Metroid Prime: Federation Force


  • ich dachte ich eröffne mal nen thread, den der großteil hassen wird :D


    Metroid Prime: Federation Force soll 2016 erscheinen und wird einen 4 spieler co op modus beinhalten, sowie einen weiteren spielmodis namens Blast Ball, in dem man in 3 vs 3 teams versucht den ball mithilfe seiner schusswaffe ins gegnerische tor zu platzieren. Diese disziplin ist zwar nicht neu aber der clue dabei ist... mit jedem treffer wird das tor kleiner! Gewonnen hat wer zuerst 3 tore erzielt hat. (wenn ichs richtig in erinnerung habe^^)
    Ob es einen singleplayer geben wird, ist soweit ich mich erinnere noch nicht bekannt


    Ansonsten gibt es noch zu sagen, dass man teil der Galaktischen Förderation sein wird und diese somit etwas besser kennen lernen wird


    Das ganze erscheint fürn 3DS und wird von Next Level Games entwickelt


    Trailer

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Gameplay aus dem Treehouse Stream

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Dazu gab der Metroid Produzent in einem Interview mit IGN an, dass er Interesse daran habe ein Metroid zu entwickeln, dass auf das Ende von Metroid 3 aufbaut und wo er mehr auf die Beziehung zwischen Samus und Sylus eingehen würde. Ebenfalls möchte er die Galaktische Förderation mit einbauen, weshalb er hofft, dass viele diese besser kennenlernen werden im neuen Metroid Prime: Federation Force


    Dazu gibt es hier noch ein Teil eines Interviews zu lesen, wo man noch etwas mehr Hintergrundinfos erhfährt, warum Federation Force ist, wie es ist


    edit


    Es gibt noch mehr infos. Es ist doch nicht wie vermutet ein reiner multiplayer, sondern man kann es auch alleine spielen


    hier mal noch paar hauptpunkte zum spiel, die von Kensuke Tanabe stammen



    [*]It
    will feature three different planets, each with about 10 missions for
    players to take on alone or with up to four players in co-op. [*]Blast Ball will
    serve as the game's competitive multiplayer, and Tanabe also believes
    it serves the role of a tutorial to familiarize players with the
    controls. [*]You can use the C-stick on the New 3DS to control the camera, but the game is also playable on the normal 3DS.[*]While
    the game is more focused on action, there will be some areas for
    players to explore a bit, although there is no scanning visor.[*]Players
    can outfit their mechs with different equipment to serve different
    roles in co-op, such as repair capsules for a healing role, or super
    missiles for a more offensive position.[*]There will be a mission involving Metroids, and Samus herself will make an appearance somewhere in the game.[*]Tanabe hinted that Sylux, a bounty hunter from Metroid Prime: Hunters, could return in the future, although this was not in reference to Federation Force in particular.
    - See more at:
    http://www.gamnesia.com/news/m…details-rev#.VYIlIfle_xD- es beinhaltet 3 verschiedene Planeten, jeweils mit um die 10 Missionen, welche man entweder alleine oder mit Freunden absolvieren kann
    - Blast Ball fungiert als kompetiver Multiplayer und Tanabe glaubt,daran, dass es ebenfalls als Tutorial dient, um Leute mit der Steuerung vertraut zu machen
    - Man kann den C-Stick des New 3DS verwenden, um die Kamera zu bedienen, jedoch läuft das Spiel auch auf dem normalen 3DS
    - Obwohl das Spiel mehr auf Action ausgelegt ist, wird es dennoch einige Areale geben, die der Spieler ein wenig erkunden kann, jedoch gibt es keinen "scanning visor"
    - Spieler können ihre Mechs mit unterschiedlicher Ausrüstung gestalten um verschiedene Rollen im Co-op auszufüllen, wie z.B. Repair Capsules für die Healer Rolle oder Super Missiles für offensivere Rollen
    - Es gibt eine Mission, die Metroids beinhaltet und irgendwo im Spiel wird auch Samus einen Auftritt haben


    Dazu noch dieses Zitat

    es kommen eine menge news zu dem spiel, wahrscheinlich um auf all die kritik zu antworten und so schlecht klingt das alles bsiher doch nichtmal. Eventuell sollten metroid fans sich nen ruck geben und dem doch mal ne chance geben, auch wenns nicht das ist, was sie sich wünschen^^


    [*]It
    will feature three different planets, each with about 10 missions for
    players to take on alone or with up to four players in co-op. [*]Blast Ball will
    serve as the game's competitive multiplayer, and Tanabe also believes
    it serves the role of a tutorial to familiarize players with the
    controls. [*]You can use the C-stick on the New 3DS to control the camera, but the game is also playable on the normal 3DS.[*]While
    the game is more focused on action, there will be some areas for
    players to explore a bit, although there is no scanning visor.[*]Players
    can outfit their mechs with different equipment to serve different
    roles in co-op, such as repair capsules for a healing role, or super
    missiles for a more offensive position.[*]There will be a mission involving Metroids, and Samus herself will make an appearance somewhere in the game.[*]Tanabe hinted that Sylux, a bounty hunter from Metroid Prime: Hunters, could return in the future, although this was not in reference to Federation Force in particular.
    - See more at:
    http://www.gamnesia.com/news/m…-details-rev#.VYIlIfle_xD


    It
    will feature three different planets, each with about 10 missions for
    players to take on alone or with up to four players in co-op. - See more
    at:
    http://www.gamnesia.com/news/m…-details-rev#.VYIlIfle_xD
    [*]It
    will feature three different planets, each with about 10 missions for
    players to take on alone or with up to four players in co-op. [*]Blast Ball will
    serve as the game's competitive multiplayer, and Tanabe also believes
    it serves the role of a tutorial to familiarize players with the
    controls. [*]You can use the C-stick on the New 3DS to control the camera, but the game is also playable on the normal 3DS.[*]While
    the game is more focused on action, there will be some areas for
    players to explore a bit, although there is no scanning visor.[*]Players
    can outfit their mechs with different equipment to serve different
    roles in co-op, such as repair capsules for a healing role, or super
    missiles for a more offensive position.[*]There will be a mission involving Metroids, and Samus herself will make an appearance somewhere in the game.[*]Tanabe hinted that Sylux, a bounty hunter from Metroid Prime: Hunters, could return in the future, although this was not in reference to Federation Force in particular.
    - See more at:
    http://www.gamnesia.com/news/m…-details-rev#.VYIlIfle_xD

  • ich weiss nicht, ob ich jemals ein youtube video mit sovielen dislikes gesehen hab, wie beim announcement trailer xD

    Nothing is what exists there. The origin of all. It, and time, move the world. A pair searching for a fleeting moment together. Ultimately two become one, broadening throughout the world. Individual elements divide nonreductively spreading to the whole. Each individual element is infinitely finite. None have yet transcended the infinite. No one has ever seen the different levels at once. It has yet to appear in this world. - The labyrinth of memories that is killing me.

  • Ja die Dislikes sind echt enorm xD


    Aber auch zu Recht. Das Spiel an sich sieht aus wie ein generisches Shooter-Spiel was von irgendeinem Indie-Entwickler für den eShop entwickelt wurde. Hinzu kommt, dass es total unpassend wirkt darauf die Metroid-Lizenz draufzustülpen. Heraus kommt dann sowas. Bei Spielen wie Hyrule Warriors oder Pokken Tournemant bin ich ja eigentlich ganz froh, dass Nintendo seine Lizenzen für neue Spiele auslagert, aber wenn sowas dabei heraus kommt sollten sie dann doch lieber bitte wieder etwas restriktiver sein.

  • Meintwegen können die jedes Jahr ein Federation Force Teil bringen; tut mir ja nicht weh - muss ich ja nciht spielen.


    Aber das letzte von Metroid war Other M.
    Other M war scheiße und liegt noch schwer im Magen der Fans.


    Gäbe es zu mindest noch EIN Metroid für den 3DS oder sogar die Wii U im alten SNES Stil, wäre ja alles super.
    Oder eben ein Metroid Prime für die Wii U.


    Aber nein: Man hatte zu letzt Other M und nach Jahren kommt dann Federation Force.
    *buuuuuuuuuh*

  • Kann kaum glauben wie schlecht das aussieht...:)


    Mittlerweile glaube ich, die Leute sind so indoktriniert durch die Einflüsse des Internets, selbst wenn Samus Aran im Bikini auswählbar wäre, würde die negative Grundhaltung dem Spiel gegenüber bleiben.


    Für ein 3DS Spiel sieht das einfach sehr gut aus, was erwartest du denn, ein Killzone in 4K? Ansonsten hat Federation Force ein ähnlich nüchternes Design wie Prime.

    "The best and most reliable healer in a JRPG" - Sora

    Happy 90th. Birthday, Donald Duck



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

  • Zitat

    Mittlerweile glaube ich, die Leute sind so indoktriniert durch die Einflüsse des Internets, selbst wenn Samus Aran im Bikini auswählbar wäre, würde die negative Grundhaltung dem Spiel gegenüber bleiben.


    Und ich glaube mittlerweile, das du einfach keine Kritik abhaben kannst.


    Entschuldigung, aber das Spiel sieht, wirklich nicht sehr gut aus. Da kannst du dich noch so sehr stur stellen, wie du willst. Das ist einfach nur die Wahrheit.

  • LordSmiley


    Das ist amüsant, dass ausgerechnet du mir so etwas nun vorhältst. Du meinst also, weil die Mehrheit negativ über das Spiel redet, ich mich nun einfach diesem Pool anschließen muss einfach weil sowieso alle denken, das Spiel sieht schlecht aus und es ist kein richtiges Metroid und Samus ist nicht dabei? Es ist mir ehrlich ganz egal was du als "Wahrheit" ansiehst, ich habe meine eigene Meinung. Die ist öfter mal bei der Mehrheit, und manchmal stehe ich auch bei den Außenseitern bei. Und es wird sich einfach nichts daran ändern, dass ich mir eine umfangreiche eigene Meinung bilde, sobald das Spiel erschienen ist.


    Und bitte nimm es mir nicht zu böse, deine Meinung zählt für mich persönlich nicht, da du glaube ich noch nicht einen Post in diesem Forum verfasst hast, wo du dich nicht über irgendeine Banalität echauffierst. Ich habs letztens schon geschrieben, für dich ist dieses Spiel doch einfach der perfekte Grund, dich wieder erneut über etwas aufzuregen ;)

    "The best and most reliable healer in a JRPG" - Sora

    Happy 90th. Birthday, Donald Duck



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

  • Das ist kein 3DS Spiel. Ich finde es sehr ignorant wie man das Spiel als gut bezeichnet, das ist eine Beleidigung für die Reihe. Der Entwickler hat sich bereits über das Spiel geäußert.


    22:38 Ich Frage mich echt ob der Entwickler versucht uns zu veralbern.


    https://www.youtube.com/watch?v=HDqGgBdQNuI



    Die Entwicklung begannt 2009 und war für den DSI gedacht und nicht den New 3ds. Wäre das Spiel 2010 oder 2011 als Multiplayer Titel erschienen, dann wäre das kein Problem, aber mittlerweile haben wir 2016 und die Fans möchten ein echtes Metroid Prime. Wenn schon nicht für die Wii U dann hätte man wenigstens einen 2D Titel für den 3DS entwickeln können. Metroid Prime FF sieht einfach grauenhaft aus, wieso versucht man sowas krampfhaft auch noch zu verteidigen?

    Derzeit:

    Shin Megami Tensei V Vengeance


    Zuletzt:

    Tormented Souls - 8/10

    Xenosaga 3 - 10/10

    Kuon - 7,5/10

    Wolf Among Us - 8/10

    Stasis Bone Totem - 7,5/10

    Calm Fall Remaster - 8/10

  • Zitat

    Metroid Prime FF sieht einfach grauenhaft aus, wieso versucht man sowas krampfhaft auch noch zu verteidigen?


    Federation Force wird jedoch nie als Hauptteil der Reihe bezeichnet. Das Spiel ist ein Ableger im Metroid-Universum welches den Fokus auf Multiplayer legt. Ich glaube, viele interpretieren einfach zu viel da hinein. Das ständige Gejammer der vielen Fans hilft jedenfalls nicht dabei, dass in absehbarer Zeit ein vollwertiges Metroid erscheint. Federation Force wird veröffentlicht werden, und wenn die Fans weinen, trampeln und Hasstiraden im Internet veröffentlichen.


    Zitat

    Wäre das Spiel 2010 oder 2011 als Multiplayer Titel erschienen, dann wäre das kein Problem, aber mittlerweile haben wir 2016 und die Fans möchten ein echtes Metroid Prime.


    Und genau das verstehen die meisten nicht. Wieso gibt es kein neues Metroid Prime? Die Antworten sind sogar denkbar einfach.


    - Erstmal kommt natürlich folgendes dazu, Nintendo weiß derzeit mit Metroid nicht wirklich viel anzufangen. Nicht zu vergleichen mit Capcom und Mega Man, aber wirklich große Planungen hatte man mit Metroid die vergangenen Jahre nicht.


    - Metroid Prime war nie eine lukrative Geschichte für Nintendo, schon gar nicht in Japan. Nachdem die Wii U baden gegangen ist wäre es ein regelrechtes Himmelfahrtskommando gewesen wenn man eine bereits nicht gerade lukrative Reihe auf einer Konsole veröffentlicht, die bereits alles andere als erfolgreich ist. Die Produzenten haben relativ früh klar gestellt, es wird kein neues Prime für die Wii U geben, man ziehe aber in Betracht, für Nintendos neue Heimkonsole ein neues Metroid Prime zu bringen.


    - Die Differenzen zwischen Produzent Kensuke Tanabe und Retro Studios. Tanabe ist kein Fan von Retro und Retro anscheinend auch nicht von Tanabe. Beide Parteien sollen sich wohl mehr als einmal gegenseitig im Weg gestanden haben. Zudem kommt hinzu, das Retro, was an Prime gearbeitet hat, existiert heute in dieser Besetzung schon gar nicht mehr. Viele Mitarbeiter sind unlängst bei anderen Firmen beschäftigt.


    - Angeblich waren MercurySteam an einem neuen Metroid zugange, an einem Konzept, besser gesagt. Dieses wurde von Nintendo jedoch abgelehnt.


    - Ein neues Metroid im Stile eines Metroidvania für den 3DS wurde ebenfalls von Nintendo abgelehnt. Hier kommen wir wieder zu "Nintendo weiß nichts mit dem Franchise anzufangen". Könnte aber ein weiterer Wink sein, dass Nintendo das Franchise als nicht wirklich gewinnträchtig ansieht.


    - Auch die Entwicklung zu Federation Force läuft alles andere als planmäßig ab. Probleme scheint es also schon länger zu geben.


    Ich finde, anstelle einfach irgendwelche Behauptungen Online abzufeuern, muss man sich einfach auch mal etwas mit den Hintergründen befassen. Da lief vieles einfach nicht rund. Ich lese ständig "Aber die Fans wollen ein echtes Metroid haben". Aber so einfach ist es dann meistens nicht. Aus Frust nun auf Federation Force einzutreten bzw. aus Frust nun noch andere Leute beeinflussen, man solle sich dem Shitstorm anschließen, das geht einfach mal gar nicht. Und das ist einer der Gründe, wieso ich so genervt auf das Thema reagiere. Bitte nicht als Rechtfertigung ansehen, denn so sollte meine Meinung nicht interpretiert werden, ich bleibe nämlich dabei, für das, was Federation Force ist, sieht es gut aus und scheint dementsprechend unterhaltsam zu werden.

    "The best and most reliable healer in a JRPG" - Sora

    Happy 90th. Birthday, Donald Duck



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

    Einmal editiert, zuletzt von Somnium ()

  • Mir ist völlig egal was andere Leute über das Spiel denken, es juckt mich auch nicht ob da jetzt Metroid im Titel steht oder nicht, selbst für ein 3DS Spiel sieht es nicht gut aus, wie ich finde.
    Fängt nur schon bei dem Design der Charakteren mit den riesigen Köpfen und hölzernen Animationen an, das mir überhaupt nicht zusagt, und dann das lieblose und anspruchslose Leveldesign. Zudem sieht es sehr chaotisch aus, vor allem in den engen Gängen sieht man doch dass der Spieler selbst Mühe hat nicht nur seine Kameraden zu treffen. Die unpassende Musik, das langsame Gameplay, da muss ich nicht unbedingt selbst Hand anlegen um zu sehen dass das nichts für mich ist.
    Ich mag die Metroid Reihe sehr schon seit Super Metroid und erwarte von einem Metroid Spiel auch einen gewissen Standard in Sachen Design etc. die Metroid Prime Trilogie ist fantastisch, und auch Mother M fand ich in Ordnung.
    Wie gesagt, egal ob das ein Metroid Spiel ist oder ob Samus dabei ist oder nicht, es sieht schlecht aus.

  • Es ist leider wie mit sehr vielen Genres heutzutage. Wenn man ein neues Super Metroid will muss man auf Spiele wie Axiom Verge oder Odallus ausweichen. Die Indies haben einfach diese Sparte gefüllt welche die großen Entwickler nicht mehr bedienen können oder wollen.


    An und für sich seh ich bei Nintendo weniger das Problem, dass es zu wenig Titel gibt (abgesehen jetzt von Metroid/F-Zero), was mich wirklich stört ist, dass die meisten interessanten Titel für den 3DS rauskommen. Ich will einfach nicht daheim auf einen kleinen Screen gucken wenn ich einen großen TV direkt vor mir hab mit der dazugehörigen Konsole daneben die verstaubt. Es kommen z.b. RPGs raus für 3DS die meiner Meinung nach auf die Konsole sollten. Selbst FedForce hätte man ja auf die Konsolen bringen können. Das hätte imho mehr Sinn gemacht: Bessere Grafik und ein homogenes Gefühl für ein online Multiplayer Spiel.

    I am a neural-net processor; a learning computer. The more contact I have with humans, the more I learn.

  • Ja klar, weil die Heimkonsole ja auch so gut läuft. Nicht mal Spiele wie Splatoon konnten die Verkaufszahlen der Konsole großartig pushen. Federation Force wäre auch vergebens gewesen.


    Ich muss gestehen, dass ich die ganze Situation rund um Metroid nicht so richtig überblickt habe, aber Somniums Schilderungen klingen sehr plausibel. Zum Beispiel habe ich mich auch immer gewundert, warum Nintendo nie das Jubiläum der Serie gefeiert hat. Das wurde die letzten Jahre mehrfach totgeschwiegen, während man andere Serien gefeiert hat.


    Für mich ist Federation Force der letzte Titel von Nintendos letztjährigem "E3-Debakel". Wahrscheinlich ist es falsch, das Ereignis mit Iwatas Tod zu "entschuldigen", aber ich persönlich kann es Nintendo inzwischen "verzeihen". Letztendlich betrachte ich Federation Force als eine Art Four Swords oder Triforce Heroes der Metroid-Reihe. Sicher nichts, was man gespielt haben muss, aber auch nichts, das der Serie schadet.

    Es ist seltsam, aber was es von freundlichen Orten und guten Zeiten zu sagen gibt hört sich nach nichts an.
    J.R.R Tolkien Der Hobbit

  • Ja klar, weil die Heimkonsole ja auch so gut läuft. Nicht mal Spiele wie Splatoon konnten die Verkaufszahlen der Konsole großartig pushen. Federation Force wäre auch vergebens gewesen.


    Mir ging esn icht darum, dass FF die Verkaufszahlen hätte pushen sollen. Ich wollte sagen wenn Nintendo generell mehr Spiele auf WiiU veröffentlicht hätte in der selben Diversität wie auf dem 3DS, hätten sicher mehrere Leute eine WiiU gekauft. FF hätte sich dann nur gut eingeffügt als Multiplayer Shooter auf einer Nintendo Konsole (abgesehen vom Metroid shitstorm)

    I am a neural-net processor; a learning computer. The more contact I have with humans, the more I learn.

  • Sicher nichts, was man gespielt haben muss, aber auch nichts, das der Serie schadet.

    Hatte es glaub schonmal in dem anderen Thread geschrieben, das ist halt so nen typisches cashgrab Spiel. Umbrella Corps von Capcom ist ja das gleiche, die Spiele sind jetzt sicher keine Totalausfälle aber vermutlich zwei der wenigen Spiele die dieses Jahr in die Kategorie "Spiele die die Welt nicht braucht/will." gehören.

  • Zitat

    Du meinst also, weil die Mehrheit negativ über das Spiel redet, ich mich nun einfach diesem Pool anschließen muss einfach weil sowieso alle denken, das Spiel sieht schlecht aus und es ist kein richtiges Metroid und Samus ist nicht dabei?


    Das habe ich nirgendwo geschrieben.


    Alles was ich geschrieben habe war, dass du keine Kritik abhaben kannst.


    Und dass, das Spiel wirklich nicht sehr gut aus sieht, und dass, das die Wahrheit ist.


    Zitat

    Es ist mir ehrlich ganz egal was du als "Wahrheit" ansiehst, ich habe meine eigene Meinung. Die ist öfter mal bei der Mehrheit, und manchmal stehe ich auch bei den Außenseitern bei. Und es wird sich einfach nichts daran ändern, dass ich mir eine umfangreiche eigene Meinung bilde, sobald das Spiel erschienen ist.


    Und ich habe keinerlei Probleme damit, wenn andere Leute, eine andere Meinung, als ich selbst haben.
    Das Gegenteil ist ehr der Fall.


    Du dagegen hast ein Problem damit, das andere Leute eine andere Meinung haben. Sonst hättest du nicht so aggressiv auf den Beitrag von Lock Tribal R geantwortet


    Zitat

    Und bitte nimm es mir nicht zu böse, deine Meinung zählt für mich persönlich nicht, da du glaube ich noch nicht einen Post in diesem Forum verfasst hast, wo du dich nicht über irgendeine Banalität echauffierst. Ich habs letztens schon geschrieben, für dich ist dieses Spiel doch einfach der perfekte Grund, dich wieder erneut über etwas aufzuregen ;)


    Soll heißen, meine Meinung ist in deinen Augen wertlos, weil ich kein Arschkriecher bin, und Dinge kritisiere (z.B Nintendo. Die ihre eigene Fanbase ignoriert/misshandelt siehe. Das Nintendo den Fans die Schuld am Scheitern der WiiU geben. Oder Zensur in Videospielen, was langsam komplett außer Kontrolle gerät. Siehe Overwatch, Phantasy Star 5 und SFV) die man kritisieren kann und darf. Und das sind keine Banalitäten. Auch in diesem Fall ist das, keine Banalität.