Xenoblade Chronicles 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xenoblade Chronicles 2

      Ankündigungstrailer:

      e3-Trailer:

      neuster Direct-Trailer:


      Xenoblade Chronicles 2 wird am 1. Dezember für die Switch erscheinen! Hier die Special Edition:


      Tetsuya Takahasi wird wie immer in der Xeno_Reihe für die Geschichte verantwortlich sein.Das Charakter-Design stammt von Magasugu Saigo, der sonst bisher nur an einigen Anime und Manga gearbeitet hat (siehe hier). Yasunori Mitsuda kommt ebenfalls zurück - der Komponist hatte in der Vergangenheit (unter anderem) bereits an Xenogears, Xenosaga Episode I und Xenoblade Chronicles gearbeitet und wird für diesen Teil erneut den Soundtrack beisteuern. Auch Manami Kiyota und diedie Komponistengruppe ACE mit Kenji Hiramatsu werden wieder an diesem Titel arbeiten, nachdem sie für das erste Xenoblade bereits am OST mitgearbeitet haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Antimatzist ()

    • X hatte während der Entwicklung ja zwei große Probleme: man entschied sich ca. 2012 dafür Avatare und Onlinefunktionen einzubauen, wodurch die gesamte Struktur angepasst werden musste und zudem Storyändrungen nötig wurden (was sich auf den Dub etc ausgewirkt hat) und außerdem gab es ja die Probleme mit dem Datastreaming durch Mangel einer Installation auf der WiiU, was die Datenpakete nötig machte und ebenfalls zusätzliche Arbeit erforderte. Mit XBC2 scheint man bei MonolithSoft ziemlich genau zu wissen, was man für Ziele hat. Einzelspieler, daher keine Umstruktierung in letzter Minute und Gamecards ermöglichen auch schnellere Datenverarbeitung im Vergleich zu Discs (iirc). Ich würd sagen die Chancen, dass XBC2 zumindest in Japan 2017 in den Läden ankommt, stehen nicht schlecht.
    • Ist schon bekannt ob dies eine direkte Fortsetzung von Xenoblade Chronicles ist? Hab bisher nämlich nur sehr wenig rund um die Switch und Nintendo verfolgt, falls es aber so sein sollte ist es bereits der 2 Titel der die Switch für mich interessant macht :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vetsch ()

    • Also wenn es eine ordentliche Spielzeit hat wie bei XC dann kaufe ich mir die Switch :) Kommt eh Ende 2017 (oder 2018), bisdahin ist der Preis von der Switch bestimmt gesunken und gebraucht kriegt man es noch einen Stück günstiger ^^" Außerdem bin ich auf die neue Mario Spiele gespannt....
      Eigentlich wollte ich die Switch nicht aber bei XC2 und Mario kann ich nicht nein sagen. Wer weiß was noch so auf uns zu kommt.
    • "fanbboyscreaming" hyyyyyyyyyyyyyyyyype *O* Xenoblade <3 und wieder dieses lvl design *O* nopons *O* Reittiere *O* Ein monado ähnliches schwert *O* Ich brauche es, ich will es, ich will mich damit paaren ._. xD

      Aber ernsthaft. Der switchkauf ist somit besiegelt. Eventuell muss ich die switch dann doch noch vor ner ps4 kaufen. Xenoblade hat immer vorrang! :D Aber es wird dann ne gebrauchte switch. Mal gucken, wie sich der gebrauchtmarkt entwickelt bei dem teil. Hoffentlich bekomme ich das teil günstig ._.


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Also sollte es das werden was man hofft (Stärker Fokus auf Story, fester Charakter der reden kann) und es entsprechend lang geht, dann kann ja nix schief gehen. Bin nur bissle verwundert das es noch dieses Jahr kommen soll, zumindest in Japan. hoffentlich verkacken die es nicht. Nach Teil 1 wird es schwer da nach zu legen was Story angeht.

      gejubelt habe ich heute morgen aber auch ohne Ende xD
    • Ich hätte wirklich nicht gedacht das wir so schnell n neues Xenoblade kriegen. Saugeil.
      Zusammen mit den anderen JRPGs die für die Konsole angekündigt/angedeutet wurden bin ich in dem Genre auf der Switch schon mal gut versorgt ^^

      Ich hab einige Leute gesehen auf Reddit die den Artstyle den man von Xenoblade 2 gesehen hat nicht mochten.
      Ich persönlich fand ihn einfach nur schön. Hat mir richtig gut gefallen
    • Das Charakter-Design gefällt mir persönlich sehr gut und es ist im Vergleich zu den Vorgängern nicht so "seltsam", keine Ahnung, wie ich das anders ausdrücken soll. Nichtsdestotrotz haben mir die Vorgänger natürlich dennoch gefallen, insbesondere der Erstling. Da freue ich mich schon sehr auf Teil 2 und wenn neben dem Charakterdesign dieses Mal auch noch alles andere stimmt, dann um so besser.

      Der erste Teil hatte eine wunderbare Welt und auch eine sehr gute Geschichte zu bieten, während mir das Charakterdesign absolut gar nicht zugesagt hatte. Letzteres traf auch auf den zweiten Teil zu und leider hat mich die Story dort nicht so überzeugen können, die Welt allerdings noch immer und natürlich das Gameplay, also hoffen wir einfach mal. dass der kommende Titel nun alles richtig machen wird. Schließlich wird man ja noch träumen dürfen, nicht wahr? :)

    • Dürfte ich weitere Theorien zu dem Spiel spinnen?

      Keine Mechs mehr, dafür aber Reittiere.
      ...sah man eigentlich ziemlich gut im Trailer.


      Dann noch eine Theorie zu zwei Frauen im Spiel (ich war zwar nicht der erste der auf die Idee kam, aber wayne...)

      Spoiler anzeigen
      Man sieht im Trailer ja eine Frau in roter Rüstung mit roten Haaren, die zudem ein grün leuchtendes Symbol auf der Brust hat (das Symbol sieht im übrigen aus wie der Zohar aus Gears und Saga, sowie wie die Lebensspeicher Fragmente aus XCX).
      Das "Monado" was man sah, ist auch rot und hat das gleiche grün leuchtende Symbol. Ist die Frau sowas wie die Verkörperung des "Monados"?
      Zudem sah man auch eine blonde Frau in weißer Rüstung, die ähnlichkeiten mit der von der Rothaarigen aufweißt. Ist sie ein weiteres "Monado"?
    • Jemand hat auf Gamefaqs das Übersetzt, was man bei 0:55 im Trailer sieht.

      Spoiler anzeigen
      So, when Takahashi's name pops up there's some pages of stuff that float past, and you can kind of make out what's written on them.

      In one, Vandam(yes, everyone's favorite), is discussing some relationship between "Blade" and "Driver" with Rex. He explains that the "Blade" is immortal and will recover from injuries quickly, unless some 'core' on their chest is destroyed, or if their "Driver" dies. Rex says something about how "Drivers" protect the "Blade", and thus, he will protect Homura.

      In another, Homura, Hikari and Nia are all at some kind of bath, and Nia tells Hikari she's got a nice bod. I have no idea what kind of serious scenario that could ever be relevant in.

      In the third(which I could barely read), some leader of something is leading other people towards some kind of ancient ship entrance. Nia's there, someone named Shin, and some other person named Mets(u). Might try and figure out more of this one later.


      Das Erste: Vandam, kehrt zurück, oder auch nicht, da Vangarre aus XC ja auch Vandam in Japan hieß. Auf jedenfall, diskutiert er mit einem Rex über Blades und Driver und wir erfahren, das Blades unsterblich sind, außer ihr Kern wird zerstört, oder derren Driver stirbt. Driver beschützen zudem Blades und das eine Blade Homura heißt.
      Das überschneidet sich mit der Theorie, dass die Rothaarige und Blondhaarige personifikationen von "Monados" sind. Und die Monados heißen in diesem Teil Blade wie es scheint.

      Das Zweite: Klingt nach einer Badeszene (lol, dabei macht sich darüber sowieso schon fast jeder lustig, dass das der reinste Weebshit ist) und neben Homura erfahren wir das erste mal von Hikari und Nia. Weitere Blades?

      Das Dritte: Ein antikes Schiff mal und neben Nia, efährt man auch was von Shin und Metsu. Und eine Art "Anführer".


      Quelle:
      gamefaqs.com/boards/701151-xen…cles-x/74844331/870514515

      Edit:
      Miiseeks hat eine Traileranalyse veröffentlicht
      youtube.com/watch?v=gr9Gtr94_iY

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheRealWinston ()

    • Oh Mensch, ich freue mich auch total drauf. Ich bin auch ganz ehrlich, dieses eine Spiel reicht für mich, um mir eine Nintendo Switch zu kaufen.

      Jetzt habe ich auf anderen Newsseiten gelesen, dass es schon dieses Jahr rauskommen soll. Wie sicher sind denn diese Information? Gibt es da eine offizielle Stellungsnahme von Nintendo? Das wäre ja super, wenn es so wäre :D

      Wie sehr ich mich auch freue, aber mit dem Hauptcharakter werde ich einfach nicht warm und das liegt auch noch nicht mal am Kleidungsstil, das wird sich ja Xenobladetypisch ändern, wenn man neue Rüstungen findet. Aber das Alter vom Protagonisten stört mich irgendwie, hier will man wohl die Nintendokundschaft ansprechen. Ich kann es einfach nicht mehr sehen, dass ein kleiner Junge die Welt rettet, damit bin ich einfach übersättigt und zu alt. Naja, das ist aber auch mein persönliches Problem. Vielleicht werde ich ja auch überrascht und da steckt noch mehr dahinter.

      Skells sind diesmal wohl auch keine Thema, was ich leider sehr schade finde, da ich ja ein ganz großer Mechfan bin. Mir hat es soviel Spaß gemacht meine Skells zu verbessern oder auch neue Teile zu finden, war auch mal was anderes in einem Rollenspiel.
    • Ähm, XCX ist nicht gleich XC. Xenoblade Chronicales 2 ist mehr ein direkter Nachfolger vom grandiosem Wii Teil. Hat also nichts mit der mini Story von XCX zu tun. Also wüsste ich auch nicht was da Skells zu suchen hätten. Ob die Mechons noch ne Rolle spielen werden, das ist eher die Frage, oder wieviel Jahre später es angesiedelt ist, oder wo sich das Spiel abspielen wird. Nach dem Video zu urteilen geht es wohl weiter nach oben?
    • Ich würde nichtmal davon ausgehen, dass Xenoblade 2 da ansetzt, wo Xenoblade aufhörte. Ich glaube eigentlich eher, dass es ebenso eigenständig wie X sein wird und halt nur im selben Universum spielt aber mal abwarten, wies am Ende wirklich sein wird^^

      Jetzt habe ich auf anderen Newsseiten gelesen, dass es schon dieses Jahr
      rauskommen soll. Wie sicher sind denn diese Information? Gibt es da
      eine offizielle Stellungsnahme von Nintendo?
      In Japan ist der Release definitiv dies Jahr geplant. Zum Einen twitterte dies die Frau von einem der Xenoblade Entwickler und zum Anderen nannte Nintendo Xenoblade 2 auch, als sie sagten, wie das diesjährige Switch LineUp aussehen würde. Weiß nur nicht mehr, obs in nem Investorentreffen war oder im Interview oder sowas. Es stellt sich nur die Frage, obs weltweit noch dieses jahr erscheinen wird und halt, obs nicht doch noch zu ner Verschiebung kommt^^


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Ah okay, ich danke dir für die Information :)

      Mit einem weltweiten Release rechne ich nicht, bei den Vorgängern war es ja auch nicht so. Eine Verschiebung kalkuliere ich immer mit ein, falls es doch noch so kommen sollte, tut es nicht so sehr weh :D.

      Aber dass es dieses Jahr für Japan rauskommen soll, ist doch schon mal ein gutes Zeichen. Es war ja schon ne Überraschung, dass dieses Jahr ein neues XB angekündigt wurde. Ich glaube, da hat keiner mit gerechnet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nitec ()

    • Weird schrieb:

      Ich würde nichtmal davon ausgehen, dass Xenoblade 2 da ansetzt, wo Xenoblade aufhörte. Ich glaube eigentlich eher, dass es ebenso eigenständig wie X sein wird und halt nur im selben Universum


      Soll mir auch noch recht sein. Für mich is es wichtiger das man wohl wieder nen richtigen Charakter spielt, was für mich heißt das es wieder ne richtige Story geben wird, die hoffentlich so gut wie beim ersten Xeno ist. Weil der Kopfnicker und die kleine Story bei XCX waren für mich schon nen ziemlicher Dämpfer.