• Das mit den Speicherkarten klingt ja furchterregend. Hatte zuvor noch nie gehört, dass sie so schnell den Geist aufgeben können. Hab vor Schreck gleich mal eine Sicherung angelegt, allerdings nicht auf dem PC, sondern auf meiner PS3. Nur da war genügend Speicherplatz vorhanden. Hab ja auch ne 64GB Karte.
    Hoffentlich funktioniert sie weiterhin so artig wie jetzt und macht keine Mucken :confused/


    na dann daume drück


    meine karte war auch nur bissel mehr als ein jahr alt
    japan import über amazon market place


    mfg
    Olli

  • Leider nein, ich komme kaum hinterher. Seit Februar spiele ich Trails of Cold Steel und bin grade in Kapitel 5 angekommen. xD


    I feel you. Ich häng auch seit nem Monat in Kapitel 5 und habe einfach keine Zeit dafür. Ich werds wahrscheinlich auch erst wieder anfassen, wenn ToCS II erscheint. So kann ich gleich den Cliffhanger vermeiden.

    Currently Playing: Zelda TotK (On Hold), Trials of Mana, Kara no Shoujo 2
    Backlog: 8 Titel
    Zuletzt abgeschlossen: Jagged Alliance 3 (8/10), Sunrider 4 (Dropped)


  • SakuraHime


    Ja "mehr" ist richtig^^ Die Kategorie war auch immer oben mit dabei in der Schnellleiste und jetzt leider nicht mehr. Deswegen das "entfernt" eben auch in Anführungszeichen.
    Ist jetzt halt umständlicher und nicht mehr auf den ersten Blick zu sehen. Arme Vita, hats echt nicht leicht ;(


    SPEEDY3003


    Ja danke! Sie muss halten, hab sie schon ~2 Jahre.

  • I feel you. Ich häng auch seit nem Monat in Kapitel 5 und habe einfach keine Zeit dafür. Ich werds wahrscheinlich auch erst wieder anfassen, wenn ToCS II erscheint. So kann ich gleich den Cliffhanger vermeiden.


    haaa mit einer ähnlichen einstellung bin ich an tits fc damals rangegangen.. am ende konnte ich es nochmal spielen :D böse erinnerungen.. sollte ya zumindest hier nich der fall sein. wobei xseed... :F

    Nothing is what exists there. The origin of all. It, and time, move the world. A pair searching for a fleeting moment together. Ultimately two become one, broadening throughout the world. Individual elements divide nonreductively spreading to the whole. Each individual element is infinitely finite. None have yet transcended the infinite. No one has ever seen the different levels at once. It has yet to appear in this world. - The labyrinth of memories that is killing me.

  • Nö BandaiNamco. So nicht.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich finde es grade erschreckend, dass Sony die Vita anscheinend heimlich vom Markt nimmt. Zumindest in Europa und evtl. Nordamerika. Es scheinen schon seit einer ganzen Weile keine Konsolen mehr produziert zu werden - in Japan vermutlich schon noch.


    Bei Amazon selbst kann man glaube ich gar keine mehr bekommen, nur noch über Drittanbieter und das sind anscheinend nur noch deren Restbestände.


    Was passiert jetzt, wenn man keine Konsole mehr kaufen kann? Die Publisher, die noch stark daran interessiert sind Spiele zu lokalisieren, werden dann ja fast gezwungen einen Rückzieher zu machen, wenn es die Konsole nicht mal mehr auf dem Markt gibt.


    Sony tut wirklich alles dafür um die Vita zu beseitigen...

  • Über die Vita-Verfügbarkeit sorge ich mich in Europa auch schon seit einiger Zeit. Beobachte das jetzt sein Anfang des Jahres und Amazon hat selbst die Slim, von der OLED brauchen wir gar nicht mehr anfangen, die hat niemand mehr abseits von Japan, in diversen Bundles nur noch selten in Stock. Bei Media Markt und Saturn im Webshop sehe ich sie schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Fündig wird man nach wie vor lokal hier und dort und auch bei eBay verkaufen immer wieder einzelne MM/Saturn Läden ein paar Bundles, aber von großer Verfügbarkeit kann da auch nicht mehr die Rede sein.

  • Neozero
    Die Tatsache, dass wir in God Eater keine japanische Synchro bekommen, stört mich ehrlich gesagt mehr. Vom Kauf hält mich das aber trotzdem nicht ab.


    Ich nehme auch hier die Vita Version. Wenn das so läuft wie bei SAO, dann bekommt man die PS4 Version später hinterher geworfen, im Gegensatz zur Vita Version.

  • kürzlich severed auf der vita beendet, wirklich sehr kuhles teil und empfehlenswert, kann wenig kritik daran aussetzen.. schön das es immerhin noch indie exklusives von solcher quali kommen.. hoffe wirklich sehr das man sich hierfür mit LRG zusammentun wird, hätte es wirklich gerne im regal stehen (und wäre deswegen bereit ein zweites mal zu zahlen ^^)


    day of the tentacle habe ich nun geladen, da es etwas im preis momentan reduziert ist, und es sieht auch fantastisch auf der vita auf (inkl. maniac mansion 1, wobei man da weniger dran geändert hat^^).. unglaublich viel nostalgie kam da in mir auf, es war eins meiner ersten und meistgeliebten pc spiele (neben sam & max und indiana jones <3). hier fiel die entscheidung was leichter, da man limited run games wohl (leider leider) abgelehnt hat :( ähnlich hat man leider auch schon bastion ausgeschlossen, da war man wohl auch an nem physischen release seitens LRG interessiert, werde das wohl auch sobald es im angebot is nachholen


    naya kurz gefasst: severed supporten! ^^


    btw jmd ne ahnung ob sich crypt of the necrodancer lohnt? versuch grade meinen indie horizont was zu erweitern, hab bislang recht wenige durch (und nun in recht kurzer zeit mit lone survivor, axiom verge und severed 3 wirklich verdammt gute teile)

    Nothing is what exists there. The origin of all. It, and time, move the world. A pair searching for a fleeting moment together. Ultimately two become one, broadening throughout the world. Individual elements divide nonreductively spreading to the whole. Each individual element is infinitely finite. None have yet transcended the infinite. No one has ever seen the different levels at once. It has yet to appear in this world. - The labyrinth of memories that is killing me.

  • yop lrg hatte mal getwittert oder geantwortet oder ka sonst wo gesagt, das supergiant games wohl abgelehnt hat :( habs bis yetz noch nich gespielt, interesse is awa vorhanden (hab eig auf nen ps+ release gehofft, wie transistor, hab das auch noch ungespielt auf der ps4)

    Nothing is what exists there. The origin of all. It, and time, move the world. A pair searching for a fleeting moment together. Ultimately two become one, broadening throughout the world. Individual elements divide nonreductively spreading to the whole. Each individual element is infinitely finite. None have yet transcended the infinite. No one has ever seen the different levels at once. It has yet to appear in this world. - The labyrinth of memories that is killing me.

  • Hat schon jemand länger in Ray Gigant reinschauen können? Hab bis Grand Kingdom und Odin Sphere erscheinen bissl Luft auf der Vita und würde den Titel jetzt mal reinschmeißen. Ich hoffe, dass es sich einigermaßen verkauft hat. Um das Spiel ist es ja nicht nur hier seit dem Release ziemlich ruhig geworden.

  • Ich weiß nicht wie gut die Übersetzung der englischen Version ist, aber ich habe Ray Gigant letztes Jahr auf Japanisch durchgespielt und sogar ein Import Review geschrieben für die Seite.


    Ich persönlich hatte meinen Spaß mit dem Spiel, aber leider hat es so einige Macken (die auch die Balance mit betreffen). Charaktere sind aber sympathisch, der OST exzellent und einige Gameplay Funktionen sowie die Optik des Kampfsystemes haben mir gut gefallen. Fand es besonders schön einige Rätsel in späteren Dungeon vorzufinden.


    Ist ein nettes Spiel für Dungeon Crawler Neulinge, die mehr Wert auf Charaktere und Story legen. Es ist kein forderndes Spiel und man kann es sich noch viel einfacher gestalten, wenn man weiß wie. Dann sind so ziemlich alle späteren Bosse ein Witz und möglich mit nur einem Charakter zu schlagen.


    Ist hier im Westen anscheinend irgendwie untergegangen. Ich habe wirklich niemanden darüber sprechen hören, auch nicht auf Twitter oder so. Schon schade.

  • Jop, nach den vielen knüppelharten Dungeon Crawlern in der letzten Zeit, Stranger of Sword City z.B., ist gerade der leichte Schwierigkeitsgrad für mich ein Pluspunkt. Mich spricht in erster Linie die Story und das Design an, das Kampfsystem sieht auch spaßig genug aus. Wenn es mich 1-2 Wochen lang gut unterhält, bin ich schon mehr als zufrieden. :] Wie schätzt du denn den Umfang ein? Bin kein Trophy-Hunter, dafür verschwende ich keine Zeit, habe aber einen leichten Drang zum komplettisieren. Und lohnt sich das NG+ in dem Spiel?

  • Ich würde sagen 20-25 Stunden wird man zum Durchspielen brauchen. Eine längere Story hätte dem Spiel nicht geschadet, da so einiges zu Kurz kommt oder zu schnell abgefertigt wird. An meiner eigenen Spielzeit kann man sich nicht unbedingt halten, weil ich mir gerne Zeit lasse und zudem fast im jeden Dungeon gegrindet habe, obwohl es gar nicht nötig getan hat. Jedenfalls war ich bei ca 45 Stunden mit Platin.


    NG+ habe ich nicht ausprobiert, aber man kann ab dann den Schwierigkeitsgrad erhöhen oder aber einen Unverwundbarkeitsmodus nutzen. Auißerdem so ziemlich alles übernehmen, wenn man es möchte. Jedenfalls soll es beim zweiten Mal durchspielen einen zusätzlichen Epilog gegeben, mit Event Bildern.

  • Ein Statement von XSEED zu Vita-Retails:


    Zitat

    Yeah, I quite like the Vita, and we've got two announced Vita titles that are receiving physical releases (Shantae and Cold Steel II), but... honestly, the days of Vita physical releases are numbered, and it's not for lack of desire to put them out -- it's because barely anybody carries them anymore! And in this business, we are absolutely dependent on retail stores: if we release a game physically and no retailer is willing to put it on their shelves in any decent quantities, then the game flops, plain and simple. And we publishers don't get to tell retailers what to carry -- rather, it's the retailers who decide what to order from us. All we can do is try to sell them on our titles being worth their time and money to stock.


    -Tom


    http://forum.marvelous-usa.com…28319&st=1500#entry923096


    :(

  • Wenn ich das alles so lese... obwohl dieses und nächstes Jahr noch viele Kracher für die Vita bei uns erscheinen, werden die paar kleinen Publisher, die wir haben wohl wirklich nicht mehr ewig mitmachen... können!


    Mal sehen wie lange überhaupt noch neue Vita Titel im Westen erscheinen, also auch digitale. Na gut, für die schlechte Zeit rüste ich mich ja mit meiner Sammlung, bzw. bin ich schon ganz gut gerüstet. ;)


    Englische Asia Retails sind wohl die Zukunft und ich hoffe die gibt es noch lange, denn Japanisch will ich nicht lernen.


    Immerhin werden durch Limited Run Games noch viele Titel erscheinen, alte und sogar neue. Bei Fault Milestone one und Rabi-Ribi helfen sie ja sogar bei der Portierung mit. Auf der E3 scheint es auch ganz gut gelaufen zu sein und es wurden für 2016 und 2017 schon "große Zeiten" von Limited Run Games angekündigt.


    Wobei ich denke NISA und PQube werden auch nicht so schnell den Kopf in den Sand stecken, es scheint sich ja noch immer zu lohnen. Natürlich findet der Handel überwiegend online statt, da die Läden keine Spiele mehr reinstellen wollen.

  • Ich denke, gerade für Titel wie SteinsGate oder andere VNs, sowie nischigere RPGs wird es sich auch weiterhin einigermassen lohnen, da deren Fans ohnehin nur übers Internet von der Existenz solcher Titel erfahren und es idR auch gewohnt sind Titel zu ordern.
    Aber Titel, die auch davon abhängig sind, dass sich im Laden ein paar Exemplare verkaufen, werden davon schon beeinträchtigt sein. Denn wenn ich mal so drüber nachdenke, haben die meisten Märkte in meiner Nähe keine Vita Spiele mehr. Und als sie noch welche führten, dann nur sowas wie Everybodys Golf und so.
    Und in Amerika, worauf sich der Post von Tom wohl bezieht, sieht es gegebenenfalls nochmal extremer aus.



    Ich denke auch, in Zukunft wird LRG oÄ Aktionen (wie sie zB Ghostlight mit Devil Survivor 2 gemacht hat) an Wichtigkeit für Vita-Fans gewinnen. Schade, aber ich habe Verständnis dafür, immerhin können Publisher nicht nur von Luft und Liebe leben. :/

  • Kann Mirai zustimmen.
    Ich war in Mainz, Frankfurt und offenbach jede Saturn und Gamestop und keiner hatte das Spiel Trillion God of destruction. Und die meisten hatten nicht gerade viel Auswahl für die PS Vita gehabt was ich sehr enttäuschen finde. Letztendlich muss ich das Spiel mir doch übers Internet bestellen. Schade :/