Final Fantasy XIII: neben Kimi ga Iru Kara auch Eternel Love aus der westlichen Version entfernt

  • Wie wir alle wissen, hat Square Enix das japanische Vocal-Maintheme Kimi ga Iru Kara von Sayuri Sugawara in der westlichen Version von Final Fantasy XIII durch My Hands von Leona Lewis ersetzt. Darüber haben die Fans schon seitenweise diskutiert und auch die Entwickler haben bereits dazu Stellung genommen: "Wir finden den japanischen Song wirklich qualitativ sehr hochwertig und die echten Final Fantasy Fans in Europa würden es sicher begrüßen, das Lied auch zu hören. Grund für die Änderung war aber, dass wir neue und ungeübte Spieler, die mit der Marke noch nicht so sehr vertraut sind, nicht überfordern möchten. Deshalb wollten wir ein globales Spiel für sie machen und kein japanisches. So können auch sie sich mit ihrer ganz speziellen Version identifizieren", sagte Producer Yoshinori Kitase zum Beispiel.

    Doch wie UFF berichtet, ist Kimi ga Iru Kara nicht der einzige japanische Song, der für die westliche Version aus dem Spiel verschwindet. So wurde auch Eternal Love, der zweite japanischsprachige Song entfernt, wie die Fansite zu berichten weiß. An der Stelle, wo das Lied im Spiel erscheint, wird in der westlichen Version Serah's Maintheme abgespielt.

    Das Spiel erscheint am 9. März 2010 in Deutschland. Bei Amazon könnt ihr die Xbox 360 Version und die PS3 Version des Spiels bereits vorbestellen. Auch die Special Edition für Xbox 360 ist vorbestellbar. Die Special Edition für PS3 ist zur Zeit leider vergriffen. Amazon liefert alle Spiele versandkostenfrei. Außerdem zum günstigsten Preis, der zwischen Vorbestellung und Auslieferung bei Amazon angezeigt wird. Die offizielle Komplettlösung von Piggyback gibt es ebenfalls. Die gibt es wie schon bei Final Fantasy XII auch wieder als Limitierte Sammleredition mit Hardcover und Extrainhalten. Wer was auf die Ohren braucht, greift zum offiziellen Soundtrack. Für Sammler gibt es natürlich auch den OST in einer Limited Edition!

    Quelle: uffsite.net, danke an Wolfpaw aus unserem Forum Ganze News lesen

  • hehe


    das klingt garnicht so abwiegig...:)
    nee aber mal ehrlich, wenn die alle japanischen lieder rausnehmen, dann müssen die auch das rausnehmen.
    vielleicht ist es ja ne instrumental version in der westlichen fassung...


    edit: ich bin nur froh, dass ar tonelico nicht von square ist...
    die müssten sonst bei der lokalisierung des dritten teils alle lieder rausnehmen... :)

  • So was bescheuertes, mir gefällt zwar My Hands auch ganz gut, aber dass sie jetz das andere japanische Lied auch noch rausnehmen.-__-


    Meiner Meinung bringt das sowieso nichts, Spieler die von den japanischen Liedern abgeschreckt werden, die werden sich das Spiel auch anders net kaufen, weil denen einfach das ganze Spiel zu japanisch ist...da bringt es ein paar Lieder auszutauschen auch net.><

  • Ach die sind doch bescheuert sowas dummes hab ich schon lang nicht mehr erlebt, wo soll das den nur hinführn???
    Ich sag ja alles nur geldmache damit "neue spieler" geworben werden also echt dazu fällt mir nichts mehr ein............. :mahagon/

  • Ich sag ja alles nur geldmache damit "neue spieler" geworben werden also echt dazu fällt mir nichts mehr ein


    wenn du selber unternehmer wärst, würdest du auch immer profitorientiert handeln. ich doch völlig normal. fans die schon seit jahren dabei sind, werden auch immer älter und es ist nicht abwägig neue fans und junges publikum zu gewinnen.


    klar ist, dass sie die fangemeinde nicht allzu sehr vergessen dürfen. :))

  • Habs in dem anderen Thread schon geschrieben. Hätt jetzt nicht unbedingt sein müssen, ist aufgrund von SEs derzeitiger "charming the west"-Politik aber eigentlich einfach nur konsequent. Verstehe die Aufregung eigentlich nach wie vor nicht.

  • meckern hilft doch nichts erst ma schauen ob es passt und ich glaube nicht das es dem spielspass nen abbruch beschert :angry[

    <a href="http://eu.playstation.com/psn/profile/balthier1983/"><img src="http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/balthier1983.png" border="0" /></a>

    • Offizieller Beitrag

    Ich warte nur noch auf:


    Nicht nur zwei Songs wurden für westliche Spieler aus dem RPG Final Fantasy XIII genommen, sondern auch das RPG an sich, da sich das in Europa nicht so gut macht. Ab jetzt ist FF XIII ein Ego-Shooter für USA und Europa wobei FF ab nun für Friendly Fire steht. Ob das SE trifft?

    • Offizieller Beitrag

    Lasst die Leute bei SE nur nicht wissen, dass wir hier in Europa nicht an Magie glauben...^^


    Um doch noch etwas Ernsthaftes beizutragen: Aus markttechnischer Sicht hat dieser Schritt von SE durchaus eine gewisse Logik, Fanservice für die JRPG-Fans sieht aber anders aus. Und so erfolglos war ja FF bisher auch nicht in Europa.
    Dass weiter alle japanischen Stücke aus dem Soundtrack entfernt werden, das ist, wie schon erwähnt wurde, nur konsequent. Wenn man aber die aktuellen Charts in den USA als Gradmesser für den westlichen Musikgeschmack hernimmt, dann mache ich mir ernsthafte Sorgen für die Zukunft...


    Mfg
    Aerith's killer

  • naja, da Serah´s Theme zum Original FFXIII Soundtrack gehört, sehe ich das jetzt nicht so eng, dass SE es mal eben ausgetauscht hat.
    Wäre es hingegen ein anderes Lied aus einem x-beliebigen Album eines bekannten westlichen Künstlers gewesen, .....

    Burn the land and boil the sea - you can't take the sky from me.

  • die menschen, die das spiel gespielt haben meinten, dass Eternal Love eh net reinpassen würde...o,o aber ich find das schon ok...ich mag serahs thema XD also geht das schon in ordnung...
    stellt euch ma vor da hättn die ein lie von britney spears genommen XDDDDD

    was mich aber stört dass wir es nicht zu hörn bekommen also das ganze macht doch echt keinen sinn :P

  • ups i did it again in Final Fantasy xD


    finds aber in ordnung, soll sich SE ruhig mit dem westlichen markt beschäftigen und lieder tauschen, ich viel das game zocken und mich an der story erfreuen! da is mir wurscht ob die da ein anderes lied aus dem OST genommen haben!

  • ich finds schade dass Kimi ga iru kara nicht in der westlichen version zu hören sein wird ich fand den song gut! =(


    sicher wird ein geänderter song ein spiel nicht gleich verderben allerdings verstehe ich nicht was daran jetzt so verkaufsbringend sein soll einen anderen song laufen zu lassen? gut die, die sich nicht über das game in gewissen foren (hust^^) informiert haben wissen sowas eh nicht, allerdings finde ich ist genau hier der punkt! welchen spieler interessiert nun ob im spiel ein westlicher oder ein japanischer song läuft?


    Fazit: ich fände es besser wenn es einheitlich bleiben würde... leona lewis kann ich mir auch als cd kaufen da müsste ich keine ps3 und ein spiel für kaufen... :rolleyes:


    MfG