Der nervigste Gegner in FF12

  • Mich hat das Düsterwesen ziemlich aufgeregt. Der Kapf an sich war zwar recht Nett, aber bis man mal da war...das dauert ewig mit den ganzen Schattenperlen. Und ohne Lösung findet man den ja auch nie, oder?
    Cuchulainn is auch doof. Das Sturzfeld nervt höllisch und der hat auch noch diese tolle Steigerung zum Schusswaffen ignorieren. Außerdem is er hässlich.
    Die Hektokulus nerven mich auch tierisch. Platschen runter, dann komen die ythril Blasen, und wenn man die Gegner killt kommt oftmals auch noch der eine Exot. Und der hat auch wieder so viele HP.
    Und die 5 Gemüseköpfe im Wald können auch ganz schön nerven. Aber die sind noch recht lustig

  • Alle Gegner die einen InstantDeathSkill hatten fand ich sch%&$#....man konnte sich vor sowas nicht schützen soweit ich mich erinnere,nichtmal mit schleife...

    Gehe NIEMALS ohne ein Handtuch aus dem Haus!!!

  • Zitat von Terry;114888

    Mich hat das Düsterwesen ziemlich aufgeregt. Der Kapf an sich war zwar recht Nett, aber bis man mal da war...das dauert ewig mit den ganzen Schattenperlen. Und ohne Lösung findet man den ja auch nie, oder?


    Na ja, war ja jetzt per se nicht so das Überrätsel, auch wenn ich im Internet nachgeschaut habe. Anfangs war ich nur etwas gestört wegen den Schattenperlen, da ich nicht wusste, ob bereits das kleine Leuchten genug war ^^ Es war gkeube ich auch der einzige Mob, der sprechen konnte, hätte mir mehrere solche "Intelligente" Gegner gewünscht.


    Zitat

    Alle Gegner die einen InstantDeathSkill hatten fand ich sch%&$#....man konnte sich vor sowas nicht schützen soweit ich mich erinnere,nichtmal mit schleife...


    Mit Vallum kannst du glaube ich den Schade halbieren - also 50% weniger Chance, dass Tod trifft.

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von Razgriz;114893

    Es war gkeube ich auch der einzige Mob, der sprechen konnte, hätte mir mehrere solche "Intelligente" Gegner gewünscht.


    Da gab es aber auch noch einen gewissen Gilgamesh. ;)


    Abgesehen davon war das "Rätsel", wie man zum Düsterwesen kommt, gar nicht so schwierig. Mir war eigentlich recht schnell klar, was zu tun ist. Viel mehr als diese Schattenperlen zu opfern kann man ja auch gar nicht tun, oder?


    Aber diese Gegner, die einen Char mit einem Todesangriff umnieten können, hasse ich auch. Ich vermeide es wann immer möglich, dass ein Teammitglied den Status "kampfunfähig" erreicht. Was dieses Gegner natürlich sehr erschweren.


    Mfg
    Aerith's killer

  • Zitat von Aerith's killer;114914

    Da gab es aber auch noch einen gewissen Gilgamesh. ;)


    Ups, da habe ich wohl Gilgamesch als schon ein eigenständiges Ereignis gesehen ^^ Aber es wäre mal trotzdem schön, wenn auch die Besiae auch mal zu Wort gekommen wären, wie in früheren Teilen - eine kleine Unterhaltung so zu sagen: "Ey, du hast mich schief angeguckt, deshalb gibt es jetzt Krieg".

    Zitat

    Aber diese Gegner, die einen Char mit einem Todesangriff umnieten können, hasse ich auch. Ich vermeide es wann immer möglich, dass ein Teammitglied den Status "kampfunfähig" erreicht. Was dieses Gegner natürlich sehr erschweren.


    Zalhera war auch nervig :D

  • ich find den ringdrachen am nervigsten,denn hab ich mit ach und krach besiegt. Der kampf hat sich soweit in die länge gezogen , der wollt einfach nicht sterben der penner.Außerdem find ich alle flug Monster richtig nervig


    mfg Blake

  • Meinst du Hektokulus? Sie machen immer Mithril-Blasen und dann kommt Konfus raus -.-
    Habe nie richtig gegen sie gekämpft, waren mir einfach zu nervig und sie sind ja immer wieder gekommen...
    Wirklich nervig!


    Mich haben auch noch die Abadon in Richtfeuer-Subterran genervt, weil sie wirklich sehr, sehr zahlreich waren! Sie sind ja in ganzen Trupps gkommen^^

  • Zitat von CHAOS;115520

    Meinst du Hektokulus? Sie machen immer Mithril-Blasen und dann kommt Konfus raus -.-


    Ja, Hektokulus - Plural eben Hektokuli ^^ Ich fand sie extrem nervtötend. Und wenn dann noch diese Abyss-Fledermäuse oder dieser Nekromant zwischendrin rumschwirren, wurde es mir immer zu unübersichtlich.

  • Zitat von Schachmatt;116611

    Mir gehen Morbols ungemein auf den Wecker. >>
    Diese Zustandsverändereungen rauben mir den letzten Nerv und meine ganzen Items und MP. >>°
    Und dann gibt es auch noch so viele von denen. UU#


    Ach, die ersten Morbol-Arten (Morbol, Groß-Morbol) sind ja noch recht harmlos imo, weil sie keine wirkich ernsten Zustände verursachen. Fies sind dann erst die Vivians (Giruvegan) und Cathis (Ridorana-Katarakt), die wirklich alle möglichen Zustände verursachen können. Ich empfand die Morbols in FF12 allgemein als eher harmlos, im direkten Vergleich zu z.B. FF8 sogar geradezu lächerlich.

  • Zitat von Neopaloa

    Ach, die ersten Morbol-Arten (Morbol, Groß-Morbol) sind ja noch recht harmlos imo, weil sie keine wirkich ernsten Zustände verursachen. Fies sind dann erst die Vivians (Giruvegan) und Cathis (Ridorana-Katarakt), die wirklich alle möglichen Zustände verursachen können


    Du hast noch König Morbol und Kaiser Morbol vergessen, Aber die sind im gegensatz zu den Cathis auch ziemlich harmlos ;)
    Mich hat vorallem der Megamorbol Karotte genervt^^
    Dann gab es auch noch Chris und Wild-Morbol... waren aber beide nicht wirklich nervig^^

  • Also für mich ist der nervigste gegner der wunderpott! erst gibt man ihm ein elexier und dann geht er stiften wenn man ihn verfolgt tauchen auch noch ein paar andere gegner auf und was bekommt man von dem? ein elexier bzw. ein äther und 123 exp! naja voll nevig der scheisser;zwinck)

    Wenn wir unseren kindern nicht den frieden erklären werden sie später anderen den krieg erklären!

  • Am schlimmsten find ich ist der Walddrache. Ich find es ziemlich nervig, dass er sooft mit Pollentanz angreift. Und wenn man dann keine Heilmittel gegen die Sachen hat, kann man sofort aufgeben xD

    Das hab ich jetzt echt nicht extra gemacht---> keine Schauspielerei--> ehrlich...

  • kennt ihr die stelle mit den schattenperlen?jedenfalls der zauberpott der da ist ist total scheisse den kann man nur mit myth-teks angreifen(es sei denn man benutzt ein Elixir,aber wer macht das schon).

  • Da ist mir der dessen Name nicht genannt werden darf noch deutlich lieber. Ein aufmerksamer Mod möge diesen Störenfried doch schnell sperren.
    mfg, Deep Thought

    Die Moleküle zwischen uns sind Galaxien
    Unüberwindlich weshalb Unverbindlichkeit regiert
    Weshalb, wie heiß wir auch für kurze Zeit erglüh’n
    Ein jeder in der Schale seines Seins einsam erfriert


    ASP; Biotopia