• Auf der Gamecube gabs aber auch keinen Hauptteil^^ Das fand ich aber auch interessant, weil ich mir da wirklich unsicher bin, wie man das nun machen wird. Laut Nintendo zielt die Switch ja auch darauf ab, dass in jedem Haushalt nur ein System steht, nicht wie beim 3DS. Die Pokemon Hauptspiele bauten ja auch stets darauf auf, dass man Problemlos sich in real treffen kann und Pokemon tauscht oder kämpft. Wobei man auch sagen muss, dass dies bei der Switch auch möglich ist.
    Das es möglich wäre für Game Freak 2 Editionen rauszuhauen, denke ich sollte kein Problem sein. Im Endeffekt ist es ja ein und dasselbe Spiel, nur dass man einige Pokemon hals austauscht. Ich glaube nicht, dass die Plattform dabei eine Rolle spielen wird^^
    Die Frage ist eher... macht es nun noch Sinn? Werden die weiterhin darauf setzen oder bei der Switch tatsächlich auch diesbezüglich umdenken?
    Ich gehe eigentlich schon davon aus, dass man diesen Weg der 2 Editionen fortsetzen wird, einfach nur um diese Tauschgrundgedanken weiter zu nutzen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie dies über Bord werfen.
    Daher... frag ich mich eher, was würde für eine einzelne Edition sprechen? Jetzt von der Geld sparen wollenden Kundschaft mal komplett abgesehen, da dies kaum deren Entscheidung beeinflussen wird :D
    Ich wüsste da jetzt spontan nichts, muss ich zugeben^^

    • Offizieller Beitrag

    Die Pokemon Hauptspiele bauten ja auch stets darauf auf, dass man Problemlos sich in real treffen kann und Pokemon tauscht oder kämpft.


    Mann kann es eigentlich noch als Artefakt aus der Zeit des kabeltausches sehen. Unlängst wird entweder alles auf der Bank gehortet, aus früheren Editionen hochgetauscht oder Online getauscht, da wird man schon mal schnell seine 100 Bisasam los die man sonst in die Tonne gehauen hätte. :D Die zwei Versionen unterscheiden sich generell recht minimalistisch. Die Zwei Versionen sind nur für den doppelten Absatz gut und nur hardcorefans und sammler wie unsereins schlagen da bei beiden Versionen zu. :D Kann gut sein das sie sich dann anderer methoden bedienen, gibt ja genug...dlcs, microtransactions hust, oder es bleibt halt aus tradition bei zwei Versionen. xD

  • Ein Pokemon, welches alle Regionen vereint fände ich echt großartige. Vor Allem wenn diese frei bereisbar wär. Man also nicht gezwungen ist erst diese Region und dann diese und dann diese zu machen und eben auch die Möglichkeit hat, wenn man eine neue Region bereist, nochmal von Null anfangen zu können. Das hat mich bei Heart Gold das letzte Mal etwas gestört, da ich in Kanto gerne nochmal von Null anfangen wollte, es aber nicht ging, weil die Gegner halt alle viel zu hoch vom Level waren :D
    Aber ich denke nicht, dass so ein Pokemon jemals kommen wird. Ich glaube die Entwickler hatten sogar mal begründet, warum sie so etwas nicht machen wollen... Erinnere mich aber nicht mehr genau daran... Ist schon eine ganze Weile her^^
    Ich gehe stark davon aus, dass es eine neue Gen geben wird, mit neuen Pokemon und neuer Region, wie gehabt. Würde ich auch doof finden, wenns keine neuen Pokemon geben würde. Auf die neuen Pokemon freue ich mich nämlich immer mit am Meisten, vor Allem halt auf die neuen Starter^^

  • Wiederum würde ich jedoch wenig Sinn in 1 und 0 sehen. Also ich würde es wohl problemlos glauben, wenn man mir die Titel erklären würde.


    Keine Ahnung ob das schon jemand beantwortet hat, aber 1 und 0 sind die Ziffern im binärsystem, ergo könnten Pokemonspiele mit diesem Titel mit EDV zu tun haben.

    Wenn jemand Rechtschreib- oder Grammatikfehler in meinen Beiträgeb findet, dann kann er mich freundlich darauf hinweißen, oder lieber gleich für sich behalten, danke im Vorraus.
    "Wenn die Switch ein Tablet ist, dann sind PS4 und XBoxOne PCs."

  • Aber ich denke nicht, dass so ein Pokemon jemals kommen wird.

    Ich denke zumindest zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Eine Art Pokemon MMO wäre aber auch vorstellbar, dann würde Pokemon nach dem ersten Hype von damals und dem erneuten mit Pokemon Go vielleicht seine dritte Renaissance haben. :D - Also in der Zukunft.


    Ich gehe stark davon aus, dass es eine neue Gen geben wird

    Ja, ich würde mich auch über neue Pokemon mit am meisten freuen. (Endlich mal einen Delphin!) :D Glaubst du es werden mal wieder mehr als 100? Sie werden ja einiges in die Entwicklung der neuen Spielwelt stecken müssen. Alte Pokemon gibt es ja bereits in HD-Qualität.

  • Wahrscheinlich werdens ähnlich viel, wie bei Sonne/Mond auch schon. Ich weiß gar nicht mehr wie viele neue es da gab^^ Ich frag mich auch, ob man die Ultrabestien erneut einbauen wird oder ob sie die diesmal weglassen. Könnte ich mir beides vorstellen^^
    Wäre auf jeden Fall super, wenns paar neue Pokemon geben würde die halt auf Tieren basieren, die man noch nicht benutzt oder nur kaum benutzt hat^^ Ich glaube beim Feuerpokemon könnte man sogar bereits gut spekulieren, da diese ja alle auf Tiere der 12 japanischen Tierkreise basieren sollen : D Zumindest bisher... Ich weiß aber auch nicht mehr, welche nun noch über sind^^

  • glaube beim Feuerpokemon könnte man sogar bereits gut spekulieren, da diese ja alle auf Tiere der 12 japanischen Tierkreise basieren sollen


    hier ne Website die alle auflistet
    http://wanderclub.net/JapanSternzeichen.htm
    Wir hatten jetzt schon
    Drache
    Ratte
    Huhn
    Affe
    Schwein
    Hund
    Tiger


    übrig wären also noch
    Stier
    Hase
    Schlange
    Pferd
    Schaf

    Wenn jemand Rechtschreib- oder Grammatikfehler in meinen Beiträgeb findet, dann kann er mich freundlich darauf hinweißen, oder lieber gleich für sich behalten, danke im Vorraus.
    "Wenn die Switch ein Tablet ist, dann sind PS4 und XBoxOne PCs."

  • Ja das war auch was ich mir dachte, als ich das damals las, da es doch mehr im aller weitesten Sinne iwo passte :D Aber dennoch passt es iwo schon um spekulieren zu können was für eine Form ein weiteres haben könnte, denke ich, auch wenns ein anderes Tier am Ende sein wird, was aber schon iwo etwas ähnlich ist^^


    Von der Liste her... wieso habe ich nur das Gefühl, dass das nächste Feuerpokemon Hasenähnlich sein wird? :D Dabei fände ich nen Stier oder ne Schlange um einiges interessanter. Gerade bei ner Schlange, weil man da ja auch viel herumexperimentieren bzw interpretieren könnte.

  • Zum 25. Jubiläum veröffentlichte The Pokemon Company ein sehr aufwendiges Video


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Da lässt man ja nicht lange auf sich warten, bis man den Startschuss fallen lässt für das Jubiläum^^ Würde mich nicht mal wundern, falls diesen Monat, spätestens nächsten Monat ne große Pokemon Direct kommen würde <:

  • Ich nutze jetzt einfach mal diesen Thread für nen Ersteindruck zu New Pokemon Snap. Ich meine zwar, dass es nen Thread zum Spiel gibt und es sogar sein kann, dass ich den selber erstellt hatte aber die Suche spuckt mir diesen nicht aus, google ebenfalls nicht und mich hat nun die Lust verlassen mich weiter durchs Forum zu wühlen, weils einfach nun zu viele Threads sind, seit die Unterforen zusammengeschmissen wurden...^^


    Bin zwar noch nicht sehr weit aber bin bisher echt begeistert vom Spiel! War erstmal überrascht, dass es eine Sprachausgabe gibt. Und finds toll, dass neben japanisch und englisch auf die Funktion angeboten wird ohne Sprachausgabe zu spielen. Das würde ich mir auch für Zelda zukünftig wünschen, wenn Nintendo da weiter vermehrt auf Sprachausgabe setzen möchte. Das ist eine Lösung, an die ich noch gar nicht gedacht hatte^^
    Schade natürlich, dass keine deutsche Sprachausgabe drin ist. Und noch schader, dass die Pokemon ebenfalls keine Synchro bekamen... allerdings habe ich damit auch nicht gerechnet.. wär wohl schwierig dadurch, dass die in allen Ländern anders heißen...^^


    Optisch ist das Spiel definitiv eine echte Wucht! Es ist soooo wunderschön und die Welt und die Pokemon sehen so lebendig aus! Es macht mega spaß da lang zu fahren und die Pokemon zu beobachten. Auch cool, dass es die Strecken anscheinend als Tag, sowie auch als Nacht Version gibt. Und ich mag auch, dass im Labor und so, wenn der Prof einen vollquatscht im Hintergrund Pokemon rumlaufen. Allerdings hoffe ich, dass sich die später noch etwas abwechseln, sonst hat man sich da recht schnell satt gesehen^^


    Musikalisch passts auch soweit zur Atmosphäre bisher. Und was ich besonders cool finde ist, dass esviele verschiedene Möglichkeiten gibt, um die Fotos hinterher noch zu bearbeiten! So macht das natürlich noch mehr Spaß ^^


    Mein Ersteindruck ist auf jeden Fall seeeehr seeehr gut. Bin echt begeistert bisher. Das ist echt nicht mehr mit dem Vorgänger zu vergleichen. Ne kleine Story ist bisher auch leicht angeteast, auch wenn ich noch unsicher bin, ob da wirklich noch ne wirkliche Story draus entstehen wird. In nem Test hab ich gelesen, dass das Spiel tatsächlich eine Story haben soll aber mal gucken. Bin gespannt. Fänd ich sehr cool, wenns so wär aber wenn nicht wärs auch nicht so wild. Ist und bleibt halt Pokemon Snap^^


    Es tut echt gut nach all diesen langen langen Jahren endlich einen neuen Pokemon Snap Teil spielen zu können... Ich mag auch die Implementierung des Gyrosensors^^

  • Ich schau mir gerade ein Video zu New Pokémon Snap an. Es sieht schon sehr interessant aus, wie es nun verschiedene Versionen der Strecken gibt und man von jedem Pokémon anscheinend vier verschiedene Klassen an Fotos schießen kann. Das sieht schon nach viele Stunden Spaß aus. Doch ich hätte mich dennoch mehr über eine freie Bewegung gefreut. Außerdem sind die Tutorials unterirdisch lästig. Wie wirft man wohl einen Apfel und was passiert dann? Das ist komplizierte Wissenschaft mit der man sich zwei Minuten beschäftigen muss!

  • Ja, das das Tutorial ist überflüssig wie ein Kropf, und um weitere Strecken freizuschalten und davon auch die verschiedenen Versionen, Tag und Nacht, erfordert aber, dass man die gleichen Strecken häufiger abfährt. Hat man vor auch die ganzen Aufgaben zu erfüllen (bestimmte Pokémon im bestimmter Pose oder bes. Ereignisse zB), da wird man einige Stellen immer und immer wieder spielen. Der Fortschritt ist auch eher langsam und man wird häufig viel vom Gleichen dabei sehen.
    Das wollte ich nur mal angemerkt haben ^^"
    Aber das stört mich bisher nicht! Ich habe viel Spass und finde es sehr entspannend
    !
    Grafisch ist es für die Switch auch toll (technisch nicht so ausgereift, tearing etc.), aber es ist einfach alles so detailliert, dass man manchmal kaum die Pokémon gleich erkennt. Der Erkundungs Trieb wird auf jeden Fall geweckt! Und das ist das, was ich eigentlich will! Vor allem diese ganzen Interaktionen der Pokis unter einander zu entdecken und abzulichten ist wirklich toll!

    Yuriko-toki.png
    BANISHERS_GIF_TITLE_FULLSCREEN.gif?t=1707823167

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

    Einmal editiert, zuletzt von Yurikotoki ()

  • Aus technischer Sicht ist mir bisher rein gar nix negatives aufgefallen. Empfinde New Pokemon Snap bisher als eines der technisch besten Spiele auf der Switch. Liegt aber natürlich auch daran, dass es eben recht simpel ist, weil man eben nur Safari mäßig über eine Linienstrecke automatisch lang fährt. Da kann man natürlich einiges an Ressourcen in die Umgebung und Bewegungen stecken. Finde, dass man das auch sieht.


    Ich bin mir auch nicht ganz sicher aber kann es sein, dass es einige Random Funktionen hat? Dass es immer etwas zufällig ausgewürfelt wird welches Pokemon wie nun wo finden kann? Auch wenns immer nur kleine Details sind. Find das nämlich bisher ziemlich beeindruckend, dass ich selbst nachm 5. oder 6. Mal die erste Strecke abfahren immer wieder neues zu Gesicht bekomme. Klar das Level spielt ne Rolle beim jeweiligen Gebiet. Da steh ich kurz vor Stufe 3 beim ersten Gebiet. Die alternative Strecke hab ich bisher lediglich in der Nacht Version. Da muss ich nochmal die Augen aufhalten. Wusste bisher noch nicht, wie man die genau freischaltet, jetzt hab ichs aber glaube ich mitbekommen und kann nun mehr die Augen danach aufhalten.
    Auf jeden Fall machts extrem viel Spaß und ist super spannend und beeindruckend zu sehen wie viel Abwechslung jede wiederholte Fahrt mit sich bringt. Ich kann jetzt schon behaupten, dass es das Original gründlich in den Schatten stellt und es zukünftig schwer wird nen weiteren Nachfolger zu entwickeln... zumindest, wenns das bisher Niveau halten kann. Bin halt noch nicht so weit. Fortschritt dauert halt leider ein wenig.


    Bezüglich Tutorial stimme ich überhaupt nicht zu. Es ist durchaus gut und wichtig, dass es das gibt. Das Originalspiel liegt über 20 Jahre zurück. Selbstverständlich müssen die simplen Mechaniken erklärt werden. Das wird hier auch gut gemacht. Es gibt keine simple Wall of Text, sondern es wird ganz gut eingebunden und fühlt sich authentisch an. Dazu ist es auch sehr fix abgehandelt. Die paar Min, die das in Anspruch nimmt sind ja nun wirklich nicht der Rede wert.
    Ich bin eher, dass das Tutorial insgesamt etwas zu kurz kommt. Einige Funktionen werden einfach gar nicht erklärt, wie z.B. dass man via Steuerkreuz die Kamera erheblich schneller bewegen kann, was wirklich wichtig ist, um alles zu entdecken. (so entspannend finde ich das Spiel auch gar nicht^^ Dafür ist es viel zu komplex worauf man alles achten muss. Das Fahrzeug geht kann man, zumindest ich aktuell, nicht verlangsamen. Sprich ich muss mit der Kamera und den Items wirklich sehr fix sein und immer aufmerksam bleiben. Mit Entspannung hat das nicht wirklich viel zu tun find ich xD Aber ich mags auch so^^)
    Und irgendwie fehlte auch das Tutorial zum Leuchtkugel Ding werfen o_o kp ob ichs iwie ausversehen übersprungen hab, weil ich was anderes getan habe, als ich sollte, als ich das freigeschaltet hab oder obs wirklich fehlt. Fand ich etwas doof. Hät das gern näher erklärt bekommen und mich ein wenig einwerfen wollen. Gerade dafür ist das Tutorial nämlich auch wichtig. "wie wirft man einen Apfel" klingt zwar billo aber ist es nun mal nicht. Es ist wichtig dem Spieler zu zeigen, wie der Wurf sich verhält. Also wie weit und in welchen Winkel. In den Strecken muss man schließlich teilweise recht präzise werfen. Kann man natürlich auch alles beim eigentlichen Level üben aber ich mag meinen ersten Durchgang ungern als "Testlauf" verschwenden und hab dann lieber nen kurzes Tutorial, um schon mal ein Gefühl dafür zu entwickeln.
    Und genauso fehlt mir auch noch die Erklärung, wie man die Pfade wechselt. Also wie ich zwischen originaler und alternativer Strecke wechseln kann. Im Aufwahlmenü fand ich keine Option dazu. Da kann man ja nur zwischen den Stufen wechseln. Zumindest hat ich eigentlich soweit die Tasten durchprobiert... Würde also erstmal vermuten, dass es während der Fahrt gehen könnte... nur die Frage wie... Das werd ich noch herausfinden müssen...^^


    Ich wünschte mir nur die Online Funktionen wären etwas besser umgesetzt. Ich hätte z.B. gern eine Funktion, mit der ich mir die "zuletzt veröffentlichten Fotos" anzeigen lassen kann und NICHT "Beliebteste" oder "Für dich empfohlene" ... die sind mir wumpe. ich will wissen, was es neues gibt und nicht nur die, die eh jeder kennt, weil die so hochgevotet wurden. Und ich verstehe auch nicht, warum einem immer nur so wenige angezeigt werden.... Weiß grad nicht wie viele es sind... mehr als 30 dürften es aber glaub ich nicht pro Sortierkategorie. Find das echt karg. Ich hoffe da bessert man noch via Updates nach in Laufe der Zeit und hats erstmal nur so eingeschränkt, weil man nicht sicher war, wie groß die Beteiligung ist, wegen Serverauslastung.


    Ansonsten hab ich da bisher weder Verbesserungswünsche, noch wirklich Kritik irgendwie. Finde es bisher definitiv um einiges besser, als ich es mir erhofft hatte. Bin auch überrascht, dass ich anscheinend schon irgendwie 7 std oder so Spielzeit habe. Der Großteil ging aber wohl fürs Fotos bearbeiten drauf :D



    <:

  • @Weird
    Die Strecke kannst du während der Fahrt wechseln, und zwar scannst du an dem jeweiligen Weg punkt und wählst diesen dann mit X an (immer auf die Ausrufezeichen beim Scannen achten!), die Weggabelung wird angezeigt (2 Pfeile in verschiedene Richtungen) beim scannen, diese einfach nur anwählen (X gedrückt halten) und dann fährst du die Alternative Route! ^^

    Yuriko-toki.png
    BANISHERS_GIF_TITLE_FULLSCREEN.gif?t=1707823167

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Ah! Dank dir @Yurikotoki
    ok das nen bissel umständlich umgesetzt xD Wär schon besser, wenn man nachm scannen, wodurchs man freischaltet, dann einfach simpel hin und herwechseln über einen anderen Knopf, den man nur einmal drücken muss aber was solls^^
    Dann werd ich später nochmal die originale Strecke abfahren von der ersten Nachtstrecke. Da gibts glaub ich noch paar Sachen zu entdecken :)

  • Vor mehreren Wochen habe ich davon berichtet, dass mir meine Omega Rubin Edition paar Mal abgestürzt ist.
    ich habe darauf hin die Patch Daten gelöscht und wieder neu geladen, weil sich auch durch ein anderes digitales Spiel das problem zeigte, dass bei der Datenübertragung des Gerätewechsels (Nintendo Reparatur Service) Fehler entstanden sind und neu geladen werden musste. Ob das das Problem wirklich behoben hat, weiß ich nicht.


    Nun bin ich grade über ein Video vom Youtube Kanal PokemontutorialTV gestoßen, bei dem es darum geht, dass aus Europa mehrere Spieler im Netz mitteilten, dass bei ihnen OR/AS nicht mehr funktioniert.
    In den Kommentaren berichten mehrere, dass bei ihnen tatsächlich Omega Rubin betroffen ist oder auch das Problem mit Abstürzen haben.


    Sollte ich etwa ebenfalls dieses Pech haben und ein fehlerhaft produziertes Modul erwischt haben?


    Als erster Schritt zur Rettung mit auslesbaren Speicherdaten kann/soll man seine Pokemon auf Bank retten (ausgenommen die Team Pokemon)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Sooo habe nun das Update zu New Pokemon Snap durch. Wollt das gar nicht eben komplett durchspielen aber es hat mir halt doch wieder echt spaß gemacht, nachdem ich es aus langerweile einfach mal kurz angeworfen hatte vor nen paar Tagen, als ich es in nem Stream sah.
    Man muss ehrlich zugeben, dass das Update schon echt stark ist. Es ist extrem überraschend, dass Bandai und Nintendo das nicht als DLC verkauft haben o.o Sowas ist man von denen echt nicht mehr gewohnt... also zur Abwechslung mal sehr löblich hier. Beim Update wurde sich auch wirklich Mühe gegeben.
    Die 3 neuen Strecken sind wirklich richtig schön gemacht. Ich frag mich gar, ob die Fluss Strecke an die Fluss Strecke ausm alten Pokemon Snap angelehnt ist. Hab die leider zu wenig im Kopf, um das mit Sicherheit sagen zu können. Wär aber schon cool.
    Da jede Strecke Tags, sowie nachts befahrbar ist und die sich wirklich ziemlich unterscheiden von dem was es so zu entdecken gibt, könnt man sogar sagen, dass man quasi 6 neue Strecken hat. Wobei man zugeben muss, dass die Strecke, die das neue Schrumpffeature nutzt leider etwas kürzer ist, da die ich glaube nur zwei Stufen (oder wars gar nur eine? Ich glaube tatsächlich nur eine...) zum leveln hat, während die anderen 3 haben. Schade, gerade weil das Schrumpffeature wirklich klasse ist. Es ist so spannend die Pokemonwelt so klein zu betrachten, besonders, wenn dann son Dodri auf Futtersuche lang läuft :D
    Ich hoffe echt sehr, dass man in der Zukunft nen weiteres Pokemon Snap entwickeln wird, wo das Feature vielleicht noch mehr zum Einsatz kommt.


    Hat auf jeden Fall extrem Spaß gemacht die neuen Strecken! Bei der letzten hat ich zwar echt Probleme beim maxen und bin echt wieder verzweifelt, was das luren von Pokemon zu bestimmten Plätzen hin anbelangt...aber irgendwie hab ichs dann noch geschafft, auch wenn ich da paar Sachen dann nachgeschaut habe, weil ich da wirklich keine Idee hatte, wie ich sonst die fehlenden Punkte noch zusammenkriegen soll...^^


    Sonderlich viele neue Pokemon sinds nun auch nicht. Sind vielleicht 3-4 neue pro Strecke oder sowas im Dreh. Dennoch hab ich mich sehr über die neu dazugekommenen Pokemon gefreut. Frag mich nur, ob Leute die neuen Strecken gemaxt bekommen, wenn die wirklich alle Rang Fotos im Hauptspiel gemacht haben und auch auf die Jagd nach hohen Punktzahlen gingen... Stell mir das bei so wenigen neuen Pokemon extrem schwer, wenn nicht gar unmöglich vor aber gut, wer weiß.. :D
    Das Einzige was ich bei dem Update kacke finde ist, dass die neuen Pokemon zum normalen Fotodex dazugezählt werden. Sprich, wer sich gefreut hat, dass er diesen vervollständigt hat, darf sich nun freuen, dass ihm diesen Erfolg einfach wieder weggenommen wird... Je nach Spielertyp, kann das schon frustrierend sein... Hät mir da ne elegantere Lösung gewünscht, wo man nen extra Fotodex oder sowas dafür genutzt hätte, so dass das vorherige Erfolgserlebnis weiterhin in Takt bleibt. Aber naja...


    Ich kann es jedenfalls sehr empfehlen auch das Update zu spielen. Lohnen tut es sich definitiv, finde ich.
    Eigentlich ist New Pokemon Snap eh son Spiel, was man eigentlich immer wieder mal anwerfen könnte, um sich ein wenig an den knuffigen Pokemon zu erfreuen^^

  • Neben der News, dass der eShop im März 2023 geschlossen wird, gab es auch von der Pokémon Company eine Meldung.
    So soll Pokémon Bank nach Schließung kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Jahreslizenzen, die noch ihre Gültigkeit haben, können aber nicht zurückerstattet werden. Da allerdings die Lizenz 4,99 € kostet, sollte sich das verschmerzen lassen.


    Wer Bank und Mover unbedingt noch haben will/braucht, sollte es herunterladen solange es noch geht.



    Pokémon Bank ist mit dem Mover bis in die Schwarz/Weiss Generatiion kompatibel, um Pokémon aus der DS Ära, und jenachdem wie weit man den Aufwandt betreibt auch GBA Ära, bis in HOME und Schwert/Schild (sofern verfügbar) zu übertragen.
    Auch können die Pokémon per Mover aus den Virtual Console Titeln (1. und 2. Gen) übertragen werden.