PlayStation 5 Konsole kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vincent Odessa schrieb:

      Schaut alle mal im Foraum (von dort kam die Benachrichtigung) die meisten sind gar nicht soweit gekommen um die Bestellung abzuschließen. Sind anscheinend alle etwas ungeduldig und hatten nicht den Nerv 30 Minuten bis zum Abschluss des Bestellvorgangs zu warten. Ein klein wenig Hoffnung gibt es ja doch. Heute gab es kleine Kontingente bei Spielegrotte, da stand das man die Bestellungen chronologisch bedient. Jedenfalls wünsche ich jedem viel Glück endlich eine PS5 zu bekommen(^•^)

      Dann schau mal bitte auf Twitter dir die ganzen PS5 Bots an. Dort gibt es zig Leute die heute noch problemlos bestellen konnten oder auch Leute die teilweise 4+ Konsolen bestellt haben. Natürlich war der Ansturm riesig als die Meldung die Runde machte. Trotzdem kann man sie jetzt das gesamte Wochenende bestellen.

      Sorry aber das ist mir dann doch zu heikel zumal mittlerweile auch Netzwelt die Sache immer unseriöser einstuft.

      Wäre das ne Vorbestellung und mir wird das Geld erst kurz vor Auslieferung abgebucht dann wäre das kein Problem. Mir fehlen allerdings jetzt 900€ die ich 2 Monate nicht sehe....ubd nichtmal dann ist es wirklich sicher das ich die direkt erhalte. Ne sorry aber das ist mir zu risky bei Vorkasse.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • DantoriusD schrieb:

      Vincent Odessa schrieb:

      Schaut alle mal im Foraum (von dort kam die Benachrichtigung) die meisten sind gar nicht soweit gekommen um die Bestellung abzuschließen. Sind anscheinend alle etwas ungeduldig und hatten nicht den Nerv 30 Minuten bis zum Abschluss des Bestellvorgangs zu warten. Ein klein wenig Hoffnung gibt es ja doch. Heute gab es kleine Kontingente bei Spielegrotte, da stand das man die Bestellungen chronologisch bedient. Jedenfalls wünsche ich jedem viel Glück endlich eine PS5 zu bekommen(^•^)
      Dann schau mal bitte auf Twitter dir die ganzen PS5 Bots an. Dort gibt es zig Leute die heute noch problemlos bestellen konnten oder auch Leute die teilweise 4+ Konsolen bestellt haben. Natürlich war der Ansturm riesig als die Meldung die Runde machte. Trotzdem kann man sie jetzt das gesamte Wochenende bestellen.

      Sorry aber das ist mir dann doch zu heikel zumal mittlerweile auch Netzwelt die Sache immer unseriöser einstuft.

      Wäre das ne Vorbestellung und mir wird das Geld erst kurz vor Auslieferung abgebucht dann wäre das kein Problem. Mir fehlen allerdings jetzt 900€ die ich 2 Monate nicht sehe....ubd nichtmal dann ist es wirklich sicher das ich die direkt erhalte. Ne sorry aber das ist mir zu risky bei Vorkasse.
      Ich kann dich guten Gewissens beruhigen dass Konsolenkost ein vertrauensvoller Shop ist. Die haben vermutlich vergessen nach erreichen der verfügbaren Menge an Konsolen den Bestellvorgang abzustellen. Wird wahrscheinlich sehr viele Stornierungen geben am Montag. Trotzdem gab es ja eine Menge an verfügbaren Konsolen und da spielt dann das Glück eine Rolle ob man chronologisch betrachtet ganz oben steht in der Liste^^
    • Vincent Odessa schrieb:

      Ich kann dich guten Gewissens beruhigen dass Konsolenkost ein vertrauensvoller Shop ist.
      Das man bei ner Banküberweisung nach Litauen überweisen soll ist jetzt schon ein wenig suspekt für nen Shop der in Berlin ansäßig ist ^^.

      Trotzdem mag sein das der Shop Seriös ist oder eben nicht. Fakt ist das mein Geld weg ist und ich min 2 Monate keine Ware sehe. Alleine das ist für mich ein unding und nicht tollerierbar. Bestelle ich etwas vor dann zahle ich im Schlimmsten Fall einen gewissen Betrag an.

      Falls du dich erinnerst hat Saturn ähnliches abgezogen und wird nun sogar von der Verbraucherzentrale verklagt.

      gameswirtschaft.de/wirtschaft/…braucherzentrale-sachsen/

      Wie gesagt schön falls du schlussendlich eine bekommst und 500€ verschmerzen kannst. Bei mir sind es 900€ die ich zwar angespart habe, aber sollte ich jetzt aus welchem Grund auch immer das Glück haben an eine über andere Wege zu kommen dann kann ich diese nicht bestellen weil mir das Geld fehlt.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • DantoriusD schrieb:

      Vincent Odessa schrieb:

      Ich kann dich guten Gewissens beruhigen dass Konsolenkost ein vertrauensvoller Shop ist.
      Das man bei ner Banküberweisung nach Litauen überweisen soll ist jetzt schon ein wenig suspekt für nen Shop der in Berlin ansäßig ist ^^.
      Trotzdem mag sein das der Shop Seriös ist oder eben nicht. Fakt ist das mein Geld weg ist und ich min 2 Monate keine Ware sehe. Alleine das ist für mich ein unding und nicht tollerierbar. Bestelle ich etwas vor dann zahle ich im Schlimmsten Fall einen gewissen Betrag an.

      Falls du dich erinnerst hat Saturn ähnliches abgezogen und wird nun sogar von der Verbraucherzentrale verklagt.

      gameswirtschaft.de/wirtschaft/…braucherzentrale-sachsen/

      Wie gesagt schön falls du schlussendlich eine bekommst und 500€ verschmerzen kannst. Bei mir sind es 900€ die ich zwar angespart habe, aber sollte ich jetzt aus welchem Grund auch immer das Glück haben an eine über andere Wege zu kommen dann kann ich diese nicht bestellen weil mir das Geld fehlt.
      Verstehe ich vollkommen das es sich um viel Geld handelt und 3 Monate eine lange Zeit sind. Dennoch wünsche ich dir dass du die Disc und Digital bekommen tust.^^
    • Einfach unterirdisch was Netzwelt da zusammenschreibt.

      Da wird aus einem 20 Jahre alten, seriösen und inhabergeführten Spieleladen quasi eine unseriöse Bude gemacht, oder sogar grob in die Nähe von Fakeshops gesetzt, der die Leute mit Konten in Litauen um ihr Geld prellt... aufwendig recherchiert, weil 1 User von Netzwelt sowas behauptet hat... hätte Netzwelt nicht zumindest mal eine Testbestellung machen können? Wäre wohl zu viel journalistisch-investigativer Aufwand gewesen... irgendeinen 2€ Artikel im Sale zu ordern... :D

      Habe erst vor 2 Wochen da was bestellt... mit Überweisung an Deutsches Konto der HypoVereinsbank... hab die Kontodaten sogar noch hier auf der Ablage liegen.


      Verstehe aber gut warum man vorab kassiert. Wenn sich mal wieder ein netter Kunde kurzfristig entschließt, die Ware einfach woanders zu kaufen, wo es billiger oder schneller verfügbar war - hast Du als Händler nichts als Ärger. Denn solche Kunden gibt es wie Sand am Meer. Das machen nämlich leider sehr viele Menschen, und solche Kunden wünsche ich persönlich keinem Laden. Ist nämlich eine ziemliche Sauerei sowas zu tun, nur weil man sich alle Optionen offen halten will. Wenn man eine Vorbestellung absetzt, sollte man sich schon wirklich für diese entschieden haben.

      Nebenbei steht sogar 31.8. als Datum dabei.

      Ich bin nebenbei sehr sicher das der Shopbesitzer von Konsolenkost anstandslos die Bestellung rückgängig macht. Bei mir war das jedenfalls mal der Fall und ich verstehe nicht wieso das Geld jetzt weg sein sollte. Wenn das wirklich so laufen sollte kann man immer noch rumpoltern. Aber hier einen ehrlichen Einzelhändler schon mal vorab an den Pranger stellen ist doch ziemlich unfair. Gehts eigentlich noch?
    • Fur0 schrieb:

      Verstehe aber gut warum man vorab kassiert. Wenn sich mal wieder ein netter Kunde kurzfristig entschließt, die Ware einfach woanders zu kaufen, wo es billiger oder schneller verfügbar war - hast Du als Händler nichts als Ärger.

      In wiefern hast du bitte als Händler Ärger? Das sind 2 Klicks bzw wird vom System Automatisch verbucht. Da musst du nichtmal großartig was drann machen. Und wirklich kein Händler bei dem ich jemals bestellt habe wollte die volle Summe im Vorraus haben bei einer Vorbestellung. Wir reden hier von 2 Monaten... da macht sich der Gewinn schön in den Quartalszahlen obwohl nichts verkauft wurde ;) nichtmal Gamestop hat die volle Summe für die Vorbestellung verlangt und da habe ich zum PS4 Launch damals noch mit hinterm Tresen gestanden und durfte den ganzen Mist manuell eingeben für jede Vorbestellung im Laden.


      Fur0 schrieb:

      Nebenbei steht sogar 31.8. als Datum dabei.

      Das Datum stand am Sa als ich bestellt habe zu 100% noch nicht drauf denn sonst hätte ich das hier im Thread auch nicht angesprochen.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • Es soll ja durch den kommenden Release von Ratchet & Clank Konsolen-Bundles mit dem Spiel zusammen geben. Eventuell kann man dann da auch nochmal die Händler abklappern. Ich werde ebenfalls ab Mitte der Woche etwas intensiver schauen, ob sich durch diesen Umstand eventuell noch eine ergattern lässt. Also, bleibt wachsam! :D

    • Vincent Odessa schrieb:

      Das Angebot wurde nun entfernt auf Konsolenkost.de, waren sicher erstaunt über die bestellte Menge. :D

      Wünsche nichtsdestotrotz jedem viel Glück dass der/die ein oder andere eine PS5 Konsole bekommen wird. Konsolenkost bedient die Leute der Reihe nach.^^
      Laut Foraum wurde das Angebot entfernt, und jetzt werden alle Bestellungen storniert.

      Foraum schrieb:

      Bin grad bei Konsolenkost telefonisch durchgekommen. Laut der Dame am Telefon hatten die ein technisches Problem und die PS5 hätte nicht online gehen dürfen. Die Bestellungen werden alle storniert und die PS5 später neu Online gestellt.
      Quelle: Foraum
    • Gerade eine Benachrichtigung von Konsolenkost erhalten und vermutlich viele andere auch:

      „Aufgrund eines technischen Fehlers bei unserem Lieferanten wurde das Angebot versehentlich in unserem Webshop online geschaltet. Das hätte so nicht passieren dürfen, da uns unserer Lieferant bis heute gar festes Kontingent an Konsolen zusichern kann. Deine Bestellung müssen wir daher erst einmal stornieren und die Zahlung wird unverzüglich erstattet, sofern Du schon bezahlt hast. Für die entstandenen Umstände entschuldigen wir uns vielmals.

      Wir würden uns freuen, wenn Du hin und wieder einfach bei uns vorbeischaust - Denn sobald wir Konsolen von unserem Lieferanten fest zugesichert bekommen haben, stellen wir das Angebot natürlich wieder ein.“

      Obendrein gab es als Entschuldigung einen 10% Rabatt Gutschein für alle Produkte außer eben der PS5 und Xbox Series X Konsolen. Finde das löblich das Konsolenkost darum bemüht is, sich um seinen Kundenstamm zu kümmern. Somit braucht niemand um sein Geld fürchten, denn Konsolenkost ist ein top geführter Shop. (^.^)
    • Es wurden noch nicht alle von Konsolenkost bestellte PS5s storniert, aber heute soll laut Aussage im Foraum eines Käufers, weitergehen. Mein Kumpel wird definitiv sehr enttäuscht sein, den er ist seit dem Release dabei. Ich hätte ihn die PS5 echt gegönnt. Bin echt gespannt, wann seine dran ist. Was fürn Schlamassel.

      Mein Kumpel verflucht mich bestimmt, weil ich ihn vorgeschlagen habe, dort zu bestellen. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Jep, die haben ne unterhaltsame Woche.

      Konsolenkost schrieb:

      vielen Dank für Deine PS5-Bestellungen! Sorry, dass Du bislang nichts von uns gehört hast. Auf Grund eines technischen Fehlers seitens unseres Lieferanten wurde die Konsole trotz nicht absehbaren Lieferdatum gelistet. Wir werden diese in der Menge definitiv nicht geliefert bekommen, das hat uns unser Lieferant bereits bestätigt. Ob und wann wir PS5-Konsolen erhalten ist nach wie vor fraglich. Alle Bestellungen werden daher storniert und das Geld erstattet. Sowohl unser Team, als auch ich persönlich entschuldigen uns hierfür in aller Form, das war so wirklich nicht gedacht. Das PS5-Angebot ging am Wochenende automatisiert ohne unser Bei tun online. Wir wussten selbst bis Montag morgen nichts davon und haben selbstverständlich nicht schlecht gestaunt, diese Menge an PS5-Bestellungen vorzufinden. Wir arbeiten seither mit Hochdruck daran, alle Kunden zu kontaktieren und schnellstmöglich alle Zahlungen zurückzuerstatten. Wir waren bereits ganz fleißig und konnten alle Amazon-Pay Bestellungen und Vorkassenbestellung bereits stornieren, bei PayPal gibt es aktuell noch ein paar technische Herausforderung.Deine Bestellung wird voraussichtlich im Laufe der Woche storniert und der Betrag erstattet, wenn nicht bereits geschehen. Bei PayPal-Zahlungen dauert es mit der Erstattung aktuell noch etwas länger, da wir ca. 7000 PayPal-Bestellungen erhalten haben, die es jetzt zu erstatten gilt. Bei der außerordentlich hohen Anzahl der Geldsendungen in hohem Preisspektrum spielt unser PayPal-Konto aktuell nicht ganz mit. Wir stehen bereits mit PayPal in Kontakt und hoffen, bis Ende der Woche alles geregelt zu haben. Du brauchst nichts weiter tun, wir melden uns bei Dir. Dein Geld bekommst Du natürlich in Kürze zurück. Da wir seit Samstagmittag Nachrichten und Mails im Minutentakt erhalten, sei uns bitte nicht böse, wenn wir nicht alle Nachrichten individualisiert beantworten können. Wir versprechen Dir, die Lage schnellstmöglich für Dich zu lösen - unser komplettes Team arbeitet mit Hochdruck daran. Sobald Deine Erstattung erledigt ist, erhältst Du eine Mail von uns. Wir melden uns definitiv schnellstmöglich bei Dir bezüglich Deiner Bestellung!Vielen, vielen Dank für Deine Geduld! Ich wünsche Dir einen angenehmen Tag! Liebe Grüße aus Berlin,Deine Mina von Konsolenkost