[PS4] Final Fantasy VII REMAKE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das komplette Spiel wurde ja eh schon auf dem PSN geladen, deswegen könnte man davon ausgehen, das es momentan schon Finalisiert wird.

      Und wie gesagt, wenn es passiert, kann man es nicht ändern. Aber so poliert, wie schon die Demo aussieht. Das ist definitiv eines der polierten Demos, die ich je in meinen ganzen Gamer Daseins gesehen habe.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Es gibt keine Quellenangabe von Gamespot oder ähnliches, also kann man es höchstens als Gerücht ansehen. Es gibt auch sonst niemand anderes der dieses Gerücht oder diese Art von News postet, es ist also eher nicht ernstzunehmen^^

      Das ist eigentlich das Gleiche wie als Händler ein Platzhalter Datum für ein Spiel reinzusetzen, was noch kein Release Datum hat und diese Platzhalter Datums waren noch nie wahr.

      Dennoch kann es durchaus sein, dass die Demo wirklich viel später kommt, ich wollte nur mal klarstellen, dass die Gamespot Info keine Offizielle Info ist.

      Gamespot hat schon in der Vergangenheit falsche Gerüchte in die Welt gesetzt, das wäre also nichts Neues. In Form von Schreibfehler oder tatsächlich beabsichtigte falsche Gerüchte, gab es Alles schon... nicht nur bei Gamespot.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Novaultima ()

    • Novaultima schrieb:

      Es gibt keine Quellenangabe von Gamespot oder ähnliches, also kann man es höchstens als Gerücht ansehen. Es gibt auch sonst niemand anderes der dieses Gerücht oder diese Art von News postet, es ist also eher nicht ernstzunehmen^^

      Das ist eigentlich das Gleiche wie als Händler ein Platzhalter Datum für ein Spiel reinzusetzen, was noch kein Release Datum hat und diese Platzhalter Datums waren noch nie wahr.

      Dennoch kann es durchaus sein, dass die Demo wirklich viel später kommt, ich wollte nur mal klarstellen, dass die Gamespot Info keine Offizielle Info ist.

      Gamespot hat schon in der Vergangenheit falsche Gerüchte in die Welt gesetzt, das wäre also nichts Neues. In Form von Schreibfehler oder tatsächlich beabsichtigte falsche Gerüchte, gab es Alles schon... nicht nur bei Gamespot.
      Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber du bist aber auch manchmal ein kleiner König darin Informationen überhastet, unüberlegt und voreilig zu verbreiten. Ruhig mal inne halten. Weniger ist manchmal mehr ;)

      Nichts für ungut, ich mag dich trotzdem^^
    • Gamespot hat seine Aussage geändert.



      When's The Demo Coming Out?
      As of yet a date for the Final Fantasy VII Remake demo has not been confirmed. Due to a recent leak, a ton of details are emerging around the game, so if you don't want to get spoiled, we highly encouraged staying away from anything remotely related to the demo.
      Quelle: Gamespot

      Valevinces schrieb:

      Hach... ich freue mich auf das Spiel und es endlich spielen zu können!
      Ich denke, das ich schon bei der Versandbestätigung von Gamesonly. Ausrasten werde, und schreien bis die Deluxe Edition bei mir angekommen ist, und wahrscheinlich auch noch während der Installation des Spiels. Schätze ich höre erst auf zu schreien, wenn das Spiel startet. :D

      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Mit den ganzen leaks und was man von offizieler Seite zeigt, nämlich noch immer nichts vom wie man durch Midgar sich bewegt, ist es nach meiner Ansicht immer noch sehr riskant in einer Filterblase zu landen, die man immer weiter aufbläst, rein aus visuellen ergüssen des Fanmaterials. Die letzt bekannte Veröffentlichung, hat auch nur Szenen wiederholt aufgegriffen die sowieso schon bekannt waren.

      Während die Präsentation der geleakten Demo
      Spoiler anzeigen
      einen wirklichen guten Eindruck macht und neue Erzählstrukturen mit einbringt, so muss man auch kritisch zu gute halten das man das auch schwer verkacken kann, wenn das Originalspiel so schon abgeliefert hat.


      Im moment erwarte ich ein Spiel das die bekannten Storyszenen gut in Szene setzt, das halte ich aber nicht für schwer, leider zeigt man auch nur diese und daher sehe ich das Spiel kritisch, der Umfang ist beileibe nicht einzuschätzen. Vom gezeigten Material muss ich davon ausgehen das die Episode doch kürzer werden könnte als man vielleicht erwartet.^^
    • Ich gehe von einer Spielzeit von 15 bis 20 Stunden aus. Wer hier eine 30 bis 40 Stunden Story erwartet wird bestimmt enttäuscht sein. Wenn es am Ende doch länger gehen sollte. Habe ich nichts dagegen einzuwenden.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • ich rechne mir das ganz einfach aus, weil die Kapitel Anzahl bekannt is. Spoiler"

      Spoiler anzeigen
      18 Kapitel gibts. Kapitel 1 daurt ohne rumpimmeln und ohne Sequenzen zu skippen ca. 40 Minuten. 18x40 = 720 = 12 Stunden. Also grob geschätzt, SE Kapitel Längen bleiben oft gleich. Also rein Story wird man ca. 15 Stunden, vielleicht 17 Stunden benötigen. Beim Remake ok, ist ja 1 Teil von ?
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • Chaoskruemel schrieb:

      Novaultima schrieb:

      Es gibt keine Quellenangabe von Gamespot oder ähnliches, also kann man es höchstens als Gerücht ansehen. Es gibt auch sonst niemand anderes der dieses Gerücht oder diese Art von News postet, es ist also eher nicht ernstzunehmen^^

      Das ist eigentlich das Gleiche wie als Händler ein Platzhalter Datum für ein Spiel reinzusetzen, was noch kein Release Datum hat und diese Platzhalter Datums waren noch nie wahr.

      Dennoch kann es durchaus sein, dass die Demo wirklich viel später kommt, ich wollte nur mal klarstellen, dass die Gamespot Info keine Offizielle Info ist.

      Gamespot hat schon in der Vergangenheit falsche Gerüchte in die Welt gesetzt, das wäre also nichts Neues. In Form von Schreibfehler oder tatsächlich beabsichtigte falsche Gerüchte, gab es Alles schon... nicht nur bei Gamespot.
      Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber du bist aber auch manchmal ein kleiner König darin Informationen überhastet, unüberlegt und voreilig zu verbreiten. Ruhig mal inne halten. Weniger ist manchmal mehr ;)
      Nichts für ungut, ich mag dich trotzdem^^
      Ich mich auch, weil ich mal wieder recht hatte.
    • Chaoskruemel schrieb:

      @CloudAC
      Ich hätte ehrlich gesagt...
      Spoiler anzeigen
      mit 13 Kapiteln gerechnet. Da SE ja eine besonders intensive Beziehung zu dieser Zahl zu pflegen scheint...^^

      Die Idee dazu kam Toriyama als er an Freitag den 13 4x in Hundekot getreten ist.


      Hab ich gehört...
      "Such tears...
      What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
      But, are you worthy to shed such tears? "

    • Bastian.vonFantasien schrieb:

      Chaoskruemel schrieb:

      @CloudAC
      Ich hätte ehrlich gesagt...
      Spoiler anzeigen
      mit 13 Kapiteln gerechnet. Da SE ja eine besonders intensive Beziehung zu dieser Zahl zu pflegen scheint...^^

      Die Idee dazu kam Toriyama als er an Freitag den 13 4x in Hundekot getreten ist.

      Hab ich gehört...
      Ich sehe dass das Niveau der Threads langsam zu einem "All Blue" des Pipi-Kacka Humor wird. Gerade redet man noch über Kuhfürze und Pferdekacke, dann kommt wer mit 4 Beutel Hundekot an xD
    • DarkJokerRulez schrieb:

      Ich gehe von einer Spielzeit von 15 bis 20 Stunden aus. Wer hier eine 30 bis 40 Stunden Story erwartet wird bestimmt enttäuscht sein. Wenn es am Ende doch länger gehen sollte. Habe ich nichts dagegen einzuwenden.
      Ich möchte nocheinmal daran errinnern, dass es sich hier um ein 2-BluRay Disc Game handelt^^

      Außerdem wird mittlerweile oft gesagt, es spielt sich wie Devil May Cry 5 nur eben ohne Springen und mit Slow Mo Taktik-Menü. Bei dem, was ich bisher vom Gameplay gesehen habe, unter Anderem auch in der neuen Demo, kommt das auch hin. Im klassischen Modus bewegt, blockt und rollt sich der Charakter eben automatisch, aber an sich fühlt es sich beim Angreifen und Ausweichen sowie vom Spielfluss wohl genauso an wie ein Devil May Cry, nur eben an ein Rollenspiel angepasst. Kingdom Hearts fühlt sich da wieder anders an, das ist einfach schneller, weicher und freier vom Movement her.

      15-20 Stunden wenn man rusht wären allerdings noch gut. Immer hin gibt es auch noch
      Spoiler anzeigen
      (Ng+ und Ng+ Hardmode mit neuen Dingen, die man erst da sieht), sowie weiteres Optionales was man Postgame machen kann.


      Außerdem wird es generell so einiges Optionales geben, was man machen kann, also ohne rushen kommt man sicher auf seine 30 Stunden mindestens plus Replayability.

      80-100 Stunden wie bei DBZ Kakarot sollte man aber nicht erwarten xd

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Novaultima ()

    • Erst mal abwarten ob es groß optionales und Endgame gibt. Glaub da machen sich manche wieder zu viele Hoffnungen. Wenn das Teil 70GB groß ist, weil SE wieder nicht komprimieren kann, dann sind 2 Discs eh besser, bevor man die hälfte des Spiels ziehen muss.

      2 Discs sind lange kein Beweis für viel Nebengedönse (auch wenn ich beim Remake alles machen werde, weil es eben DAS Remake ist und ich 2 Wochen Zeit haben werde^^)
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • CloudAC schrieb:

      Erst mal abwarten ob es groß optionales und Endgame gibt. Glaub da machen sich manche wieder zu viele Hoffnungen. Wenn das Teil 70GB groß ist, weil SE wieder nicht komprimieren kann, dann sind 2 Discs eh besser, bevor man die hälfte des Spiels ziehen muss.

      2 Discs sind lange kein Beweis für viel Nebengedönse (auch wenn ich beim Remake alles machen werde, weil es eben DAS Remake ist und ich 2 Wochen Zeit haben werde^^)
      Mein Post bezog sich eher auf das was man schon weiß, von daher mache ich mir nicht zu große Hoffnung, sonst hätte ich gesagt man kann wie bei DBZK auch 80-100 Stunden verbringen huhehue
    • An dem was man bisher so gesehen hat glaube ich, dass der meiste Platz für die vielen Zwischensequenzen drauf gehen wird. Wenn man bedenkt dass alle Sprachausgaben mit auf der BR sind, so sind 70GB schnell voll. Also mit mehr als 20 Stunden rechne ich nicht wirklich und ich hoffe inständig dass sie keine langweiligen Nebenaufgaben eingebaut haben wie in dem "Spiel dessen Namen nicht genannt werden darf".
    • 75 Gigabyte sollen es wohl sein. Finde auch, das komplette Spiel mit mehreren Sprachausgaben, da ist 75 Gigabyte doch sehr human. Und das Problem mit der Komprimierung liegt ja an der PlayStation 4, wobei die auch noch relativ human ist im Gegensatz zur Xbox. Dort ist Quantum Break weit über 120 Gigabyte groß, Gears of War 4 liegt bei um die 115 Gigabyte. Gears 5 ist jetzt mit um die 80 Gigabyte wieder etwas kleiner. Red Dead Redemption 2 hat ja nur auf der PlayStation 4 2 Discs, aber da gings wohl auch nicht anders. Am Ende war das Spiel knapp über 100 Gigabyte groß. Was die Leute von CDPR so hinbekommen, die sind echte Magier.


      Izanagi schrieb:

      "Spiel dessen Namen nicht genannt werden darf".

      Das ist doch echt albern, C'mon^^

      "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
      "Liebe"
      "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

      Zuletzt durchgespielt: My Friend Pedro: 6/10, Darksiders III: 7/10, Untitled Goose Game: 6,5/10