Game of the Decade Votum (ausgetragen von Gamefaqs)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heute ist mal wieder mehr für mich dabei und die erste Wahl gilt natürlich THE ALL MIGHTY SANS! Undertale Junge, gar keine Frage. Aber momentan ist Undertale echt auf dem absteigenden Ast. Hätte ich nicht gedacht, da ich Undertale für zumindest bekannter halte.

      Dann natürlich Devil May Cry 5. Also da musste ich keine Nanosekunde lang überlegen.

      Shovel Knight und Dragons Dogma: Ich mag beide Spiele, aber wenn DMC5 nicht werden sollte, dann muss Itsuno zumindest mit Dragons Dogma nach vorne huschen.

      Letzte Wahl war dann wieder so ne „was ist mir sympathischer“ Entscheidung. Hab beide Spiele nicht gespielt, aber wenn würde ich immer Mario Odyssey wählen.
    • Ich hab in dieser Runde wieder keines der Spiele gespielt, aber Octopath Traveler habe ich zumindest hier, also plane ich definitiv, es zu spielen :'D Super Mario Odyssee ist mir ebenfalls sehr sympathisch, auch wenn ich es wahrscheinlich nicht selbst spielen werde. Bei den anderen beiden Match-Ups bin ich aktuell irgendwie überfragt. Habe keinerlei Berührpunkte mit den Spielen.
    • Boah bin enntäuscht, ich hätte hier auf Dragons Dogma gehofft, dachte nicht das Shovel Knight SO beliebt ist.^^

      Ansonsten noch für Undertale gestimmt, einfach als gegenstimme weil ich ocotpath ja nicht so dolle fand, darf man das? :D
      Bei DMC5 und Donkey Kong fiel es mir sehr schwer, habe dann doch DMC5 genommen, aber Donkey Kong Tropical Freeze war auch echt gut.

      Meine kleinen Minireviews 2020 musste abgebrochen werden weil Zeichenlimit :(
      Currently playing: The Last of Us Part II
      Dieses Jahr durchgespielt: 23
      GOTY: Persona 5 Royal



    • Gestern nicht dazugekommen bei Gamefaq mal reinzuschauen.

      Heute fällt es mir zum Teil schon wieder schwer. Baba Is You und Cuphead sind noch die einfachen Entscheidungen. Sowohl Ghost Trick und RdR habe ich nie gespielt und könnte nicht mal eine Tendenz abgeben. Da P4G das Spiel meiner Dekade ist, muss es zwar diese Wahl sein. Dass damit aber FTL rausfliegt, ist schon hart, da ich das Spiel auch sehr feier.
    • Erstmal: What the?! Da hat Undertale echt den kürzeren gezogen. Hab zumindest vom Bekanntheitsgrad her den Punkt echt bei Undertale gesehen.

      Aber ansonsten. Ganz klarer Punkt an GTA V. Mega tolles Spiel. Genauso wie Cuphead.
      Persona 4 und FTL habe ich beide nicht gespielt. Von letzterem habe ich auch nie was gehört. Deswegen Persona 4, weil man kennt’s halt.

      Und zu guter Letzt, auch wenn es überhaupt keine Sonne sehen wird, Ghost Trick. Einfach ne Herzensentscheidung.
    • Hab' im entsprechenden Duell natürlich für " "Baba is you" gestimmt (auch wenn es aussichtslos ist), obwohl ich das nicht gespielt habe. Aber ich vote in diesem Leben für kein GTA-Spiel - erst recht nicht in einer Umfrage, die so strukturiert ist, dass ToB und NNK gleich in der ersten Runde rausgeflogen sind.
      Für "P4 Golden" und "Cuphead" stehen die Chancen auf ein Weiterkommen ja glücklicherweise ganz gut.
      Bei RDR ist der Fall von vorn herein klar - auch ohne meine Stimme. Ich mag tendentiell die Außenseiter - darum "Ghost Trick".
      "I will never deny
      I was walking on the line
      Of here and nevermore in selfish pride"
      (Dan Swanö)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Kelesis schrieb:

      erst recht nicht in einer Umfrage, die so strukturiert ist, dass ToB und NNK gleich in der ersten Runde rausgeflogen sind.
      Aber jetzt mal Butter bei die Fische, ich mochte Berseria ja auch sehr, aber dachest du echt das es da weit voran kommt? ^^

      Ich finde es doof das man MUSS für alle abstimmen. Ich mag Red Dead Redemption nicht und Ghost Trick kenne ich gar nicht.

      Naja meine Stimmen gingen an Xcom 2, auch wenn mir klar war das Cuphead da gewinnt, und Persona 4 Golden natürlich. :)

      Meine kleinen Minireviews 2020 musste abgebrochen werden weil Zeichenlimit :(
      Currently playing: The Last of Us Part II
      Dieses Jahr durchgespielt: 23
      GOTY: Persona 5 Royal



    • Aruka schrieb:

      Kelesis schrieb:

      erst recht nicht in einer Umfrage, die so strukturiert ist, dass ToB und NNK gleich in der ersten Runde rausgeflogen sind.
      Aber jetzt mal Butter bei die Fische, ich mochte Berseria ja auch sehr, aber dachest du echt das es da weit voran kommt? ^^
      Nö, aber bei NNK dachte ich schon, dass es etwas weiter kommt.
      Davon abgesehen war meine Anmerkung nicht allzu ernst gemeint (und ein schlechter Witz wird nicht besser, wenn man ihn erklärt :D ). Dass GTA seit jeher bei mir nichts triggert, stimmt allerdings.
      "I will never deny
      I was walking on the line
      Of here and nevermore in selfish pride"
      (Dan Swanö)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Mirage schrieb:

      Ich hab dann immer das Gefühl, dass ich die Ergebnisse verfälsche, wenn ich mich für das entscheide, was ich kenne.
      Glaubst du, die anderen Voter kennen jedes Spiel, das dort zur Wahl steht? Ich glaube, die User dieses Forums kennen da sogar noch überdurchschnittlich viele Titel.
      "I will never deny
      I was walking on the line
      Of here and nevermore in selfish pride"
      (Dan Swanö)
    • Kelesis schrieb:

      Mirage schrieb:

      Ich hab dann immer das Gefühl, dass ich die Ergebnisse verfälsche, wenn ich mich für das entscheide, was ich kenne.
      Glaubst du, die anderen Voter kennen jedes Spiel, das dort zur Wahl steht? Ich glaube, die User dieses Forums kennen da sogar noch überdurchschnittlich viele Titel.
      Sicherlich kennen die meisten Voter nicht alle Spiele, klar. Ich persönlich hätte nur einfach gerne die Wahl, keine Meinung zu einem Match-Up zu haben. Natürlich würden immer noch tausende Leute ungeachtet dessen für irgendetwas stimmen, was sie schon einmal gehört haben.
    • Wobei ich, wenn wir bei JRPGs mal bleiben, den Sieg von Octopath Traveler auch total überraschend fand.
      Ist das denn wirklich so die große Marke geworden. Vielleicht auch nur weil es ein Switch Spiel ist?

      Aruka schrieb:


      und Ghost Trick kenne ich gar nicht.
      Also wenn du noch einen DS dein eigen nennst (oder ein simples Smartphone, denn mal ehrlich sowas spielt man mittlerweile übern Emulator) dann kann ich dir das Spiel nur wärmstens ans Herz legen.
    • Heute konnte ich meine Stimmen auch mal wieder etwas überzeugter abgeben :)

      Xenoblade Chronicles hat mich zwar stellenweise und v.a. mit Blick auf das Kampfsystem teils wirklich genervt, aber die Story ist wirklich gut und da Splatoon mich auch gar nicht interessiert, fiel die Wahl hier recht leicht. Dann noch Overwatch, denn auch wenn ich es aktuell nicht mehr spiele, hatte ich damit schon stundenlang Spaß. Stilistisch habe ich mich jetzt mal für Ori entschieden und dann für Fire Emblem: Three Houses, mein erstes Game der Reihe :)

      Soweit ich das gerade gesehen habe, werden einige Match-Ups da heute auch recht knapp, z.B. das mit Ori.
    • Xenoblade Chronicles -> No-Brainer
      Ansonsten overwatch, Dragon Age Inquisition und South Park.

      Glaube auf gamefaq machen da echt viele Nintendo Fans mit, war gestern schon überrascht, heute auch bei dem riesigen Abstand zwischen FE:3H und South Park.
      Fand FE ja auch super, aber so im Vergleich zu den älteren FE Spielen doch klar schwächer, zumals mir das 3 mal durchspielen Konzept gar nicht gefällt.

      Dragon Age hätte ich gerne gewinnen gesehen, aber Ori soll ja wirklich sehr gut sein, immernoch nicht gespielt da leider exklusiv.^^

      Meine kleinen Minireviews 2020 musste abgebrochen werden weil Zeichenlimit :(
      Currently playing: The Last of Us Part II
      Dieses Jahr durchgespielt: 23
      GOTY: Persona 5 Royal