Sailor Moon

  • @Mighto
    Du brauchtest deinen Beitrag nicht löschen. Von meiner Seite aus war das als Verbesserungsvorschlag gemeint.


    @Fangfried
    Bei mir ist Stars tatsächlich der Favorit, wobei ich das nur auf den Anime beziehen kann. Ich gehöre ja auch zur Seiya x Bunny Fraktion, auch wenn es sicherlich einige gibt, die Seiya nicht leiden können.




    Da der Video-Link gelöscht wurde, daher hier nochmal:


    Trailer zu Sailor Moon Cosmos
    geplante Veröffentlichung ist im Sommer 2023, Veröffentlichung in Deutschland unbekannt (Plattform etc.)
    Untertitel im Video sind vorhanden


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich kann leider mit den neue Sailor Moon Serien und Filmen nicht mehr so viel anfangen. Bei der Orginal Serie gefällt mir das Design besser, es hat etwas düsteres. Ist für mich bis heute mit die beste Anime Serie. Fand auch Wedding Peach und pretty Cure (bis Staffel 5) sehr gut.

  • Chibi-Usa ist kein Kleinkind. Sie ist ca. 920 Jahre alt, und bei ca. 1000 Jahren Lebenserwartung eher schon im höchsten Rentenalter.


    Usagi soll sie mit ca. 20 bekommen haben.

  • Kategorie Did you know?


    Wusstet ihr, dass es von Sailor Moon eine amerikanisierte Live-Action Serie ("Saban Moon", von Haim Saban) geben sollte?
    Die Serie wurde geplant und ein Pilot erstellt noch bevor der Anime nach Amerika kam. Allerdings wurde die Idee zugunsten des Anime verworfen. Aber die Veramerikanisierung und starke Bearbeitung ist bekanntlich geblieben.


    Es wurde hierzu eine Doku veröffentlicht und auch der Pilot, welcher bis heute in Archiven schlummerte.


    https://www.animenewsnetwork.c…nally-gone-public/.188861



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Um Himmelswillen... Nicht alles was man im Leben machen kann, sollte man auch tun! Hier passt es wie Ar*** auf Eimer. Oh ja, die Sailor Scouts... Auch Ami's dürfen mal leiden ;")

    Nicht alles, was man im Leben machen kann, sollte man auch tun!

  • KAZÉ bzw mittlerweile Crunchyroll hat das Cover der Finalen Box zur Serie veröffentlicht. Leider konnte hierfür aber noch kein Termin genannt werden und auch zu den Filmen gibt es noch nichts neues.


    Ich selbst habe vor paar Tagen erstmal die 3. Staffel beendet (1,5 Discs waren noch übrig), damit ich Super S starten kann.


  • Zum Sailor Moon Cosmos Film wurde ein neuer Special Teaser veröffentlicht.
    Dort bekommen wir die Three Lights zum ersten Mal mit der neuen Animation zu Gesicht.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Jaaaa, Macht des Schtar Maker!
    Bin gespannt auf den Vergleich mit der ersten Serie. Der Manga ist lange her, aber offiziell waren die Star Lights da eigentlich Statisten. Nicht solche Einseiter wie die Animamates, aber bei weitem nicht so präsent wie im alten Anime.

  • Ein weiterer Trailer wurde veröffentlicht.
    Das Finale wird in 2 Teilen erzählt. Der 1. Teil wird ab 9.6. und der 2. Teil ab 30.6. in den Kinos gezeigt.
    Galaxia wird im übrigen von Megumi Hayashibara (Ranma W aus Ranma 1/2, Lina Inverse aus Slayers, uvm) gesprochen.


    (ich hoffe, dass Netflix hier diesmal die Finger von lässt, damit ich das auf BD kaufen kann)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Und für die Retro Fans:


    Eine Vinyl mit den Opening und Ending Songs erscheint anlässlich des 30. Jubiläums am 18.2.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    edit:
    Filmposter


  • Ein neuer Trailer zu den abschließenden 2 Cosmos Filmen wurde veröffentlicht.
    In diesem sieht man den Kampf gegen Galaxia (gesprochen von Megumi Hayashibara) im Fokus.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Sailor Moon ist bei mir echt schwer zu bewerten bzw. zu mögen/nicht mögen xd

    Ich bin damals kein Fan davon gewesen als es bei uns lief, fand es nur okay und habe es hin und wieder mal gesehen. Ich fand aber damals schon die Unterhaltungen lustig aber die Kämpde Schrott. Die waren halt sehr oft das selbe. Bis heute hat sich das auch nicht geändert.


    Ich mag die deutsche Fassung, auch wenn ich sagen muss, man merkt schon einen krassen Unterschied zwischen der ZDF und der RTL2 Fassung, wegen dem Geschrei, den Emotionalen Sprechen (nicht wenn die Charaktere traurig sind, sondern agressiv) und wegen dem Wort "töten" das wurde nämlich bei RTL2 gleich auf "Besiegen" geändert. (Ab und zu mal vernichten wnen ich nicht irre). Trotzdem mag ich die Stimme alle und sie haben sonszt auch gut gesprochen, aber die Attacken um deutschen hatten alle den selben Namen, bis auf 1-2 Ausnahmen bei Venus und Mars wenn ich nicht irre. Das war etwas verwirrend früher XD

    (Aber nicht so schlmm wie in Staffel 1 in einer Folge das "Bunny vorsicht!" und im nächsten Moment "Usagi" und man sich nur fragt "Hä? Wer ist Usagi?" XD)


    Nun, mein Problem ist das der anime viele Filler Folgen hat wobei gerade das ihn etwas besser macht als den Manga. Abgesehen vond en Fillerfolgen nur mit Usagi, also wenn die anderen dabei sind ist es besser. Weil im Manga gab es kaum Pausen, es gab immer sofort die nächsten Gegner und Usagi steht eigentlich immer im Mittelpunkt. Im Anime gibt es auch mal Pausen und die anderen haben auch ihre Momente und Kämpfe. Das ist auch ein Grund wieso ich Crystal nicht so mag. (Und ich finde es schade das wir nicht einen Teil der Original Sprecher haben konnten. Die von Ami verstehe ich, die hatte ja schon Jahre zuvor aufgehört und die von Makoto ist ja leider tot, aber die von Minako und Rei hätte man nutzen können. Ich finde die neuen Stimmen nicht so gut, gerade Minako...ich kann da wirklich nur an Ash denken^^" Das ist natürlich mein Problem, aber auch andere klingen nicht wirklich passend.)


    Die ersten drei Staffeln find eich an für sich noch gut, die vierte find eich schlimm und die letzte weis ich nicht mehr. Immer wenn ich Lust darauf habe die Serie zu sehen, komme ich bis Staffel 2-3 und dann merke ich einfach, das sie halt doch schlecht ist. (Nicht alles, die Story um Black Moon fand ich gut). Ich mag auch Usagi wirklich gar nicht. Die anderen finde ich viel besser, wobei ich am meisten Makoto mag. Minako ist aber auch gut und ich finde es bis heute schade das es Sailor V noch nie als Film oder OVA oder so gab. Den Manga finde ich an für sich ganz okay. (Und ich mag Artemis, der ist toll^^)


    Ich mag natürlich auch die Lieder, die die Serie zu bieten hat. Das Opening "Sag das Zauberwort" ist auch heute noch cool, aber ich mag auch das japanische und überhaupt einige japanische Songs. Die Filme mag ich auch, ich finde es auch schade das es die noch nicht auf DVD/BR gibt, die hätte ich mir nämlich gekauft.


    Also ja, Sailor Moon ist okay, aber kein Favo. von mir.

  • Die Filme mag ich auch, ich finde es auch schade das es die noch nicht auf DVD/BR gibt, die hätte ich mir nämlich gekauft.

    Wow! Ich habe gerade mal nachgeschaut, die gab es mit deutscher Synchro anscheinend wirklich nur auf VHS damals und nie eine Umsetzung auf DVD oder Bluray...bin immer irgendwie davon ausgegangen, dass man auch die Filme mal auf neuzeitlicheren Datenträgern rausgebracht hat, da man ja auch die Serie in mehreren Auflagen auf DVD/ Bluray brachte.

    Aber habe nur Versionen aus USA, Frankreich oder Italien gefunden....

    Yuriko-toki.png
    BANISHERS_GIF_TITLE_FULLSCREEN.gif?t=1707823167

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Ich habe gerade mal nachgeschaut, die gab es mit deutscher Synchro anscheinend wirklich nur auf VHS damals und nie eine Umsetzung auf DVD oder Bluray

    Sag ich ja. Dabei sind die Filme, ich glaube so 2018 herum, in Japan auch auf BR erschienen. Ich glaube bis heute wurde auch nie gesgat, wieso die nicht bei uns nochmal herausgebracht wurden.

  • Yurikotoki

    Die Filme gab es zuerst im TV, quasi als Specials. Aber ja, ansonsten nur auf VHS, Ich besaß mal einen davon

    Leider fehlen bei allen die Openings und Endings, dadurch ist uns was verloren gegangen. Die Tonqualität der BGM war meines Wissens nach auch nicht die beste.


    Eigentlich hätten die Filme inkl, den hier nie veröffentlichten Specials, die damit veröffentlicht wurden, darunter Amis erste Liebe, beim damaligen Revival (erste DVD Veröffentlichung) dabei sein müssen, aber man hat es bei uns komplett geskippt.

    Und auch jetzt gibt es keinerlei Anzeichen für eine Veröffentlichung.

    Man kann mutmaßen, ob es daran liegt, weil die Specials möglicherweise synchronisiert dabei sein müssen, aber KAZÉ/CR sich da streubt wegen der Synchro und so "ganz oder gar nicht" Situation entsteht. Es gibt aber halt auch einfach keine Rückmeldung, so als wolle man sich nicht mit dem wütenden Mob anlegen wollen, denn Sailor Moon ist bei uns cursed.


    Zum einen wurde damals bei der DVD, im Gegensatz zu z.B. Frankreich, deutsche und japanische Spur getrennt auf eine Scheibe gepresst anstelle deutschen Ton aufs japanische Bild anzupassen. Das führte zu zu viele Daten auf einer Disc und damit Qualitätsverlust.

    Bei der BD VÖ gab es starke Verzögerungen und technische Fehler, was mitunter zur Nachpressung von Box 2 führte, was eine extrem lange Wartezeit nach sich zog. Die gesamte Blu-ray Veröffentlichung zog sich von Juli 2020 bis Dezember 2022 für 5 Boxen


    Beim Manga lief im übrigen auch nicht alles rund, da es zu langen Verschiebungen kam und EMA ist froh, dass sie endlich mit der Eternal Edition durch sind und die ganzen Mail und Brief Bombardements abnehmen. ich glaube deswegen wird man vermutlich auch nicht mehr mit Sailor V in dieser Form rechnen und entweder auf die reguläre Neuausgabe zurückgreifen oder sich die Eternal auf englisch holen müssen, sofern man es noch nicht hat.

  • "Amis erste Liebe" hatte ich damals als Anime-Comicumsetzung zum Film. ^^

    (https://www.mangaguide.de/index.php?include=5&manga_id=715)

    Da war ich immer traurig, dass ich den Film selber nicht gesehen habe...er wurde in Deutschland aber wohl auch nie ausgestrahlt.

    Yuriko-toki.png
    BANISHERS_GIF_TITLE_FULLSCREEN.gif?t=1707823167

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Habe mehrere Filme auf vhs Kassetten und die ganze Serie von rtl2. Hab da auch mal dvds von erstellt vhs ist heute irgendwie unpraktisch ^^

    Ich meine Amis erste Liebe ist auch dabei.


    War mein erster Anime überhaupt und mag den auch heute noch.

  • Yurikotoki

    Amis erste Liebe war ein Kurzfilm Special vor einem der anderen Filme. Damals kam sowas in Japan häufiger vor.

    Siehe z.B. den Pikachus Ferien Kurzfilm vor dem Hauptfilm (1. Film)

    Daher existieren auch mehrere "Filme" die in etwa so lang sind wie eine normale Episode.

    Marmalade Boy (leider der Anime nie auf deutsch erschienen) hatte einen, der die Vorgeschichte aus der Sicht des männlichen Protagonisten erzählt hat und so ein ganz anderes Licht auf die Geschichte geworfen hat. So in etwa wie der Plottwist in Yuri on ICE (sollte mans gesehen haben)

    Hana Yori Dango (auch leider nie etwas dazu hier erschienen) und Cutey Honey Flash hatten ebenso einen Kurzfilm. Auch Ranma hatte einen, welcher sowohl als Film 3 zählt als auch von manchen zur OVA Reihe gezählt wird.


    Heutzutage sind ja teilweise Compilation Filme in Mode, die mit paar neuen Szenen zum Anschauen/Kauf locken.



    Den Comic, welcher als Sonderheft erschienen ist, habe ich sogar noch, wie alle Comic-Hefte, die ich damals hatte. War insgesamt nur ein Teil von allen erhältlichen. Heute immernoch absurd, dass davon tatsächlich ein Heft indiziert wurde, aber die entsprechende Anime Folge problemlos gezeigt werden kann xD



    IceVIII

    Amis erste Liebe war defintiv nicht dabei. Den gibt es nicht auf deutsch außer in (gespiegelter) Comicform