Wartungsmodus ab Samstag, den 19.05.18 um 16 Uhr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fayt schrieb:

    Signaturen funktionieren erstmal wieder, kann aber sein das wir da noch Änderungen machen müssen bezüglich der neuen DSVGO Änderungen.
    In welcher Form kann den das neue Gesetz sich auf Signaturen ausüben? ?(

    Und sagt mal, gab es einen besonderen Grund bzw. Sinn dahinter, weshalb ein "Like" System eingebaut wurde? Ich komm da noch nicht so dahinter was das genau bezwecken soll, weil bei Twitter etc. dient das ja dazu "anderen" zu zeigen was man geliked hat, damit diese auf den "gelike'ten" aufmerksam werden, welche ja diesem nicht folgen und so seine Aussage gar nicht kennen.


  • Bitte, bitte lasst mich die Like-Funktion bei mir abschalten, sodass weder ich noch andere sie im Profil und auf der Visitenkarte links einsehen und meine Mitbenutzer mir keine aufdrücken können. Als jemand, der mit seinem Perfektionismus zu kämpfen hat, unterstützt sie allein meine Nervosität und würde meinen Aufenthalt hier zu einem unangenehmen Wettbewerb, den ich mit mir selbst austrage, gestalten.

    Als Aerith's killer schrieb, Ihr werdet in einer neuen Farbe daherkommen, war ich neugierig, hatte jedoch nicht mit Weiß gerechnet. Ich schließe mich jenen an, die das neue Design als steril wahrnehmen, in dem die bunten Avatare und Signaturen weniger eingebettet als herausstechen werden. Wieder kann ich nicht nachvollziehen, weshalb eine meiner Kenntnis nach unumstrittene Farbgebung überhaupt geändert werden muss, aber da zeigt sich vielleicht meine Unerfahrenheit als Web-Designer.
    Eine auswählbare Alternative, sofern Ihr bei Weiß bleiben wollt, z.B. Dunkelgrau mit hellgrauer Schrift, würde ich ebenfalls begrüßen.

    Dass die Forenanbindung auf der News-Seite wieder funktioniert, freut mich! Auch sonst scheine ich ein paar interessante Neuigkeiten entdeckt zu haben, wie die Option zur Namensänderung. Wird es eine Übersicht für alle Veränderungen geben?

    Trotz meiner Negativität: Danke. Danke für Eure Arbeit an dieser Seite.
  • Ungelesen gab es vorher auch schon. Das meinte ich nicht. Das "Neu" war eine extra Meldung in Blau gehalten, die jedesmal oben angezeigt wurde, wenn man das Forum erneut betreten hatte.

    Ungelesen bedeutet, dass etwas solange dort angezeigt wird, bis man es gelesen hat oder als gelesen markiert hat.

    Neue Einträge waren aber ausschließlich jene, die seit dem letzten Besuch hinzugekommen sind.

    Ist aber auch nicht so wichtig. Mit dem "als gelesen markieren" kann man das auch hinbekommen.


    Ich schließe mich Ion bzgl. der Likes an. Auch wenn es sicherlich nicht gewollt ist, können dadurch sehr schnell Grabenkämpfe entstehen. Denn jemand nicht geliked wird, während sein Diskussionspartner zb. mehrfach geliked wird, ist das ja auch schon ne Aussage, die man persönlich nehmen kann oder auch gegen einen verwendet wird.. nachdem Motto, du hast keine Likes also hab ich mehr Recht. Hab ich leider auf Star Wars Project Forum auch schon miterleben müssen, das ist potentielles Gift für ordentliche Diskussionen. Leider. Letztenendes bringen likes aber doch auch tatsächlich nichts außer Streicheleinheiten fürs Ego und sind leider kein Instrument für messbare Qualität von Argumenten oder Aussagen.^^

    By the way: Was ist sind unerledigte Themen?
    It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Boko ()

  • Was mir noch so auffällt:

    1. Ich bin mir nicht sicher, inwiefern die Kategorie "Letzte Aktivität" wirklich Sinn macht. Den letzten Beitrag sieht man ja weiter oben. Und wer Online ist, sieht man unten. Welche anderweitigen Aktivitäten könnten für einen User noch von Interesse sein und wie oft wäre der im Durchschnitt zu lesen sodass man auch drauf achten würde?

    2. Was ich persönlich wirklich sehr nützlich fand war dass man auch einzelne Markierungen zitieren, diese in einer Art Zitate-Container sammeln und dann an unterschiedlichen Stellen platzieren konnte. Das find ich hier nicht wieder.
    It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

  • Boko schrieb:

    Ich schließe mich Ion bzgl. der Likes an. Auch wenn es sicherlich nicht gewollt ist, können dadurch sehr schnell Grabenkämpfe entstehen. Denn jemand nicht geliked wird, während sein Diskussionspartner zb. mehrfach geliked wird, ist das ja auch schon ne Aussage, die man persönlich nehmen kann oder auch gegen einen verwendet wird.. nachdem Motto, du hast keine Likes also hab ich mehr Recht. Hab ich leider auf Star Wars Project Forum auch schon miterleben müssen, das ist potentielles Gift für ordentliche Diskussionen. Leider. Letztenendes bringen likes aber doch auch tatsächlich nichts außer Streicheleinheiten fürs Ego und sind leider kein Instrument für messbare Qualität von Argumenten oder Aussagen.^^

    Auch wenn ich nicht bestreiten will, dass es so etwas nicht wirklich gibt, gemessen am Altersschnitt der Leute hier und der eigentlich relativ harmonischen Atmosphäre (Ausnahmen wie immer ausgenommen), würde mich so ein Verhalten im JPGames Forum schon irgendwie wundern. Einem Beitrag den Daumen nach oben zu geben ist für mich beispielsweise einfach eine Wertschätzung, um entweder bei etwas zuzustimmen oder eine Meinung zu unterstützen. Anders wäre es natürlich, wenn man downvotes vergeben könnte und so etwas öffentlich angezeigt wird.

    Persönlich bin ich der Ansicht, dass hier im Forum alle die geistige Reife besitzen, so etwas wie Likes/Zustimmung einschätzen zu können. Aber wenn ich eure Beiträge lese, dann scheint es da ja wirklich Bedenken zu geben und vielleicht kann das Team da ja zusätzlich etwas drehen wie die Option zu geben, die Funktion auszuschalten oder die maximale Anzahl an Likes zu beschränken. Wäre vielleicht ein Kompromiss für die, die so etwas gar nicht mögen.
    My Shangri-la has gone away,
    Faded like the Beatles on Hey Jude


    Blog: Am Meer ist es wärmer

  • Somnium schrieb:

    ist für mich beispielsweise einfach eine Wertschätzung, um entweder bei etwas zuzustimmen oder eine Meinung zu unterstützen.
    Auch eine zustimmende Meinung in eigene Worte zu fassen und ggf. auch nochmal anders auszudrücken würde ich eher als Wertschätzung und Unterstützung empfinden, als lediglich auf einen Button zu klicken, denn erst dadurch ist man ja in der Lage seine Perspektive zu erweitern, Aussagen abzugleichen und damit arbeiten zu können. Eine konstruktive Diskussion besteht ja nicht aus Meinungen sondern aus Argumenten und Formulierungen. Und ich fänds schade, wenn sich diese bei einem Teil der Userschaft hinter einem Like verstecken würde. Deswegen bin ich auch auf keiner Plattform mehr unterwegs, die so etwas eingeführt hat. Das passiert von ganz allein, dass User sich dann weniger bemühen, ihre Gedanken auszuformulieren weil es Ihnen prinzipiell reicht, jemanden zu liken, der zumindest insgesamt eine ähnliche Position vertritt. Aber der tiefere Sinn eines Forums ist es ja eigentlich nicht, sich zu positionieren und dadurch ggf. sogar unbewusst Fronten zu bilden. Sondern dass sich jeder kreativ und konstruktiv am Austausch beteiligt.

    Ganz ohne würde ich bevorzugen, aber ich will weder den Mods etwas vorschriben noch Anderen den Spaß verderben. Von daher ist es mir erstmal egal ob da oder nicht da. Wenn ich es ausblenden kann, muss ich mir keine Gedanken drum machen, dass sich vllt jemand etwas auf seine Likes einbildet. Das würde mir schon reichen. Aus den Augen, aus dem Sinn. :D


    Soichiro schrieb:

    Das geht auch noch. Gewünschte Stelle markieren und im erscheinenden Feld "Zitat markieren" anklicken. Geht mehrere Male.
    Danke, ist ja noch besser als vorher! :)
    It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Boko ()

  • Boko schrieb:

    Aber der tiefere Sinn eines Forums ist es ja eigentlich nicht, sich zu positionieren und dadurch ggf. sogar unbewusst Fronten zu bilden. Sondern dass sich jeder kreativ und konstruktiv am Austausch beteiligt.

    Ich muss erst einmal vielleicht erklären, warum ich mich so für dieses Thema einsetze. Wie ich schon etwas weiter oben geschrieben habe, ich hatte mich damals für so ein System eingesetzt und in meinem Thread, den ich damals eröffnet habe, da hatte ich das Forum auch als etwas altbacken beschrieben, was Möglichkeiten angeht und natürlich auch viele Bugs. Mit meiner Kritik hatte ich damals natürlich weder die Community oder das JPGames Team kritisiert die allesamt einen hervorragenden Job machen, aber am Forum selbst nagte der Zahn der Zeit.

    Was nun das System mit den Likes angeht, ich hoffe, dass das ganze jetzt nicht wirklich nur negativ aufgenommen wird. Du hast natürlich ein paar treffende Argumente, allerdings ist das, wie ich finde, nur zutreffend auf Foren (wie bei VGChartz zum Beispiel), wo, sobald du deinen Post abgeschickt hast 10 Sekunden später 20 neue Posts von anderen Usern entstanden sind. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sich hier von den Nutzern irgendwer hinter dem Like-Button versteckt. Du bist erst jetzt seit Mai hier glaube ich angemeldet, Boko (auch wenn ich nicht weißt, wie lange du das Forum schon verfolgst), aber ich kann dir garantieren, keiner hier wird nun Schreibfaul, weil es dieses System gibt.

    Die gleiche Kritik könntest du einer Umfrage zur Last legen wo du wesentlich mehr Ergebnisse erhältst als du am Ende Leute hast, die einen Kommentar unter die besagten Umfragen setzen.

    Allgemein finde ich es daher auch schade, dass das neue Design und die Features bisher eher mäßig aufgenommen wurden. Es gibt wie immer noch einige Sachen, die man hier und da verbessern kann, für mich liest es sich aber aktuell eher, als lehne man hier grundsätzlich den Fortschritt ab.

    Zu der Kritik mit den neuen Beiträgen kann ich zum Beispiel nichts sagen. Das Forum war immer so übersichtlich, dass ich, wenn ich das Forum dann besucht habe, die für mich relevanten Kategorien alle abgegrast habe. Ich nehme es nicht einmal wahr, was mir da jetzt alles angezeigt wird, ob es hier oder dort neue Beiträge gibt. Für mich hat sich da, ehrlich gesagt, nichts geändert mit der Ausnahme, dass die Bugs ausgemergelt wurden, es ein paar neue Features gibt und das Forum allgemein moderner wirkt.

    Um das Gil oder die Items finde ich es jetzt auch nicht wirklich schade, was ich eher schade finde ist, dass nun auch die Items der Ivalice Awards weg sind und die aus einem wirklich schönem Pixelart von Phoenix bestanden. Aber auch da habe ich noch meine Hoffnung, dass die vielleicht irgendwann mal wieder zurückkehren.

    Also aktuell kann ich mich nicht wirklich beklagen. Selbstverständlich kann ich da auch nur für mich sprechen und wie ich das Forum über die Jahre benutzt habe.
    My Shangri-la has gone away,
    Faded like the Beatles on Hey Jude


    Blog: Am Meer ist es wärmer

  • Somnium schrieb:

    Allgemein finde ich es daher auch schade, dass das neue Design und die Features bisher eher mäßig aufgenommen wurden. Es gibt wie immer noch einige Sachen, die man hier und da verbessern kann, für mich liest es sich aber aktuell eher, als lehne man hier grundsätzlich den Fortschritt ab.
    Bei mir liegt das teilweise aber auch daran, dass es noch keine Info gibt, was denn genau alles an Neuerungen vorhanden ist. Ich würde mir da seitens des Staffs eine Auflistung wünschen, aus der ersichtlich ist, welche Änderungen vorgenommen wurden bzw. wo man wichtige Funktionen findet. So sucht man jetzt halt einfach und schaut was man so entdeckt (was ja auch mal ganz nett ist, man aber einiges dadurch vielleicht übersieht).
    Das man das Forum überarbeitet hat finde ich grundsätzlich erstmal gut, denn wie du schon sagst hat der Zahn der Zeit da schon dran genagt. Mit dem Design werde ich mich die Tage auch anfreunden können, da dies für mich eine untergeordnete Rolle spielt.
    ~Don't settle for less, fight for more.~
  • Ich nutze das Forum vorwiegend auf dem Tablet und bin recht angetan vom neuen Design. Fühlt sich moderner an, irgendwie. Dass noch vieles ungewohnt ist, nach monate/jahrelanger gleichbleibender Bedienung ist klar. Aber nach einiger Zeit merkt dann davon nichts mehr.

    Ich freue mich über das Rep-System, auch wenn ich Bokos Bedenken verstehen kann (kenn das selber schon aus anderen Foren, wo das große Zickenkriege gab). Ich empfinde JPG aber nicht als Community, wo sich User (insb. die, die wirklich konstruktiv an Diskussionen teilnehmen) hinter solchen Dingen verstecken oder sich was drauf einbilden. Hab hier zumindest seit meiner Zeit hier noch keinen gesehen, der sich was auf seinen Postcount/Beitrittsdatum einbildet und ich bezweifle, dass das mit den Likes so anders aussehen wird.
    Wichtiger finde ich es, dass keine Downvote-Funktion gibt. Das ist für mich das wahre Gift.
    Und sollte es mit den Likes doch furchtbar schief gehen, kann man das sicher immer noch abschaffen.
    Für mich ist es seine schöne Gelegenheit, jemandem ohne dass ich noch etwas hinzuzufügen hätte, zuzustimmen. Find ich besser, als den ganzen Post zu kopieren und nur drunterzuschreiben "Ja, find ich auch." oder so wie ich idR zu denken "Joa, damit ist alles gesagt" und gar nicht an der Diskussion teilzunehmen.
    Oder wenn mich jemand mit einem pfiffigen Kommentar, witzigen Meme etc zum Lachen gebracht hat, würde ich das System auch nutzen. Usw.

    Was ich derzeit noch suche, ist eine Funktion, mit der ich Avatare und Signature anderer User abschalten kann. Normalerweise lasse ich die eingeschaltet (sind ja auch viele schöne bei), aber gerade wenn ich zu etwas nicht gespoilert werden möchte und mir auch keine Trailer anschaue, ist mir nicht geholfen, wenn andere User die spektakulärsten Szenen des neusten Trailers gleich in Ava/Sig ummünzen...

    Und das mit den Rängen funktioniert nicht so richtig, aber das wurde schon angesprochen.