Nintendo Direct Diskussionsthread

  • Star Fox: Project Guard erscheint physisch nur in der First Print Edition, ähnlich zu Bayonetta 1 damals, welches als Retail auch nur in der SE/First Print gab. Das würde ich nochmal hervorheben, da es offensichtlich vielerorts einige nicht mitbekommen haben. Die normale Verkaufsversion enthält lediglich 'nen Download-Code im Amaray.

    In der Präsentation für die LE wurde aber geschrieben das SF: PG auch nur per Download-Code in einer Disc-Hülle dabeiliegt, oder irre ich mich da? Das war kurz über der Box zu sehen als sie den Inhalt präsentiert haben. Außerdem scheint diese Limited Edition bis jetzt nur für Europa angekündigt worden zu sein.

  • Ja, das ist exakt der Punkt, auf den sich viele fälschlicherweise stützen. Schau dir mal die beiden Screenshots an und dann vergleiche mal die Cover. ;)


    http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=18039489
    http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=10283258


    Oder um es dir gleich vorwegzunehmen:
    Das eine zeigt die Inhalte der First Print Edition, das andere die Produkte im Handel (First Print Edition, Standard Editions von Star Fox Zero & Star Fox: Project Guard)


    Die zwei Placeholder des Steelbooks sind ja auch nicht umsonst. :]


    Und ja, die First Print Edition ist EU exklusiv. US/JP bekommen auch eine Edition mit beiden Spielen, aber ohne Steelbook.

  • Zitat

    Der kurze Abstand macht auch die Open Beta dann irgendwie etwas sinnlos.

    Naja sinnlos würde ich nicht sagen. Es geht halt wohl nur darum, die server zu testen, damit sie auch stabil laufen^^


    Zitat

    Die einzige Information die noch fehlt ist ob es rein Digital oder auch physisch

    die info gabs, jedoch indirekt als text. "Auch digital im eshop erhältlich" sprich es kommt ganz normal retail raus^^

    • Offizieller Beitrag

    Genei Ibunroku #FE erscheint hier als Tokyo Mirage Sessions#FE mit japanischer Synchro und englischen Texten am 24.06 - jetzt muss es nur noch uncut sein, dann haben sie mal alles richtig gemacht. :)


    Dann wirste dich nicht freuen, wie es scheint hat der Titel ein paar visuelle Anpassungen, bezüglich freizügiger Darstellungen, bekommen, hatte diesbezüglich einen Artikelgelesen.

  • Jop auch schon gelesen, kann man nur beten dass es sich halbwegs im Rahmen hält - vermutlich aber wohl nicht. Werde das erstmal vorbestellen (vermutlich wirds wieder so eine kleine Auslieferungsmenge dass es schon nach einen Monat eine Rarität ist).


    Hatte gehofft nach letztem Jahr würde sich Nintendo etwas bessern, aber nach erst 3 Monaten sieht es so aus als würde es noch schlimmer werden als noch letztes Jahr.


    Ansonsten hat mir vom Direct nur Dragon Quest VII gefallen, freue ich mich drauf da ich das Original nicht kenne. Lost Reavers wird vermutlich ein Mikrotransaktionen Spiel - von daher erwarte ich mir davon nicht sonderlich viel - technisch erinnert es etwas an Dreamcast Shooter. :D


  • Das paper mario sah wirklich stark aus. Wird wohl meine rstes paper mario. ist das erste was mich durch nen trailer wirklich ansprach. Es sah wirklich gut aus^^


    Nichtmal das vom Gamecube? Das war wirklich awesome und für mich das beste Paper Mario bisher.


    Und gibt es einen bestimmten Grund, warum nur für den New 3Ds?


    Scheinbar sei die CPU zu schwach für die Emulation...

  • Zitat


    Nichtmal das vom Gamecube? Das war wirklich awesome und für mich das beste Paper Mario bisher.

    mich hat der paper mario stil immer abgeschreckt. Das wollt mir nie so wirklich gefallen, weshalb ich die spiele noch nie ausprobiert hab. Wenn mir der neue teile gefallen sollte, werde ich die alten aber sicherlich mal nachholen. War eh mittlerweile am liebäugeln der reihe ne chance zu geben, aufgrund der rpg elemente^^

  • Dann steig direkt mit dem GC Teil ein, wer weiß was die beim neuen am Gameplay verbockt haben :D
    Auch wenn der Papierlook gewöhnungsbedürftig ist, der Humor ist einfach grandios, besser noch als bei Mario&luigi Teilen (meine Meinung)



    edit: Hab ich das btw. richtig gelesen? Das MyNintendo Bonusprogramm bezieht sich nur auf App-Aufrufe und digitale Käufe? Kein Retail? Das wäre ja Müll erster Güte :/

  • Man konnte doch schon auf dem Nintendo 3DS SNES Spiele emulieren, wieso soll der 3DS eine zu schwache CPU haben? Das Teil spielt ja auch N64 Spiele.
    Hier ein Beweis:


    Namco hat es auch geschafft ihre SNES Spiele richtig zu emulieren auf dem 3DS. Was also darauf schließen lässt, dass Nintendo einfach nur Geldgierig sind mit der SNES VC für N3DS. Die wollen ein paar mehr N3DS verkaufen mehr steckt da nicht hinter.


    @vorletzter Poster Ja, die Punkte gelten nur für digitale Käufe

    I am a neural-net processor; a learning computer. The more contact I have with humans, the more I learn.

    2 Mal editiert, zuletzt von Arioch ()

  • Jetzt ohne technisches "Know How" hier vorzuweisen einfach in den Raum zu werfen, Nintendo sei Geldgeil ist mir als Erklärung (obwohl ich nicht einmal eine bräuchte) dann doch zu wenig und auch plump. Aber erst einmal: Selbst wenn ein wirtschaftlicher Grund dahintersteckt, so werden die New 3DS Besitzer sich eher fragen: "Kommt da nochmal was für den New 3DS?" Was man Nintendo nun wirklich nicht vorwerfen kann ist den New 3DS zu sehr in den Vordergrund zu stellen, es wird eher viel zu wenig Gebrauch von der Technik, der höheren Rechenleistung gemacht. Viele Titel hätten sinnvoll von dem New 3DS profitieren können, wirtschaftlich, und nun kommen wir wieder zum kommerziellen Aspekt, hat man sich aufgrund der hohen Hardwarebasis des 3DS aber immer bisher dagegen entschieden etwas exklusiv für den New 3DS zu veröffentlichen. Es gibt noch immer viel zu wenig Inhalte für den New 3DS. Jetzt hat man zusätzlich noch die SNES Virtual Console und das ist auch gut so.


    Zitat

    Man konnte doch schon auf dem Nintendo 3DS SNES Spiele emulieren, wieso soll der 3DS eine zu schwache CPU haben? Das Teil spielt ja auch N64 Spiele.


    Wie immer ist es was anderes ob Roms Online zum Download angeboten werden (Virtual Console, PlayStation Classics) oder eine speziell an die 3DS Hardware angepasste Retail Collection erscheint (wie die auf dem Bild). Ich kenne die hier abgebildete Sammlung nicht einmal. Das ist aber so eine Sammlung wie die Sega Classics die man schon auf anderen Systemen veröffentlicht hat (PlayStation 2, PlayStation 3). Da sind alle wichtigen Daten mit auf der Disc und häufig haben diese Sammlungen bewiesen, dass die Emulationen alles andere als einwandfrei sind (Midway Arcade Collection auf der PSP lässt grüßen). Für eine perfekte Emulation, die 1:1 so aussieht wie auf dem veröffentlichtem System brauchst du Power, der 3DS ist schon überfordert während Smash Bros. läuft ins Menü zurückzukehren oder beim Booten die Marken von Badge Arcade zu laden.


    Und die wichtigste Frage: Welche N64 Emulationen sind für den 3DS erschienen?


    Also wie ich es schon sagte, Nintendo Geldgier vorzuwerfen ist immer am einfachsten, aber es steckt einfach mehr dahinter. Mit dem New 3DS hat man eine gute Wahl getroffen, sowohl was Hardware angeht als auch um den New 3DS Besitzern mal wieder was zu präsentieren.

    "The best and most reliable healer in a JRPG" - Sora

    Happy 90th. Birthday, Donald Duck



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

    Einmal editiert, zuletzt von Somnium ()

  • Das Spiel heisst Bandai Namco Games Presents: J Legend Retsuden.
    Ich meinte Port nicht Emulation bez. N64. Schon klar ist was anderes.


    Ich finde wenn man den N3DS Besitzern etwas bieten will sollte man ihnen exklusive Spiele bieten. Aber so fühlt sich jeder verarscht. Auf der einen Seite die Leute die keinen N3DS haben und auf der anderen Seite die N3DS Besitzer weil sie gegebenfalls ein Spiel zum zweiten, dritten mal kaufen müssen dass sie schon haben und das nach wie vor die Sinnhaftigkeit des N3DS in Frage stellt, wenn statt neuen Spielen für das Gerät mit alten VC Spielen geworben wird.


    Ich versteh einfach nicht wieso die Leute diese Scheisse mitmachen. Wenn das MS wäre, würden die Leuten auf die Barrikaden springen. Aber so lange N drauf steht kann man sich alles erlauben, es ist wohl einfach so. Ich wünsche mir, dass die Firma endlich mal wieder zu sich kommt. Es ist ja nicht nur die Sache jetzt.

    I am a neural-net processor; a learning computer. The more contact I have with humans, the more I learn.

  • Zitat

    Was also darauf schließen lässt, dass Nintendo einfach nur Geldgierig
    sind mit der SNES VC für N3DS. Die wollen ein paar mehr N3DS verkaufen
    mehr steckt da nicht hinter.

    Und du meinst ernsthaft, dass nintendo so dumm ist, zu glauben, dass eine snes vc fürn new 3ds leute dazu bringt sich zu sagen "ohh jetzt muss ich mir aber dringend den new 3ds kaufen, weil ich es nicht auch auf meiner wii oder gegenfalls wii u nutzen kann!"? :D
    also sry aber das kannste ja kaum ernsthaft glauben^^


    Das argument "geildgeil" ist hierbei sowieso totaler schwachsinn, also allgemein.. wäre nintendo geldgeil, würden dies fürn normalen 3ds raushauen, weil sie damit mehr geld verdienen können, als wenn mans new 3ds exklusiv bringt. Das ist halt so und sollte jedem klar sein, der mal etwas drüber nachdenkt und die verkaufszahlen ungefähr weiß, wie die im verhältnis stehen^^ Es wird sich nämlich zu hundert prozent nicht eine einzige person dazu entschließen sich einen new 3ds zu holen, nur weil man darauf eine handvoll snes spiele spielen kann xD Na gut... 1-2 gibts bestimmt... es gibt schließlich immer ein paar denkausfälle :D
    iwie wird das wort geldgeilheit sowieso viel zu leichtsinnig genutzt... passiert irgendwas, was einem nicht passt liest man ständig das wort geldgeil :D (also allgemein im internet mittlerweile)


    ich find das mit der snes vc auf jeden fall ne nette sache. Zumindest solange man dadurch nicht die vc der wii u vernachlässigt. Werde mir wohl eher keine snes spiele aufm new 3ds holen^^

  • Und du meinst ernsthaft, dass nintendo so dumm ist, zu glauben, dass eine snes vc fürn new 3ds leute dazu bringt sich zu sagen "ohh jetzt muss ich mir aber dringend den new 3ds kaufen, weil ich es nicht auch auf meiner wii oder gegenfalls wii u nutzen kann!"? :D


    Wir reden hier von einer Firma die seit fast 8 Jahren kein Metroid Spiel gebracht hat und dann meinte, dass ein Multiplayer Ego Shooter auf einem Handheld eine gute Möglichkeit wäre, dass Franchise weiterzuführen. Eine Firma die ganze Dialoge zensiert nur weil das Wort Tod/töten darin vorkommt. Ich hab jeglichen Glauben in Nintendo verloren. Die können keinen Markt lesen und machen schlechte Entscheidungen. Ja, ich glaube sie sind so "dumm". Viele Leute haben einfach keine WiiU und nur einen 3DS. Die werden dann sicherlich darüber nachdenken sich einen N3DS zu leisten. Habe schon genug Beiträge in die Richtung in anderen Foren gelesen.




    Das argument "geildgeil" ist hierbei sowieso totaler schwachsinn, also allgemein.. wäre nintendo geldgeil, würden dies fürn normalen 3ds raushauen, weil sie damit mehr geld verdienen können, als wenn mans new 3ds exklusiv bringt.


    Und es ist unvorstellbar, dass Nintendo gesehen hat, dass sich der N3DS nicht gut verkauft und versucht die Zahlen etwas anzukurbeln? Warum wird das so dermaßen ausgeschlossen? Die haben sowieso schon so viel Kohle mit dem 3DS gemacht jetzt wollen sie halt auch mal Kohle mit ihrer anderen Hardware machen. Klingt für mich nicht unlogisch.


    Das ist halt so und sollte jedem klar sein, der mal etwas drüber nachdenkt und die verkaufszahlen ungefähr weiß, wie die im verhältnis stehen^^ Es wird sich nämlich zu hundert prozent nicht eine einzige person dazu entschließen sich einen new 3ds zu holen, nur weil man darauf eine handvoll snes spiele spielen kann xD Na gut... 1-2 gibts bestimmt... es gibt schließlich immer ein paar denkausfälle :D


    Ich denke schon. Leute die zu 90% nur mit dem N3DS Spielen nämlich und gar nicht mehr auf der Heimkonsole. In Japan solls das ja geben hab ich gehört.


    iwie wird das wort geldgeilheit sowieso viel zu leichtsinnig genutzt... passiert irgendwas, was einem nicht passt liest man ständig das wort geldgeil :D (also allgemein im internet mittlerweile)


    Klar, die Amiibos sind ja auch nur eine nette Geste Seitens Nintendo die sie herschenken. Hat alles nichts mit Gewinn zu tun.

    I am a neural-net processor; a learning computer. The more contact I have with humans, the more I learn.

  • Zitat

    Wir reden hier von einer Firma die seit fast 8 Jahren kein Metroid Spiel
    gebracht hat und dann meinte, dass ein Multiplayer Ego Shooter auf
    einem Handheld eine gute Möglichkeit wäre, dass Franchise
    weiterzuführen.

    welches sogar schon seit 2009 in arbeit ist und bereits fürn dsi erscheinen sollte und am ende vielleicht sogar nen gutes spiel wird, wenn man mal zur abwechslung bereit wär übern eigenen tellerrand hinaus zu sehen


    Zitat

    Und es ist unvorstellbar, dass Nintendo gesehen hat, dass sich der N3DS
    nicht gut verkauft und versucht die Zahlen etwas anzukurbeln? Warum wird
    das so dermaßen ausgeschlossen? Die haben sowieso schon so viel Kohle
    mit dem 3DS gemacht jetzt wollen sie halt auch mal Kohle mit ihrer
    anderen Hardware machen. Klingt für mich nicht unlogisch.

    Weil man dann z.B. das neue kirby exklusiv gemacht hätte? Irgendein neues pokemon oder sonst irgendwas, was auch systeme verkauft vielleicht?^^

    Zitat

    Klar, die Amiibos sind ja auch nur eine nette Geste Seitens Nintendo die
    sie herschenken. Hat alles nichts mit Gewinn zu tun.

    "gewinn" und "geldgeil" ist nicht dasselbe. Ausserdem hat dein satz zu mit dem was du zitiert hast absolut gar nix zu tun, weil du nun wieder von was ganz anderem redest^^
    Aber wenn du schon wieder amiibo als thema einbindest... auch wenn du es nicht wahrhaben willst... die mehrheit will die amiibo haben und ist dankbar dafür, was man an den verkaufszahlen ja auch sieht, weshalb es einfach eine win-win situation ist.

  • Zitat

    welches sogar schon seit 2009 in arbeit ist und bereits fürn dsi erscheinen sollte und am ende vielleicht sogar nen gutes spiel wird, wenn man mal zur abwechslung bereit wär übern eigenen tellerrand hinaus zu sehen


    Metroid-Fans wollen aber ein richtiges Metroid haben. Und keinen Müll der eine, regelrechte Beleidigung für dieses Franchise ist.


    Dasselbe gilt auch für Paper Mario. Fans wollen ein Paper Mario wie "Die Legende vom Äonentor", und kein Sticker Star 2 (welches ebenfalls eine Beleidigung für dieses Franchise ist)

  • Metroid-Fans wollen aber ein richtiges Metroid haben. Und keinen Müll der eine, regelrechte Beleidigung für dieses Franchise ist.


    Dasselbe gilt auch für Paper Mario. Fans wollen ein Paper Mario wie "Die Legende vom Äonentor", und kein Sticker Star 2 (welches ebenfalls eine Beleidigung für dieses Franchise ist)


    Du siehst doch grundsätzlich alles negativ. Auch wenn ein klassisches Metroid oder Paper Mario angekündigt wäre würdest du einen Rant ablassen, die Abweichungen der Spiele zu den Vorgängern liefern dir praktisch nur die Vorlage zum lästern.


    Was Federation Force und Paper Mario angeht liefern einige sogenannte Fans einen mehr als peinlichen Boykott Online ab wo ich mir sogar wünsche, dass die Spiele sich noch mehr von den Vorgängern unterscheiden. Ich finde Federation Force macht einen sehr guten Eindruck und bei Paper Mario wird man aus Sticker Star gelernt haben. Wobei bereits Sticker Star gute Ansätze hatte, auch wenn es sehr anders war.

    "The best and most reliable healer in a JRPG" - Sora

    Happy 90th. Birthday, Donald Duck



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

    Einmal editiert, zuletzt von Somnium ()