Super Mario Bros. Wonder schickt euch als Elefanten-Mario durch neue 2D-Welten

    • Offizieller Beitrag

    Nintendo hat beim heutigen Nintendo Direct das neue Super Mario Bros. Wonder angekündigt. Es handelt sich hierbei um ein brandneues 2D-Mario. Etwas, was zuvor schon in der Gerüchteküche köchelte.

    Der erste Trailer ist sehr ausführlich und gewährt euch viele Einblicke in Marios neues Abenteuer, das ihr natürlich auch im Koop spielen könnt. Es warten viele neue Elemente und Ideen auf euch und mit dem 20. Oktober 2023 gibt es auch schon einen konkreten Veröffentlichungstermin!

    Der Ankündigungstrailer:

    Bildmaterial: Super Mario Bros. Wonder, Nintendo

  • Ein sehr schön aussehender Plattformer. Ich freue mich auch drauf. Zeigt mal wieder, dass dieser „Cartoony“-Stil auf betagter Hardware am besten funktioniert und einfach nur richtig hübsch wirkt.

  • Und ich der auf eine Super Mario Odyssey 2 warte. Der wahrscheinlich niemals kommen wird.


    Zu Wonder, sieht ganz okay aus, hat mich jetzt aber nicht vom Hocker gehauen.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

  • Das wird für mich ein absolutes Highlight und wird auch direkt Day1 gekauft und gezockt.


    Der Stil mag erstmal Geschmackssache sein, aber die Welten sehen so unglaublich hübsch und abwechslungsreich aus, 2D Platformer in einer Art wie ich sie liebe und alles bisher gesehene hat für mich bereits jetzt die New Super Mario Bros. Reihe überflügelt, bleibt zu hoffen das man es nicht ähnlich ausschlachtet in der Zukunft.


    Aber in diesem Moment bin ich einfach sehr erfreut über die Ankündigung und warte euphorisch auf den Release, das Spiel wird bei mir hoch im Kurs stehen. 😊

  • Hat mich auch absolut hervorgelockt. Richtig klasse, wie man hier nochmal alles an sämtlichen Ideen für das Genre raushaut. Und es war einfach auch längst mal wieder überfällig für einen reinen 2D-Ableger. Das letzte Spiel müsste New Super Luigi U von 2013 sein und das war ja nicht mehr als ein Stand-Alone DLC zu New Super Marios Bros. von 2012.


    Und jetzt könnte Nintendo das ganze eigentlich noch krönen, wenn man irgendwas für den Widerspielwert hat. Dafür müsste man nur auf die aktuelle Modder-Szene oder auf eines der eigenen Produkte schauen, den Super Mario Maker. Einfach irgendwas als Post-Game bringen. Wieso nicht einmal nen Randomizer einbauen oder ne zweite Quest wo das Spiel nochmal ne besondere Herausforderung bietet. Aber aktuell weiß man noch nicht wirklich viel zum Spiel, bin also mehr als offen für das, was sie sich einfallen lassen werden. Die Benjamin Blümchen Memes sind auf alle Fälle schon mal da.


    Ein Nachfolger zu Odyssey auf der Switch halte ich übrigens wirklich für völlig ausgeschlossen. Es wird sich sicherlich ein Nachfolger in der Entwicklung befinden, aber ob der noch für die Switch erscheinen wird, ich bezweifle es. Also zumindest würde das kein reiner Exklusivtitel für die Switch mehr werden. Das hielt ich aber auch, lange vor der Ankündigung von Wonder, schon für sehr unrealistisch.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Ah! Ein neues 2D-Mario! Wird definitiv gezockt!

    Es sieht wahnsinnig hübsch aus und man kann hier auch wieder von der typischen Mario-Spielbarkeit ausgehen, also wird es richtig gut werden!

    Kann es kaum erwarten!