Cyberpunk 2077: Erweiterung „Phantom Liberty“ enthüllt und Keanu ist wieder mit dabei

  • Nach unzähligen Patches soll natürlich auch die unlängst angekündigte Erweiterung zu Cyberpunk 2077 irgendwann noch erscheinen. Beim heutigen Livestream ging es in erster Linie um Cyberpunk: Edgerunners, aber natürlich hatten Fans auf erste Details zur Erweiterung des Videospiels gehofft.

    CD Projekt RED kündigte Cyberpunk 2077: Phantom Liberty an. Die Erweiterung soll 2023 erscheinen. Keanu Reeves meldete sich im Anschluss zu Wort und gab an, dass auch Johnny Silverhand wieder mit von der Partie ist. Darüber hinaus gibt es außer dem Trailer noch keine Details.

    Übrigens: Die Erweiterung wird nicht für die letzte Generation erscheinen, PlayStation 4 und Xbox One lässt man diesmal besser gleich aus. Und der Trailer lässt uns transparent wissen: „Captured on PC“.

    Darüber hinaus gab man im Livestream bekannt, dass das kommende Update 1.6 auch einige Edgerunners-Inhalte bieten wird. Es gibt das Minispiel „Roach Race“, das auch im App Store erscheint, und einige kosmetische Gegenstände sowie neue Funktionen für den Fotomodus.

    Warum Cyberpunk 2077 im Herbst seinen zweiten Frühling erleben könnte, haben wir hier schon niedergeschrieben. Gebt ihr Cyberpunk noch eine Chance? Oder bald die erste?

    Der Trailer:

    Bildmaterial: Cyberpunk 2077, Bandai Namco, CD Projekt RED

  • Der Teaser hat mir überraschenderweise gefallen, im Teaser scheint es zumindest weniger nach diesem Gangsta, Hip-Hop zeug zu gehen. Ich hoffe die Story wird diesmal besser erzählt, als im Hauptgame. Aber das Negative für mich ist Johnny Silverhand, er ist eines der nervigsten Gefährten aller Zeiten.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Shadow Hearts(Playstation 2)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Koudelka(PSX Mini)

    Resident Evil: Revelations(Playstation 5)

    2 Mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

  • Einen Edgerunner Story DLC wäre auch interessant. Aber wird bestimmt nicht kommen.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Shadow Hearts(Playstation 2)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Koudelka(PSX Mini)

    Resident Evil: Revelations(Playstation 5)

  • An sich freut es mich, dass das Spiel weiter supported wird.


    Naja per se sind wir jetzt an dem Punkt kurz nach eigendlichem Release angelangt. Der DLC der heute angekündigt wurde ist ja der der ubs schon vor dem Release angekündigt wurde. Dadurch das man so viel polishing betrieben hat ist alles bis Ver 1.4 eigendlich arbeit die nicht hätte sein müssen wenn wir zum Release ne Vernünftige Version bekommen hätten. Man hat also quasi das 1 Jahr nach dem Release dafür "verschwendet" das Spiel spielbar zu machen.


    Versteh mich nicht falsch Das Game ist aktuell an nem Punkt wo ich es wirklich jedem Current Gen&PC nutzer empfehlen würde. Aber es hätte halt gar nicht erst zu diesem Punkt kommen dürfen.

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~