SONY steigt im E-Auto Business ein

  • Sony entwickelte in einem Joint Projekt mit einigen großen und bekannten Spezialisten der Autobranche,einen Prototyp eines Elektroautos. Der Prototyp wurde bereits auf der CES 2021 vorgestellt. Heuer auf der CES 2022 haben die Japaner einen weiteren Prototypen vorgestellt. Aktuell ist man bestrebt eine Handelsgesellschaft zu gründen, die eine Massenproduktion der E-Autos prüfen soll.
    Glaubt ihr SONY wird etwas Revolutionäres auf dem Elektroauto Markt vollbringen?


    Einige Bilder zum Vision S 01


    Bearbeiten




    Bild mit Vision S02



    Einige namhafte Unternehmen die an dem Joint Venture beteiligt sind:


    https://youtu.be/3jZmLIe_vEA


    https://youtu.be/0i7xzM9ybNk


    https://youtu.be/K9bC81mPR6s

  • So der Thread ist erstellt. War ganz schön holprig das über dad Smartphone zu erstellen. Ständig ist ein Text oder ne Grafik verrutscht. :D


    zum Thema: Ich würde mich freuen wenn Tesla mal ne echte Konkurrenz bekommt. Bisher haben die Partner des Projekts nur lobende Worte dafür übrig. Bin wirklich gespannt ob SONY ein Major Vendor im E-Auto Markt wird. :)

  • Wenn ich das Geld hätte, hätte ich nen E-Auto. Nur selbst der Dacia Spring wäre mir mit den ganzen Prämien die man aktuell bekommt zu teuer. Leider schafft der unter realen Bedingungen nur 150km und nicht die 230km die auf der Packung stehen. Kredit nehm ich nicht. Der eine da Renault ZOE? War der das? Der packt 250km. Nur den kann ich mir erst recht nicht leisten und dann hat man noch keine Ladestation daheim. Wüsst nicht mal wie der Vermieter das sehen würde.


    Edit:
    Dazu kommt ja noch die Batteriemiete von 60-70 Euro Pro Monat, die muss man ja auch haben. Nicht zu mieten ist so ne Sache, geht die Batterie, warum auch immer kaputt, hat man nen Schaden von 6000-7000 Euro.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

    Einmal editiert, zuletzt von CloudAC ()

  • Es sieht schon sehr interessant aus, es ist eben die Zukunft der Automobil-Branche. Man hat einen dezent eleganten Stil genommen und alles schön gepaart mit der neusten Technologie an Außen- und Innenausstattung. Habe da jetzt auch nichts anderes erwartet von Sonys Anspruch oder generell der japanischen Bevölkerung einen eigenen Tesla vor die Nase zu setzen.


    Ich bin begeistert, wenn es technologischen Fortschritt gibt, aber nicht um jeden Preis. Das wird hier wieder deutlich. An einem Verbrennungsmotor ist nichts falsches. Ich mag Autos im Allgemeinen. Aber ich denke das Fahrgefühl ist eher das, dass man nur noch von A nach B geschoben wird. In einem Auto mit Verbrennungsmotor hat man doch das Gefühl, dass man noch aktiv etwas mit der Maschine machen muss, damit sie sich bewegt und man bekommt es gedankt mit ordentlichem Sound, wenn man mal das Gaspedal tritt.


    Was mich allerdings doch etwas verwundert sind die "Special Thanks" Kandidaten... Was hat Nvidia hier verloren? oder dieses Amazon Ding aws? Vodafone? Wollen die jetzt in jedem Auto einen Chip einbauen, damit du überall Internet on the fly hast?

  • Was mich allerdings doch etwas verwundert sind die "Special Thanks" Kandidaten... Was hat Nvidia hier verloren? oder dieses Amazon Ding aws? Vodafone? Wollen die jetzt in jedem Auto einen Chip einbauen, damit du überall Internet on the fly hast?

    Das waren halt die Partner die an dem Projekt mitgewirkt haben. Wie genau die da involviert waren, kann ich dir nicht wirklich beantworten.^^
    Weiß nur das die da alle zusammen Hand in Hand gearbeitet haben. Könnte ja sein das man in Form eines Joint-Venture die Autos produzieren würde.


    Edit: Magna war für den Bau und glaube für das Design verantwortlich. Sind ne große Autobau Firma aus Austria. ^^

  • Werde wohl abwarten bis E-Autos bezahlbarer sind. Momentan tendiere ich für die nächste Anschaffung eher zum Hybrid. Rein Elektro würde schon zu mir passen, da ich eher kurze Strecken fahre und davon auch viel Stadtverkehr habe. Aber wenn man doch mal weiter z.B. in den Urlaub fahren möchte, hätte ich schon Muffe, damit irgendwo ins Gebirge zu fahren. Ich denke mit jedem Jahr das vergeht, wird die Technik besser und günstiger.


    Hoffentlich werden E-Autos irgendwann auch optisch schöner. Gerade den BMW, welchen ich zuletzt gesehen habe... da kriegt man ja Schreikrampf von der eckigen Optik.

  • Die Karren oben sehen schon sexy aus. An ein im Auto-Business Fuß fassendes Sony glaube ich allerdings nicht. Die haben ja schon Probleme, ihre Smartphone-Sparte am Leben zu halten. Ob es da sinnvoll wäre, sich gleich auf einen anderen stark Konkurrenz-behafteten Markt zu stürzen… Ich bleibe skeptisch.

  • So dann versuche ich mal wieder ein wenig Schwung in den Thread zu bringen. :)


    Langsam konkretisieren sich die Plänen der Japaner zur E-Auto Branche. Sony baut überraschend nicht alleine seine Autos, sondern zukünftig zusammen mit Honda in einem Joint-Venture.
    Aktuell untersucht man eine strategische Allianz für die Zusammenarbeit. Finde ich schön, dass auch große Japanische Konzerne in Hand in Hand arbeiten können. ;)


    https://www.auto-motor-und-spo…r/honda-sony-elektroauto/

  • Prinzipiell nichts schlechtes. Da muss ich aber doch sagen, dass mich das an ein Auto erinnert. Der Citroen C1, Peugeot 107 und der Toyota Aygo. Alle 3 Autos sehen von der Basis her identisch aus und ich bin mir sicher, dass das hier ebenfalls passiert. Denn Honda hat die Pläne für die Karosserie und Sony integriert sich dann in Form der Elektrik. Displays, Kameras, Betriebssystem für den Bordcomputer. Das sind Dinge, da sehe ich Sony in der Partnerschaft als stark an. Ob es auch für die Elektrik des "Motors" reicht weiß ich nicht. Kenne Sonys Kompetenzen da nicht, aber auch die haben ihre Ingenieure. Andernfalls regelt das BOSCH.

  • Es kommt neuer Schwung in die Sache!
    Sony und Honda geben ihre Partnerschaft und formen ein Joint-Venture Unternehmen.



    Sony Honda Mobility Inc.


    Das operative Geschäft soll im Jahre 2025 beginnen.
    Meint ihr uns steht eine neue Ära der Elektro Autos bevor?


    Twitter

  • Kommt ja dann auch wohl gleich mitverbaut mit einer Playstation 5(jetzt wissen wir warum so wenig Auslieferung stattfindet). Das wäre halt echt der Wahnsinn dann bei einer Stundenlangen Fahrt den Autopilot anzuschmeißen und dann eine Runde Gran Turismo über VR zu spielen. Immersive AF

    Aktuelle Hauptspiele:

    PC: Last Epoch

    Xbox Series X|S: Valheim

    Playstation 5: - - -

    Nintendo Switch: Pokemon Violet

    Dauerbrenner: Diablo 4, Granblue Fantasy Relink

    Derzeitige Most Wanted: Last Epoch, Dragons Dogma 2,

    Highlights des Jahres: Granblue Fantasy Relink, Palworld

    Pausiert: Judgment, BG3, Zelda TotK, Resi 4 Remake, MH Rise

    Zuletzt Durchgespielt: Granblue Fantasy Relink (Kampagne)

  • Tolle Prototypen.
    Preislich wird sich so ein Wagen aber auf Tesla-Niveau bewegen.
    Für Normalverdiener also eigentlich nicht interessant.
    Wie bei den meisten schickeren E-Autos eben..

    Spiele aktuell: Final Fantasy VII Rebirth

    Upcoming: Rise of the Ronin, Alone in the Dark

  • Bezweifel ich aber stark... die Scalper stehen sicher schon in der Warteschlange bei Honda und auf der Sony-Webseite...


    Spaß beiseite. Wofür? Warum muss ich in meinem Auto PS5 spielen? Haben die Techniker früher Pimp My Ride geschaut wo West Coast Customs eine PS2 eingebaut haben?


    Wenn das stimmt, ist es übelster Schwachsinn. Aber macht mal. Statt die Ressourcen wieder wo anders zu verwenden...

  • Ich fände das ehrlich gesagt garnicht so verkehrt. Gibt genug Situationen wo man iwo hin muss aber dann ne Zeit lang nix zutun hat und Zeit totschlagen muss. Womit ginge das besser als mit ner Playsi.


    Da bekommt der Begriff Mobile console ne ganz neue Bedeutung. :thumbup:

    FF7 REBIRTH Infos & Content bis release bitte immer in SPOILER-TAGS !


    *außerhalb von FF7 Remake / Rebirth news & threads

  • Ich fände das ehrlich gesagt garnicht so verkehrt. Gibt genug Situationen wo man iwo hin muss aber dann ne Zeit lang nix zutun hat und Zeit totschlagen muss. Womit ginge das besser als mit ner Playsi.


    Da bekommt der Begriff Mobile console ne ganz neue Bedeutung. :thumbup:

    Das ist ein Argument.
    Wenn es mal wieder eine Warteschlange gibt an der Zapfsäule ist das eine willkommene Abwechslung. Für Kids sowieso

  • Ach auch bei den sommerlichen Autobahnstaus wäre das schon echt cool. Karten spielen wird iwann auch langweilig.

    FF7 REBIRTH Infos & Content bis release bitte immer in SPOILER-TAGS !


    *außerhalb von FF7 Remake / Rebirth news & threads

  • Ehrlich gesagt habe ich auch Bedenken.
    das Auto ist fast die letzte Bastion wo man auf sich gestellt ist und abschalten kann. Früher war das das Klo, aber wer geht schon heutzutage ohne Smartgwrät aufs Töpfchen :thumbup: