Ray Gigant: Bandai Namco entfernt Rollenspiel in aller Stille von Steam

    • Offizieller Beitrag

    Das „Bandai Namco“-Rollenspiel Ray Gigant wurde stillschweigend von Steam entfernt – ein Kauf des Dungeon-Crawlers ist nicht mehr möglich.

    Ray Gigant wurde erstmals 2015 für die PS Vita veröffentlicht und erschien 2016 in Nordamerika und Europa. Der Titel entführt SpielerInnen in eine postapokalyptische Version von Tokio. Als Dungeon-Crawler-RPG übernehmen SpielerInnen die Kontrolle über einen „Giganten“, um die Invasion einer außerirdischen Rasse abzuwehren.

    Ray Gigant erhielt nur wenige Monate nach seinem internationalen Debüt eine Portierung auf Steam, und die PS Vita erhielt 2017 auch eine physische Veröffentlichung von Limited Run Games. Jetzt hat Bandai Namco Ray Gigant unerwartet von Steam entfernt.

    Die Änderung im Steam-Eintrag von Ray Gigant erfolgte kürzlich – Fans entdeckten, dass sie das „Bandai Namco“-RPG nicht mehr im Online-Shop von Steam kaufen konnten. Bandai Namco gab die Entfernung von Ray Gigant nicht offiziell bekannt, sondern entfernte das Spiel stattdessen stillschweigend von Steam.

    Ray Gigant hat keine Portierung auf moderne Konsolen außerhalb von Steam erhalten – durch ihre Entfernung bleibt nur noch die Möglichkeit zur ursprünglichen PS-Vita-Version zu greifen.

    via GameRant, Bildmaterial: Ray Gigant, Bandai Namco, Acttil

  • Das hatte ich sogar mal im Blick... für PS Vita, wusste gar nicht, dass es eine Steam Version gibt.

    Yuriko-toki.png

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Ray Gigant war damals auf der Vita mein allererster Dungeon-Crawler überhaupt. Ich habe es aufgrund einer Empfehlung hier im Forum gekauft und gespielt. Es war ziemlich einfach und daher ein guter Einstieg in das Genre. Es gefiel mir wirklich gut und daraufhin habe ich auch noch ein paar andere Dungeon-Crawlers gespielt. Das ist die einzige Art Game, wo mir mit First Person - Perspektive nicht schlecht wird.

  • Das Spiel hat, wie ich erfahren habe, einen schlechten Ruf, ich fand es aber super. Klar, es ist sehr eigen was die Mechaniken angeht aber mich hat es gerade deswegen bis zum Ende gefesselt.

  • Aufder Vita mal angefangen. Lost City Tokyo war ein netter Track

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ray Gigant war aufgrund seines Genre-Mix damals schon recht exotisch und wird nun vermutlich für immer in den Weiten des Videospiel-Nirvana verschwinden. Blickt man jetzt mal zurück auf Ray Gigant und was Bandai Namco nicht ganz 10 Jahre später teilweise so für Schrott produziert, weiß ich das Spiel umso mehr zu schätzen. Ist natürlich schade, dass es kommentarlos auf Steam runtergenommen wurde. Bei der Vita wird es wohl auch nicht mehr all zu lange dauern, bis man nichts mehr aus dem Store runterladen kann. Und ich schätze mal, ein Remaster der Spiels ist recht unwahrscheinlich. Oder auch nicht? Vielleicht hat man es aus dem Store entfernt weil sie eine neue, 50 Euro teure Spezialversion für Switch planen, die dann auch wieder auf PC erscheinen wird und die alte Version ersetzen wird :D

    "Got weak and old

    Another goddamn year

    I got no new attitude

    For this fucking new year"



    Zuletzt durchgespielt:



    Balatro 9,5/10

    Final Fantasy VII Remake: Episode INTERmission 8/10

    Contra: Operation Galuga 7,5/10

  • Und ich schätze mal, ein Remaster der Spiels ist recht unwahrscheinlich. Oder auch nicht? Vielleicht hat man es aus dem Store entfernt weil sie eine neue, 50 Euro teure Spezialversion für Switch planen, die dann auch wieder auf PC erscheinen wird und die alte Version ersetzen wird :D

    Das könnte ich mir durchaus vorstellen...oder halt für die Nachfolgeversion der Switch... Aber für PC... weiß nicht, ja vielleicht dann mit neuen kleinen Inhalten oder so...

    Yuriko-toki.png

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~