[PS4] Sakura Wars

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So habe die Demo auch beendet.
      Nach wie vor trauere ich um das klassische Gameplay, aber es ist jetzt nicht so, dass es ein Totschlagargument wäre.
      Das flottere Actiongameplay hat auch was.
      Der Adventurepart war super schön anzusehen und die Interaktionen mit den Mitgliedern war auch spassig.
      Da wird wieder mein ganzes japanisch abverlangt mit den Reaktionszeiten :D
      Bei meiner momentanen Auslastung und Langsamkeit wird es wahrscheinlich nicht zum Release gekauft, aber irgendwann danach auf jeden Fall.
    • Hatte die Demo auch gestern Abend mal gezockt und finde es überraschend gut. Grafisch sieht es deutlich besser aus als die Trailer vermuten ließen und die Character-Designs passen auch ziemlich gut. Das Action-Gameplay würde ich jetzt aber nicht unbedingt mit Devil May Cry oder Onechanbara vergleichen. Das Segment, was man spielen kann ist für mich klassisches Warriors-Gameplay und meiner Meinung nach noch wesentlich simpler. Aber man konnte auch nicht lange genug spielen, um das richtig beurteilen zu können. Aber im Großen und Ganzen ist es halt, metzle dich durch Monsterhorden und erfülle verschiedene Aufträge. Wäre für mich jetzt kein Vollpreistitel, aber etwas, was ich weiter im Auge behalte.
      "That's my gift to you, and remember: in German Gift means poison."
      - The Three Stigmata of Palmer Eldritch

      Zuletzt durchgespielt: Super Mario Bros. 2 5/10, Man of Medan 7/10, Tell Me Why 8/10


    • Ich war mir nicht ganz sicher, ob ich was sage oder nicht, da es m.M. etwas seltsam ist, aber jetzt gibts auch noch nen anderen Grund hier was zu schreiben^^
      Also zuerst, am 29. Januar wird es nen Stream geben zum Anime, der im April starten soll und wie es mit dem Spiel weitergeht (wahrscheinlich DLCs oder so).

      Der Stream beginnt um 12 Uhr deutscher Zeit.

      Jetzt die komische Angelegenheit. Die australische Einstufungsbehörde hat bereits Anfang Januar Sakura Wars einem Rating unterzogen. Eigentlich nichts seltsames dabei, ABER bei der Sprache wird nur japanisch angegeben, was bei keinem anderen Spiel der Fall ist. Vielleicht lagen die ganzen Sprachen einfach noch nicht vor und es ist damit zu erklären, aber ganz schlau bin ich nicht daraus geworden^^'
      classification.gov.au/titles/sakura-wars

      Wie dem auch sei, da das Spiel im Westen im Frühling erscheinen soll, hoffe ich diesbezüglich in Bälde auf entsprechende Informationen ^^
    • @Vincent

      Ich hatte die Kategorie automatisch mit der Textsprache assoziiert und nicht mit der Audiospur. Hab gleich mal ein anderes Spiel gegengeprüft, aber das erklärt es leider auch nicht. Arc of Alchemist erscheint nur mit japanischer Sprachausgabe und da wird trotzdem Englisch als Sprache angegeben.
      Vielleicht ist die Lokalisation noch nicht abgeschlossen und man hat es hauptsächlich auf Japanisch getestet oder so.
      Ich interpretiere wohl eh zu viel hinein, aber an solchen Details hänge ich mich oft aufXD

      Vincent schrieb:

      ich würde sogar damit rechnen, dass das SPiel keine englische SPrachausgabe bekommt.
      Es wurde letztes Jahr zur Ankündigung schon gesagt, es würde nur die japanische Sprachausgabe bekommen plus deutsche, englische, spanische und französische Texte. Ich sage mal, die zusätzlichen Sprachen finde ich wichtiger als ein engl. dub, aber das werden die englischsprachigen Fans bestimmt anders sehenXD
    • faravai schrieb:

      Ich sage mal, die zusätzlichen Sprachen finde ich wichtiger als ein engl. dub, aber das werden die englischsprachigen Fans bestimmt anders sehenXD
      Das große Manko an japan only dubs ist leider, dass man in gewissen Situationen eben keine Untertitel hat, bei Kämpfen oder in der Oberwelt/Stadt etc.

      Ich würde halt gern mitbekommen, das die Leute im Kampf so rufen, das hat mich bei Tokyo Mirage leider gestört.
    • Hab die Demo auch gerade eben beendet und fand das Gameplay ganz okay. Nichts Besonderes, aber spaßig genug. Werde das Spiel weiterhin im Auge behalten, ich wäre allerdings auch nicht bereit, den vollen Preis dafür zu bezahlen. =)
      "The time I was able to spend with you: It was like memories of pure light." ♡
    • Heute wurde ja der Anime näher vorgestellt und er wird nach den Ereignissen des Games spielen. Also Vorsicht geboten wegen Spoiler.
      Im April soll er ja starten, aber ich glaube nicht so recht daran, dass wir bis dahin einen Release von Sakura Wars hier im Westen entgegenfiebern dürfen. Auch wenn die USK das Teil schon geprüft hat, haben wir noch nicht mal nen Releasedatum und Sega hat bisher keine Bemühungen Richtung Promotion betrieben. Meh.

      Den Trailer plus Bilder packe ich mal in nen Spoiler


      Spoiler anzeigen


      Main Visual


      Neue Charaktere:

    • Die ESRB hat das Spiel nun auch getestet und hat ein T-Rating vergeben.
      Hier auch noch die Zusammenfassung, wens interessiert:

      "Rating Summary
      This is a relationship simulation/action game, set in a steampunk 1920s version of Tokyo, in which players lead a combat troupe to defeat demons by using giant mech suits. Players use swords and blasters to fight enemy robots and demons in melee-style combat. Battles are frenetic, with impact sounds, colorful lights effects, and large explosions. Cutscenes depict additional acts of violence: a woman slashed across the chest, resulting in blood-splatter effects; a child kidnapped at gunpoint by gangsters; animated sequences of giant mechs in battle. The game also contains some sexual material: dialogue referencing pornography (e.g., “I guarantee you that's porn”; “Whoa, that's definitely a nudie magazine.”); minigames in which players can zoom-in on characters' body parts (e.g., legs, buttocks, breasts), with accompanying dialogue (e.g., “Man, those legs…Just imagining the paradise at the end of them...”; “As far as chest size…The bigger, the better!”); a still-image sequence depicting a character groping a woman's chest while stating, “But they look so soft! Just one little squeeze…" A handful of bath-house sequences depict partially nude female characters, with breasts slightly obscured by steam. The word “sh*t” appears in the game."

      Offensichtlich wird das Spiel bei uns einfach nur 'Sakura Wars' heißen. Hab ich mal angepasst^^
      Nachdem der letzte Titel bei uns auf der Wii erschienen ist, kann man den Entschluss gut nachvollziehen. 'New Sakura Wars' hätte man vielleicht noch machen könnenXD