✩✩✩FFF Music Quiz/Meme: Summer Edition✩✩✩

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 12. September: Favorite Song of all Time

      Ich hab jetzt auch das Lied ausgewählt, was ich wohl zu meinen meistgehörten Liedern zählen darf und zwar ist es Kid Cudi - Sky Might Fall.
      Allgemein gehört (oder gehörte) Cudi zu meinen Favoriten, was Interpreten angeht, auch wenn er nach Man on the Moon II ziemlich Grütze an Musik rausgebracht hat. Zwar hat er auch noch wirklich das versprochene Man on the Moon III 10 Jahre später rausgebracht und es ist auch noch hörbar, ja sogar ganz gut, aber auf keinem Level wie I und II.

      Currently Playing: Hades, Majikoi, Traills to Azure
      Backlog: 20 Titel
    • Weird schrieb:

      Ich habe ehrlich gesagt keinen Schimmer, was ich hier posten soll heute. Ich habe keinen all time Favourite. Dazu sinds einfach zu viele. Was ich gerade höre wechselt ja auch immer wieder mal. Daher nehme ich einfach einen der Songs, die ich aktuell sehr liebe^^

      12. September Favourite Song of all Time (or at Least at the Moment xP)


      Icon For Hire ist aktuell ohnehin so meine Lieblingsband geworden. Es gibt bisher keinen Song von denen, den ich nicht mag, stattdessen auf jedem Album mehrere Lieblingslieder, die ich rauf und runterhören könnte. Daher ist der Song jetzt eher stellvertretend. Wahrscheinlich werde ich später nochmal was zu denen posten, also an einem der späteren Tagen^^
      Es ist auch eine der wenigen Songs, wo ich mich schwer zwischen Original Version und Acoustic Version entscheiden kann. Normalerweise gewinnt bei mir immer die Acoustic Version. Aber hier ist auch die Original Version genauso genial. Der Song hat einfach so viel Ausdruck und einen so gut geschriebenen Text, der mit der Thematik so respektvoll und stark umgeht, ohne lediglich auf die Mitleid Schiene zu gehen, wie es viele andere Songs machen. Ein absolutes Meisterwerk in meinen Augen, zumal die Dame von Icon For Hire eh unglaublich mit ihrer Stimme ist. Egal ob sie singt oder rappt^^
      Klingt für mich aber schon so, dass du da die für dich, jedenfalls AktuEll, richtige Entscheidung getroffen hast. ... Ich seh das mit solchen "Aller Zeiten" Aussagen sowieso etwas kritisch und wage. Wer weiß denn schon, was in naher wie auch ferner Zukunft noch so sein wird ?( Ich bin Absolut überzeugt davon...KEIN Lebewesen :!: ... Also Ich persönlich find den Titel auch ziemlich genial, kann ich nicht anders sagen. Deshalb ändert sich zwar nicht gleich mein Favorit...aber die Betonung liegt da auf gleich. Kann schon sein, dass dein hier und heute geposteter Titel irgendwann schon doch mal meinen jetzigen und jahrelangen Favoriten ablöst...keine Ahnung. Wär auch gelogen, wenn ich da klipp und klar sagen würde...Wird Nie passieren. Sowas kann Niemand so genau wissen.

      Kerona schrieb:

      12. September: Favourite Song of all Time

      Hab wie viele hier keinen wirklichen Lieblingssong. Habe aber mal einen rausgesucht, den ich wirklich immer hören kann und den mein Mann und ich bei unserer freien Trauung als Eröffnungstanz nehmen wollen (Aschenbrödel und Co sind echt ausgelutscht, kann doch keiner mehr hören^^).


      Als Eröffnungstanz zur Trauung, kann ich das sehr gut verstehen, dass es ausgerechnet dieser...und kein Anderer...Track von Paul Kalkbrenner sein soll.
      ...
      Aber ich find das schon ziemlich ulkig, dass gerade Dieser "von der Masse" so gefeiert wird. :D Weil...Ich persönlich find Den noch mit am schlechtesten, von Ihm...obwohl nicht Wirklich schlecht...Aber da gefallen mir fast sämtliche Anderen doch bedeutend besser. Und wenn im Radio oder TV / Film mal was von Ihm läuft, dann ist es zu gefühlten >95% Sky and Sand. ... Nuja...musste eben auch für Berlin Calling was Massentaugliches her.
      Also Ich find es schOn ziemlich eigenartig, wie so manche Menschen...reagieren...und sich öffentlich angegriffen / angeprangert / diskreditiert fühlen...während DIESE, vOrher, andere Menschen (Hier aber doch mEist eher Firmen, hinter Denen sich aber, wer hätte es gedacht, auch Menschen verbergen) öffentlich angriffen / anprangerten / diskreditierten :!:
      :thumbdown:
    • 13.September: Favourite Song that was released before the 80s

      Tatsächlich höre ich selten Musik, die vor 1980 rauskam. Somit war die Auswahl begrenzt. Hab' mal folgendes gewählt:

      King Crimson - Epitaph

      Ich hab' jahrelang gedacht, das Ding sei von "Love Like Blood", weil die 1994 eine Coverversion davon rausgebracht haben, die mir sogar mehr zusagt als das Original:

      Love Like Blood - Epitaph

      Als ich dann irgendwann erfuhr, dass das Lied von "King Crimson" aus dem Jahr 1969 stammt, war ich erst mal sprachlos.
      "In me there's a flower - ever blooming
      Somewhere there's a fire - all consuming"
      (M.o.t.I)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Da ich mich ein bisschen schwer zwischen zwei Künstler und deren Hunderten von Songs entscheiden kann, trickse ich ein wenig und nehm etwas wo beide bei sind, zusammen mit zwei weiteren großen Künstlern der damaligen Zeit.

      13.September: Favourite Song that was released before the 80s


      Ich liebe Johnny Cash, sowie Elvis Presley. Sie sind und bleiben einfach nur großartig. Und dann noch dieses Quartet, ist schon ziemlich cool. Das war damals einfach nur eine spontane Jam Session, die spontan aufgenommen wurde und als Album rausgebracht wurde. Also reiner Zufall, dass das passiert ist. Find ich immer noch krass irgendwie^^
      The Beatles hät ich eigentlich auch nehmen können. Die hab ich vor Allem als Kind oft gehört, auch wegen den Filmen. Aber die anderen zwei find ich dann doch noch etwas cooler : D
      Aktuell:

      Last: Ayo The Clown (7,9/10)

      Homepage





    • 13.September: Favourite Song that was released before the 80s

      Ich liebe den kompletten Fallout 4-Soundtrack, hab da mal das für mich beste Lied draus rausgepickt. Uranium Fever ist auch noch ganz lustig. Wäre ich Hausfrau in den 50/60ern, würde ich eine Schallplatte nach der anderen durchballern :D


      Weird schrieb:

      Das war damals einfach nur eine spontane Jam Session, die spontan aufgenommen wurde und als Album rausgebracht wurde. Also reiner Zufall, dass das passiert ist. Find ich immer noch krass irgendwie^^
      Oh wow, das ist echt krass ^^ Die beiden sind aber auch echt mega talentiert. Die könnten wer weiß was machen und das wäre ein Hit.


      *~*~*~*~*~*~*~*Preisträgerin der IVALICE-Awards 2020 für "Beliebtester Teamler" und "Bestes Review"*~*~*~*~*~*~*~*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kerona ()

    • 13.September: Favourite Song that was released before the 80s

      Eigentlich hätte ich auch vorgehabt The Beatles zu nehmen, entschied mich aber dafür die Jungs in einer der kommenden Kategorien zu stopfen. ^^

      Also nehme ich einen Song der einfach nach Wildheit schreit! XD


      Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
      Jean-Paul Sartre
    • 13. September Favourite Song that was released before the 80s

      Also Ich find es schOn ziemlich eigenartig, wie so manche Menschen...reagieren...und sich öffentlich angegriffen / angeprangert / diskreditiert fühlen...während DIESE, vOrher, andere Menschen (Hier aber doch mEist eher Firmen, hinter Denen sich aber, wer hätte es gedacht, auch Menschen verbergen) öffentlich angriffen / anprangerten / diskreditierten :!:
      :thumbdown:
    • 14. September: Favourite Song from the 80s

      In den 80ern waren "Gothic" und "Metal" noch zwei strikt voneinander getrennte Subkulturen mit einem vermeintlich unüberbrückbaren Graben dazwischen. Eine Annäherung/wechselseitige Beeinflussung erfolgte erst in den 90ern im Rahmen der Gothic-Metal-Bewegung (als deren Pionier die Band "Paradise Lost" gilt).
      Jedesmal, wenn ich mir diese dunkle Halbballade aus dem Jahr 1984 von einer der größten Metal-Bands der Welt reinziehe, frage ich mich allerdings, warum besagte Annäherung so lange auf sich warten ließ.

      Metallica - Fade to Black
      "In me there's a flower - ever blooming
      Somewhere there's a fire - all consuming"
      (M.o.t.I)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Nun musste ich erstmal gucken, was alles aus den achtzigern war. Da fiel mir einer auf, den ich dann direkt nehmen musste. Nämlich der King of Pop! Meiner Ansicht nach einer der wenigen, die wie Elvis einen riesigen Einfluss hatten und einen so eigenen Stil hatten, dass sie Geschichte schrieben. Sowas gabs danach bisher nicht mehr, denke ich und ich frage mich, ob so jemand überhaupt noch wieder iwann auftauchen kann^^

      14. September Favourite Song from the 80s
      Aktuell:

      Last: Ayo The Clown (7,9/10)

      Homepage





    • 14. September: Favourite Song from the 80s

      Und schon wieder eine Kategorie, bei der ich mich echt schwer tue, mich zu entscheiden.
      Ganz ehrlich... aus rein musikalischer Sicht hätte ich zu gerne meine Jugendzeit in den 80ern verbracht. Egal ob Rock, Metal, Pop, Funk oder sogar die Neue Deutsche Welle - ich liebe dieses Jahrzehnt!!!

      Boah, dieser Entscheidungsdruck... ich will alles reinballern was geht... aber... dann wäre ich morgen noch nicht fertig!
      Also... hier, bittefein! ^^


      Danke, an meine Vorposter, und die nach mir posten - tolle Songs, tolle Interpreten!
      *knuddeldrück*


      Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
      Jean-Paul Sartre

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Valevinces ()

    • 14. September Favourite Song from the 80s


      Diese Version ist zwar sicherlich nicht aus den 80ern...aber "das Original" ist es, ohne dem Diese
      Version (die keine Cover-Version / Dergleichen ist) ja sicher so auch nicht möglich gewesen wäre.
      Mir persönlich gefällt Diese Version nur eben am besten. :thumbsup:
      Also Ich find es schOn ziemlich eigenartig, wie so manche Menschen...reagieren...und sich öffentlich angegriffen / angeprangert / diskreditiert fühlen...während DIESE, vOrher, andere Menschen (Hier aber doch mEist eher Firmen, hinter Denen sich aber, wer hätte es gedacht, auch Menschen verbergen) öffentlich angriffen / anprangerten / diskreditierten :!:
      :thumbdown:
    • Neu

      Hey, hab leider ganz vergessen gestern etwas zu posten, mir lief dann doch die Zeit weg.

      13.September: Favourite Song that was released before the 80s

      Hier muss ich mich @Kerona anschliessen, ich LIEBE die ganzen Fallout Soundtracks einfach, und zuletzt bei Fallout 76 gab es einen Song bei dem wir uns dauernd totgelacht haben und mitgegackert hasben. Die 20er und 30er sind teilweise echt so verrückt, verrückt gut. ^^
      Danach dann erst das Video dazu gesehen, dann nochmal gelacht, Betty Hutton mal übelst fresh für die 30er. ^^




      14. September: Favourite Song from the 80s

      Jaja ok, eigentlich assoziert man Rap eher mit den 90ern, aber die Anfänge gab es in den 80ern, und auch hier direkt einer der relevantesten Songs im Genre. Ich mag HipHop sehr gerne, aber Rap ist sehr vielschichtig. Was mir halt immer gefiel waren Künstler die ihre Musik in Sozialkritik verpackt haben um auf Missstände aufmerksam zu machen. Und kaum jemand hat mehr für Furore gesorgt wie NWA. Und ja, der Song ist total überspitzt, und nicht wörtlich zu nehmen. Ist halt Rap.

      N.W.A - Fu** tha Police
      Leider ab 18 wie ich sehe, weird. naja den Song kennt ja jeder.




      So gehts vielleicht.

      Valevinces schrieb:

      Boah, dieser Entscheidungsdruck... ich will alles reinballern was geht... aber... dann wäre ich morgen noch nicht fertig!
      Also... hier, bittefein!
      Boah dieser Song ist so gut :D
      Ich hab auf Spotify eine Old School Playlist wo ich alle Klassiker reinwerfe, find da immer wieder Songs an die ich dann nicht direkt gedacht habe, wie der hier. ^^ Also ich bin niemand der der alten Musik hinterhertrauert, aber die Songs der 80er waren schon sehr catchy wie ich finde. Die sind irgendwie unvergesslich.



      Abba geht natürlich auch immer @PrinceNoctis.^^ Puh, die Wahl bei den 80ern irgendwie alle on point, geile Zeit. :)

      Currently playing: Avengers PS5
      Dieses Jahr durchgespielt: 45
      Zuletzt durchgespielt: Ori and the Will of the Wisps/Hades/Orcs must Die 3
      Most Wanted: Tales of Arise






    • Neu

      11. September Favourite Song that nobody knows

      Nebelhorn - Hel die Streitaxt


      Dazu gibt es eine kleine Geschichte: Wieland, der kreative Kopf hinter Nebelhorn, war damals zufälligerweise im gleichen Forum wie ich und hat irgendwann angefangen ein wenig Werbung für sein Musikprojekt zu machen, unter anderem auch mit diesem Lied. Eine jüngere und dümmerer Iso hat ihn damals auf den komischen Namen angesprochen und wollte wissen, warum man denn einem Ding wie einer Streitaxt einen Namen gibt. Wieland hat sich tatsächlich die Zeit genommen und das ganze ausführlich erklärt, ohne dabei wegen der blöden Frage beleidigt zu sein :D

      12. September Favourite Song of all Time

      Dornenreich - Trauerbrandung


      Trauer, Melancholie und das als Lieblingslied ? Ja klar, warum auch nicht! Es soll ja Menschen, die daraus Kraft schöpfen können ;) Mehr dazu gibt am 29.

      13.September: Favourite Song that was released before the 80s

      Sweet - The Ballroom Blitz


      Ähm ja...irgendwann mal im Plattenschrank der Eltern gefunden und das einzige pre 80er Lied, dass ich kenne, abgesehen Black Sabbaths Paranoid.

      14. September: Favourite Song from the 80s

      Helloween - I want out


      Ja, schon wieder Metal, jajaja ich weiß, aber der Speed Metal der späten 80er hat einfach einen gewissen Charme, da kommt selbst Queen mit "i want to break free" nicht gegen an.
      Als Entschädigung gibt es das wundervolle Musikvideo dazu.
    • Neu

      13.September: Favourite Song that was released before the 80s

      Höre nicht wirklich viel was vor den 80er erschienen ist. Daher was mir spontan eingefallen ist



      14. September: Favourite Song from the 80s

      Ich liebe ja die ganze 80er Synth-Pop/Disco Schiene. Der ganze Scarface Soundtrack, Flash FM und Flashback FM von Gta 3 bzw. Gta Vice City gehören zu meinen Favoriten. Oder aber auch Singstar 80s, wo man den ganzen Popkram mitsingen konnte. Das feiere ich ja wirklich ab. Hatte eigentlich vor "Video killed the Radio Star" zu posten, aber das ist tatsächlich noch '79 rausgekommen. Hab dann mal einen Track aus Scarface rausgesucht, passt genauso gut, auch wenn "Video killed the Radio Star" für mich stellvertretend für den ganzen Pop aus den 80er steht (und ich kann es immer noch 100% mitsingen :D ).



      Currently Playing: Hades, Majikoi, Traills to Azure
      Backlog: 20 Titel
    • Neu

      15. September Favourite Song from the 90s

      Extreme Trax - Final Fantasy (der erste Track in diesem Video)

      Ich geh stark davon aus, dass mindestens der Sound in diesem Track durch die
      Final Fantasy - Spiele (bzw. denk ich da genauer an "The Extreme" aus FFVIII,
      wodurch auch der "Projekt-Name" "Extreme Trax" entstanden sein könnte) inspiriert ist...
      ...und dann ist da ja noch der Titel des Tracks, "Final Fantasy" . :thumbsup:
      ...
      Das passt, nach Meiner Auffassung, alles Viel Zu gut zusammen, als dass es ungewollt so sein könnte.
      (Falsche/r Kategorie / Tag...ich weiß...wollte Diesen Titel aber genau Hier und Heute posten...
      ...für den 20sten hab ich dann noch nen Anderen)
      ...
      Es ist aber nicht Vorangegangenes, weshalb ich mich dazu entschlossen habe,
      Diesen Track Hier und Heute zu posten (obwOhl ich diese "Zusammenhänge" schon auch sehr cool find) .
      Nein ... Ich find einfach "nur" , dass Dieser, doch Alle Anderen (wobEi es unter den ganzen Anderen
      auch noch viele andere tolle Titel für mich gibt) , in der heutigen Kategorie, absolut bei weitem überragt.

      Spoiler anzeigen

      Hier ist Auch noch die Rede von einem Spiel, "FinalFantasy" . :thumbsup:




      ...


      Aruka schrieb:

      N.W.A - Fu** tha Police
      Leider ab 18 wie ich sehe, weird. naja den Song kennt ja jeder.
      Also Ich kannte den Titel vorher noch nicht...Auch nicht den Anderen von diesen NWA (die ich vorher ebenfalls noch nicht kannte) .
      Also Ich find es schOn ziemlich eigenartig, wie so manche Menschen...reagieren...und sich öffentlich angegriffen / angeprangert / diskreditiert fühlen...während DIESE, vOrher, andere Menschen (Hier aber doch mEist eher Firmen, hinter Denen sich aber, wer hätte es gedacht, auch Menschen verbergen) öffentlich angriffen / anprangerten / diskreditierten :!:
      :thumbdown:
    • Neu

      schwer sich heute für eines zu entscheiden... Es gab so viele tolle Songs in den 90'ern
      Ich denke ich wähle einfach mal was, was ich damals super gerne gehört habe. Der eine oder andere würde es vielleicht als peinlich empfinden, tue ich aber nicht, weil die einfach gut sind^^ Und ich mochte damals vor Allem das Video von dem Song irgendwie. Hab das oft gesehen als ich damals Songs noch auf VHS aufgenommen habe und verbinde es daher immer besonders mit den 90'ern. War schön damals :D

      15. September Favourite Song from the 90s




      Aruka schrieb:

      N.W.A - Fu** tha Police
      Leider ab 18 wie ich sehe, weird. naja den Song kennt ja jeder.
      Ich kannte eigentlich nur den Ausdruck aber nicht den Song, wo das herkommt xD Bei NWA denk ich auch eher an die Wrestling Liga, als an eine Band :D
      Aktuell:

      Last: Ayo The Clown (7,9/10)

      Homepage





      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Weird ()