Umfrage: Chaos oder Quecklain

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage: Chaos oder Quecklain

      Wen findet ihr schwieriger zu besiegen?
      Chaos oder Quecklain? Ich finde ja, dass Quecklain schwieriger ist.

      edit:ok..jetzt wo ich Quecklain hab..Chaos war wohl schwieriger..man brauch nur die richtige Technik für Quecki^^

      So, jetzt seit ihr dran
      Final Fantasy XII
      Party: Vaan, Basch, Ashe
      Stufe:97 / 95 / 95
      Waffen: Sonnenschwert, Exkalibur,Ultima Schwert
      Story: Vor der Luftfeste Bahamut
      Esper: 13/13
      Mobs: 45 (also alle auch Yiasmat)
      Rang: Potentat
    • Puh...Finde Quecklain auch schwieriger, aber nur, weil ich mich zu doof angestellt habe..:Das ist wohl der Einzige Kampf, bei dem Dubli sinnfrei ist...Von den Werten her ist Chaos extrem stärker...alles eine Frage des levels...letztendlich hatte ich bei beiden keine Probleme....
    • Cuchulainn war nicht so ein großes Problem. Chaos war nur von den Statuswerten und der Angriffssperre her schwieriger, aber wie Shin es schon sagte, ist das alles nur eine Frage des Levels. Am Ende waren die beiden auch für mich kein Problem mehr. Cuchulainn hat mich nur wegen seinem Inaktga genervt ;)


      Der Link: Final Fantasy IV Comic series by CiferCross
      Rechtschreibfehler sind wie immer gewollt, fest eingeplant und haben nichts mit mangelnden Sprachkenntnissen zu tun!
      Derzeitiger Stand: Ausgabe 1, 42 Seiten.
      Bei Photobucket am besten als Slideshow ansehen!
    • CiferCross;80858 schrieb:

      [] aber wie Shin es schon sagte, ist das alles nur eine Frage des Levels. Am Ende waren die beiden auch für mich kein Problem mehr. Cuchulainn hat mich nur wegen seinem Inaktga genervt ;)


      Dem kann ich mich eigentlich auch nur anschließen. Fand die beide nich so problematisch. A hatte ich genug Äther bei beiden um gnadenlos Myhsttechs auf die beiden Abzufeuern . Vorallen bei Chaos weil bei dem ja wie in den Posts vohrer schon von angesprochen Angriffssperre herrschte. Mhh na ja Hatte auch noch Reddas dabei deshalb *no Problem ;) *
      Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
      Balthier
    • Ganz klar Chaos war schwieriger als Cuchulainn denn alein der Weg zu Chaos ist schwieriger als zu Cuchulainn und außerdem hat das Defix nicht so genervt wie die Verbote bei Chaos
      [SIGPIC][/SIGPIC]
      Grabgesang des Cerberus
      Wanted: Triple Triad Gold player
      schnapt euch mal ne hand voll karten und spielt on
      ttg.qhimm.com/
    • also ich finde auch dass quecklain viel schwerer zu besiegen ist alös chaos. chaos war für mich gar keine herausforderung. der hatte überhaupt nix entgegenzusetzen. bei quecklain wars anders. das war der 1. kampf im gesamten spiel wo ich ins schwitzen gekommen bin. der TP-minus-feld ist ziemlich krass und die puddinge haben auch genervt. ich hab den letztendlich mit einer mysth-kombo meiner ersatztruppe besiegt. die letzte chance sozusagen. war schon ziemlich hart.
      Was war eher da? Das Huhn, oder das Ei?
      ...
      Richtig! Chuck Norris! :withstupi
    • Ich empfand Cuchulainn als eindeutig schwieriger. Chaos habe ich im Schlaf besiegt, wobei ich bei Cuchulainn teilweise verzweifelt war. Ich hatte bei dem mehr Probleme als bei Zodiac.
      Ich fand den Kampf trotzdem stylisch. Kein Wunder, ich finde Cuchulainn ja auch am coolsten. Ich liebe dessen Grinsen und das sein Schädel durchstoßen ist. Einfach cool, der Dicke.:D
    • Schließe mich Cerb an: Chaos, allein der Weg zu Chaos stresst schon ^^
      Kämpfe allgemein finde ich nicht stressig, da ists grade spannend wenn sie schwerer sind, daher mag ich sollche Kämpfe wie mit Chaos auch, wo man nicht einfach hingeht, seine Pornowaffen zückt und die in 5 sek legt.
    • Hab Chaos noch nicht, werd mich aber die Tage dransetzen. Cuchulainn fand ich nicht schwer... Hab ich ganz gut auf Level 40 geschafft.
      60/27/21/60/60/20 | 95 Stunden | 400k Schritte | Potentat | Esper 8/13 | Story: Luftfeste Bahamut | Erster Spielstand
      Warum liegt hier überhaupt Stroh rum?
    • Ich fand Cuchùllain schwieriger wegen des TP-Minus-Feldes. Gegen Chaos waren zwar die Angriffe gesperrt aber ich meine hey wozu gibs denn starke schwarze Magie und Fernangriff:devil :D . Im Endeffekt sind allerdings beide mit der richtigen Bewaffnung nich schwierig ich sage nur Exkalibur :devil
    • Ich finde Cúchulainn schwieriger wegen den ganzen Status-Veränderungen und dem Sturz-Feld. Da braucht man mit niedrigem Level noch eine Strategie. Bei Chaos ist's ja eher nur Magie und Techniken draufballern. Und da ich ständig Flare benutzt hatte, was eine ewig langen Grafikeffekt mitbrachte, hat mich der Kampf mehr Geduld als Nerven gekostet. Daher ist das Dickerchen allemal schwieriger.
    • Chaos war irgendwie völlig lächerlich (gut ichw ar level 75 als cih den gemacht hab....und hatte alle magien..)
      bei cuchu wars schon schweiriger, das tp minus feld hätte mcih beinahe fertig gemacht und alle die zustandsveränderungen, weil der herr dachte er braucht keine schutzrüstungen anlegen...sehr schlau...
    • Phoenix;82970 schrieb:

      Daher ist das Dickerchen allemal schwieriger.

      Das ist aber eine süße Bezeichnung für die hässlichste Beschwörung aller Zeiten ;). Mich hat dass Vieh nur provoziert.... vorallen als ich tot ging .. stand er da und hat gegrinst :devil ...
      Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
      Balthier
    • Ich kann das eigentlich nicht so richtig einschätzen,weil ich habe Chaos mit Level 99 besiegt und Cuchulainn mit Level 70,logisch das ich das Cuchulainn schwerer fand;).Aber ich fand Chaos mit Level 99 auch nicht gerade einfach,obwohl ich mit Kollaps alles drauf gehauen hab:P
      aber Cuchullains Auto-Sturz-Feld war echt die Hölle!Ich könnt mir vorstellen das er mit Level 40 sehhhr schwer sein!
      Also find ich Cuchulainn schwerer
    • Reks;83011 schrieb:

      Das ist aber eine süße Bezeichnung für die hässlichste Beschwörung aller Zeiten ;). Mich hat dass Vieh nur provoziert.... vorallen als ich tot ging .. stand er da und hat gegrinst :devil ...


      ich finde das vieh auch irgendwie total hässlich. ich weiß gar nicht warum einige ihn so interessant und cool finden. dieses dümmliche grinsen nervt mich echt total.
      mich hat er zwar nicht besiegt aber da ich nur so ca. level 50 war hatte ich schon echte probleme mit ihm. das war einer der anstrengensten kämpfe und ich war wirklich gezwungen meine MP restlos aufzubrauchen um ihn und diese dummen nervigen puddinge zu killen. also ich rate euch eigentlich cuchulain erst ab level 60 oder höher herauszufordern. ansonsten kann es frustrierend sein. chaos hab ich mir hingegen viel schwerer vorgestellt. der ist kaum gefährlich. man sollte aber gleich am anfang alle elementare killen sonst nerven die nur.
      Was war eher da? Das Huhn, oder das Ei?
      ...
      Richtig! Chuck Norris! :withstupi
    • also mir fehlen noch chaos,zordiac und ultima also ich bin beim ersten fight gegen cuchulainn voll unvorbereitet darein gegangen der hat mich so platt gemacht:D aber nachdem ich mich vorbereitet hatte mit der richtigen asurüstung und den richtigen ganzen statuseffekten wie protes hast etc war der voll einfach^^aber wenn chaos ne attack-sperre hat ey wie soll man´den dann besiegen???vll mir starken zaubern wie kollaps???naja also ich freu mich am meisten auf keinen von denen :Dich bin grade noch am lvln aber ich versuch mich bald mal erstmal an dem weg zu chaos wird schon werden:D
    • jeder der cuchulainn schwerer findet ist entweder unter lvl 40 oder weiß nicht wie schwer chaos ist,ich meine cuchulainn kann nicht einmal ne special-attack,und chaos(finde ich)hat einer der stärksten,wegen konfus,und der kann panniga.das einzige RICHTIG schwierige an cuchulainn ist inaktga,und das ist auch nicht der hammer.schwarzgurt und das wars.