Kann man seinem Freund schenken?

  • Hallo du!


    Hast du viele Videospiel-Fans in deinem Freundeskreis? Mein bester Freund spielt seit seinen Kinderjahren. Er ist jetzt ein Profi. Ich habe ihn seit einem Jahr nicht mehr gesehen und werde ihn diesen Monat besuchen. Natürlich werden wir Play Station spielen. Ich weiß nur nicht, was ich ihm in Verbindung mit Videospielen schenken soll. Berücksichtigst du auch die Vorlieben deiner Freunde bei der Auswahl eines Geschenks?

    • Offizieller Beitrag

    Wenn ich dir jetzt neun Bilder zeige und auf manchen sind Fahrräder drauf, würdest du die richtigen anklicken? Man weiß es nicht.


    Zitat

    Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki


    Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi

  • Wenn du weißt, dass er Playstation zockt, aber dich nicht mit seinem Spiele-Repertoire oder seinem Geschmack auskennst, wäre ne Playstation-Guthabenkarte eine Option. Ist zwar etwas unpersönlicher aber man macht halt auch nichts falsch.

    FF7 REBIRTH Infos & Content bis release bitte immer in SPOILER-TAGS !


    *außerhalb von FF7 Remake / Rebirth news & threads

  • Wenn ich dir jetzt neun Bilder zeige und auf manchen sind Fahrräder drauf, würdest du die richtigen anklicken? Man weiß es nicht.


    Das Datum der Registrierung inklusive normaler Nutzername inklusive Avatar sprechen eigentlich gegen den aktuellen Trend :D Aber es klingt leider nach der typischen Masche^^


    Vielleicht könnte der Ersteller des Threads sich ja nochmal genauer äußern, warum der Freund nun ein Profi ist. Ich meine, macht der E-Sports nun oder so etwas und verdient viel Kohle damit? Wäre gut zu wissen, denn dann wüsste man ja in welche Richtung man ihm was schenken kann.



    Berücksichtigst du auch die Vorlieben deiner Freunde bei der Auswahl eines Geschenks?


    Ich glaube, jeder der das Gegenteilige tut kennt den Beschenkten nicht wirklich. Wenn es ein guter Freund aus Kindheitstagen ist wird man ihm wohl keine Spitzendeckchen oder ein paar Gardinen schenken. Die Beschenkten gehen glaube ich grundsätzlich davon aus, wenn sie das Geschenk auspacken, dass das schon was brauchbares ist.

    "First kiss was the floor. But God it won't make a difference if you don't get up."



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

  • Hello fellow human!


    Also ich schenke prinzipiell nie jemandem Videospiele. Schenk ihm doch Cookies oder so. :)


    Die Frage an sich ist aber eh gut, glaube wenn ich jemandem echt ein Spiel schenken müsste bei dem ich nicht weiss auf was der so steht. Dann würde ich ihm Ratchet and Clank Rift Apart schenken. Ja, das Risiko besteht das der keine PS5 besitzt, aber glaube das könnte so ziemlich jedem gefallen. Sowas wie Mario geht auch immer.


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • Hmmm.. was man einem Freund schenken kann?
    Persönlich, habe ich damit auch Probleme und kann nun nicht wirklich einschätzen, was gefällt oder nicht.
    Allerdings habe ich schon einige Geschenke erhalten die mir Auftritten, dass es ja Dinge gibt, die ich selbst so gar nicht wahr nehmen. Bzw. so noch nicht darüber nachgedacht habe.
    Bestes Beispiel, in der jetzigen Coronazeit..:


    Da ich selbst kein Mensch bin der, 'permanent' das Handy bei der Hand hat und, Fotos schießt. Oder aber, so ein Gefühl für 'Fotosituationen' hat. War ich besonders überrascht, als ich zu meinem Geburtstag einen Bilderrahmen mit Fotos erhielt, auf/in denen ich und mir wichtige Personen zu sehen sind. An manchen konnte ich mich erinnern, an einige eben nicht. (Waren Schnappschüsse)
    Kurz gesagt, die Idee zündet immer und trifft, wenn man nicht komplett gefühlskalt sein sollte, ins Herz.


    Abgesehen von sowas, kann man doch auch mal probieren, den Freunden das eigene Hobby/Interesse näher zu bringen.
    Wenn es nicht passt, dann ist dem eben so.
    Doch wenn, dann ist es, doch, umso schöner wenn es Anklang findet.

    -"Ich weiss, dass ich nichts weiss"- : Sokrates


  • Hey. Klar, wenn ich ein Geschenk für meine engen Freunde besorge, berücksichtige ich immer ihre Vorlieben, Hobbys, Stil, Bedürfnisse und so weiter. Ich versuche, ihnen etwas zu schenken, das sie glücklich macht. Auf diese Weise werden sie das Geschenk benutzen und es nicht in einer Ecke des Zimmers aufbewahren. Manchmal entscheide ich mich für etwas Lustiges, Nützliches, Trendiges usw., je nach Fall. Mein letztes Geschenk für meinen PS-Fan-Freund war eine PSN-Karte Ich denke, es war eine sehr gute Geschenkidee, weil er sich die Spiele aussuchen kann, die er möchte, und die Geschenkkarte für das verwenden kann, was er möchte. Er hat sie nur zum Kauf von Spielen aus dem Play Station Store verwendet. Das Wichtigste ist aber, dass er es wirklich genossen hat. Wir haben die neuen Spiele gemeinsam genossen.