Goodies" nur digital sind...

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Yurikotoki ()

    • Ich hab mir letztes Wochenende auch noch ein Spiel gekauft, das ich eigentlich nie auf dem Schirm hatte und von dem ich nie gedacht hätte, dass das mal in meinem Regal stehen würde und zwar: Miitopia. Lange Geschichte: Vor zwei Wochen oder so hat eine Streamerin das auf Twitch gespielt und irgendwie fand ich's beim Zuschauen ganz nett. Es ist natürlich total seicht, aber teilweise einfach humorvoll gemacht und mit den Miis kann man hier auch wesentlich mehr machen als mit den Standard-Miis der Nintendo Switch. Seitdem schwirrte mir das Spiel irgendwie im Hinterkopf rum.
      Dann letztes Wochenende wollte ich mir testweise irgendetwas aus dem Nintendo eShop runterladen, da meine Switch leider auch von den Verbindungsfehlern betroffen ist, die mit dem letzten Systemupdate kamen: Also scrolle ich durch die Demo-Liste, sehe Miitopia und denke mir "warum nicht". Nach viel gutem Zureden hat meine Switch es dann auch tatsächlich geladen und wenn man es schon einmal auf der Konsole hat, kann man es ja auch mal ausprobieren, richtig? :P Also, 20 Miis erstellt, Demo durchgespielt. Eine Stunde stand ich dann beim heimischen Müller und das Game ging auch schon über die Ladentheke haha

    • @Mirage
      Miitopia ist bei mir auch immer so ein Spiel, wo ich irgendwie bock drauf hätte, aber nicht so recht weiß ob ich es mir wirklich kaufen soll. Dazu noch eine Flut an kommenden spielen und einige ältere Spiele die ich auch noch in meiner Sammlung möchte (vorallem switch mit astral chain, mario spielen und co...). Aber würde mich mal dein eindruck von der Vollversion interessieren =)

    • LightningYu schrieb:

      @Mirage
      Miitopia ist bei mir auch immer so ein Spiel, wo ich irgendwie bock drauf hätte, aber nicht so recht weiß ob ich es mir wirklich kaufen soll. Dazu noch eine Flut an kommenden spielen und einige ältere Spiele die ich auch noch in meiner Sammlung möchte (vorallem switch mit astral chain, mario spielen und co...). Aber würde mich mal dein eindruck von der Vollversion interessieren =)

      Ich werde auf jeden Fall mal in unserem "Als letztes durchgespielt"-Thread berichten, wenn ich durch bin :) Das Problem mit den 1000 anderen Spielen kenne ich natürlich auch. Miitopia hat mich, glaube ich, auch deshalb angelacht, weil ich nach den fast 130 Stunden Trails of Cold Steel 3 irgendwie nicht direkt etwas mit mir anzufangen wusste haha. Hatte dann doch nicht die Energie, gleich das nächste 60 Stunden RPG einzuwerfen.
    • Fur0 schrieb:

      Yurikotoki schrieb:

      Die Switch Version war leider nicht mehr erhältlich (mittlerweile, Stand heute gibt es sie wieder ^^"), da gibt's dann aber demnächst die hier auch erhältliche Deluxe Edition, die den Namen aber nicht verdient, da alle "Goodies" nur digital sind...
      Die Switch Fassung erscheint im Juli. Unlimitiert. Für 30€ ;) :P
      Das weiß ich ja, deswegen auch der letze Absatz, da gibt es einmal die Day One Edition, mit allen DLC (die ist schon erschienen) und die Deluxe Fassung, mit leider nur digitalen Soundtrack, Artbook und etc. Ich wollte das gerne physisch ^^ gibt's aber nur in der spanischen CE, und sicher auch in der überteuerten Limited Run, aber die gefällt nicht /gibt's nur zu Wucherpreisen

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!
    • Seit längeren habe ich auch mal wieder Neuzugang bekommen (zugegebener Maßen eins davon ist auch schon wieder 2 Wochen alt, aber ich kam vorher nicht dazu). Dabei handelt es sich um:

      Pokemon Snap: Das habe ich glücklicherweise hier im gewinnspiel gewonnen. Nochmals vielen Dank dafür. Leider hatte ich noch keine Zeit da reinzuschauen, dass werde ich aber definitiv bald machen.

      Ratchet and Clank: Das habe ich mit dem Controller beim Mediamarkt Bundle bekommen (bis jetzt aber nur das Spiel angekommen) und somit für einen sehr angenehmen Preis. Ich freue mich schon drauf das zu spielen.

      Tales of Berseria: Dies war eher ein Spontan kauf, nachdem ich letzten bei der Tales of Arise News gemerkt habe, dass ich dieses grandiose Spiel erst 2 mal durchgespielt habe. Das ich es nochmal für Ps4 Kaufe liegt daran, dass ich damals beim release noch eine Menge auf dem Pc gezockt habe und ich somit dieses Spiel mir auch digital darauf geholt hatte. Bis heute war es mir aber ein Dorn im Auge, dass ich es nicht retail besitze, was ich jetzt nachgeholt habe. Jedenfalls werde ich es vor dem Tales of Arise release nochmal durchspielen.


    • Bei mir waren es jetzt noch drei Titel die ich bereits durchs PS+ bekommen hatte, aber zumindest nochmal Retail haben wollte. Wobei ich bisher nur einen der drei auch wirklich durch habe, den ersten in der Liste. ^^

      • Life is Strange
      • Bloodborne
      • Destiny 2
      Dazu gabs dann noch die Hardcover Variante von UZUMAKI. Hier hab ich schon angefangen mich durchs 650 Seitenstarke Buch zu blättern, ich freu mich schon auf den Release von Tomie und Shiver. ^^
    • habe jetzt noch einiges Digital erworben:

      zunächst das heute erschiene ENDER LILIES: Quietus of the Knights, dass mich sehr anspricht und hoffentlich heute Abend gleich ausprobiert werden kann.


      dann einiges was im Angebot war, im eshop:
      BLAZBLUE CENTRALFICTION Special Edition


      Slay the Spire, dass ich schon auch eine Weile für den Handheldmodus der Switch wollte, die phys. Version an die ich beinahe günstig gekommen wäre, wurde vorgestern dann leider einfach im Paketshop an jemand anderen ausgegeben...ich bekomme hoffentlich noch das Geld wieder und habe nun doch digital zugeschlagen und dann noch mal 2/ 3 Euronen gespart... (bin trotzdem noch sauer! >.<)

      GOD EATER 3 und
      Doraemon Story of Seasons, auch einfach, weil sie endlich sehr günstig zu bekommen waren, God Eater 3, wenn ich einfach mal auf ne einfache VAriante v Monster Hunter Bock habe und die Doraemon Version v Story of Season fand ich einfach v. Artsil wunderschön.
      Season Pass zu Cadence of Hyrule um hier noch mehr Charaktere zu spielen/ im Rhythmus zu hüpfen ^^
      und SuperEpic: The Entertainment War, weil es immer schön verrückt aussieht (und es gibt Lamas!) und letztendlich mit Einlösen von Goldpunkten kostenlos war XD

      Fell Seal: Arbiter's Mark - Missions & Monsters + Missions Paket- Turn-based Tactical RPG, dass ich schon lange mal nachholen wollte , wird ja auch hier sehr gelobt und war jetzt auch ein guter Preis ^^


      Mable & The Wood

      wurde letztens bei Sales auch gelobt und gefiel mir als was kleines für zwischendurch ganz gut, der Hauptchara erinnert mich an eine junge Merida ^^"

      und dann noch
      Romancing SaGa 2

      und Romancing SaGa 3
      weil ich die Romancing Saga Serie mal nachholen wollte..

      in diesem Zusammenhang habe ich auch Saga Frontier Remastered, was ich nun auch physisch importiert habe
      genauso wie One Step From EDEN, das Spiel gefeiert für das Mega Man Battle Network Combat System, das es verwendet/ neu interpretiert,

      und das Plüschi zu GRIS bekam jetzt auch noch ne phys. Version des Spiels zur Gesellschaft ^^".

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Yurikotoki ()

    • Eigentlich wollte ich momentan gar keine neuen Spiele kaufen, da ich dank Epic mit Control, Frostpunk, Core und weiteren Titeln mehr als ausgelastet bin. Daneben habe ich auch Genshin Impact noch mal eine Chance gegeben. Wer Interesse hat, es gibt einen Code für irgendeinen Bonus: GENSHINEPIC

      Habe dann aber jedoch endlich mal Nights of Azure im Sale gesehen und musste sofort zuschlagen. Ich lauere schon so lange auf das Spiel aber es war mir immer zu teuer.

      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
    • Fayt schrieb:

      Ich konnts jetzt vor 2-3 Monaten endlich mal angehen nachdem es lange Zeit im Regal stand und durch mich pausiert wurde. Viel Spaß damit, ich war am Ende nicht enttäuscht, hatte mir aber mehr erhofft.
      Momentan, also ganz am Anfang, kämpfe ich gerade mit der Pad-Steuerung. Irgendwie werden die falschen Tasten angezeigt und es passiert nicht, was laut Anzeige soll. Muss mal schauen, ob ich die Belegung ändern kann. (Spiele PC mit XBox One Pad).

      Ich habe jetzt persönlich nicht die höchsten Erwartungen an den Titel, solange das Kämpfen einigermaßen Spaß macht und die Story nicht langweilt ist alles in Butter. Mir gefällt hier vor allem der Grafikstil und das es eben ein Action-Kampfsystem ist.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog