No Man's Sky

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Problem ist einfach wie immer die Kommunikation.
      Ihm werden teilweise die Worten verdreht und Dinge in den Mund gelegt die aus dem Zusammenhang gerissen wurden.
      Zudem ist es keine Neuheit dass Features gestrichen werden die vorher noch erwähnt wurden.. ist dann natürlich schade aber belogen wurde man ja auch nicht.

      Man beachte die Größe des Teams und was genau er sagt.
      Das Spiel ist eben ein Spiel und damit Abstrakt. Dass Leute da funktionierende Sonnensysteme erwarten ist ganz einfach falsche Kommunikation:
      Es wurde mehr interpretiert als eigentlich versprochen wurde.
    • Ich muss leider sagen, das ich die Kritiken am Spiel teilweise nachvollziehen kann. Natürlich nicht alle, aber die Debatte über die Eintönigkeit ist nicht völlig aus der Luft gegriffen und beruht mMn auch nicht unbedingt auf falsche Erwartungen. Für ein Spiel das auf Erkundung setzt, verlaufen die Planeten für meinen Geschmack viel zu sehr nach dem selben Schema. Das System dahinter hat man recht schnell durchschaut. Für solch ein Spiel ist es halt schon ein KO Kriterium, wenn der Reiz die Planeten zu erkunden verloren geht.
      Es gibt zwar auch ein Crafting System, das ist aber leider nicht allzu umfangreich und beschränkt sich auf die eigene Ausrüstung. Nicht, das es bei diesem Spiel anders zu erwarten war. Städtebau und sowas funktioniert ja schlecht, wenn der Planet hinterher Lichtjahre entfernt ist.

      Hatte aber trotzdem viele Stunden spaß damit, weshalb ich auch auf keinen fall sagen würde das es sich um ein schlechtes Spiel handelt. Das Konzept ist nach wie vor interessant und faszinierend, doch langfristig bieten man einfach zu wenig, so Paradox sich das bei der Anzahl an Planeten auch anhören mag.

      Wenn es übrigends stimmt was ich über den Mittelpunkt des Universum's gehört habe, dann ist es ein Kandidat für den größten Troll der Videospielgeschichte. Ich kann das zwar nicht bestätigen, aber dennoch: Spoiler öffnen auf eigener Gefahr!

      Spoiler anzeigen
      Es wird angezeigt das man eine neue Galaxie entdeckt hätte und startet anschließlich auf einem Planeten von neu (Ausrüstung behält man). Die Message des ganzen ist dann wahrscheinlich in etwa "Der Weg ist das Ziel" ...Kotz...


      ninjanoob schrieb:

      Wie ist denn nun die wertigkeit der farben wenn man upgrades anneinanderreiht? Also ich würde mal vermuten grün ist optimal, aber irgendwie raff ich es nicht. Habe jetzt mal jetpack booster +1 und +3 nebeneinander und die +2 variante über +3 plaziert. Ist gelb umrahmt. Bei ausdauersteigerung +2 und +3 ist es lila.


      Soweit ich das beurteilen kann, hängt das vom Typ des Upgrades ab. Abbau Upgrades werden Grün umrahmt, während Kampf Upgrades Rot umrahmt werden etc. Das ist bei mir auch überall gleich, sowohl im Schiff als auch bei der Waffe werden beispielsweise die Abbau Upgrades Grün umrahmt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaido ()

    • Irgendwo kann man deutliche Parallelen zu Spore ziehen, das war zur damaligen Zeit genauso. ^^ Viele Versprechungen im Vorfeld, viele Streichungen während der Entwicklung, gepaart mit falscher Kommunikation und zu hohen Erwartungen. ^^ Unterschied EA hatte da etwas mehr Kapazitäten weswegen der Reinfall dramatischer war. Ich hoffe für Murray und sein Team das sie in der Nachbearbeitung noch die ein oder andere Überraschung liefern werden, es ist dem Spiel zu wünschen. Dennoch für mich ein schönes Spiel zum chillen, hab lange keinen Titel so lang nonstop gespielt ohne ein Spiel zu wechseln (es sei den Ich muss xD ). ^^
    • Ich hab immer noch das Prob mit dem Theta Warpantrieb. Hab den Bauplan zweimal erhalten, aber er ist nicht im Inventar... Das nervt schon ziemlich, da ich gewisse Sternklassen nicht anfliegen werden kann. :(
      Und so dauert es natürlich ewig bis ins Zentrum... Werde wohl Abkürzungen nehmen müssen...
      Weiss jemand wie oft die Anomalie auftritt? Oder kommt die zufällig?
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Nope keine Ahnung. ^^ Ich habe da aber auch ein ganz anderes Tempo...Ich gehe System für System den Strang ab und ab und zu mal ein System was nicht zu meinem Weg gehört. Weiß gar nicht ob Ich das Zentrum je sehen werde. xD Bin auch gerade erst im ersten Schnittstellensystem und habe heute einen Atlasstein bekommen...der Pass wäre mir lieber gewesen. ^^ Nunja dafür nähere Ich mich dem Ende der Schiffsupgrades (zumindest wenn es die selbe Anzahl wie beim Suit ist). Hab derzeit ein Schiff mit 44 Slots beim Händler müssten die wohl bei 130-180 Millionen Units liegen. ^^
    • Den Atlaspass kriegt man btw nicht bei einer Atlasschnittstelle sondern beim ersten Auftauchen der Weltraum Anomalie. ;)
      Und behalte den Stein bis du einen Ort findest, wo grosse Nachfrage herrscht. Hätte mal einen für 5 Mio verticken können...
      Von meiner jetzigen Position und mit meinem dürftigen Hyprantrieb müsste ich ca. 250 mal springen um ins Zentrum zu kommen...
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Ach Geld ist nicht so das Problem, wenn man versucht alle Spezies zu scannen läppert sich das mit der Kohle so oder so. ^^ Ich bin auch denke Ich jetzt fürs Ressourcensammeln gut vorbereitet (siehe Anhang). ^^ Muss nur noch die Technologien an die richtigen Plätze bringen und beim Schiff noch einen fetzigeren Skin suchen. ^^

      @Kaido warens nur 60 Millionen, dachte es wären mehr gewesen hatte immer nur sporadisch mal auf die Preise geschaut, da Ich die eh nie gekauft habe. Kann natürlich auch sein das der Preis fällt je besser man bei der Rasse steht.
      Bilder
      • No Man's Sky_20160820000327.jpg

        556,08 kB, 1.920×1.080, 39 mal angesehen
      • No Man's Sky_20160820000344.jpg

        528,72 kB, 1.920×1.080, 36 mal angesehen
      • No Man's Sky_20160820000352.jpg

        514,98 kB, 1.920×1.080, 33 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fayt ()

    • Nachschauen wie lange man schon spielt kann man glaube ich nicht, oder? Naja, ich hab jetzt täglich ein paar Stunden gespielt und ich denke ich habe sicher etwas über 20 Stunden zusammen und gebe mal mein persönliches Fazit ab.

      Am Anfang war ich wirklich sehr begeistert und ich konnte mich kaum entscheiden was ich zuerst machen sollte, aber mit der Zeit wird das ganze dann doch etwas repetitiv. Das Erkunden und Upgraden der Ausrüstung hat mir wie zu erwarten sehr gefallen und ich hatte wirklich viel Spass in den ersten Stunden und möchte die Erfahrung nicht missen, aber jetzt möchte ich dann doch langsam mal ins Zentrum vorstossen.
      Man merkt dem Spiel eben schon an, dass es nur von sehr wenigen Leuten entwickelt wurde. Sonst wäre wohl die Variation an Lebensformen, Gesteinsformationen, Stationen, etc. wohl um einiges grösser. Planeten bei einer gelben Sonne besuche ich nicht mal mehr, ausser ich brauche ganz dringend irgendwelche "Every Day Elemente".
      Ein Kick wäre sicher, wenn ich mal blaue Sonnen besuchen könnte, aber dazu fehlt mir wie schon mehrfach erwähnt der Antrieb. Ich konnte zwar nichts darüber finden, aber ich denke ich bin da wieder mal ein armes Bug Kind, da obwohl ich den Bauplan schon zweimal erhalten habe, der Theta-Antrieb einfach nicht im Inventar erscheint. Leider habe ich auch noch kein Schiff gefunden, das einen solchen Antrieb bereits eingebaut hatte...
      Dann rechnet das System irgendwie komisch oder ich schnall es nicht, oder wieder ein Bug: Ich komme einfach nicht voran auf meiner Reise mit schwarzen Löchern. Schon zwei benutzt, aber leider beim ersten mal nicht darauf geachtet wie weit ich noch bis zum Zentrum hatte. Vor meinem letzten Sprung durch ein schwarzes Loch hatte ich gem. Angabe eine Entfernung von noch etwas über 175'000 Lichtjahren bis zum Zentrum. Nach dem Sprung waren es dann noch etwas über 174'000 Lichtjahre. Die Anzeige machte aber geltend, dass ich 122'000 Lichtjahre zurück gelegt habe. Stellt sich mir die Frage: Fehlen bei der Entfernung zum Zentrum ein paar Nullen? Im Moment kann ich mit dem Tau und Sigma Antrieb ca. 750 Lichtjahre zurück legen... Wenn es mit den schwarzen Löchern so weitergeht, spar ich mir den Umweg und mach lieber nochmal nen normalen Sprung...
      Das mindert den Spielspass dann eben doch mehr als nötig...
      Ich vergebe daher 6/10 und auch nur, weil ich die Idee so unglaublich toll finde. Hoffe das inspiriert die eine oder andere Firma auch mal etwas ungewöhnliches zu machen.
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Zweistein schrieb:

      Nachschauen wie lange man schon spielt kann man glaube ich nicht, oder? Naja, ich hab jetzt täglich ein paar Stunden gespielt und ich denke ich habe sicher etwas über 20 Stunden zusammen und gebe mal mein persönliches Fazit ab.



      Nope gibts keine Anzeige.

      Zweistein schrieb:

      Ich konnte zwar nichts darüber finden, aber ich denke ich bin da wieder mal ein armes Bug Kind, da obwohl ich den Bauplan schon zweimal erhalten habe, der Theta-Antrieb einfach nicht im Inventar erscheint. Leider habe ich auch noch kein Schiff gefunden, das einen solchen Antrieb bereits eingebaut hatte...


      Hast du dir zwischenzeitlich mal ein neues Schiff geholt/gekauft?

      Zweistein schrieb:

      Dann rechnet das System irgendwie komisch oder ich schnall es nicht, oder wieder ein Bug: Ich komme einfach nicht voran auf meiner Reise mit schwarzen Löchern.


      Müssen einen nicht unbedingt vorran bringen habe gelesen das es quasi random warps sind die dich über all absetzen können.
    • Zumindest laut einiger Forenbeiträge. ^^ Habe jetzt auch meine erste Anomalie besucht und den Lv. 1 Pass bekommen. Jetzt such Ich gerade Materialen damit Ich Warpantrieb Sigma Tau und Theta einbauen kann, bei den ersten beiden fehlen mir nur noch geringfügig die Materialen, aber kein Schwein hat Iridium.
    • Iridium gibt es recht häufig in den fetten Asteroiden Brocken. ;)
      Ich hab gestern Nacht zum dritten Mal einen Bauplan für einen Theta Warpantrieb bekommen und siehe da: Er taucht sogar im Inventar auf. :D Jetzt muss ich nur noch die Rohstoffe beschaffen. Wenn ich daran denke, dass ich noch vor zwei Sprüngen einen Planeten fand, der von Gold und Emeril nur so glänzte, ärgere ich mich schon etwas! :D
      Aber zuerst brauch ich mal ordentlich Aluminium um mein Multitool zu reparieren, dass mir dieser Korvax kaputt gemacht hat. Gut, als Entschädigung gab es besagten Warpbauplan! Also halb so schlimm!

      Dann bin ich gestern nochmal durch ein schwarzes Loch gesprungen: 1434 Lichtjahre näher ans Zentrum gekommen... Ich glaube mit der Kombination der drei Warpantriebe kann man 1600 Lichtjahre zurück legen...
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Zweistein schrieb:

      Iridium gibt es recht häufig in den fetten Asteroiden Brocken.


      Du wirst lachen die letzten drei Systeme hatten in den großen Asteroiden nur Nickel, Aluminium und Eisen und auf den Planeten selbst hab Ich statt Iridiumkristallen zumeist Emeril oder Chrysonit. Iridium ist gerade zu etwas seltenem geworden das Ich höchstens auf dem galaktischen Marktplatz finde.

      Zweistein schrieb:

      Iridium gibt es recht häufig in den fetten Asteroiden Brocken. ;)
      Ich hab gestern Nacht zum dritten Mal einen Bauplan für einen Theta Warpantrieb bekommen und siehe da: Er taucht sogar im Inventar auf. :D Jetzt muss ich nur noch die Rohstoffe beschaffen. Wenn ich daran denke, dass ich noch vor zwei Sprüngen einen Planeten fand, der von Gold und Emeril nur so glänzte, ärgere ich mich schon etwas! :D

      Aber zuerst brauch ich mal ordentlich Aluminium um mein Multitool zu reparieren, dass mir dieser Korvax kaputt gemacht hat. Gut, als Entschädigung gab es besagten Warpbauplan! Also halb so schlimm!


      ...oder du findest einen Korvax der dir das wieder repariert. ^^

      Edit:

      Gerade etwas lustiges mitbekommen, doch dafür muss Ich etwas ausholen. Ich habe gestern angefangen mir die Extreme Sol Trophy zu holen. Da diese etwas buggy ist und jedes mal den Counter auf Null setzt sobald man den Planeten verlässt ist man gezwungen 8h auf einem Planeten mit extremen Wetterbedingungen (Rote Anzeige beim Planete) zu verbringen. Ich hab dann aus Spaß mit dem Granatenwerfer mir einen Tunnelgegraben soweit es geht und bin letztendlich auf eine Schicht rotglühendes Gestein gestoßen welches nicht mehr zerstörbar war. Da der Tunnel künstlich hergestellt wurde gabs natürlich keine Gesteine und Pflanzen. Heute lade Ich den Spielstand und finde genau das in den Tunneln zu kleinen teilen vor (Grasbüschel Stalagniten und Stalagtiten, die Planeten können sich wohl mit der Zeit anpassen.

      Links der Tunnel von gestern, rechts der gerade angelegte Tunnel.

      Edit2: Es reichen offenbar schon Minuten bis sich aus der leblosen Höhle ein neuer Lebensraum aufbaut. xD Noch ein paar Bilder, eines dürfte zum schmunzeln führen. ^^

      Edit3: So hab No Man Sky gerade platiniert, jetzt kann Ich geruhsam weiter erkunden. ^^ Ach und Patch 1.05 ist verfügbar. ^^
      Bilder
      • No Man's Sky_20160821102712.jpg

        274,01 kB, 1.920×1.080, 39 mal angesehen
      • No Man's Sky_20160821104135.jpg

        204,19 kB, 1.920×1.080, 34 mal angesehen
      • No Man's Sky_20160821104355.jpg

        238,66 kB, 1.920×1.080, 32 mal angesehen
      • No Man's Sky_20160821104645.jpg

        188,45 kB, 1.920×1.080, 31 mal angesehen
      • No Man's Sky_20160821104756.jpg

        241,75 kB, 1.920×1.080, 32 mal angesehen
      • No Man's Sky_20160821210041.jpg

        175,52 kB, 1.920×1.080, 31 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Fayt ()