Xenoblade Chronicles 3: Nintendo verrät, wann ihr die Collector’s Edition vorbestellen könnt

  • Wartet ihr auf die Vorbestellmöglichkeit zur Collector’s Edition von Xenoblade Chronicles 3? Dann entspannt euch. Nintendo gab heute bekannt, dass ihr diese Edition nicht vor Ende Juli ordern könnt.

    Wie auch bisher lässt man euch offen, dass ihr euch für eine Benachrichtigung registriert. Die Collector’s Edition gibt es nämlich nur im My Nintendo Store. Eine Kreditkarte braucht ihr dort übrigens weiterhin.

    Nintendo hatte bereits vor einiger Zeit kommuniziert, dass die Inhalte der Sammleredition ohnehin erst später nachgeliefert werden. Man rechnet mit Herbst. Das Spiel selbst will man aber pünktlich zum 29. Juli 2022 ausliefern.

    Neben dieser Nachricht veröffentlichte man heute außerdem einen neuen Trailer zum Spiel. Das kurze Video stellt euch Aionios vor, wo ihr eure Mission beginnt. Die Gegenden dieser Region hatte man zuvor schon auf Bildern geteilt. Ihr seht die Millick-Felder und das Igus-Ödland.

    Der neue Trailer:

    Bildmaterial: Xenoblade Chronicles 3, Nintendo, Monolith Soft

  • Han die zu viel Lack gesoffen xD. Das se später kommt ok, wird an der Release Verschiebung liegen, was nicht mit der geplanten Produktion der CE passt (wo ja eh nicht viel drin ist), aber last uns doch einfach mal bestellen, oder wissen se noch nicht wie viele se produzieren wollen? Hocken die da und denken sich: "hm, schaun wa mal, was sagen denn die Würfel? Och ne, die Stückzahl gefällt mir nicht, würfeln wir nochmal. Ach, lass uns Ende Juli Strohhalme ziehen mit Zahlen für die Menge drauf."


    Am besten kommt die Bestellmöglichkeit am 29. Juli oder was xD. Umständlich, umständlicher, Nintendo.


    Das witzige ist ja, Ende Juli. Wer die CE bestellt, bekommt das Spiel ja einzeln zugesendet. Bestellt man dann am ka, 25. vor und Nintendo bekommt es dann gebacken den Leuten das Spiel bis zum 29. zu senden? Wie schnell ist den den ihr Store, wenn man was Physisches bestellt?



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

    3 Mal editiert, zuletzt von CloudAC ()

  • Irgendwie macht Nintendo bei Xenoblade Chronicles 3 alles falsch, fast nicht existentes Marketing, die Special Edition nur über den My Nintendo Store erhältlich und nur mit Kreditkarte zahlbar und jetzt nur mit E-Mail Eintrag? Wie bei einer Verlosung. Ich hoffe das XC3 so gut ist, das such diesen ganzen Ärger auch lohnt.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

  • Diese Riesigen Maschinen sind mobile Kolonien oder? Und der große kann sich zum Mech vom Cammuravi verwandeln oder? Schade hatte noch die Hoffnung diese Mechs steuern zu können aber sind dann wohl viel zu groß.^^



    Han die zu viel Lack gesoffen xD. Das se später kommt ok, wird an der Release Verschiebung liegen, was nicht mit der geplanten Produktion der CE passt (wo ja eh nicht viel drin ist), aber last uns doch einfach mal bestellen, oder wissen se noch nicht wie viele se produzieren wollen? Hocken die da und denken sich: "hm, schaun wa mal, was sagen denn die Würfel? Och ne, die Stückzahl gefällt mir
    nicht, würfeln wir nochmal. Ach, lass uns Ende Juli Strohhalme ziehen mit Zahlen für die Menge drauf."

    Würde mal behaupten das Monolith selbst überrascht wurde da das Spiel ja vorgezogen wurde wahrscheinlich zugunsten von Splatoon 3.

  • Diese Riesigen Maschinen sind mobile Kolonien oder? Und der große kann sich zum Mech vom Cammuravi verwandeln oder? Schade hatte noch die Hoffnung diese Mechs steuern zu können aber sind dann wohl viel zu groß.^^



    Würde mal behaupten das Monolith selbst überrascht wurde da das Spiel ja vorgezogen wurde wahrscheinlich zugunsten von Splatoon 3.

    Das kann halt auch nach hinten losgehen, mal die ganze CE bestellerei außen vor gelassen. Das Spiel soll schon vernünftig laufen (haha ja, ich fall gleich selbst von der Couch vor lachen, Switch und Leistung und so, bei so nem Spiel, ja ich hör ja schon auf xD). Ich mein so sehr wie ich Teil 2 liebe, die Nachlader der Texturen und FPS Einbrüche waren schon derbe.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • Hach, wie schön das alles im Trailer ausschaut. So ein klares Bild. So hochauflösend und glänzend.
    Und wie sieht es am Ende auf der Switch aus?




    Zitat

    ..oder wissen se noch nicht wie viele se produzieren wollen..


    Die wissen das genau und die wissen auch das sich die CEs der beiden vorherigen Teile verkauft haben wie warme Semmel. Wer glaubt dahinter stecken unbedachte Entscheidungen irrt gewaltig. Da sitzen keine Praktikanten im Vertrieb.

  • Ich habe jetzt ne Kreditkarte. Nur für dieses Spiel hab ich mir ne verdammte Kreditkarte geholt. Wenn ich jetzt keine CE abgreifen kann, spring ich im Dreieck.
    Nintendo! Bringt ne halbwegs ordentliche Stückzahl. Verkackt das hier nicht. Ich will nicht NOCH etwas auf meiner Liste gegen euch haben!

    Hach, wie schön das alles im Trailer ausschaut. So ein klares Bild. So hochauflösend und glänzend.
    Und wie sieht es am Ende auf der Switch aus?



    Immer noch weit besser als die Pokémon-Games. ^^ Gut, das ist jetzt kein Standard, aber ich finde ehrlich geagt, dass die Xenoblade-Games überraschend großartig aussehen für Switchspiele.
    Sie schlagen immer noch Bethesda-RPGs trotz stärkerer Hardware, soviel ist mal sicher.

    4781d7f9dc3bfb411ea63eff031a41a0.gif


    Das Leben ist wie ein Roguelike mit Permadeath-Mechanik.

    Wer hat sich diesen Schwachsinn eigentlich ausgedacht?

  • Ich mein so sehr wie ich Teil 2 liebe, die Nachlader der Texturen und FPS Einbrüche waren schon derbe.

    Das stimmt teilweise bis zu 10-15 FPS aber glaube bei Teil 3 könnte es besser laufen läuft ja auf der Modizifierten Engine die wir in der Xenoblade Definitive Edition sehen konnte und soweit lief alles geschmeidig. Zustände wie in 2 erwarte ich nicht dafür sieht die Welt nicht so aus wie in Teil 2.

  • Ja gut, Xeno 1 ist aber auch von der Wii, wenn man es genau nimmt. Ich bin jedenfalls gespannt was Xeno 3 angeht. Gibt es da wieder diese Problematiken, werden halt nochmal 3 Augen zugedrückt, was dann die Ausnahme ist, weil Xeno.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • Ahhh, selbst die Welt von Xenoblade X sieht besser aus, irgendwie bin ich underwhelmed.



    Hach, wie schön das alles im Trailer ausschaut. So ein klares Bild. So hochauflösend und glänzend.
    Und wie sieht es am Ende auf der Switch aus?



    Auuaa!! Selbst der Trailer sah nicht dolle aus. Ordentlich Pixelmatsch.


    Naja, gespielt wird es trotzdem.

  • Ich spiele gerade XC 1 auf Switch nach und die Weitsicht ist ein Armutszeugnis. Gräser laden nur in einem Radius von 5-10m um den Protagonisten. Sieht echt geil aus wenn man vor sich eine Büschelpracht hat und weiter weg eine grüne Platte. :thumbup:

  • Übrigens Xenoblade Chronicles definitive Edition und XC2 nutzen die Unity Engine, schätze mal XC3 wird dieselbe benutzen. Unity ist leider eine der schlechteren Engine.



    Ich habe es auch letzten Monat durchgespielt. Ich kann nur jeden raten es nicht auf einem großen TV zu spielen. Vielleicht den Röhrenfernsehr wieder rausholen. :D

    Ich habe es auf meinem 43 Zoll TV gespielt und auf der Originalen Docking Station sieht XC1 und XC2 nicht sehr gut aus, aber auf meiner Drittanbieter Docking Station sehen, die Games 1000 mal besser aus.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

  • Da ich den Inhalt eh nicht so besonders finde, betrifft mich dieses ganze umständliche zeug von der CE eh nicht. Ist aber dennoch ein sehr komische Methode die hier gemacht wird.


    Ahhh, selbst die Welt von Xenoblade X sieht besser aus, irgendwie bin ich underwhelmed.

    Für mich bis heute immer noch ein Rätsel wie sie es geschafft haben eine so schöne und lebendig fühlende Welt auf der WiiU zu zaubern, echt unglaublich was da geleistet wurde (aber da hört es für mich schon leider auf an positiven was ich zu X sagen zu habe). Leider bis heute unerreicht von den anderen Xenoblade Teilen und so wie es aktuell aussieht auch vom 3. Teil. Grafisch an sich ja nicht komplett daneben aber irgendwie unglaublich leer und uninteressant, die Welt weckt bis jetzt im Gegensatz zu den anderen Teilen, nicht mein Interesse.

    Gespielt 2024 Part 1

  • Übrigens Xenoblade Chronicles definitive Edition und XC2 nutzen die Unity Engine, schätze mal XC3 wird dieselbe benutzen. Unity ist leider eine der schlechteren Engine.



    Ich habe es auf meinem 43 Zoll TV gespielt und auf der Originalen Docking Station sieht XC1 und XC2 nicht sehr gut aus, aber auf meiner Drittanbieter Docking Station sehen, die Games 1000 mal besser aus.

    Ich spiele auf einem 65 Zoller und da muss man schon sehr weit weg sitzen, damit es nicht ganz so pixelig aussieht. :)


    Wie sieht besser aus? Gibt es solche Dockingstationen?



    @Nitec


    Ganz so schlimm sehe ich es jetzt nicht. Es war auf der Wii ein schönes Spiel und mir sind jetzt im Remaster einige neue Details aufgefallen. Dennoch läuft es auch nicht perfekt. Ich seh drüber weg.

    Ich auch nicht :) Muss trotzdem mal erwähnt werden. Heiß bin ich trotzdem druf.

  • Ich zocke Switch auf einem Full HD Monitor habe bewusst mir kein 4K zugelegt da ich nur im Performance Modus zocke da sehen die Switch Spiele relativ gut aus.


    Ich glaube eher das Nintendo Monolith unter druck setzt und Xenoblade deshalb darunter leiden muss. Ich hoffe bei Xenoblade 3 hält es sich in Grenzen leider veröffentlich man hier auch nie nachträglich patches um die Performance zu verbessern. Naja auf der Switch Pro darf man sich dann eben die Xenoblade 2 Definitive Edition kaufen.^^


    Was mich wundert ist wie eine leistungsschwächere Konsole wie die Wii U ein Xeno Spiel hervorgebracht hat was besser aussieht, größer ist und ne andere Engine benutzt und alles Butterweich. Warum schafft es die Switch nicht? Da mache ich mir schon fast Sorgen um ein Xenoblade X Port.

  • Ich habe jetzt ne Kreditkarte. Nur für dieses Spiel hab ich mir ne verdammte Kreditkarte geholt. Wenn ich jetzt keine CE abgreifen kann, spring ich im Dreieck.
    Nintendo! Bringt ne halbwegs ordentliche Stückzahl. Verkackt das hier nicht. Ich will nicht NOCH etwas auf meiner Liste gegen euch haben!

    Immer noch weit besser als die Pokémon-Games. ^^ Gut, das ist jetzt kein Standard, aber ich finde ehrlich geagt, dass die Xenoblade-Games überraschend großartig aussehen für Switchspiele.Sie schlagen immer noch Bethesda-RPGs trotz stärkerer Hardware, soviel ist mal sicher.

    Na, so viel Eifer muss einfach belohnt werden! :D Hatte früher auch eine Kreditkarte für Animes & Figuren aus dem Ausland, aber da irgendwann die Gebühren deutlich erhöht wurden, hat es sich einfach nicht mehr gelohnt.
    Keine Ahnung, warum Nintendo ausgerechnet nur bei dieser CE auf so eine komische Idee kommt. Was solls, wird dann später irgendwann gebraucht gekauft. ^^


    Zum Grafikvergleich bei XB1 Remastered: @Bastian.vonFantasien hat wirklich recht mit den Gräsern. Ich bin selbst baff, das mir das beim Spielen nie so richtig aufgefallen ist, aber Bewuchs gibts nur da, wo´s Protagonisten gibt.
    Und ich weiß nicht, ob der erste Nintendo-Direct Trailer mit den vorgerenderten Sequenzen mich so sehr geblendet hatte, aber irgendwie sahen die Trailer mit Gameplay bislang nicht so überzeugend aus. Selbst in 1080p wirkte vieles relativ matschig, dafür scheint die Framerate im Kampf angenehm hoch zu sein.


    Irgendwie macht Nintendo bei Xenoblade Chronicles 3 alles falsch, fast nicht existentes Marketing, die Special Edition nur über den My Nintendo Store erhältlich und nur mit Kreditkarte zahlbar und jetzt nur mit E-Mail Eintrag? Wie bei einer Verlosung. Ich hoffe das XC3 so gut ist, das such diesen ganzen Ärger auch lohnt.

    Ich hab mal ein paar Trailer aus den letzten Wochen von JPGames nachgeholt und muss dir in dem Punkt wirklich beipflichten. Abseits des interessanten Trailers bei der Nintendo-Direct vor einigen Monaten kam praktisch nichts Relevantes mehr - abgesehen von der Vorverschiebung versteht sich.
    Mehrere Gameplaytrailer waren auch nur auf japanisch - wie soll ich da bitte die Verbesserungen und Eigenheiten des Kampfsystems verstehen?


    Der Ankündigungstrailer schien noch gut gemacht und bewusst gesetzt worden zu sein - aber alles was danach kam wirkt (marketingtechnisch) unausgegoren, gehetzt und schlecht kommuniziert. Von einer tatsächlichen Werbung kann kaum die Rede sein - leider! Das hat XBC3 absolut nicht verdient!
    Ich glaube auch, das XBC3 vorverlegt wurde um anderen Titeln, die im Verlauf des Jahres erscheinen, Platz zu machen.


    XBC3 sollte eigentlich die zwei großen Geschichten aus den Vorgängern vereinen und ich bin immer noch gespannt, ob und wie das gelingen kann. Doch ausgerechnet beim Abschluss der Trilogie scheint Nintendo das Interesse am Bewerben des Spiels verloren zu haben. Zumindest habe ich nicht den Eindruck, als hätte XBC3 aktuell hohe Relevanz für BigN.

  • Muss man den bei einem 3. Teil so viel Werbung machen, würd sagen jeder der die ersten 2 gespielt hat, weiß das es kommt? Ich finds gut das es wenig Videos gibt, selbst die, die es gibt, habe ich nicht geschaut. Ja den ersten, den zweiten Story Trailer habe ich schon nur durchgeklickt. Den Rest nicht geschaut und nix mehr gelesen. Diese Spoilerei brauch ich nicht mehr. Wer Teil 1 und 2 gut fand, wird von Teil 3 schon nicht enttäuscht werden. Ist ja kein FFXV :D


    Was ich wissen muss weiß ich, es kommt am 29.7. und die Edition später. Reicht doch.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^