Neu bekommene Games


  • Sentinel Aegis Rim davon habe ich nur gutes gehört, Pokemon Arceus und eigentlich Kirby und das Vergessene Land bestellt aber Star Allies wurde geliefert. :S Jetzt weiß ich nicht ob ich es behalten soll. Ach und die Hori Split Pad Pro an der Switch die wohl beste Anschaffung seit langem.

  • Jaja, Vorsätze und so...Der Geist ist willig....
    E-shop-Sales waren schon immer..gefährlich XD


    Habe nun im Sale einiges von meiner Wishlist noch gekauft:


    Erst mal Ruined King, dass ich durch Entwickler, und den Hype um den LoL-Anime Arcane schon seit Release auf dem Schirm hatte:


    Dann den 2. Teil der Voice of Cards -Reihe: The Forsaken Maiden (gleich mit Nier-Automata DLC-Set geplant..ging aber irgendwie nicht)


    Dann die Dungeon Munchies...wollte schon lange mal meine Feinde zerlegen, kochen und verspeisen. Kann ich nun in dem kleinen Indie-Titel ^^"


    und GetsuFumaDen: Undying Moon wollte ich mir auch schon ansehen, seit der ersten Ankündigung hier ^^



    Die letzten Tage aus Angeboten kamen auch noch dazu:
    - Alternate Jake Hunter: DAEDALUS The Awakening of Golden Jazz, sehr günstiges Angebot VN
    - Deponia Collection, noch mal seehr günstig nicht physisch..., wenn ich zu faul bin die Catridge zu suchen.
    - Cozy Grove - sehr gute Bewertungen als Farming Sim, Artdesgin der Figuren erinnert an eine Künstlerin, der ich früher folgte

    - Blacksmith of the Sand Kingdom - uh, mal wieder ein Kemco Spiel ^^", aber dass fand ich schon lange interessant und sehr hübsch!


    und noch ein wenig was zum Fit werden, weil mir Knockout Home Fitness viel Spass macht:
    Zumba® Burn It Up!
    und YOGA MASTER (krausige PS3 Grafik und Maschinen Stimme XD)


    und dann kam jetzt noch als kleinen Siedel-Happen für zwischendurch Northguard dazu, das ich auch schon mehrere Jahre auf dem Schirm habe...so an Anlehnung/ Erinnerung an die AufbauSim Cultures damals...

    Yuriko-toki.png

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

    3 Mal editiert, zuletzt von Yurikotoki ()

  • Ich habe diese Woche auch mal wieder zugegriffen, im Endeffekt der erste größere Einkauf in diesem Jahr haha.





    Zum einen habe ich mir nun Dragon Quest Builders 2 für die Switch gekauft, nachdem mich das Spiel im Rahmen der Probespiel-Aktion letzte vollauf überzeugen konnte :) Ich besitze das Spiel bereits für die PS4, da mich Berichte über die schlechte Switch-Performance abgeschreckt haben, aber letztlich ist das einfach kein Spiel, das ich auf dem großen TV spielen möchte, sodass ich nie damit angefangen habe. Nun spiele ich es auf der Switch und kann mich mit der Performance nach ca. 20 Spielstunden auch noch gut anfreunden ^^ Da mir das Spiel so extrem gut gefällt, habe ich mir den ersten Teil gleich auch noch dazu gekauft haha. Ich hatte den Eindruck, dass die Retail-Fassungen allmählich seltener werden (zumindest gibt es sie bei Media Markt und Saturn nicht mehr), daher gehe ich nicht davon aus, dass das Spiel noch in einem Sale zu kriegen ist. Ich habe es nun bei Medimops "gebraucht" gekauft, hab es aber versiegelt bekommen, insofern nochmal 15€ gespart im Vergleich zu Amazon :P







    Und hier ist noch meine eShop Sale-Ausbeute :P Alles digital only-Titel, bei denen ich mir gesagt habe, dass ich zugreife, wenn es einen Sale gibt. Nachdem ich mehrere Jahre sehr aktiv League of Legends gespielt habe, komme ich an Ruined King praktisch nicht vorbei, zumal ich bislang auch viel Gutes von dem Spiel gehört habe. Die Liebe für den Monster Rancher-Anime in meiner Kindheit und Digimon World hat mich mit der Monster Rancher 1 & 2 DX-Collection zusammengebracht, auch wenn ich mir nicht sicher bin, wie gut die Spiele gealtert sind, und nachdem mir der erste Teil von Voice of Cards ziemlich gut gefiel, habe ich nun auch Voice of Cards: Forsaken Maiden eingetütet :)

  • Habe jetzt bei den digitalen Angeboten auch mal wieder einiges mitgenommen, ein gewisser Teil ist für die meisten sicherlich "Trashgrab", aber ich will es selbst mal ausprobieren und das lieber für so wenig Geld wie möglich ;)


    Waren glaube 11 Spiele für ca. 27€, da kann man später ein paar Graupen verschmerzen denke ich xD
    Und da mein Urlaub sich dem Ende nähert wollte ich hier wieder Anschluss finden bevor meine ganzen Pakete Anfang der Woche bei mir eintrudeln, nicht das ich dann wieder 20+ auflisten müsste xD


    Okay, dann fange ich mal mit dem "Trash" an



    Hier wurde ja schon von mehreren davon abgeraten und der Hauptgrund ist hier einfach das es mich aus eine Mischung aus Adventure Island und Mario Bros erinnert und Croc ja an sich ein nicht unbekannter Charakter ist
    Natürlich ist es schade das wohl das aus ihm geworden ist und das sieht schon alles sehr nach Mobile aus, aber vielleicht reicht es ja doch für ausreichende Platformer Kost und zumindest ist es knallig bunt xD
    Und alles hat unter 2€ gekostet je Titel, also waren es max. 5€ für 4 Spiele, da sterbe ich bei einem Reinfall nicht dran ;)



    Ein ganz niedlicher Pixel Rätsel Platformer, wo ich aber zu Beginn unsicher war ob ich mir die limitierte Retailfassung hole oder nicht und da hier öfters der Preis aber auch unter 2€ digital fällt hat mir das hier ausnahmsweise mal gereicht



    Ein weiterer No Brainer Platformer für zwischendurch, der Pixelstil ist ganz ok und reicht für so ein kleines Spiel zwischendurch^^



    Der indirekte Nachfolger zu Metagal derselben Entwickler und eine weitere Anlehnung an die Mega Man Reihe mit ganz hübschem Pixelstil, auch wenn es natürlich nicht an das große Vorbild rankommt ist es schon ausreichend kompetent umgesetzt gewesen und wenn man hier im quasi Nachfolger ein bisschen nachgelegt hat wäre das schon erfreulich und selbst wenn man auf dem alten Level bleibt ist es immer noch ein okayer Action Platformer^^



    Ebenfalls etwas Mega Man ähnlich, aber wohl eher mit Nahkampffokus, grafisch nicht ganz so ansehnlich und erinnert eher an Mighty No 9, was natürlich nicht unbedingt dafür spricht xD
    Aber wenn es technisch dann besser läuft und hier nun mal kein namhafter Entwickler dahinter steckt ist man da zur Not vielleicht auch etwas verzeihender, ich lass mich überraschen^^



    NES Goodness :thumbup:
    Zwar nicht so gut wie Teil 1 in einigen Belangen, aber dennoch ein wundervolles Spiel und da ich die Spiele physisch für die Switch habe und den ersten Teil bereits digital für die PS4 wollte ich das im Sale hier auch tun, ansonsten hätte ich natürlich die Wahl das auszuborgen da mein Bruder beide Teile physisch für die PS4 hat xD
    habe ich mal erwähnt das wir was für NES(-like) Games übrig haben? xDDD



    Jüngst nochmal für die Switch erschienen, von mir aber schon seit Jahren als Retail bei einem Limited Publisher erwartet und bisher nicht bekommen, da es nun unter 10€ gefallen ist wollte ich das ganze dann doch nach so langer Zeit mal einsacken, meine beste hat es gezockt und fand es toll und der gute @Weird hat damals auch gut darüber berichtet^^



    Zu guter Letzt im PS+ erstmal gesichert, komme nur bedingt an Karten Games ran die mir auch vom Stil her zusagen, aber an und für sich wenn man dann erstmal drin ist und das Prinzip einem liegt kann sich schon eine Sogwirkung ergeben der man nicht so leicht wieder entkommt xD
    Hier fand ich den Stil ganz ok, es hatte generell keine schlechten Kritiken und der gutste @Aruka hat auch schon vor einiger Zeit davon geschwärmt und ist in dem Genre ganz gut bewandert^^


    Dann schauen wir doch mal ob, wie und was die Woche so bei mir eintrudelt und wann ich die Zeit finde es zu posten :D

  • Hier wurde ja schon von mehreren davon abgeraten und der Hauptgrund ist hier einfach das es mich aus eine Mischung aus Adventure Island und Mario Bros erinnert und Croc ja an sich ein nicht unbekannter Charakter ist


    Das beantwortet eine lang gestellte Frage von mir, ob das wirklich "Der" Croc von damals ist :D
    Sehe die Spiele auch immer wieder im eShop und wollte einfach nicht wahrhaben, dass es Croc ist. Für den Preis weiß ich nicht, ob man das was falsch machen kann (wird ja oft fast verschenkt in einem eShop Sale), aber es tut mir schon ein wenig leid um ihn ;(



    Ich muss den Thread jetzt auch mal hier recht eigennützig verwenden um überhaupt nochmal ne Übersicht zu haben, was ich mir nun bei den aktuellen Sales geholt habe. Das Problem ist weniger die Menge sondern weil die Titel auf 3 verschiedene Plattformen verteilt sind:



    PC


    Seventh Lair



    Series S


    Lost Judgment samt Kaito DLC (nun schon etwas länger her)
    Red Dead Revolver
    Red Dead Redemption
    Rogue Legacy 2
    Final Fantasy XIII-2 (Gestern gleich 2 mal gekauft. Für meine Freundin als Geschenkkopie für ihr Steam Deck worauf es nicht richtig läuft und einmal für mich auf Xbox. Ist im Sale, der Teil fehlte mir noch und nach dem Final Fantasy XV Thread vorhin habe ich Bock drauf bekommen. War damals übrigens der letzte Titel, den ich auf meiner Xbox 360 durchgespielt habe bevor ich hauptsächlich nur noch die PlayStation 3 benutzt habe)



    Switch


    Chrono Cross: The Radical Dreamers Edition (schon etwas länger her)
    The House of the Dead: Remake (schon etwas länger her)
    The House in Fata Morgana: Dreams of the Revenant Edition
    The Great Ace Attorney Chronicles
    Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate

    "Got weak and old

    Another goddamn year

    I got no new attitude

    For this fucking new year"



    Zuletzt durchgespielt:



    Balatro 9,5/10

    Final Fantasy VII Remake: Episode INTERmission 8/10

    Contra: Operation Galuga 7,5/10

  • @Somnium
    Ohne Gewähr, aber für mich wäre das schlüssig und nicht so untypisch wenn ein bekanntes Franchise nur noch auf Mobile war und da den "Todesstoß" bekommen hat
    Man erinnere sich schmerzlich an das Breath of Fire mobile Game X/


    Will nur sagen das ich es nicht weiß und mir selbst so gemutmaßt habe und schade finde ich es auch
    Vielleicht war auch ein bisschen Mitleid für den "eventuell echten" Croc unterschwellig für den Kauf verantwortlich ^^'


    EDIT: also laut kurzer Recherche ist er es wohl nicht, ABER er hat eine ähnliche Wende gemacht


    Ich zitiere kurz: "Three mobile phone games based on the game, developed by Morpheme, were released through the mid-2000s, titled Croc Mobile: Jungle Rumble, Croc Mobile Pinball, and Croc Mobile: Volcanic Panic!"


    Und seit 2017 gibt es wohl eine Aktion unter nem Hashtag ihn wiederbeleben zu wollen wie zuletzt bei Crash und Spyro, da auch Ty the Tasmanian Tiger zumindest HD Ports bekam und Kao the Kangaroo demnächst sogar wiederbelebt wird schließe ich die Chance zumindest nicht aus das es ihn auch in besserer und würdigerer Form irgendwann wieder auf Konsole gibt ;)
    Wir hoffen mal ^^

  • @IceVIII


    Mich würde die Performance der PS4 Version von Tasomachi interessieren, weil ich da auch am überlegen bin ...

    Yuriko-toki.png

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Meine physische Fuhre an Games ist nun auch eingetrudelt, dann will ich mal^^



    An sich ein interessantes Spiel, wo die Mucke aus dem Trailer mir schon sehr gefallen hat^^
    Allerdings bin ich nicht der größte Freund des Charakterdesigns und das Setting liegt mir gar nicht, deshalb habe ich solange gewartet und geschaut das ich es jetzt sehr gut, aber gebraucht für knapp 30€ bekommen konnte



    Auch schon länger überfällig, da die Nintendo Klassiker eh fast alle in meine Sammlung wandern xD
    Allerdings spielt man nicht mehr so wie damals groß Mario Party mit seinen Freunden zusammen und auch wenn der Ansatz einer klassischen Party hier wieder in die richtige Richtung geht konnte man sich dieses Star Rush Gedöns nicht sparen und generell sind die Bretter eher klein und etwas wenig
    Auch hier habe ich geschaut es zwischen 30-40€ zu bekommen und ist ebenfalls gebraucht in gutem Zustand, da die Spiele selten günstiger zu finden sein werden habe diesen Deal wahrgenommen



    Ein recht farbenfroher Shooter mit etwas zusätzlichem Fokus auf Erkundung und vielleicht auch ein paar Rätseln mit teils interessanter Flora und Fauna, soll im Koop ganz cool sein und hat wohl zusätzlich einiges an Humor zu bieten, mal schauen ob ich meine beste dazu überreden kann es mit mir auszuprobieren, ansonsten spiele ich es irgendwann mal für mich allein und der Preis hält sich für lange Zeit unter 30€, meist zwischen 22-27€, da kann man das denke ich ruhig als kleinen Geheimtipp sehen ;)



    Ein Roguelike in recht hübschem Pixelstil mit einem schönen kleinen Kniff, nämlich kämpft man hier wie der Titel schon vermuten lässt eher auf der "bösen" Seite gegen die (eventuell) vermeintlich Guten so wie ich das grob verstanden habe und nach dem Besiegen bestimmter Gegner kann man deren Schädel aufnehmen was einem neue Fähigkeiten gibt was ich als Ansatz ganz interessant finde^^


    Das Cover finde ich hier recht cool und Skul irgendwie auch etwas putzig und versprüht irgendwie Charme^^
    Dabei ist noch ein kleines Büchlein wo scheinbar alle Charaktere drin abgebildet sind und ein Code für den digitalen Soundtrack, für glaube 30-35€ ein ganz gutes Paket so als physische Neuerscheinung^^



    Ein weiteres Indie Pixelspiel wo der Stil etwas gewöhnungsbedürftig ist, aber es ist mal ein bisschen was anderes, man ist wohl eine Gruppe aus Schülern die hier und da ein wenig Ärger machen, an einer magischen Schule wo laut Prämisse ja so einiges unerwartetes passieren kann und zudem hat es ein taktisches rundenbasiertes Kampfsystem, da wollte ich dem ganzen mal einen Versuch geben^^



    Axiom Verge war ja gefühlt so eines der ersten Indie Games die sich im größeren Rahmen bemerkbar gemacht haben, dann auch nachträglich physisch in den Handel kamen und auch das Metroidvania Genre im Indiebereich wieder mit populär gemacht haben
    Selbst gespielt habe ich es noch nicht, aber es sah schon immer ganz interessant aus und da war es von vornherein keine Überlegung wert das ich mir Teil 2 auch hole, das der allerdings (bisher?) nur limitiert angeboten wurde fand ich jetzt eher mäßig, aber eventuell hat der erste Teil sich im normalen Handel nicht so rentiert gehabt und da es ja da auch noch dieses hin und her mit der verspäteten WiiU Fassung gab war ihnen das viellicht auch zu viel Trubel und deshalb hat man das ganze eventuell mitunter in Auftrag gegeben das man dennoch nicht ganz darauf verzichten muss
    An sich gibt es auch noch ein Wendecover, das finde ich aber überhaupt nicht ansprechend und da ist das hier gezeigte schon auch nichts wirklich besonderes^^'
    An sich wirkt das Spielgeschehen hier auch erstmal anders, hatte man in Teil 1 noch Schusswaffen, so scheint man hier in den Nahkampf zu wechseln und auf andere Gadgets angewiesen zu sein, mal schauen was man daraus gemacht hat



    Die eine Hälfte findet es ganz gut, die andere meint das wie so oft bei Lizenzgames einiges an Potenzial liegen geblieben ist
    Ich selbst fand es herrlich bunt und grafisch für ein Anime Game recht ansprechend, da generell in den letzten 2 Jahren sich doch in einigen Franchises glücklicherweise da mittlerweile ein höherer Standard so langsam einstellt, was mich sehr freut
    Und das hier wirkte auf mich wie ein klassisches JRPG mit rundenbasierten Kämpfen eben in dem Gewand von Fairy Tail, auch wenn ich es immer mal schauen wollte kam es anhand des Umfangs nie dazu und auch wenn ich dadurch nicht wirklich wissen habe wirkte es für mich wie ein solides Spiel das ich gerne mal spielen möchte^^
    Da ich das Gefühl hatte das die Preise in letzter Zeit eher leicht nach oben steigen, habe ich ein Angebot gesucht das noch unter 40€ ist, eigentlich hatte es sich lange auf 35€ gehalten und es hatte sich so nie ergeben und nun ist es aber oft zwischen 40-60€ am klettern und da war ich ganz froh noch neuwertig ein Exemplar für die ursprünglichen 35€ ergattert zu haben
    Also bei Interesse an dem Spiel eventuell mal schauen wie die Angebote dazu auf euch wirken und vielleicht jetzt sichern bevor es irgendwann auf dem Vollpreis ist oder eher seltener wird



    Und zu guter Letzt noch ein Schnäppchen was mir hier wieder durch JPGames (NerdyDeals) auf Twitter untergekommen ist, für ich glaube 15-17€ bei Amazon
    Das Setting ist etwas ausgelutscht und der Protagonist ist nicht so meins, dennoch ist es denke ich kein schlechtes Spiel und für unter 20€ kann man eine doch eher aufwendige Produktion schon doch "unterstützen" und es ausprobieren, auch wenn der Entwickler selbst ja ausgerastet ist das man exakt wegen solcher Käufe verhindert das weitere Teile produziert werden können und zum Vollpreis gekauft werden sollen um es zu unterstützen
    Tja, für Fans kann das schon kein so verkehrtes Argument sein und je nach Spiel etc. sollte dies natürlich auch gerechtfertigt belohnt sein, aber dennoch ist man nicht reich geboren, es kann immer persönliche Faktoren geben die einem am Spiel selbst nicht gefallen wodurch sich der Preis eben nicht rechnet und man eben anhand dessen den Kompromiss macht und ich mir dann sage, lieber günstiger als gar nicht
    Und es gibt mehr als genug Spiele die nicht genug Aufmerksamkeit und Würdigung bekommen, das gilt für große und kleine Produktionen, überall ist Konkurrenz zu finden und nicht immer ist der Erfolg/Misserfolg von etwas gerechtfertigt
    ich finde hier schon das es gut genug ist um es mit einem Kauf zu unterstützen, aber es hat dennoch auch ein paar technische Macken und für mich persönlich eben ein eher mäßiges Setting und nicht so ansprechende Charaktere, dennoch kann das Zusammenspiel aus Konzept der Spielwelt, Story und dem Gameplay eine solide Erfahrung sein und wenn gut gemacht sich positiver rausstellen als eben eine solide gute Prämisse und dann wäre es natürlich noch besser^^


    Ist zwar etwas Off-Topic geworden, aber anhand dieses Beispiels kam ich nicht drum herum kurz ein paar persönliche Meinungen/Gedanken dazu loszuwerden, auch wenn ich die Frustration des Entwicklers verstehen kann

  • es läuft sehr flüssig und spielt sich sehr gut. Das einzige ist leichter Grafik Aufbau bei bestimmten Objekten, da werden Texturen nachgeladen. Die japanische Disc Version ist nicht auf Englisch.

    Hm, auf der playasiaProduktseite steht aber, dass Englisch auch als Textsprache verfügbar ist? Genauso wurde das auch hier in der News kommunziert? Aber du hast es ja jetzt vorliegen, und da ist sicher kein Englisch verfügbar?

    Yuriko-toki.png

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Hm, auf der playasiaProduktseite steht aber, dass Englisch auch als Textsprache verfügbar ist? Genauso wurde das auch hier in der News kommunziert? Aber du hast es ja jetzt vorliegen, und da ist sicher kein Englisch verfügbar?

    Sollte ja automatisch auf englisch sein aber die Sprache hat sich nicht verändert. Die optionen bin ich kurz durchgegangen aber etwas mit Sprache konnte ich nicht finden. ich teste es sobald ich feierabend habe was passiert wenn ich die Konsole auf englisch stelle und ob es im hauptmenu eine option für sprache gibt.


    Update


    Geht nicht automatisch aber in den Optionen lässt es sich umstellen. Da hätte ich jetzt nie nachgeschaut :D





  • -Neptunia x Senran Kagura: Ninja Wars
    -The Dungeon of Naheulbeuk - The Amulet of Chaos Chicken Edition
    -Republique: Anniversary Edition
    -The Takeover
    -Zombies ate my Neighbors and Ghoul Patrol


    Gab noch paar neue Sachen bei mir. Neptunia x Senran Kagura kam noch letzten Monat glaub ich. Bin da mal gespannt und hoffe, dass es sich gut spielt. Senran Kagura hat mich zuletzt ja leider öfters ernüchtert und hat für mich nicht mehr viel vom Glanz des Anfangs. Mit Neptunia hat ich noch keine Berührungspunkte, das Design weckste aber stets meine Neugierde. Auch wenn mir nun bei den kleinen Karten erst auffällt, wie unkreativ das Design bei Neptunia zu sein scheint, da einfach fast alle das gleiche gesicht haben xD Aber vielleicht gibts ja auch nen Grund dafür, kp. Ist auch egal. Mag das Design trotzdem und hoffe, dass das Gameplay spaßig wird.
    Innencover und Poster sind auch cool. Poster ist doppelseitig. Schade nur, dass Senran Kagura da etwas sehr vernachlässigt wird. Auf der anderen Seite ist nämlich nen Combobild, zwar im Stile von Senran Kagura, aber lediglich mit Asuka drauf. Die ist also insgesamt die Einzige, die auf dem doppelseitigen Poster zu sehen ist. Schade. Hät mir die Seite, die man aufm Foto sieht, hinten nochmal mit den Senran Kaguras Mädels gewünscht^^


    Spontan hatte ich mir dann das Amulet of Chaos Spielchen geholt, weil es einfach so wundervolle bekloppt aussah vom Humor her. Hätte ich Bock drauf. Leider ohne Innencover. Schade.


    Und dann kam nun noch ne Limited Run Bestellung endlich an. Schöne Handbücher sind dabei, teils auch mit Interviews oder Artworks drin. Sehr cool. Hübsche Limited Run Karten zu den jeweiligen Spielen und bei Zombie/Ghoul Patrol lag auch noch ne Old School 3D Brille bei :D
    Innencover finde ich bei The Takeover und bei Republique ganz cool. Bei Takeover hats irgendwie was kraftvolles was ich mag. Bei Republique finde ich allerdings das Cover des Handbuchs am gelungensten. Das mag ich wirklich sehr. Finde es aber super cool, dass man sich hier die Mühe gab, drei komplett verschiedene Artworks zu benutzen, die allesamt ganz anders wirken. Würde ich mir öfters wünschen.


    im Nintendo E-Shop kam auch noch was dazu. Diesmal mach ich das aber simpler.
    Erstmal im 3DS E-Shop
    -Adventure Bar Story
    -Parascientific Escape Cruise in the Distant Seas
    -Parascientific Escape Crossing at the Farthest Horizon
    -Parascientific Escape - Gear Detective


    Alles natürlich ausm Sale. Bei Para Dings Escape dachte ich bei Distand Seas, es einfach mal auszuprobieren und habs daher geholt. Später habe ich erst mitgekriegt, dass es noch zwei andere Teile gibt. Da hab ich die nun im Sale einfach auch mitgenommen. Ich denke nicht, dass ich Cruise so schnell spielen werde. Sprich sobald ichs spiele und weiß, ob ich die anderen Teile ebenfalls spielen möchte, gäbe es die nicht mehr zu kaufen, da der E-Shop dann dicht wär bereits. Daher... für die paar Euro geh ich das Risiko mal ein^^
    Adventure Bar Story wirkt einfach wie eine schöne Abwechslung, die mal ganz cool sein könnte.
    Meine 3DS Wunschliste schrumpft also weiterhin und ist nun recht klein. Mal sehen, ob ich bei den restlichen Spielen auch noch Sale Glück haben werde.


    Im Switch E-Shop gabs:
    -Under the Jolly Roger - Jade Sea DLC
    -Under the Jolly Roger - Pirate City DLC
    -Ascendant Hearts
    -Inukari - Chase of Deception
    -Arise: A Simple Story - Definitive Edition
    -Oceans Heart


    Auch alles im Sale. Under the Jolly Roger gefiel mir ja, von einigen Bugs und der furchtbaren an Land Kampfsteuerung, recht gut. Wollte es irgendwann auch nochmal ne Runde spielen. Daher passte mir das ganz gut, dass die DLCs im Angebot sind. Klingen auch sehr cool. Jade Sea bringt asiatischen Flair rein, wies scheint und Pirate City, lässt einem anscheinend gar ne Siedlung aufbauen. Darauf freue ich mich besonders. Umfang ist schon ziemlich cool nun beim Spiel. Wünschte nur, man würde sich erstmal mehr um die Problemzonen kümmern, anstatt um DLCs... aber naja so ist das halt im Jahre 2022 und wird sich wohl nicht mehr ändern^^


    Ascendant Hearts klingt wie ne Isekai Visual Novel. Hab ich Bock drauf. War glaub ich nun auch echt günstig. Würde ich wohl gar als nächste Visual Novel in Angriff nehmen. Mal sehen, wann ich dazu komme.


    Inukari startete direkt mit nem kleinen Launch Rabatt. Irgendwas sprach mich daran so an, dass ichs direkt geholt hab.


    Arise war für mich ein no Brainer, gerade mit dem Launch Rabatt. Freu mich da schon drauf!
    Oceans Heart bekam auch bereits nen kleinen Rabatt. Der war nun glaube ich nicht die Welt, reichte mir aber, da ich ohnehin echt Bock auf das Zelda like kleine Spielchen hätte. Sowas nehm ich immer gerne, gerade 2D Zelda like Spiele, wenn Nintendo diese schon so vernachlässigt... <,<


    Kam schon einiges dazu in den letzten Wochen. Tasomachi ist auch unterwegs. Leider dauert das bei Play Asia nur echt lang bei mir. Wundere mich, dass andere ihre Exemplare schon da haben. Oder kam die Switch Version etwas später raus? Keine Ahnung... Naja bin da jedenfalls gespannt drauf!
    Und ansonsten weiß ich grad gar nicht, was oder ob diesen Monat noch groß was kommt. Wurde ja bisschen was verschoben glaube ich.

  • Bei mir im Dorf war gestern Flohmarkt und ich habe diese beiden Games für jeweils 5€ mitgenommen. Mario Kart 7 habe ich natürlich schon, aber für den Preis kann man das natürlich nicht liegen lassen und man kann es wunderbar gegen irgendwas anderes tauschen. Super Mario Maker habe ich einfach nur für die Sammlung mitgenommen.


    https://twitter.com/NicoNinten…tatus/1522892952024010753


    Edit: Twitter Links werden wohl nicht automatisch umgewandelt, oder? :D