Gravity Rush 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noch ne kurzfristige Info; amazon.uk hat den preorder Bonus jetzt auch noch im Angebot. So kurz vor dem Release hatte ich nicht mehr damit gerechnet, ist mir aber tausendmal lieber als game.co.uk. Von daher mal gleich die Vorbestellung umgemünzt. Amazon.de hat weiterhin keine Boni und jetzt sinds auch nur noch 2 Tage bis zum Release, also wird da wohl auch nix mehr entsprechendes passieren.

      Nur noch ein paar Tage :jumping)
    • @Alhym Danke für die Beantwortung meiner Fragen :) Konnte das mit dem Bonus für das Spielen des Erstlings nun selber herausfinden. Man bekommt relativ früh
      Spoiler anzeigen
      die Kostüme aus dem ersten Teil für Kat, mehr nicht.
      Das Video hab ich auch schon gesehen, finde ihn auch sehr gut gemacht.

      Bin übrigens seit gestern stolzer Besitzer von Gravity Rush 2! Derzeitig befinde ich mich im zweiten Kapitel und habe insgesamt fünf Stunden schon im Spiel verbracht. Ich bereue es definitiv nicht es am Day One geholt zu haben. Die bisherigen 5 Stunden haben alle meine Erwartungen übertroffen, obwohl sich die Steuerung für mich leicht schwergängiger anfühlt, als im ersten Teil.

      Eine Frage hätte ich aber: Wenn man mit dem Förderboot zu einer Abbaustätte will, wird im Auswahlbildschirm die Gravitationskonzentration in Sternen angezeigt. Was bedeutet die Anzeige bzw. in wie fern unterschiedet sich eine Abbaustätte mit 6 Sternen zu einer mit keinen Sternen?
    • Was die Anzeige genau bedeutet, weiß ich nicht. Habe dazu InGame noch keine Erklärung gesehen und vermute, es hat mit der Gegner-Anzahl zu tun?

      So, habe gerade die Story beendet. Ich kann bestätigen, dass man dieses Kostüm dann nicht bekommt, wenn man die Story durch hat. Und man kann danach noch weiterspielen.

      Jetzt will ich über das Ende reden...denn das ist einfach nur mega geil :D
      Achtung, es folgen massive Storyspoiler. Selbst wenn ihr denkt, ihr wisst schon ungefähr, wie das Ende sein wird: vermutlich liegt ihr total falsch, bis ihr nicht selbst in die Endmissionen eintaucht.

      Wirklich MASSIVE Spoiler
      Was für ein oberaffengeiles Ende war das! Als ich dieser goldenen Frau gefolgt bin und dann nach oben zur Spitze des Weltbaums auf Anraten von Alias, dachte ich zuerst noch: Okay, Syd ist einfach ein Böser, oben ist vielleicht ein Kampf mit ihm, oder er ist sonst irgendwie verwickelt in das Ganze. Immerhin hatte Raven erwähnt, es ist etwas Seltsames an ihm. Ich dachte, da ist einfach eine Plattform oben.
      Aber heilige Scheiße hab ich mir geirrt! xD
      Königin Alua! Kat ist eine seit 100 Jahren vermisste Königin! Das Leben im Palast war etwas langsam, aber genau richtig,...denn ich kam mir wie ein Gefangener der langsamen Steuerung vor, und genau das war man auch...ein Gefangener in dem Schloß! Die Puzzle mit den roten Blöcken zu lösen, um so Stück für Stück die Identität von Kat zu erfahren, war einfach ein genialer Einfall. Noch ganz zum Schluß schafft es das Spiel extrem abwechslungsreich und kreativ zu sein. Die Geschichte, dass Alua Mitleid mit der Welt hatte, und dann einer Intrige zu Opfer fiel, war einfach gut durchdacht.

      Ich weiß zwar nicht genau, wieso Kat und Raven die selbe Person sein sollen, falls ich das richtig verstanden habe, aber wird das in Teil 1 erklärt?
      Und kennen wir die Identität von Alias aus Teil 1?

      Dann der langgezogene Endkampf gegen die Electricity Frau da und dann gegen die absolute Dunkelheit...mega. Immer eine Herausforderung, aber nie zu schwer, und nie zu lang um zu frustrieren. Wie am Ende alle für Kat Singen und ihr Kraft geben die Dunkelheit zu besiegen.

      Meine Meinung zum Ende ist, dass Kat sich geopfert hat, um die Quelle der Dunkelheit, die Hekseville bedroht, zu versiegeln. So groß war ihre Fürsorge und Liebe für die Menschen "da unten". Ob sie am Ende wieder da war, als Raven sie gesucht hatte? Möglicherweise. Raven war überrascht und wollte Kat sagen...kann sich aber auch geirrt haben. Bekommen wir jetzt einen Teil 3?
      Also, wenn der so genial ist wie Teil 2, bitte sehr JA!


      Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki

      Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Alhym ()

    • So bin durch knapp 40 Stunden habe ich gebraucht um die Story plus alle Nebenmissionen und alle Herausforderungen durchzuspielen. GR 2 gehört für mich definitiv zu den aller besten Spielen überhaupt und das trotz seiner ganzen Schwächen. Wenn man das Gameplay alleine betrachten würde, wäre Gravity Rush 2 eine Enttäuschung, die massiven Kamera Probleme wurden nicht behoben, (im gegenteil teilweise ist es sogar noch schlimmer als im Vorgänger) die eintönigen Kämpfe die zwar hier und da etwas pepp bekommen haben aber sonst meist immer noch nach den selben Schema ablaufen würde man GR 2 wirklich nur aufs Gameplay herunter rechnen wäre es wie Teil 1 ein Action Adventure mit massiven Kamera Problemen.

      Aber das ist es nicht denn GR 2 ist soviel mehr.

      1. Die Chraktere sind so super Sympatisch wie ich es selten in einem Spiel erlebt. Besonders oder gerade Kat ist einfach nur eine gute Freundin mit der man wirklich jeden Quatsch mit machen kann. Normalerweise hasse ich solche Chraktere die vor Gutmütigkeit nur so strotzen aber kat ist anders. Aber nicht nur kat kommt so Sympatisch rüber auch Raven, Syd, Lisa, Cecie, und die ganzen Chraktere aus den ersten Teil sie alle sind auf ihre Weise besonders und einzigartig. Da können sich selbst meine Fav Games noch so ne Manche Scheibe von Abschneiden was die Chraktere aus GR angeht.

      2. Das Art Design der Soundtrack. Also hier kann ich gar nicht so richtig glauben das dieses Spiel von Sony kommt. Denn auf der einen Seite ist es so dermaßen Sony untypisch wenn man es mit den ganzen anderen titeln aka Uncharted, God of War oder Ratchet and Clank vergleicht aber wenn man richtig hinschaut erkennt man die hohe Qualität die man von Sony Spielen gewohnt ist. Es war die absolute richtige Entscheidung das Franchise von der Vita auf die PS4 zu transportieren denn so hätte GR 2 nie auf der Vita ausgesehen niemals. Eine weitere coole Neuerung ist die Kamera. Ich glaube in keinem spiel vorher habe ich soviel Fotos gemacht wie in GR 2.

      ne weitere Sache die ich in anderen Spielen hasse aber in GR liebe, ist die Geheimsprache. Es passt ebenfalls so dermaßen gut zum Gesamtbild wie in keinem anderen Spiel. Ich glaube sogar eine deutsche Synchro hätte alles kaputt gemacht. Ja und dann wäre da noch der Soundtrack der wohl auch so mit zu den besten gehört was ich bisher gehört habe. Auch wenn Jazz nicht gerade meine Musik Geschmack ist so passt es ebenfalls perfekt zum Gesamtbild.

      3. Der Herr über Himmel und Erde. Damit ist die Gravitation gemeint. Denn wie ich schon sagte die größte Schwäche von Gravity Rush ist gleichzeitig die größte stärke. Natürlich könnte Toyama eine art festes Anvisieren einbauen aber dann wäre es nicht mehr Gravity Rush. Denn das besondere an GR ist nun mal das man die Gravitation komplett unter Kontrolle hat und dazu gehört auch das man teilweise nicht weiß: steh ich jetzt auf den Kopf, auf der Seite, falle oder fliege ich sogar hoch?" mit den neuen Kräften macht das sogar gleich nochmals soviel spaß.

      Fazit:

      Tja das war es also das war die Geschichte von Kat dem Mädchen das vom Himmel fiel. Zur Story möchte ich im übrigens nichts sagen ich kann nur soviel sagen sie ist ebenfalls der Wahnsinn. Leider ist es aber wohl auch das endgültige Ende. Schade eigentlich denn diese IP hat noch eine ganze menge Potenzial. die andere Seite ist aber man soll aufhören wenn es am schönsten ist. Wenn ich jetzt so drüber nachdenke gibt es eine Sache die mich wirklich sauer aufstößt nämlich dieser Dusty Marken Quatsch. Es ist ja schön das man Online Komponente eingebaut hat, aber damit Dinge Freizuschalten ist einfach nur Fail. Unter anderen Kostüme. Bisher hat auch niemand die best Marke von 6000 geknackt. Im gegenteil der beste lungert bei 2500 rum. Aber auch das ist nur eine Kleinigkeit die das Gesamtbild nicht weiter zerstört denn alles andere ist auf absoluten hohen Niveau.

      Für mich bisher definitiv das Highlight des Jahres und eines der besten Spiele überhaupt trotz der ganzen schwächen von mir gibt es ne glatte.

      10/10
    • Denke auch, dass das Ende auf ein definitives Ende der Serie hindeutet. Es hat ja auch der Producer vor Kurzem in einem Interview gesagt, dass er findet, es sei nun zu Ende. Und das ist auch gut so: es ist am Höhepunkt angekommen, und GR 3 wäre nur eine Wiederholung oder eine Verschlechterung...und das will ich der Serie nicht antun.

      Werde, sobald ich Zeit habe, noch Gravity Rush 1 nachholen und hoffe, da auch musikalisch, graphisch und mit Sympathie angenehm überrascht zu werden!


      Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki

      Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi
    • So dann will ich auch mal mein Fazit abgeben, da ich alle Story Missionen gestern beenden konnte. Das Spiel hat definitiv einen besonderen Platz in meinem Herzen verdient, denn es ist seit langem ein Spiel bei dem ich den Controller regelrecht nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die neuen Gravity Styles geben den Kämpfen den nötigen pepp, es macht richtig viel Spaß die Städte nach Juwelen abzusuchen und mit dem Treasure Hunt Missionen wurde ein Online Feature eingefügt, dass nicht zu aufdringlich wirkt.

      So und nun zur Story.....(Alhym, werde versuchen auf deine Fragen in dem Spoilerkasten einzugehen)
      Spoiler anzeigen
      Die Story war einfach nur genial! Ich war schon ganz aufgeregt was oben auf der Säule sein könnte, aber das Kat so einer Intrige zum Opfer fallen würde, hätte ich nie im Leben erraten können. Als dann bei der Ankunft von Kat und Raven auf einmal das grelle Licht kam und man dann später Raven im Kerker auffindet hat mich richtig geschockt, aber ich glaube man konnte schon ahnen, dass etwas nicht stimmte, da Kat oder besser Alua, während ihrem Aufenthalt immer so komisch behandelt worden ist. Richtig überrascht war ich von den Hintergründen von Syd, der ja von Xicero (oder wie auch immer man den schreibt.....) erstochen wurde und schließlich von Bit "wiederbelebt" und nach Hekseville geschickt worden ist.
      Im Großen und Ganzen wurden die wichtigsten Fragen geklärt, dennoch hat mir ein großer Auftritt von D´neclia gefehlt! Besonders, da er gerade die rote Kugel findet, in der Alua die Nachricht an die Bewohner von Hekseville richtet und in GR2 wird nur von seinem Fall im ersten Teil geredet. Eine kleine Enttäuschung, da man ja aus den Credits des Erstling weiß, dass er überlebt hat und sich die Nachricht von Alua angesehen hat. Ich finde es relativ unrealistisch, dass D´neclia dann nicht in irgend einer Form in Aktion tritt, da er ja von der Nachricht in der Kugel sichtlich geschockt war.

      Jetzt zu deinen Fragen Alhym:
      Es wird im Erstling weder erwähnt wer Alias wirklich ist noch wieso Raven und Kat so eine besondere Bindung haben. Wenn ich richtig aufgepasst habe, kann man sagen dass Syd schon im ersten Teil Alias war, da Syd im Erstling schon versucht das Gerät zu benutzen, was er schließlich im zweiten Teil nutzt, um die Nevi zu kontrollieren. Was Raven und Kat angeht wird es im Erstling sogar ungenauer, zu Raven wird nur gesagt, dass sie ein Waisenkind ist und im Kindesalter in Hekseville auf der Suche nach ihren Elter war, bis sie schließlich Crow getroffen hat und zum Shifter wurde. Die Verbindung von Raven und Kat wird erst im zweiten Teil aufgeführt. Ich erhoffe mir einiges zu Raven in ihrem eigenen DLC, der ja im März erscheint, hoffentlich wird darauf näher eingegangen. Wenn es den DLC nicht geben würde hätte ich das Fehlen der Arche kritisiert, zum Glück wird diese ja im DLC auftauchen, trotzdem etwas komisch, dass kein Satz dazu im Hauptspiel gesagt wurde, fast so als würde sie nicht existieren.

      Ich war richtig traurig gestimmt, als Kat sich für die Menschen von Hekseville geopfert hat. Glücklicherweise konnte man noch am Ende den Alltag von Raven erleben und schließlich wieder auf Kat treffen, die ja anscheinend zurückgekehrt ist.Die Szene als Raven dann überrascht Kat gesagt hat, hat mich richtig mit Freude erfüllt, man konnte richtig spüren, wie Raven sich gefreut hat :) Ein glückliches Ende hätte ich mir übrigens auch für Siglor und Nala gewünscht, die leider keinen Platz im zweiten Teil gefunden haben, sehr schade besonders wegen den letzten Worten von Siglor an Nala im Erstling ;(


      Insgesamt kann ich nur ein weiteres mal betonen, dass es sich gelohnt hat Gravity Rush 2 zu kaufen. Ich bereue es auf keinen Fall und finde gut, dass es mit so einem guten Spiel geendet hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Albion ()

    • So habe seid gestern Platin. Hätte ich mal vorher gewusst das man sofort die letzte Kraft kaufen kann und nicht erst eins nach dem anderen. Die restlichen Juwelen waren aber auch nicht so schwer zu bekommen, einfach immer wieder Kapitel 19 wiederholen und irgendwann hat man die erforderte Summe.

      Bezüglich ein mögliches Gravity Rush 3 möchte ich mich auch noch mal äußern. Ich packe es aber vorsichtshalber in nen Spoiler.

      Spoiler anzeigen
      Ich habe mir mal die ganzen Interviews von Toyama durchgelesen auf die Frage ob ein GR 3 kommen wird. Er hat immer gesagt das GR 2 das ende von Kats Geschichte ist. mehr aber auch nicht. Das heißt ein GR 3 könnte womöglich eine komplett neue Heldin haben oder aber (was ich eher vermute durch das ende von GR 2) Kat bleibt die Protagonistin aber die Story ist eine komplett andere.

      GR 1 und GR 2 war die Geschichte von dem Mädchen das vor 100 Jahren vom Himmel fiel. Diese Geschichte wurde erzählt ergo kann ein GR 3 nur etwas vollkommen neues sein. Und ich denke auch die Welt rund um Gravity Rush hat noch genug Potenzial.


      Aber gut egal wie es kommt, ein GR 3 wird wenn erst für die PS5 kommen. Oder aber Toyama meint mit der neuen Hardware PSVR.
    • Hab vor kurzem angefangen und andere haben schon Platin 8|
      Gefällt mir bisher sehr gut und ich muss mich unglaublich zusammenreißen um mich nicht selber zu spoilern, da ich unbedingt wissen möchte, wie es ausgeht^^

      Achja, bei meiner Bestellung gab es ein paar Probleme und ich konnte alles klären und hab im Endeffekt die beiden Codes für die preorder Boni doppelt. Wer also gerne einen Code oder beide (Kostüm+OST) haben möchte, soll mir ne PN schicken. Wer zuerst kommt etc.

      Edit: Codes sind weg.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von faravai ()

    • Hier ich bin auch seid gestern durch. Als zuviel sollte man nicht erwarten, man hat den wahren Namen von Raven, ihrer Herkunft und ihrer Krähe erfahren, aber ansonsten gab es jetzt nicht wirklich was neues und schon gar nicht was das Hauptspiel betrifft. Auch von der Spielzeit war ich etwas enttäuscht ging gerade mal 2 Stunden als nichts von den versprochenen 5-6 Stunden. Aber gut es war kostenlos und daher ok.

      Aber nach dem DLC will ich definitiv ein Gravity Rush 3. Diese IP hat einfach noch so jede menge Potenzial und sie jetzt schon zu beenden wäre einfach nur schade.
    • Ich hole den Thread noch mal hervor um daran zu erinnern, dass die Server am 18. Januar 2018 abgestellt werden. Wer noch die Dusty Token sammeln möchte um einige Sachen freizuschalten, sollte sich ranhalten.
      Für die Trophäen sind die völlig unerheblich, aber man bekommt ein paar Kostüme, Gesten und Gegenstände fürs Fotografieren. Es gibt auch ne Community extra zum farmen.
    • Zudem ist das letzte Item für 6000 Dusty Marken sehr gut, da man damit unendlich Gravitation nutzen kann. :)
      Die Marken sind recht fix zusammen, ca. eine Woche wenn man normal spielt mit der Community.

      Es soll aber auch eine Menge Items nur aus Schatztruhen geben, da bin ich nicht sicher ob man die nachträglich noch erhalten kann.
    • Für potentielle Neulinge, die die Reihe nachholen wollen (wie mein Cousin z.b.), ist diese Abschaltung nach gerade mal einem Jahr ein absoluter Beschiss. GR 2 ist so ein wunderbares Spiel und dann wird einfach so ein richtig nettes Feature entfernt. Wenn man wenigstens eine alternative hinzufügen würde....

      Im Übrigen finde ich ebenalls, das GR 1 und 2 einfach nur geile Spiele sind. Aber das wichtigste, sie haben ein Herz und eine Seele. Das können nur noch die wenigsten Titel von sich behaupten. Über ein GR 3 würde ich mich mehr als freuen, angedeutet wurde es ja schonmal.

      Spoiler anzeigen
      Ausserdem wurde ja geteasert, das Kat nicht Tod ist.