Street Fighter Reihe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ihr kennt Dan nicht? Ist ein Gurkencharakter, mit dem man seinen Gegner demütigen kann. Mit der schlechtesten Figur zu gewinnen ist schon eine Leistung und der Gegner sieht alt aus. Er hat ähnliche Moves wie Ryu/Ken, nur viel schlechter. Der rosa Anzug ist auch Absicht, er soll uncool sein.
      Edit: Und Fei Long ist erst seit Super SFII dabei. Turbo hatte keine neuen Figuren, außer den Endgegnern. Turbo war sowieso doof, Chun Li war total generfed.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kay Hermann ()

    • Kay Hermann schrieb:

      Ihr kennt Dan nicht? Ist ein Gurkencharakter, mit dem man seinen Gegner demütigen kann. Mit der schlechtesten Figur zu gewinnen ist schon eine Leistung und der Gegner sieht alt aus. Er hat ähnliche Moves wie Ryu/Ken, nur viel schlechter. Der rosa Anzug ist auch Absicht, er soll uncool sein.


      Dann wundert es ja niemanden, dass wir so reagieren.^^


      Kay Hermann schrieb:

      Edit: Und Fei Long ist erst seit Super SFII dabei. Turbo hatte keine neuen Figuren, außer den Endgegnern. Turbo war sowieso doof, Chun Li war total generfed.


      Ich war mir nicht mehr sicher, ob es nun Turbo oder Super SF II war. Also falsch geraten.^^
      Man kann auch mal durcheinanderkommen.;)
    • Noch einer der so ist wie Ken und Ryu? Dann gibts ja drei (fast) gleiche Charas!
      Da hätten sie lieber Cammy mit einbauen sollen. Wäre mir echt lieber gewesen...

      ------------------------------------------------------------------------

      Last Game: Dragon Quest XI (PS4)
      Next Game: Catherine - Full Body (PS4)
      ------------------------------------------------------------------------
    • omg ihr banausen, ihr wisst nichtmal was es mit dan auf sich hat????? vor ner laaaangen zeit ein konkurent vom capcom ein eigenes, sehr streetfighter ähnliches spiel etablieren um streetfighter konkurenz zu machen. der "hauptkämpfer" war komischer weise ein sehr ryu ähnlicher kämpfer. das spiel ist natürlich gefloppt und konnte sich nicht neben SF etablieren. aber anstatt die andere firma wegen copyright verletzungen anzuklagen, hat capcom ihren hauptkämpfer genommen, und ihn als witzfigur in ihr eigenes SF eingebaut um der anderen firma einen auszuwischen. und jetzt ratet, wer diese figur war?
      youtube.com/watch?v=SLrkgC8LoZg Früher war alles besser.
    • Ah, cool! Bei dieser Abstimmung hatte ich mitgemacht. Hab ich ganz vergessen.
      Dann hat Cammy also gewonnen. Für sie hatte ich nämlich gevotet. Find ich gut.
      Allerdings ging es ursprünglich darum, welcher Chara als zusätzlichen Content zum Download angeboten werden sollte (PSN, XBox Live). hmm, mal sehen...

      ------------------------------------------------------------------------

      Last Game: Dragon Quest XI (PS4)
      Next Game: Catherine - Full Body (PS4)
      ------------------------------------------------------------------------
    • Sagt niemals nie - ein Sprichwort, das Capcom beherzigt. Der japanische Publisher hält es für denkbar möglich ihr Beat 'em Up Street Fighter IV für die Wii zu portieren.
      Quelle: Videogameszone.de

      Sollten sie tatsächlich Street Fighter IV für Wii umsetzten, dürfte wohl die Steuerung der interessanteste Aspekt sein.
    • Street Fighter-Reihe

      ich konnt noch gar keinen street fighter thread irgendwo finden hier auf jpgames o.o ist ja unfassbar :O Falls ich mich nur verguckt habe, wäre ein hinweis nett, vorm löschen ^o^



      Genre: Beat em Up
      Entwickler: Capcom
      Erstveröffentlichung: 1987

      Bisher veröffentlichte Spiele der Reihe:
      1987 - Street Fighter (Turbo CD/ DOS / C64/ Amiga 500/ Atari ST)
      1991 - Street Fighter II - The World Warrior (C 64/ Amiga 500/ Atari ST/ DOS/ GameBoy/ SNES/ PS1)
      1992 - Street Fighter II Champion Edition (PC/ PS1/ Sega Master System)
      1992 - Street Fighter II Turbo (SNES/ Mega Drive/ PS1)
      1993 - Super Street Fighter II - The New Challengers (SNES/ Mega Drive/ PS1/ Sega Saturn/ Amiga 500/ Amiga 1200/ DOS)
      1994 - Super Street Fighter II Turbo (3DO/ DOS/ Amiga 1200/ CD³²/ PS1/ Sega Saturn/ Dreamcast/ GBA)
      1995 - Street Fighter Alpha (GBC/ DOS/ PS1/ Sega Saturn)
      1996 - Street Fighter Alpha 2 (SNES/ PS1/ Sega Saturn/ DOS)
      1997 - Street Fighter III: New Generation (Dreamcast)
      1998 - Street Fighter Alpha 3 (Dreamcast/ PS1/ Sega Saturn/ GBA/ PSP)
      1998 - Street Fighter III: Second Impact – Giant Attack (Dreamcast)
      1999 - Street Fighter III: Third Strike – Fight for the Future (Dreamcast/ PS2/ XBOX)
      2006 - Hyper Street Fighter II - The Anniversary Edition (PS2)
      2008 - Super Street Fighter II Turbo HD Remix (PS3/ XBOX 360)
      2008 - Street Fighter IV (3DS/ PS3/ XBOX 360/ PC/ TaitoTypeX²)
      2014 - Ultra Street Fighter IV (PS3/ XBOX 360/ PC)

      Dazu noch viele weitere verschiedene Editionen und auch viele Kooperationsspiele, in denen Street Fighter Chars vorkommen, wie z.B.die Marvel vs - Reihe oder die Capcom vs SNK-Reihe.

      Das Spielprinzip ist simpel "Drauf kloppen bis der Gegner ko ist". Dazu dienen verschiedene Tastenkombinationen, die verschiedene Special Attacken ausführen.


      Hoffe ich habe nichts wichtiges vergessen und ja^^
      Wer mags? Wer liebts? Wer hassts? :)
    • Ab SFIV gefielen mir die Spiele nicht mehr.

      meine Favoriten sind Street Fighter III: Third Strike, Double Impact, Alpha 3 (in Japan heisst es Zero 3).

      In Zero 3 gibt es sogar einen Kampagnen Mode, wo man seinen Char aufleveln kann und ihm vers. Skills ausrüsten kann die er lernt. Quasi ein Fighter RPG.

      Capcom vs. SNK Reihe ist auch sehr cool. Besonders der zweite Teil.

      Marvel vs. Capcom eher "naja". Der zweite macht noch viel Spaß, ist mir aber persönlich zu frenetisch. Ich mag keine 3 vs 3 Matches, da ich mich gern auf das perfektionieren eines einzelnen Chars fokusiere.
    • Muss ja nicht gelöscht werden - ein einfaches Verbinden tut es ja auch^^
      ah danke^^ hat der mir in der suche gar nicht angezeigt o.o

      hat eigentlich noch wer ultra street fighter 4 gekauft?
      Mich nervt es sehr, dass man keine chars freischalten kann... hat mich beim street fighter 4 für 3ds auch schon genervt... ansonsten macht es natürlich wieder enormen spaß, wie street fighter üblich halt^^
      blöd nur, dass er wohl nun bereits wieder vor sich hinstauben wird bei mir, weils im endeffekt, dadurch, dass man keine chars freispielen kann, nur was für zwischendurch zum zeit totschlagen ist für mich... oder natürlich wenn besuch da ist. Aber gut, da es nur 20 euro gekostert hat bin ich trotzdem froh es gekauft zu haben, damit ich auch auf konsole wieder nen street fighter hab und mir gefällt auch die große char auswahl :)
      finds nur etwas schade, dass man aus dem arcade mode nicht etwas mehr rausgeholt hat mit den sequenzen... es ist super ansätze zu sehen aber es wird dann immer wieder fallen gelassen und nicht richtig durchgehend umgesetzt aber so ist das bei beat em ups eben :D


      In Zero 3 gibt es sogar einen Kampagnen Mode, wo man seinen Char
      aufleveln kann und ihm vers. Skills ausrüsten kann die er lernt. Quasi
      ein Fighter RPG.
      das klingt echt interessant... die street fighter 3 reihe ging kopmplett an mir vorbei... hab auch nie mitbekommen, dass das rauskam, weshalb ich schon überrascht war, als ich street fighter 4 gesehen hab :D vielleicht werde ich mir das iwann in der zukunft auch mal holen und anschauen :)
    • Mal eine Frage an die, die auch die Street Fighter 30th Anniversary Collection haben... Ist es bei euch auch so, dass das Einstellen der Schwierigkeitsgrad einfach gar keinen Unterschied macht? O.o Ich kapier das nicht so wirklich... Bei Teil 1 und 2 fällt mir das extrem auf... Ich hab da einmal auf 1 gestellt und dann einmal auf Maximum... und es war genau gleich O.o
      Bei Versus kann man ja ohnehin nur gegen menschliche Spieler antreten wies scheint, was ich da auch etwas komisch finde... Ich würde da auch gern gegen CPU spielen können. Aber da kann es schonmal nicht so sein, dass es nur Versus beeinflusst.
      Ich kapiere das daher echt nicht mit dem Schwierigkeitsgrad^^

      Ansonsten bin ich ziemlich begeistert von der Collection. Vor Allem schon wegen den ganzen Bonus Inhalten. Ich bin auch froh, dass ich es nun iwie geschafft habe Teil 1 durchzukriegen. Das ist so extrem kacken schwer xD Vor Allem, weil beim ersten Teil die Erkennung der Tastenkombinationen für die Moves alles andere als gut funktioniert. Beim zweiten Teil merkt man schon richtig den Unterschied. Da klappt dann alles, während ich im ersten Teil iwann vor Frustration damit anfing den Control Stick nur noch wild im Kreis herumzudrehen, wo ich dann eine gewisse Zufallschance hatte, dass mal ein Hadouken (Manchmal sogar ein Shoryuken was beim im Kreis drehen gar nicht möglich sein sollte xD) durch kam, die immer noch erheblich höher war, als wenn ich die richtigen Tastenkombis machen würde :D
      Irgendwie find ich das Spiel trotzdem geil xD Auch wenn ich die Switch dauernd frustriert gegen die Wand schmeißen wollte :D


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!