TGS 2014: Neuer Trailer zu Final Fantasy XV veröffentlicht

  • So ich gehe jetzt mal nicht auf die ganzen Diskussionen ein würde ja viel zu lange dauern, sondern schneide nur einige Sachen ansatzweise an ^^ Mir hat der Trailer echt gut gefallen und die Grafik finde ich echt schick. Ich vergleiche die Grafik ja immer mit den Vorgängern der Reihe und selten oder ungern mit anderen Spielen auf dem Markt. Zu Final Fantasy XIII bzw XIV ist es ja ein schöner Sprung man merkt richtig das sich SE mal richtig Mühe gegeben hat. Ist aufjedenfall erste Sahne war bei Final Fantasy aber immer der Fall wie ich finde. Der Männertrupp ist echt gut gelungen erinnert mich fast schon an mich und meine Freunde (der Esel kommt immer zuerst :P) meine Freunde und mich. Wir albern auch oft so rum oder nörgeln wenn etwas länger dauert.


    Luna ist wirklich hübsch und toll designet. Ich weiß gar nicht was ich zu ihr sagen soll außer WOW. Ich verstehe nicht was an ihr so doof sein soll aber da hat anscheinend jeder seine eigene Meinung kann ich akzeptieren =) Ich denke auch nicht das Stella Luna ist. Könnte ich nicht verstehen. Zur Story kann ich nichts sagen da es keine Story gibt noch, jeder der was anderes behauptet lügt meiner Meinung nach. Diese kurzen zusammenschnitte und Infos die wir über die Jahre bekommen haben reichen niemals dafür aus diese Story in irgendeiner Art und Weise objektiv bewerten zu können.


    Und auch wenn das etwas fies und beleidigend klingen mag aber jeder der diese Gruppe als Homosexuell bezeichnet sollte mal darüber nachdenken ob er selbst Freunde hat und wenn ja wie man mit diesen im Freundeskreis umgeht und wie man dort miteinander redet. Entweder ist meine Stadt schwul oder SE hat ziemlich gut eingefangen wie Freunde untereinander reden, scherzen und rumblödeln.


    Ja Kampfsystem sag ich nur eineskurz und zwar Leute das nächste mal wenn ein Spiel angekündigt wird und es Interviews dazu gibt lest diese, wenn dort steh ACTION RPG und man nicht weiß was das ist das nächste mal das ausprobieren :)

  • @Squall975 :


    Am ende des Trailers ist es nicht das FF Prelude, auch wenn es sich so anhört.


    Natürlich denke ich nicht das Twilight gleich ein FF ist nur weil Leviathan drin ist.


    Und ich habe auch nie gesagt das du Trollst, das hat jemand anderes gesagt.


    Und nur weil man mit Autos Fahren kann hat es rein gar nichts mit GTA zu tun, weil man
    in diesen Spiel nicht Autos hat um Leute umzufahren oder andere seine Autos zu klauen
    und währenddessen auf noch umbringen. Oder Banken auszurauben.


    Die 4 Freunde sind einfach auf den Weg zu einem Date und ja mit einer Frau, auch wenn sie
    vielleicht nicht zum Team gehören wird. Es ist ja nicht so das es in FFXV keine Frauen gibt. :D

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Shadow Hearts(Playstation 2)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Koudelka(PSX Mini)

    Rise of the Ronin(Playstation 5)

    • Offizieller Beitrag

    Squall975, wenn du nicht verstehst, was die Leute an Final Fantasy XIII auszusetzen haben, dann schau dir doch mal an, was sie im Details dazu schreiben. Klar gibt es auch viel Gebashe ohne großen Inhalt, aber es gibt zigtausende gut begründete Meinungen im Internet, die das Spiel kritisieren. Du musst nicht der gleichen Meinung sein, aber man sollte die Gründe der Gegenseite zumindest akzeptieren können, wenn sie fundiert sind.


    Das gleiche gilt für Final Fantasy XV. Nur, weil es Dinge an dem Spiel gibt, die dich stören, muss das nicht heißen, dass ein objektives Qualitätsmaß ist, nach dem sich jeder richten müsste. Du sagst zwar, dass das nur deine Meinung ist, aber deine Beiträge klingen nicht danach als würdest du die Meinung anderer ebenfalls akteptieren.


    DarkJokerRulez: Doch, das ist die Prelude-Thema. In dieser Version gab es das schon oft zu hören, auch wenn es nicht der "Hauptteil" der Melodie ist.

  • Doch, das ist die Prelude-Thema. In dieser Version gab es das schon oft zu hören, auch wenn es nicht der "Hauptteil" der Melodie ist.


    Echt? irgendwie höre ich es nicht raus :D

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Shadow Hearts(Playstation 2)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Koudelka(PSX Mini)

    Rise of the Ronin(Playstation 5)

  • Squall975, wenn du nicht verstehst, was die Leute an Final Fantasy XIII auszusetzen haben, dann schau dir doch mal an, was sie im Details dazu schreiben. Klar gibt es auch viel Gebashe ohne großen Inhalt, aber es gibt zigtausende gut begründete Meinungen im Internet, die das Spiel kritisieren. Du musst nicht der gleichen Meinung sein, aber man sollte die Gründe der Gegenseite zumindest akzeptieren können, wenn sie fundiert sind.


    Habe ich genug Leute kenngelernt die die 13. Teil scheisse finden und es nicht mal gespielt haben!
    Das größte Problem liegt doch bei den Gamer-News Seite! Oft kritiseren die Spiele mit Argumente, da frag man sich, ob die ihren Job überhaupt ernst nehmen! Das ist doch ein witz.
    Und gerade wegen solche..."professionelle Hardcore-Gamer" und durch die Verbreitung ihre "Review" im ganzen Netz wird meiner Meinung nach, das Spiel schlecht gemacht.
    Da meinte mal ein Nachbar zu mir: "Boarr das Spiel sieht so scheisse aus,die aus Game One meinten das das nur aus Tutorial besteht und kaum was zu bieten hat" Da kann ich nur den Kopf schütteln.Wenn man das einfach so auf die schnelle spielt und sich nicht mal damit richtig befasst,oder es überhaupt nicht spielt, dann ist der halt selber schuld.
    Stimme Squall975 teilweise zu.Die gebashe zu XIII geht mir auf dem S****, niveaulos und kindisch, tut mir leid, aber so kommen mir hier größtenteils der User hier so vor.
    Wenn euch XIII nicht gefallen hat gut, aber geht doch nicht andere damit andauernd auf die Nerven.

    • Offizieller Beitrag

    Ich glaube, dass viele von denen, die sich hier negativ gegenüber Final Fantasy XIII äußern, das Spiel durchaus gespielt haben. Ich selbst wenn weder ein großer Gegner noch ein großer Freund von Final Fantasy XIII. Aber kollektiv alle Gegner des Spiels in einen Topf zu werfen und zu sagen, dass der größte Teil der Kritik an dem Spiel nicht berechtigt ist, finde ich dann doch etwas kurzsichtig.

  • Also warum werden Final Fantasy Spiele überhaupt gebasht? Weil sie einfach so unterschiedlich sind mit ihren Charakteren, Welten, evtl. gameplay Systemen.
    Ich finde man sollte das akzeptieren, wenn jemand sagt ihm gefällt eines dieser Spiele nicht. Das sind quasi von Grund auf neue Spiele, die sehr wenig Gemeinsamkeiten zu Vorgängern aufweisen (Mal 1+2 ausgenommen). Mir hat seit 9 auch keines mehr gefallen.

    I am a neural-net processor; a learning computer. The more contact I have with humans, the more I learn.

  • Hab mir den Trailer jetzt bestimmt gefühlte 100 Mal angesehen und er wird mit jedem Mal besser :D . Abseits des Fanboyisms und Hatens (und verdammt, ich bin in Sachen XV wirklich ein Fanboy, das gebe ich zu) geht mir die Nörgelei bezüglich der Grafik komplett auf die Eier. Entweder müssen das verkrampfte Anhänger der "Masterrace" sein oder Leute, die vergessen haben, dass es bisher noch kein JRPG in dieser Grafikpracht gab. Ich mein: Hier wird sich über Grashalme und Steine gestritten!! Bezüglich Optik hat Square Enix zumindest in ihrem Genre immer schon Maßstäbe gesetzt.


    Zum Trailer und Spiel:


    Bisher find ich die Auftstellung der Party sehr interessant. Klar, Boyband-Vergleiche und Wurst-Fest-Witze hin oder her, aber ich find den Trupp echt symphathisch. Es geht in XV wohl um Bruderschaft und das spiegelt auch das Kampfsystem mit seinen Teamwork-Elementen wieder. Ich kann mich mit der Konstellation gut identifizieren. Das hat alles so einen "mit guten Freunden unterwegs sein"-Vibe. Also, wenn ich mal Abends zum Kiez fahre, um zu feiern, besteht mein Trupp auch meistens aus Typen xD.


    Zum blonden Mädel im Trailer:


    Ich glaube (und hoffe) nicht, dass das Stella ist. Erst einmal der Name und zweitens wäre die Veränderung einfach zu drastisch. Wir haben erst letztes Jahr ein neues Bild von ihr gesehen, das sie mit langen Haaren zeigt. Und irgendwie wirkt Luna so ein bisschen wie das unschuldige Lämmchen, was Stella in den ersten Trailern ganz und gar nicht verkörpert hat. Ich glaube tatsächlich, dass das Stellas Schwester sein könnte. Also rein vom Gesicht her ist das der gleiche Charakter, aber alles drumherum stimmt irgendwie nicht :D. Aber hier bewegen wir uns wieder im Bereich der Spekulationen.

  • Aber kollektiv alle Gegner des Spiels in einen Topf zu werfen und zu sagen, dass der größte Teil der Kritik an dem Spiel nicht berechtigt ist, finde ich dann doch etwas kurzsichtig.


    Wer wirft den alle Gegener in einem Topf ? Es ist größtenteils Leute die bashen, die haben bestimmt nicht mal das Spiel zu Ende gespielt, oder lassen sich blind von anderen manipulieren.
    Rede ja nicht von alle und behaupte das alle im unrecht sind.Verstehe auch diesen Enttäuchung, das das Spiel zu linear ist usw.
    Mich kotzt nur dieses immer wieder nörgel/runterziehung/bashen/haten whatever an, weil es kein FF ist, aber FFXV schon ?.
    Habe auch woanders erwähnt, das ich manchmal ganz schön von FFXV angetan bin, aber habe so meine zweifel bei diesem Titel habe. Bis jetzt was ich alles so sehen konnte im Trailers usw. sieht es echt gut und bin richtig angetan davon, aber Final Fantasy ? Bis jetzt sehe ich nichts davon, was einen Final Fantasy ausmacht (und dazu gehört nunmal eine atemberaubene Welt wie in IX oder X und das klassische KS).Ich hoffe auf neue infos in der Famitsu nächster Woche.Spielen tuh ich sowieso, keine Frage! Aber ob dieses Spiel mir letztendlich als nummeriertes Final Fantasy Teil berechtig ist, ist eine andere Frage. Spätestens in der Demo werde ich ja sehen, ob FFXV für mich ein FF Ableger durchaus würdig ist oder nicht.

  • Auf das KS freue ich mich schon einmal am meisten. Nach XII und XIII endlich wieder ein System zu haben, das den Spieler mehr einbindet, ist ein Freudentänzchen wert. Und wenn Nomura (bzw. jetzt ja Tabata) seine Versprechen hält, dann bekommen wir auch eine Welt wieder, die man erforschen kann (hoffentlich auch mit optionalen Orten wie Daguerreo in FF IX).


    Am meisten wird's aber am Writing und an der Präsentation hängen und da kann man bei XIII kein anderes Wort in den Mund nehmen als "Schnellschuss". Vor allem wenn man mal bedenkt, dass das Spiel im letzten Drittel die Regel bricht, um die sich der Großteil der Handlung dreht und die den Charakteren die größte Verwirrung bereitet. Kann natürlich daran liegen, dass hier mehrere Writer beteiligt waren, also ein typischer Fall von zu vielen Köchen, die den Brei verderben, vorliegt.


    Und falls jemandem der Twilightvergleich sauer aufstößt: Damit will ich nur darauf hinaus, dass Länge nicht gleichbedeutend ist zu Güte. Man kann eine Geschichte von 20 Seiten schreiben, die interessant ist und man kann eine Geschichte von 200 Seiten schreiben, die absolut nix taugt.

    • Offizieller Beitrag

    FF XIII ist auch ein FF. Die Frage ist, wird es als dieses Akzeptiert?


    Also von mir schon! Bei aller berechtigter Kritik am Spiel, ich hatte meinen Spass damit.

    OMG, jetzt hab ich das als Zitat von Blutkristall gepostet -.-


    Ich habe das ausgebessert. :)


    Mfg
    Aerith's killer

  • Hmmmm verstehe dafür. Erinnert Noctis an Sasuke wie eh und je, und Ignis erinnert an einen Typen von O Zone. :jumping)




    Wer nicht weiß was O Zone ist, da gab es mal ein sehr nerviges Lied. :look))


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.