Meine neuste Errungenschaft...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heute gabs ein buntes Paket:

      große Spiecherkarte (mit benötigtem Adapter) für meinen 3DS, um alles zu , was ich jemals ausm eShop geladen habe (z.b. die gratis Virtual Console Titel, die es für Frühkäufer gab)


      Was zu Futtern



      Und was zu lesen

      Take my hands now
      You are the cause of my Euphoria
      Close the door now
      When I'm with you, I'm in utopia


      BTS - Euphoria
      LOVE YOURSELF 起 Wonder
    • Bastian.vonFantasien schrieb:

      Die Udon Nudeln kauf ich auch gern. Nur meistens mit seafood Seschmack.
      Die Sorte ist die einzige, die ich essen kann. Alles andere mag ich nicht oder ist mir zu scharf. Deswegen sind viele koreanische Produkte nichts für mich.
      Habe es einmal mit den milden vegetarischen Instantnudeln von Nongshim versucht aber die waren für mich schon zu viel bzw so, dass ich sage bis hierhin und nicht weiter. Und so kann ich es nicht genießen.
      Bevorzuge auch eigentlich (fertig) Ramen und (Instant) Miso (Paste + 'Würzmischung')
      An die guten alten Nissin Ramen und Soba komme ich auch nicht mehr spontan mal ran seitdem unser Kaufland zugemacht hat.
      Take my hands now
      You are the cause of my Euphoria
      Close the door now
      When I'm with you, I'm in utopia


      BTS - Euphoria
      LOVE YOURSELF 起 Wonder


    • Ganz wichtig: nach sechseinhalb Jahren ein neuer Laptop. Der alte liegt schon seit Monaten in den letzten Zügen, was der inzwischen alles für Probleme hat....
      - Vor zweieinhalb Jahren ist er mir am Flughafen aus der Tasche gefallen, seitdem funktioniert die Lüftung nicht mehr
      - Vor etwa einem Jahr ist von Jetzt auf Gleich das CD-Laufwerk gestorben
      - Das Ladekabel funktioniert nicht mehr, ich muss es praktisch komplett umknicken und mit Klebeband an der schwarzen Box festkleben, damit da noch was geht
      - Der Akku hat sich schon zweimal nicht mehr aufgeladen und ich musste ihn kurz rausnehmen
      - Der Laptop verliert oft die Verbindung zum WLAN und findet gar nichts mehr, weshalb ich ihn neu starten muss
      - Er kommt sehr schnell an seine Grenzen und ächzt schon, wenn ich drei Tabs nur mit einfachen Bildern offen habe, die er beim Wechseln jedes Mal extra neu laden muss. Auch bei Youtube dauerts immer länger, bis er da irgendwie reagiert, in den Vollbildmodus wechselt, ein Video pausiert, mir anzeigt, wie lange ein Video dauert,....
      - Die Kamera funktioniert nicht mehr, was momentan eher suboptimal ist, weil ich meinen ganzen Unterricht online gebe
      - Und das Hauptproblem: Der Bildschirm flimmert immer öfter in diesem giftigen Grün, als würden sich die Borg grade in mein System hacken wollen. Muss den zum Teil eine halbe Minute lang hin- und herklappen, bis er sich beruhigt
      Wollte mir eigentlich im Sommer daheim einen neuen zulegen, aber als vor ein paar Wochen das Kabel wieder Zicken machte und weil man eh nicht weiss, ob man überhaupt in die Heimat darf musste dann doch jetzt schon einer ran, den mir meine Schwester nach hier geschickt hat.
      Hab bisher nur kurz ausprobiert, ob er die Reise überlebt hat und war dann schon nach zehn Minuten wieder genervt, weil der neue Laptop spricht, er eine Mail-Adresse wollte, deren Passwort ich nicht mehr hatte und er mich 20x gefragt hat, welche Daten er an Microsoft weiterleiten darf. Brauche halt ausserdem noch Skype und dergleichen für den Job und will mir das nicht auf die brandneue Maschine installieren, wenn ich's in anderthalb Monaten eventuell nie wieder verwende. Deshalb pennt der noch in seinem Karton. War aber erstaunt, dass der praktisch direkt einsatzbereit war, hätte gedacht, der konfiguriert sich erstmal zwei Stunden lang.

      Den ersten Band der Star Trek Chronik, zufällig auf der Seite von Cross Cult gesehen, als die ihn dort beworben haben. Hab vor gut 25 Jahren zu Weihnachten das TNG-Logbuch bekommen, ein grosses Begleitbuch mit ewig vielen Hintergrundinformationen zu jeder einzelnen Episode. Das war ein Schatz, deshalb stand schnell fest, dass jenes Buch ins Haus kommt. Ist natürlich in Zeiten von Internet bzw. Wikipedia bzw. Memory Alpha nicht mehr so besonders wie früher, aber trotzdem hat man sowas halt gern kompakt im Regal stehen.
      Hab's nur kurz durchgeblättert, scheint dann doch in eine andere Richtung zu gehen, den Löwenanteil macht ein Episodenführer aus, in dem nur mit drei, vier Sätzen auf den Inhalt der Folgen eingegangen wird (was auch gut so ist), dann wird sie zwei, drei Seiten lang besprochen und analysiert. Also weniger ein Making of. Ist schade, die Autoren kennen sich aber aus, haben schon das ein oder andere Buch veröffentlich und es ist auch ziemlich locker geschrieben. Schlecht ist's nicht. Vielleicht sollte ich davor die Serie nochmal sehen, aber das wären ja wieder knapp 100 Folgen....
      Übrigens sehr angenehm, dass man mit Enterprise anfängt und nicht erst Classic und TNG zum hundertsten Mal durchkaut.

      Den Roman zu Uncharted, weil Uncharted saucool ist. Brauchte noch ein paar Euro, damit der Versand übernommen wurde und weiss gar nicht mehr, ob mir das Buch empfohlen wurde oder ich spontan drangedacht habe. Die deutsche Version ist ja schon seit Jahren verlagsvergriffen und kommt wohl auch nicht mehr, hab deshalb zur englischen Fassung gegriffen, die auch nur dreieinhalb Euro gekostet hat. Sieht leider auch aus, als wäre das Buch ein paar Monate auf dem Grabbeltisch gelegen, inklusive einem Knick hinten. Ärgerlich.

      Den vierten Band vom wie ein Löwe reinschneienden März. Muss ehrlich sagen, dass ich die Reihe immer noch ziemlich mäh finde. Schon in Honey and Clover ging es hauptsächlich um die Charaktere und ihre Gefühle, dass wird hier noch ein Stück weitergetrieben. Ist halt ungünstig, wenn man zum Protagonisten keinen Bezug hat. Das Ding ist auch eher beschwerlich zu lesen, weil sich zum Teil drei Erzählebenen überschneiden. Der Protagonist als Erzähler im Nachhinein, die Gedanken des Protagonisten in der aktuellen Situation und das eigentliche Gespräch. Und eins unterbricht regelmässig die anderen beiden. Für einen Europäer ist Shogi auch nicht wirklich interessant, aber zum Glück ist das momentan nur Mittel zum Zweck, anders als bei Hikaru, geh nicht - Der Manga übers Gehen, bei dem das Spiel ja komplett im Mittelpunkt stand.

      Und zwei Paar neue Socken, weil man davon nie haben kann. Die blauen in Normallänge, die gelben bis rauf zum Knie. Bin zwar kein Skater und trag die auch nicht mit kurzen Hosen, aber ich mag den Retrostil. Bin wohl auch einer der wenigen, der seine Socken lieber höher als kürzer trägt. Kann 39 Grad im Schatten haben, im Leben nicht würde ich diese knöchelhohe Dinger anziehen, die seit ein paar Jahren jeder trägt. Furchtbarer Trend. Ausserdem ist die Marke cool, hatte noch nie bequemere Socken.
    • Love Trouble 12: Girlish Boy


      Hab es endlich auf Ebay gefunden, somit ist meine Manga Reihe in 18 Bändern Komplett. Bei Love Trouble Darkness scheint es Momentan auch gut zu laufen. Ach ich liebe es wenn alles gut geht. Da freut sich der Darki.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Oregairu muss ich mir auch noch demnächst holen. Mich wundert gerade, dass die Kindle Version von Classroom of the Elite früher rauskommt als die Print Ausgabe. Komisch, dass der Verlag die Versionen nicht parallel rausbringt. Zumindest lese ich gerade Vol. 5 und stelle fest, dass ich jetzt auf Vol. 6 nicht so lange warten muss, wie gedacht^^.
    • Ich lese jetzt nur 3-4 LNs durchgängig, aber wenn ich jetzt mal YenPress als Vergleich heranziehe, kann man zumindest bei dem Publisher sehen, dass die parallel ihre Sachen rausbringen. Und die haben ja schon eine recht große Bibliothek. Find es persönlich auch nicht gut, dass die beiden Versionen so getrennt rauskommen. Hat mich nur gerade überrascht, dass du erst Vol. 4.5 hast. Da ist es mir tatsächlich zum ersten Mal aufgefallen^^
    • Chaoskruemel schrieb:

      Der Liefermensch hat die Lieferung viel zu früh geliefert!

      Ich habe erst nächste Woche mit dem Film gerechnet, hab ich!


      Los!Los!Los!

      Saga of Tanya the Loli

      The Movie





      Noooooin... Dann wird mein Konto wieder belastet! Neues Geld ist doch noch gar nicht gekommen!

      Mhm... Dann gibt's halt eine Woche Brot und Wasser...

      ALLES FÜR DIE LOLI!
      Brot und Spiele, das ist alles was die Welt braucht :D

      Bei mir gab es heute Manner-Waffeln und einen geschenkten Laptop, den ich aufbereite und weiterverkaufe, bzw. wenn den jemand braucht verschenk ich den auch, mal gucken.

      Zieh deine Unterhose aus, kleb sie an einen Stock und rufe ein neues Land aus. Bedenke, je nachdem welches Muster du trägst, ist das deine neue Nationalflagge.


    • Neue DVDs :)
      Gestern kam an
      -Die Eiskönigin 2 (auch schon direkt angeschaut, was man im jeweiligen Thread nachlesen kann, wenn man will. Son toller FIlm!^-^)
      Und heute angekommen:
      -Mary Poppins (hab ich ehrlich gesagt noch nie zuvor gesehen. War mir auch stets unsicher, obs mir gefallen würde. Nun sah ichs in der 2 Disc Version, neu für gerade irgendwas um die 4€ inklusive Versand, also wurde es einfach direkt ohne nachzudenken geholt :D Ich glaube ja immer noch, dass das nen Fehler vom Drittverkäufer war... Normal kostet die nämlich neu um die 10/12€ aber gut ich beschwer mich nicht! xD Bin jedenfalls gespannt, wie der ist. Auf jeden Fall mag ich einige der Songs, daher hab ich auch überhaupt nach der DVD mal geguckt^^)
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Varta AA 2100mAh Akkus
      Disney Tasse mit Minnie Mouse Motiv fürs Frauchen
      12,5m langes HDMI 4k Kabel

      Von Akkus und HDMI Kabel mach ich jetzt kein Bild rein, das wäre zu viel des Guten :D

      Zieh deine Unterhose aus, kleb sie an einen Stock und rufe ein neues Land aus. Bedenke, je nachdem welches Muster du trägst, ist das deine neue Nationalflagge.
    • Neu



      3 x 3 Glubschis, uuuiiiiii! Dank Corona-Panik gab's zwischen den beiden Bänden eine längere Pause, aber ich kauf sie eh kurzfristig, nicht sofort, wenn sie im Laden liegen, deshalb eigentlich egal.
      Kaum zu glauben, dass im sechsten Band schon das Kapitel um den Traum der Seima beginnt und sich damit der erste Zyklus (oder der dritte, wie man zählen will) dem Ende neigt. Andererseits sind's ja Doppelbände und verglichen mit der deutschen Version ist man damit schon beim zwölften Buch.

      Und recht spontan und wahrscheinlich motiviert durch die beiden Action-Adventures den Indiana Jones Comic. Ist halt der Vorteil, wenn der Verlag seinen Sitz in der gleichen Stadt hat, da kann man davon ausgehen, dass so ziemlich alles vorrätig ist. Freu mich drauf, den zu lesen. Schade, dass es nur bei dem einen blieb.