Red Dead Redemption 2

  • Ich hätt auch ne Frage.
    Kann jemand Erfahrungen mit der PS4 Pro berichten bezüglich der Lautstärke des Lüfters? Der fährt ja bei einigen Spielen gerne mal etwas auf.


    Werd mir das Spiel definitiv holen, aber erst etwas später. Will noch Spidey und Dragon Quest vorher beenden, eventuell gibt es bis dahin sogar ein paar Patches.

  • Kann jemand Erfahrungen mit der PS4 Pro berichten bezüglich der Lautstärke des Lüfters? Der fährt ja bei einigen Spielen gerne mal etwas auf.


    Die Frage kann ich dir nachher beantworten.


    Gerade Installation abgeschlossen, über ne Stunde hat es gedauert, aber definitiv besser als den ganze Mist aus dem Netz zu ziehen. Ich werde denke ich mal Heute Abend anfangen zu zocken.

  • @Josti


    Habe gestern so 3 Stunden auf der Pro gespielt. Also nachdem, was sicher ne Art Tutorial war und ich endlich aus dem Schnee raus war, startete die PS4 ab und zu schon ihre Triebwerke um gleich abzuheben.


    @VenomSnake


    Was heißt zu leicht, die Steuerung ist ja eh recht träge, finde das passt schon.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • Gibt wohl bei den Amazon-Rezensionen (auch wenn man grundsätzlich nie viel darauf geben sollte) ein paar, die sehr von der PlayStation 4 Pro Turbine genervt sind. Ich werde da ausnahmsweise mal schnell hellhörig, da ich schon von dem Lüfter der normalen PlayStation 4 oftmals sehr genervt bin. Immerhin spiele ich immer wieder mal mit dem Gedanke, mir noch eine Pro zuzulegen. Aber da RDR 2 vermutlich schon eines der letzten ganz großen Spiele sein wird (nächstes Jahr noch das Resident Evil 2 Remake), weiß ich nicht, ob sich die Anschaffung eines so teuren Gerätes lohnt. Und RDR 2 soll ja dann wohl auch auf der X die beste Performance abliefern.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Mehmeh.... das überzeugt mich allerdings jetzt nicht wirklich.
    Vielleicht warte ich dann gleich bis zur nächsten Konsolengeneration (vorausgesetzt, die wird abwärtskompatibel). Mein Backlog ist eh größer, als mein Kühlschrank (und ich esse sehr viel).


    Andere Überlegung: Die Wärmepaste der Pro austauschen, aber da bin ich nicht so der Experte.

  • Inzwischen merk ich schon das eine oder andere das mir auf die Nerven geht. Die Speicher Punkte sind das ätzend, wenn man mal aufem weg einen um rempelt, der einen gleich tötet muss man ne halbe Ewigkeit wieder reiten und verliert das Vieh was man vorher vielleicht gejagt hatte. Ist mir jetzt 2 mal passiert, ich jage jetzt schon nix mehr.


    Das man im Kino Modus die X Taste zum Auto reiten gedrückt halten muss, zehrt auch an der Geduld. Oft rafft das Pferd auch gar nicht das man jetzt automatisch reiten will und rennt einfach gerade aus.


    Allg. ist bewegen und laufen in dem Spiel mit Geduld verbunden. Das machen andere Spiele klar besser.


    Sonst ja, ist ganz nett bisher, kann man spielen. Weiß noch nicht ob ich es wirklich durch spielen werde.Nach 4 Spielen mit DE Sprachausgabe ist es wieder anstrengend Untertitel zu lesen und dabei richtig aufs Bild zu achten.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • Das Thema fehlende Dubs in europäischen Sprachen ist wirklich ein Thema diesmal. Ich würde mich sogar diesmal anschließen und sagen, ein guter Dub würde bei Red Dead Redemption so sogar gut funktionieren. Wenn da aber nur wieder Offenbach-Synchro herausgekommen wäre, würde ich ihn wohl auch nicht nutzen. Bei Rockstar Games sind auch kleine Untertitel ein Problem und dass viele Dialoge wirklich beim reiten (fahren bei GTA) stattfinden und man nicht wirklich drauf achtet und akustisch auch nicht immer alles mitbekommt, selbst, wenn man kein Problem mit der englischen Sprache hat.


    Rockstar Games war da schon immer sehr eigenwillig und ich denke nicht einmal, dass es hier um den finanziellen Aspekt geht sondern darum, dass sie ihre Werke ja mehr als vermutlich jeder andere Entwickler als Kunstwerk ansehen und einfach keine zusätzlichen Dubs wollen, weil der englische Dub das Maß der Dinge für sie ist (was natürlich auch stimmt). Ich glaube, auch in der japanischen Fassung wirds keinen Dub geben.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Die Kritik zur fehlenden Synchro kann ich nicht nachvollziehen, es gibt ja schliesslich deutsche texte. Ausserdem kann man das schon irgendwie nachvollziehen, es gibt hier 500 Tausend Zeilen, 1000 verschiedene NPCs, alle eingesprochen. Sowas dann auch noch in jeder Sprache wäre ein Mammutprojekt. Scheint aber auch den Grossteil nicht zu stören.



    Das Spiel an sich stört mich allerdings bisher leider auch ein wenig.^^
    Der Prolog ist bisher so unglaublich langweilig...Ich spiele jetzt seit einer Stunde, 90 Prozent davon war jemandem nachreiten. Ich quäle mich gerade echt so durch bis es spannend wird. Wen das aber so träge und langsam bleibt werde ich es wohl recht schnell verkaufen. Das Spiel kostet bei uns 45 Euro im Saturn, also mach ich ja vielleich tnoch Gewinn auf ebay. :)


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • Und wieder einmal zeigt sich wie unterschiedlich die Pro bzw. PS4 Modelle sind. :/


    Habe jetzt gut 3-4 Stunden gespielt und der Lüfter ist kaum zu hören. Ab und zu versucht er auf zu drehen und dann ist er wieder flüster Leise. Spider-Man oder God of War habe definitiv wahr genommen (war aber auch nicht nervig) RDR 2 hingegen fast gar nicht. Bisher bin ich wirklich froh mir die PS4 Pro geholt zu haben, Uncharted 4 war auf meiner Vanilla PS4 ein Düsen Jet, auf der Pro hingegen ein Schmuse Kätzchen.


    Falls es wenn interessiert meine PS4 Pro ist die God of War Limited Edition.


    Zum Spiel selbst, gefällt mir bisher extrem gut. Ich glaube ich bisher noch kein Open world Spiel gesehen das so einen realistischen Detailgrad hat. Grafisch gefällt es mir auch soweit gut. Und es ist bei weitem nicht die Katastrophe wie es Era hinstellen will. Klar habe ich die X Version nicht zum vergleich aber die interessiert mich eh nicht. Und außerdem in spätens 2 Jahren kommt dann die PS5 Version die dann die beste Version (oder auch nicht) sein dürfte. :whistling:

  • Naja, nach dem Prolog bleibt es auch sehr ruhig. Momentan suche ich noch was in dem Spiel in große Story Aufgabe sein soll. Find die dümpeln momentan nur so rum. Naja, vielleicht wird das ja noch. Kann das Spiel irgenwie nicht lang am Stück spielen, Bin vielleicht bei 6 Stunden in etwa.


    Die späteren Pro Konsolen sind leiser, das habe ich jetzt schon oft gehört. Kollege hatte auch eine der ersten Pros und wie se vor kurzem defekt war kaufte er ne neue. Die soll wesentlich leiser sein.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • Ich brech das jetzt nach 2 Stunden leider ab, bin somit der weltweit erste der den Hype aber so garnicht versteht, obwohl er es selbst gespielt hat.
    Das Spiel ist so unglaublich langsam, vom Reiten bis zur Bewegung bis zum Storytelling, alles zieht sich so extremst hin, ich schaff das nicht.


    Grafik überragend, aber das reicht mir dann leider nicht aus.


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • Ich war auch keine Sekunde gehypt und bin es immer noch nicht. Es gibt ja nicht mal ne Schnellreise Funktion? Wenn, dann habe ich se nich nicht gefunden. Foto Modus gibt's scheinbar auch nicht.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • Was ich allerdings nicht so ganz kapiere, ihr wart ja vorher schon sehr kritisch und skeptisch und dann kauft man sich das Spiel noch ?( Dass da dann so ein Fazit bei rumkommt ist ja fast schon ne klassische selbsterfüllende Prophezeiung^^
    In der heutigen Zeit ist es natürlich ärgerlich, dass es Videotheken kaum noch gibt.


    So ein umfangreiches Spiel nach 2 Stunden abzubrechen ist etwas sehr früh. Erinnere mich an God of War, wo es nach dem furiosen Prolog auch einige Stunden dahin plätscherte bis man endlich den See erreicht hat, wo man dann sämtliche Freiheiten hatte. Oder aber einfach Red Dead Redemption 1 als Beispiel. Dort hat man die ersten Stunden Arbeiten auf der Farm erledigt und Pferde eingeritten.


    Ich denke aber, wenn die Motivation dann wirklich schon beim Prolog am Boden ist, könnte es schwierig werden, da noch für sich einen Mehrwert zu finden.



    Zur Geschichte mit den Lüftern: Ja, da sieht man mal wieder, dass unterschiedliche Dinger in den Geräten verbaut werden. So war es schon bei der normalen PlayStation 4. Entweder sind sie relativ leise, oder aber laut wie ein Staubsauger bei der Arbeit.



    Edit:


    Gerade beim auspacken meines Amazon Pakets eine geniale Überraschung erlebt:


    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

    2 Mal editiert, zuletzt von Somnium ()

  • Was ich allerdings nicht so ganz kapiere, ihr wart ja vorher schon sehr kritisch und skeptisch und dann kauft man sich das Spiel noch ?( Dass da dann so ein Fazit bei rumkommt ist ja fast schon ne klassische selbsterfüllende Prophezeiung^^

    Wenn so gut wie jeder Mensch, fast jedes Review behauptet es sei das beste Spiel aller Zeiten. Es so Unmengen an 10/10 Wertungen gibt, dann ist man trotzdem irgendwie interessiert.^^
    Man hofft halt das wenigstens ein paar Reviewer versuchen das ganze objektiv zu betrachten. Aber wertungsmässig gab es ja noch nie etwas in dem Ausmass.
    Das man als pur- Japanogamer vielleicht dann dennoch nicht zugreift ist klar, aber ich habe jka absolut kein Problem mit westlichen RPGs oder Open World, die Chance bestand also das es mir gut gefällt.


    Ich finde auch das ein Spiel auch in den ersten 2 Stunden unterhalten soll. Das stört mich auch immer bei Serien wen jemand behauptet "Ach die ersten zwei Staffeln sind scheisse aber dann gehts bergauf." Ich will mich nicht durch Spiele quälen müssen.^^



    Das Spiel ist sicherlich klasse, aber definitiv nicht so perfekt das es jedem gefallen würde.


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • @Somnium Wie in dem anderem Theard geschrieben gehört RDR2 in ne gewisse Kategorie^^. Es ist ja jetzt kein schlechtes Spiel, aber gewisse Dinge werden wieder in Tests nur am Rande erwähnt, wofür andere Spiele schon abgestraft wurden. Bei den ganzen Gelben Punkten weiß ich auch nicht was nun Hauptstory ist und was nur Nebengedönse ist wo de dem und dem und dem...hilfst.


    Ne oder, die X1 Version xD? Richtig bestellt hatteste aber oder? Das geht ja auch schnell die falsche Version gewählt zu haben.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • @Aruka


    Genau das meinte ich. Obwohl sich das Spiel millionenfach verkaufen wird, muss man irgendwie mit der Thematik warm werden. Theoretisch darf man sich da nicht von Reviews lenken lassen, bei mir wars aber genau die gleiche Situation wie Monster Hunter World. Allerdings hatte ich damit sogar noch etwas über 30 Stunden oftmals meinen Spaß bevor ichs weggelegt habe :D


    @CloudAC


    Als mir Shochiku vor kurzem losen Tee statt den bestellten Beuteltee sendete, fragte mich meine Freundin auch, ob ich mich nicht irgendwie verklickt habe :D Aber nein, etwas so offensichtliches würde man dann doch relativ schnell auffallen, da ich sowohl mit losen Tee als auch mit ner Xbox One Version nichts anfangen kann. So etwas kann natürlich mal versehentlich passieren, da ich aber öfters nachgeschaut habe, was Hermes so treibt, sah ich bei jedem Besuch, dass es die PlayStation 4 Version war. Jetzt kann man sagen, Amazon kann so etwas mal passieren so wie ich eine falsche Version versehentlich bestellen kann. Aber es ist noch keine 2 Monate her da hat man mir ein leeres Paket nach Hause geschickt und nicht die bestellte Ware.


    Nun ja, so komme ich zumindest nicht in Versuchung, Dragon Quest XI für die nächsten Tage zu droppen :D

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Wenn so gut wie jeder Mensch, fast jedes Review behauptet es sei das beste Spiel aller Zeiten. Es so Unmengen an 10/10 Wertungen gibt, dann ist man trotzdem irgendwie interessiert.^^


    Diesen Quatsch kann man halt einfach nicht mehr ernst nehmen, gefühlt jedes Jahr (oder eher schon alle paar Monate) kommen die besten Spiele aller Zeiten raus. Finde solche Reviews sind einfach lächerlich heutzutage.


    Ich hab ja schon vor dem Release Bedenken gehabt, dass es mich nicht mitnimmt und eure Kritik an dem Spiel geht eigentlich in die gleiche Richtung die ich befürchtet habe. Ich fand auch die ganzen Trailer im vorraus in erster Linie langweilig, sicher sieht das Spiel beeindruckend aus aber ich finde an sowas hat man sich immer schnell satt gesehen.