Xenoblade Chronicles 3: Pyra und Mythra haben einen Termin und es gibt noch mehr amiibo

  • Das finale DLC-Paket zu Xenoblade Chronicles 3 steht vor der Tür und die Ankündigung nutzte Nintendo auch, um ein Update bezüglich der Pyra- und Mythra-amiibo zu teilen.

    Die haben nun nämlich endlich ein Erscheinungsdatum und auch zu ihrer Kompatibilität verlor Nintendo ein paar Worte via Twitter.

    Das Klingen-Duo erscheint im Juli

    Das Klingen-Duo soll passenderweise im Doppelpack erscheinen – Fans müssen sich allerdings noch etwas gedulden. Wurden die amiibo nämlich bereits im Dezember letzten Jahres angekündigt, sollen sie erst am 21. Juli 2023 verfügbar werden.

    Da das Duo im Zuge der „Super Smash Bros. Ultimate„-Kooperation die amiibo-Behandlung erfährt, erwarten SpielerInnen hier auch entsprechende Nutzungsmöglichkeiten. Wie gewöhnlich können sie im Brawler als Figuren-Kämpferinnen genutzt und aufgewertet werden.

    Aber auch in Xenoblade Chronicles 3 kommen die Klingen zum Einsatz. Scannt ihr die amiibo, wirkt sich das – entsprechend der Figur – auf die Optik der Waffe von Protagonist Noah aus. Ihr schwingt dann die entsprechende Form des Aegis, solange ihr euch im Schwertkämpfer-Job durchs Abenteuer schlagt. Keine amiibo-Fans? Auch nicht schlimm. Besagte Waffen-Skins sollen später auch via Patch erscheinen.

    Und die nächste Amiibo-Ankündigung

    Kaum haben die Pyra- und Mythra-amiibo ein konkretes Datum, setzt Nintendo aber auch schon mit der nächsten Ankündigung nach. Passend zum spannenden, anstehenden Schlussstrich für Xenoblade Chronicles 3, kündigte man nun auch amiibo zu den ProtagonistInnen Noah und Mio an. Weitere Details gibt es aktuell aber noch nicht.

    Bildmaterial: Nintendo

  • Pyra und Mythra werden sofort geholt (wenn sie nicht dann schon weg sind). Noah und Nioh werde ich mir auch wahrscheinlich holen. Meine Meinung vom Spiel ist zwar nicht ganz so hoch aber die beiden waren schon in Ordnung und Optisch sind sie ja auch sehr gut designt.

    Gespielt 2024 Part 1

  • Hätte auch an den jew. amiibo Pärchen Intresse..aber wird sicher wieder reines Glücksspiel..und wie ich Nintendo kenne, läuft das auch nur noch über ihren eigenen Shop...(bitte nicht)

    Yuriko-toki.png
    BANISHERS_GIF_TITLE_FULLSCREEN.gif?t=1707823167

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Wenn Nintendo nicht gerade bei Pyra und Mythra die "Eshop-only"-Arschkarte ausspielt und sie extrem limitiert kommen die definitiv in meine Sammlung! Eventuell noch Mio, auch wenn ich auf sie nicht so scharf bin. Und Noah brauch ich nicht wirklich, er war nur ein... okayer Protagonist.

    4781d7f9dc3bfb411ea63eff031a41a0.gif


    Das Leben ist wie ein Roguelike mit Permadeath-Mechanik.

    Wer hat sich diesen Schwachsinn eigentlich ausgedacht?

  • Da könnte ich sogar schwach werden.. evtl. Mein Shulk Amiibo fühlt sich so einsam zwischen der kompletten Animal Crossing Riege.. wobei Sephiroth, Samus + EMMI und Solaire ihm Gesellschaft leisten.