Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe erst 6 Orden, ich komme grad nicht so viel zum Spielen.

      Meine Tochter hat mir erzählt, dass man sich in der 7. Arena in eine Sackgasse manövrieren kann, wenn man den Autospeicher aktiv hat...(umringt von Schneekugeln ohne Ausweg und Autospeicher hat dort gespeichert...gamebreaking Bug)...keine Ahnung, ob das stimmt, aber ich werde dann wohl den Autospeicher sicherheitshalber ausstellen.

      Hat schon jemand ein Skaraborn von den Honigbäumen? Ich hab da kein Glück, Mampfaxo gibts ja im Untergrund (hab schon 3), aber Skaraborn weiss ich nicht.
    • @Terra
      Das ist ja mega ärgerlich. Hoffentlich kommt sie da doch noch irgendwie raus
      Den Autospeicher habe ich gleich zu Beginn ausgestellt, damit mir der die Resets nicht verbockt.

      Für das Puzzle in der Arena musste ich mir aber auch Hilfe in Form eines Videos suchen. Kam da einfach nicht so durch damit ich alle Schneebälle entfernen kann.


      An den Honigbäumen hab ich mich noch nicht groß gewagt. Aber Skaraborn erscheint nur am sogenannten Mampfaxo Baum, an dem Mampfaxo mit einer 1%igen Chance erscheint. Ob es allerdings solch ein Baum ist, wird zufällig bei Spielbeginn generiert. Die einzige Möglichkeit das herauszufinden, ist es immer weiter zu versuchen und wenn an einem Baum die 1. Entwicklung von Waumpel erscheint, dann scheint es ein normaler zu sein.



      Und ich stehe jetzt Palkia gegenüber. Demnach möge das fröhliche Resetten beginnen
    • Ja dieser Bug in der 7. Arena betrifft nicht meine Tochter, sie ist noch nicht so weit fortgeschritten im Spiel. Ein Kollege hat ihr einen Screenshot von dieser Situation geschickt.

      Ah...Skaraborn erscheint auch nur an einem der 4 Bäumen mit der Mampfaxo-Chance, das wusste ich nicht. Na dann hoffe ich einfach mal darauf, irgendwann Glück zu haben, aber stundenlanges Suchen und Ausprobieren kommt für mich da eher nicht in Frage.

      Ich war zuletzt jetzt auf der Eiseninsel und hab jetzt das Ei im Team...ich weiss echt nicht mehr von den Originalgames her, was daraus schlüpft, aber ich hoffe ganz stark auf das Pokémon, welches mein "Partner" in der Höhle genutzt hat.
    • @Terra
      Habe dieses Video gefunden. Vielleicht hilft es?





      edit:
      Verhältnismäßig wenig Versuche und ich habe ein sehr gutes Palkia gefangen :thumbsup:

      edit2:
      Da ich regelmäßig bei Pokewiki reinschaue wegen Attacken usw, musste ich leider feststellen, dass man am Move-Pool einiger rumgeschraubt hat.
      So lernt Guardevoir kein Zauberblatt mehr und Mondgewalt ist jetzt ein LV.1 Move, den man mit dem Attacken-Erinnerer beibringen muss
      Dafür haben aber wohl manche neue Zucht-Attacken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lulu ()

    • Hey Leute,

      Ich bin ein sehr erfahrener Pokémon Spieler und habe einen wirklich sehr nervigen Spielfehler im Untergrund bemerkt.

      Es gibt Pokémon mit der Fähigkeit Synchro (Trasla, Xatu, etc.) lässt man diese an erster Stelle des Teams gegen ein wildes Pokémon kämpfen, hat das wilde Pokémon zu 50% die Chance das selbe Wesen zu bekommen wie das Pokémon mit der Fähigkeit Synchro.

      in meinem Beispiel benutze ich ein Trasla (Fähigkeit: Synchro, Wesen: Mäßig)

      Wenn ich nun in den Untergrund gehe und mein Trasla an erster Stelle des Teams kämpfen lasse, um ein Glumanda mit dem Wesen Mäßig zu erhalten, funktioniert dieser Trick nicht mehr.

      Ich habe es bei sehr vielen Pokémon ausprobiert und versucht viele Wesen zu beeinflussen. Es hat nicht ein einziges Mal funktioniert.

      Daraufhin habe ich noch mehr Synchro Pokémon mit anderm Wesen gefangen, um zu schauen ob das bei diesen auch der Fall ist, dass sie durch die Fähigkeit Synchro ihr Wesen nicht mehr weitergeben können.

      Und ja, das ist der Fall. Ich kann kein Wesen durch ein Synchro Pokémon beeinflussen.

      Das raubt mir extrem den Spielspaß, wenn ich ehrlich bin.

      Hat noch jemand das beschrieben Problem oder hat jemand eine Lösung dafür?


      ich wäre euch extrem dankbar!

      Beste Grüße

      Capickz
    • @Capickz
      Irgendwie verstehe ich nur Bahnhof. Entweder ich bin schon zu müde oder zu blöd um das zu verstehen.
      Seit wann kann die Fähigkeit Synchro die Wesen beeinflussen?

      Das was ich beim Untergrund schon bemerkt habe ist wenn man jetzt vor dem Pokemon speichert das man fangen will und es nicht die gewünschte Fähigkeit, Geschlecht, Wesen hat und man das Spiel neu startet das einem das nichts bringt da das Pokemon immer das gleiche sein wird. Da muss man einfach wieder vom Abschnitt raus und wieder rein dann hat es wieder ein anderes Wesen etc.
      Das ist aber nur im Untergrund so.

      Hatte das bei einem Glibunkel das ich fangen wollte und das hatte immer das gleiche Wesen, Geschlecht und Fähigkeit wenn ich vor dem den Spielstand neu geladen habe. Da dachte ich mir nach dem 4-5 mal auch dass das kein Zufall sein kann. Dann bin ich den Abschnitt raus und rein und da war es dann erst anders.
    • Flynn schrieb:

      Seit wann kann die Fähigkeit Synchro die Wesen beeinflussen?
      Das konnte es bei den früheren Spielen ab Pokemon Smaragd. Wie er schon sagte, Synchro beeinflusste das Wesen des fremden Pokemon so das es zu 50% das Wesen deines Pokemon, in dem Fall Trasla annahm. Das war eine gängige Methode um ohne Zucht direkt an ein Pokemon mit starkem Wesen zu kommen. Nach deiner Beschreibung scheint der Untergrund aber hardcoded für das zu fangende Pokemon zu sein. Zumindest solange man sich dort aufhält, was eine Erklärung wäre wieso der Trick im Untergrund nicht funktioniert.
    • Neu

      Wie schon erkannt wurde, sind die Pokémon im Untergrund fix generiert sobald man einen Raum betrittt.
      Ist leider nervig und kostete mich z.B. einige Zeit ein annehmbares Rihorn zu fangen (Werte und Wesen), zum einen wenn nicht das passende dabei war und zum anderen musste erstmal eins auftauchen.

      Was in Sachen Synchro allerdings festgestellt habe, oder es trat bei mir einfach die "gute" 50% zu: Beim Versuch ein gutes Palkia zu fangen, hatte es bei jedem Versuch (ca 20) das Wesen von meinem Guardevoir (Mild). Ob man hier dran geschraubt hat?
      Im übrigen beeinflusst Synchro wohl auch die Vorliebe für das Essen. Ist aber nur relevant, wenn man sich dem Wettbewerb zuwendet und dazu Knurpse füttern muss


      edit:
      Wer von euch viel im Untergrund nach Schätzen gräbt: Es gibt mehrere Schätze, die erst im Endgame verfügbar sind und im Endgame eine etwas höhere Wahrscheinlichkeit bekommen zu erscheinen. Andere dagegen scheinen ihre Rate einbüßen zu müssen.

      Was ich selbst festgestellt habe oder einfach nur später mehr Glück hatte, dass dann auch mal andere Items erschienen sind wie die Entwicklungssteine und Granitstein.
      Wenn ich mich richtig erinnere, hatte ich damals in den DS Originalen eine Menge von den Granitsteinen ausgegraben.


      Und ich hab nun ein Spiritkern und Domfossil beim Ausgraben gefunden (Stand fast 8. Orden)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lulu ()

    • Neu

      Heute ist Freitag und damit Driftlon Tag.
      Hier ein gutes Exemplar zu fangen, wurde deutlich erleichtert, denn es hat 3 max DV.
      Einfach das gewünschte Wesen durch Synchro beeinflussen und man muss dann nur noch auf die Werte acht geben mit ggf Resets. (sofern einem das wichtig ist). Evtl passt auch die Fähigkeit nicht, da wohl Finalschlag sinniger ist als Entlastung.
      Mein heute gefangenes Exemplar hat evtl 4 max DVs aber die Fähigkeit Entlastung. Nächsten Freitag versuche ichs erneut.


      Und mein heutiges Ziel ist evtl bis zur Liga zu kommen.
      Das Seen-Trio lasse ich erstmal aufgrund zeitintensivität für später auch weil mit Vesprit auch wieder die Wanderpokémon zurückgekehrt sind wie im Original und das bedeutet gute Vorbereitung (oder Meisterballverschwendung, welchen ich seit vielen Generationen mit Ausnahme einer Edition nicht mehr eingesetzt habe)
    • Neu

      Wollte mich grade an der Liga versuchen.....
      ....und wurde direkt vom ersten Hops genommen und musste 4 für den nächsten wiederbeleben und auch da mussten 4 dran glauben. Also habe ich resettet und gehe das ganze erst nach etwas Training erneut an.

      Wer glaubt durch den EP-Teiler überlevelt zu sein, wird hier defintiv eines besseren belehrt werden. Ich habe durchaus viele Kämpfe bestritten aber bei den Arenaleitern merkte ich, dass ich doch grade im passenden Bereich war. und jetzt die Top 4 zeigte mir, dass es wenige entscheidene Level sind, die zu nem 1 Hit KO führen oder Speed höher als Gegne rist.
      Und die Entwickler sind nicht auf den Kopf gefallen, denn das Austauschen der Pokémon in der Arena und Liga ist geblockt.
    • Neu

      Lulu schrieb:

      Wollte mich grade an der Liga versuchen.....
      ....und wurde direkt vom ersten Hops genommen und musste 4 für den nächsten wiederbeleben und auch da mussten 4 dran glauben. Also habe ich resettet und gehe das ganze erst nach etwas Training erneut an.

      Wer glaubt durch den EP-Teiler überlevelt zu sein, wird hier defintiv eines besseren belehrt werden. Ich habe durchaus viele Kämpfe bestritten aber bei den Arenaleitern merkte ich, dass ich doch grade im passenden Bereich war. und jetzt die Top 4 zeigte mir, dass es wenige entscheidene Level sind, die zu nem 1 Hit KO führen oder Speed höher als Gegne rist.
      Und die Entwickler sind nicht auf den Kopf gefallen, denn das Austauschen der Pokémon in der Arena und Liga ist geblockt.
      Welchen Level bist du da? Weil bin jetzt schon lv51 und bei Dialga gerade und fürchte das ich bei den Top Vier ca lv 60 sein werde. Und wie meinst du das mit dem nicht austauschen in der Arena und Liga? Bei den Arenaleitern konnte man doch die Pokemon wechseln?
    • Neu

      @IceVIII
      Welchen Starter hast du genommen?

      Auf jeden Fall solltest du ein Staralili bzw am Ende Staraptor im Team haben. Ist ein starker Flug Typ (idealerweise Wesen Hart, alternativ Solo/Frech) und kann eine starke Kampf-Attacke lernen.
      Pflanze oder zumindest eine Pflanzen-Attacke solltest du auch im Team haben, da du dich sonst nicht gut gegen Wasser-Boden, insbesondere Gastrodon, wehren kannst. Wenn du Chelast als Starter hast, dann hast du dies bereits, neben Boden, erfüllt.

      Aus dem Untergrund empfehle ich Trasla, da es als Guardevoir ein starkes Psycho-Feen Pokemon ist, Ein Wesen, das den Spezial-Angriff erhöht (bestenfalls Mäßig, alternativ Mild/Hitzig), wäre zu empfehlen. Hier sollte man bei erster Gelegenheit beim Attacken-Erinnerer im Tausch gegen eine Herzschuppe (selten im Untergrund) Mondgewalt beibringen.

      Elektro sollte natürlich auch dabei sein. Beliebt ist Sheinux bzw am Ende Luxtra. Wenn du es im Untergrund fängst, dann kannst du es sogar mit der Attacke Eiszahn finden. Damit kann es sich gegen Boden wehren. Wenn es um Stärke geht, dann eher Magnetilo, das am Ende zu Magnezone (Donnerstein) wird.
      Hat ne gute Verteidigung und starken Spezial-Angriff und deckt Elektro und Stahl (Lichtkanone per Level-Up) ab, ist aber nicht ganz so schnell. Hier müsste man aber Donnerblitz oder Donner per TM beibringen (ich würde wegen Genauigkeit Donnerblitz empfehlen), die man in einem Kaufhaus kaufen kann.

      Ein guter spezial-Allrounder wäre Traunfugils Weiterentwicklung Traunmagil. Allerdings nur in Perle erhältlich.
      Hier wäre auch mit Wesen Mäßig angetraten auszuhelfen.
      In Diamant kann Kramux und seine Entwicklung Kramshef empfohlen werden wenn man Staraptor nicht nimmt, allerdings lernt es keine starke Flug-Attacke per Level-Up. Daher sollte man sich aus dem Untergrund eins mit Bohrschnabel oder Sturzflug (gibt allerdings Rückstoßschaden) besorgen.
      Beide benötigen im übrigen den Finsterstein zur Entwicklung.

      Wenn du nicht den Feuer-Starer hast, wirst du um Ponita bzw Gallopa nicht drumherum kommen. Allerdings ist Gallopa auch ein guter Allrounder und ich würde hier empfehlen, solltest du noch kein Boden abdecken, eins aus dem Untergrund mit Pferdestärke fangen und als Gallopa per Attacken-Erinnerer Vieländer und Gifthieb beibringen.

      Solltest du nicht den Wasser-Starter haben, dann Garados. Alternativ womöglich Bojelin oder Entoron.

      Wenn es um Stärke geht, dann empfehle ich Kaumalat bzw Entwicklungen im späteren Spiel aus dem Untergrund mit Eisenschädel (stark gegen seine Schwächen Fee und Eis), bestenfalls mit Wesen Hart, alt. Frech/Solo.



      Ich selbst habe:
      Impoleon
      Staraptor
      Luxtra
      Guardevoir
      Hundemon
      Roselia

      Zum gelegentlichen Austauschen:
      Knakrack
      Rizeros

      @Flynn
      Ich bin bei der Liga ca Lv56-59 gewesen
      Und mit nicht austauschen meine ich keinen Zugriff auf die Box. Heißt die 6 mit denen du reingehst, sind fix.
    • Neu

      Ich habe Chelast gewählt, hat level 29 und Version spiele ich Perle.
      Ein Sheinux habe ich in meinem Team die anderen muss ich schauen, habe am anfang ein paar gefangen und die nutze ich.

      Der Untergrund ist noch recht schwer hatte mal versucht da etwas zu fangen aber die waren sehr stark. Und ein Pokemon flüchtet immer bevor überhaupt der Kampf beginnt.

      Mein sorge ist Feuer, habe gegen Team-Galaxy (glaube ich) gekämpft und die hatte ein Feuer Pokemon. Da hätte ich fast verloren.

      Danke, ich schaue mal was ich von den Pokemon finde und fangen kann.
    • Neu

      Ich wurde leider nicht eines besseren belehrt und hab zum ersten mal in der Pokemon Geschichte die Top Vier beim ersten Versuch geschafft.
      Normalerweise habe ich bei Hebaro immer etliche Versuche und Training gebraucht um den zu knacken, selbst mit Typvorteile.
      Und diesmal hatte ich nicht mal ein Feuer oder Flug Pokemon dabei.

      Nur Ignaz nervte mich ein bisschen und war knapp aber auch nur weil er so viel Glück hatte und meine Pokemon nicht mehr getroffen haben als er mit Drifzepeli immer Komprimator machte und es dann mit Staffete auf Panferno ausgewechselt hat.

      Cynthia machte mir überhaupt keine Problem diesmal und hab alle ihre Pokemon mit nur Piondragi lv62 geplättet.
      Da Krypuk nicht wirklich stark ist und Attacken gegen Piondragi kann konnte ich mich mit Akkupressur auf meine Statuswerte konzentrieren ohne dabei drauf zu gehen und dann waren so gut wie alle mit 1-2 Schlägen hinüber.

      Das Ep sharing verleichtert leider schon sehr viel, Spaß hatte ich trotzdem und bin gespannt auf die Rematches.
    • Neu

      Also die Rematches ziehen richtig an mit der Schwierigkeit.
      Wo vorher noch das überlevelt sein einiges ausgemacht hat ist bei den Rematches schon fast irrelevant.
      Bin 6-7 Level höher gewesen als die Arenaleiter und die ersten 4 gingen noch aber Lamina hat mich einmal besiegt und die nächsten 3 waren auch ne harte Nuss. Überrascht wurde ich auch von Adam mit seinem Stoloss das seltsamerweise mehr Initiative hatte als mein 6 Level höheres Bojelin.

      Die Top Vier sind nochmal ne Ecke schlimmer. Bin da zwar 10-12 Level höher als die aber Hebaro hat mit mir ziemlich den Boden aufgewischt. Hatte am Ende nur noch 3 Pokemon übrig die zur Hälfte auch angeschlagen waren.
      Das hatte ich bis jetzt auch in noch keinen Pokemon Spiel das ich mit so einem großen Levelunterschied trotzdem Probleme habe.
      Da wird dann selbst mit Level 100 Pokemon die dritten Rematches noch fordernd bleiben :thumbsup: