Welche Summons wollt ihr in FF12 haben?

  • Zitat

    Original geschrieben von Pegasus
    In einem Video sieth man ja etwas was ifrit sein könnte


    Leider erkennt man nicht genug um das 100 % sicher sagen zu können

    Ein paar Seiten vorher hatte ich schon mal etwas über diesen Gesellen geschrieben:


    Zitat

    Original geschrieben von Phoenix
    Je länger ich drüber nachdenke, umso unschlüssiger werde ich mir, ob es nun Ifrit oder Exodus ist^^'
    Naja, ich hab mal ne kleine Liste gemacht, was dafür spricht, dass diese Beschwörung Ifrit bzw Exodus ist:


    [b]Für Ifrit spricht:

    • der Bau des Oberkörpers ist gleich (Vgl.: FF12 - FFTA)
    • der Kopf und die Hörner sind ähnlich (Vgl.: FF12 - FFTA)
    • die Animation wie diese Beschwörung in die Lüfte steigt und der ganze flammende Hintergrund ähnelt der Beschwörungssequenz von Ifrit aus FF8 (Vgl.: FF12 - FF8)

    Für Exodus spricht:

    • der Bau des Oberkörpers ist gleich (Vgl.: FF12 - FFTA)
    • die dicken Fäuste und die Arme sind ähnlich bzw. gleich (Vgl.: FF12 - FFTA)
    • beide haben Hörner (Vgl.: FF12 - FFTA)

    [/B]

    Im Moment bin ich mir immer noch unschlüssig, jedoch tendiere ich zu Exodus.

    Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren

  • Ich würde hier gerne eine interessante These einbringen, die auf Gamesfaq entstanden ist:


    Es geht um die Summons. Bisher scheinen (bestätigt ist es nicht) besondere Charaktere aus FFT für die Rolle der Beschwörungen prädestiniert zu sein: Ultima (FFTA-Version von Altima aus FFT), Velius (FFT) und Adrammelech (FFTA-Version von Adramelk aus FFT). Seit neuestem existiert ja auch noch dieses Bild:


    > http://finalfantasy12.org/img/s/6btl/b24f.jpg (URL in Browserleiste einfügen)


    Jetzt hat ein User aus dem Board festgestellt, dass dieses Wesen Ähnlichkeit mit dem Gesellen namens Queklain aus FFT hat:



    Nun gut, über Ähnlichkeiten lässt sich streiten, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass SQEX das Design dieser FFT-Figur ein wenig graphisch 'aufgemotzt' hat. Parallelen könnten die Kreuzsymbole auf dem Bauch des Wesens von FF12 sein, die eben die Nähte von Queklain andeuten oder symbolisieren. Der Rest ist eben wie gesagt nur eine andere optische Umsetzung (ähnlicher Designwechsel: FFT Altima zu FFTA Ultima; FFT Velius zu FF12 Velius ).


    Das interessante an dieser Feststellung ist jetzt nicht nur, dass Queklain womöglich ein Summon sein könnte, sondern auch die Möglichkeit, dass viele Figuren die in FFT mit den Zodiac-Steinen zu tun haben (kenne leider keine genaueren Hintergründe dazu, da das Game nicht gespielt habe) womöglich als Beschwörung auftauchen (neben FFTA Totemas und eventuellen Ur-Summons der anderen Teile).


    So könnte es auch gut möglich sein, dass weitere FFTA-Charas, die etwas mit den Zodiac-Steinen zu tun haben, ihren Weg in FF12 finden. Beispielsweise noch



    Reis



    Zarela



    Hashmalum



    So, und was denkt die Community darüber?

    Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren

  • Zitat

    Original geschrieben von Phoenix
    So könnte es auch gut möglich sein, dass weitere FFTA-Charas, die etwas mit den Zodiac-Steinen zu tun haben, ihren Weg in FF12 finden.


    es ist gut möglich(und sehr gut recherchiert herr supermod*g)
    die T und TA spielen ja in der selben welt, wieso sollten diese steine nicht in XII auftauchen. vielleicht sind dies gar keine beschwörungen, sondern wieder gegner von vaan und konsorten.
    denn velius und queklain in diesem fall wurden in ihrer wahren gestalt in T gezeigt und hatten ihren symbionten in den menschen gefunden.



    die zodiac-steine sind ritualsteine, um einen mächtigen dämonen heraufzubeschwören. in jedem dieser in ein diener dieses dämonen eingesperrt. diese steine verbinden sich mit dem träger, wenn dieser einen pakt schließ. meistens sprechen die steine erst zu einem, wenn dieser im sterben liegt und keinen anderen ausweg kennt alsden pakt anzunehmen. auch werden diese steine von machthungrigen leuten missbraucht, da diese eine gewisse macht ausstrahlen.
    dies habe ich in einen der früheren post schön ausführlicher beschrieben(zu mindest erwähnt)

  • Queklain sieht aus wie der Oogie Boogie Man aus ,,A Nightmare before Christmas"(disney film)
    ich hoffe das es ne Verbindung gibt zwichen FFT , TA , und 12.
    Marche könnte ja FF12 gespielt haben und kennt daher Moogle(Mogry)
    Zu den Summons: Bahamut is unter Garantie dabei und bestimmt auch Ramuh.

  • Am liebsten wunsche ich mir Leviathan zurück da ich ihn in FFX vermisst habe. Obwohl in FFX Wasser ein Hauptelement ist war Leviathan nicht dabei. Ein Muss ist auch wieder Bahamut! Alexander will ich auch mal wieder in Aktion sehen! Aber ansonsten können von mir aus noch viele neue dabei kommen.

  • Eine weitere verdächtige 'Vielleicht-Beschwörung' hat sich im TGS-Trailer versteckt:



    Eventuell handelt es sich hierbei um Famfrit aus FFTA, mit meht oder minder leichter Designänderung. Womöglich ist es sich vllt auch ein komplett frisches Summon. Ansonsten fallen mir Ähnlichkeiten mit einer burmecianischen Echsengottheit (FF9) auf (s.Anhang)


    Wie sehen eure Spekulationen zu diesem Wesen aus?

    Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren

    • Offizieller Beitrag

    Also ich hab das Bild auch im Trailer gesehn. Burmecianer schließe ich aus. Zunächst hielt ich es einfach nur für die Mündung einer großen Waffe (Vegnagun like^^''). Aber jetzt, wo du sagst, es könnte Famfrit sein, muss ich doch etwas überlegen^^. Von der Farbgebung her passt es einigermaßen. Und natürlich der Strahl. Und natürlich der Fakt, dass es schon Ultima, Adrammelech .... gibt. FF TA eben...

  • das ist doch kein Burmecianer
    ich weiss nicht wie der framrit aussieht
    kann einer von framrit ein bild ind den thread packen oder mir ne pn schreiben??


    es könnte auch ein boss sein

  • Zitat von ?????

    das ist doch kein Burmecianer

    Burmecianer sowieso nicht, denn sie sind ein Hybridenartiges Rattenvolk und hierbei schaut es sehr nach Echse aus... Ich meinte eben, dass sich SQEX evtl. an der Statue orientiert hat.


    Zitat von ?????

    ich weiss nicht wie der framrit aussieht
    kann einer von framrit ein bild ind den thread packen oder mir ne pn schreiben??

    s. Anhang


    Zitat von ?????

    es könnte auch ein boss sein

    Auch möglich ;)

    Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren

  • Ich mag die Fette Kanone von Famfrit .
    Hm...existier nur das eine Bild des ,,mysteriösen" Wesens ?
    Man erkennt nicht viel .........es könnte der erste Boss sein .
    Im FF-X2 Trailer sah man ja auch den ersten Boss.

  • Bis jetzt kennt man über FF12 ja schon so einige Charaktere wie zum Beispiel Ifrit (nicht wirklich bekannt,nur Spekulation), Ultima, Adrammlech und eine neue Summon, die wahrscheinlich Famfrit sein könnte.


    Welche Beschwörungen würdet ihr gerne wiedersehen?
    Es wäre gut, wenn Leviathan in FF12 kommen würde. Ich wette, sein Design wäre in dem Spiel so genial (stelle mir große, blaue Schlange mit Flügeln, großen Schwanz und eine tolle Statur vor).


    Und ihr?



    Edit by Phoenix: Der Thread wurde von mir hier eingefügt, denn der Inhalt ist so gut wie identisch... Das nächste Mal bitte selbst bisschen das Subforum überfliegen oder die Suchfunktion nutzen, um doppelte Topics zu vermeiden.