Blaze Evercade/Evercade VS




  • Übersicht
    Hersteller: Blaze Entertainment
    System/e: Evercade (Handheld), erschienen am 22.05.2020
    Evercade VS (Stationäre Heimkonsole), erscheint am 03.11.2021




    Besondere Merkmale: -Fokus auf die 8-Bit und 16-Bit Ära. Ein 32-Bit Spiel ist ebenfalls bisher veröffentlicht wurden, weshalb auch weitere 32-Bit Spiele denkbar sind.
    -Fokus auf simplem Plug and Play. Keine Patches, keine Internetverbindung. physische Cartridge rein und los.
    -Physiche Veröffentlichungen kommen mit schicker Hülle und Anleitung, die kleine Infos zu den Spielen und dem Entwickler/Publisher, welche namensgebend für die jeweiligen Collection ist.
    -Spiele erscheinen stets in Collections. Teilweise, bei aktuelleren Indie Spielen z.B., mal nur 2 oder 3 Spiele inklusive, teilweise gar gut 20 Spiele.
    -Günstige Preise. Jede Cartridge kostet ca. 17-21€, je nach Händler. Die Evercade kostet als simples Starter Pack, bei der dies Namco Collection 1 beiliegt, ca. 70€.Also Premium Pack, bei der 3 Cartridges (Namco Col. 1, Atari Col. 1, Interplay Col. 1) inklusive sind, ca. 90€. Als Collectors Edition (kann sein, dass die bei Funstock exklusiv ist), bei der alle 10 Cartridges, die es zum Release gab, sowie eine Tasche für die Evercade, inklusive sind. ca. 200€
    Die Evercade VS erscheint als Starter Pack mit zwei Controllern und der Cartirdge Technos Arcade 1 für ca. 106€. Als premium Pack mit zwei Controller, sowie zwei Cartridges (Technos Arcade 1, Data East Arcade 1) für ca. 130€


    -Die Evercade VS ist dazu online fähig und kann somit Updates erhalten, die von der Evercade VS auch auf den Evercade gezogen werden können.
    -Lokalen Multiplayer für bis zu 4 Spieler. Die Evercade kann dabei sogar als Controller verwendet werden. (Alternative USB Controller werden ebenfalls unterstützt)
    Slots für zwei Cartridges gleichzeitig, um direkt auf alle Spieler beider Cartridges zugreifen zu können



    Bisher erhältliche, sowie angekündigte Collections (mit Trailer im Spoiler wenn verfügbar ansonsten Screenshot der Verpackung):


    01 Atari Collection 1

    - Release: 22.05.2020


    02 Namco Museum 1

    - Release: 22.05.2020


    03 Data East Collection 1

    - Release: 22.05.2020


    04 Interplay Collection 1

    - Release: 22.05.2020


    05 Atari Collection 2

    - Release: 22.05.2020


    06 Namco Museum 2

    - Release: 22.05.2020


    07 Interplay Collection 2

    - Release: 22.05.2020


    08 Mega Cat Studios Collection 1

    - Release: 22.05.2020


    09 Piko Interactive Collection 1

    - Release: 22.05.2020


    10 Technos Collection 1

    - Release: 22.05.2020


    11 Xeno Crisis & Tanglewood Dual Game Cartridge (2 Spiele) - Release: 23.10.2020


    12 The Oliver Twins Collection

    - Release: 23.10.2020


    13 Atari Lynx Collection 1

    - Release: 27.11.2020


    14 Atari Lynx Collection 2

    - Release: 27.11.2020


    15 Jaleco Collection 1

    - Release: 23.04.2021


    16 Piko Interactive Collection 2

    - Release: 23.04.2021


    17 Indie Heroes Collection 1

    - Release: 30.07.2021


    18 Worms Collection 1

    - Release: 30.07.2021


    19 Codemasters Collection 1

    - Release: 27.08.2021


    20 Mega Cat Studios Collection 2

    - Release: 27.08.2021


    21 Intellivision Collection 1

    - Release: 29.09.2021


    22 Bitmap Brothers Collection 1

    - Release: 29.09.2021


    23 Renovation Collection 1

    - Release: März 2022



    24 Gremlin Collection 1

    - Release: März 2022



    25 Morphcat Games Collection 1

    - Release: 2022


    26 Intellivision Collection 2

    - Release: 2022



    Arcade Series:
    01 Technos Arcade 1

    - Release: 03.11.2021


    02 Data East Arcade 1

    - Release: 03.11.2021


    03 Gaelco Arcade 1

    - Release: 03.11.2021


    04 Atari Arcade 1

    - Release: 03.11.2021



    Homepage



    ______________________________________________________________________________________________________________


    So habe nun wirklich mal nen Thread gemacht, der etwas ausgeartet ist aaaber wenn schon denn schon, wa? :thumbup:
    Mal gucken, ob ichs schaffe den aktuell zu halten^^ ... hab auch überlegt ne genaue Spieleliste zu jeder Cartridge in nem Spoilerkasten noch reinzupacken aaaaaber... das mir dann grad doch too much... vielleicht irgendwann mal...
    Bin mir auch nicht sicher, ob ich nicht noch wichtige Infos vergessen hab. Muss dann eben nachträglich noch reingeschribbelt werden. Ma gucken.

  • Na ja, wie alle diese Retro- und Minikonsolen, eher was für Sammler.


    Habe ja selbst zwei Linux Handhelds. Die machen sich gut in der Vitrine, der eine sieht sogar sehr edel aus (GP32 Wiz). Gespielt? Ja habe ich drauf um ein wenig rum zu probieren. Ernsthaft ein Game gespielt? Auf solchen Kisten noch nie.


    Wer nur zocken will schmeißt den Emulator an...

  • Spielst du denn aktiv Spiele darauf @Weird, das würde mich mal interessieren.
    Weil bei vielen ist es ja wirklich eher ein Sammelobjekt.
    Und wenn ja, wie ist so das Feeling/ Haptik?

    Yuriko-toki.png
    BANISHERS_GIF_TITLE_FULLSCREEN.gif?t=1707823167

    ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~

  • Spielst du denn aktiv Spiele darauf @Weird, das würde mich mal interessieren.

    Hab ich vor^^ Bisher hab ich die nur kurz angetestet mit ner Runde Pac Man. Spiele wie Pac Man werd ich ehrlich gesagt wohl auch weniger ernsthaft drauf spielen. Aber einige Spiele will ich darauf definitiv noch durchspielen. Spätestens, wenn 2022 die Renovation Collection kommt. Die RPGs will ich definitiv durchspielen aber auch Valis würde ich gern durchspielen. Natürlich immer vorausgesetzt, dass die Spiele auch was taugen am Ende^^
    Earthworm Jim werd ich mir aber z.B. auch noch vornehmen oder einige der Jump n Runs... und natürlich auch bei den Indies, werd ich das eine oder andere noch spielen.
    Ich hab mir nur eigentlich vorgenommen, dass ich dann mal nen Evercade Jahr einlege, wo ich mich komplett den Spielen widme, anstatt immer zwischen den Plattformen hin und herzuspringen. Vorher steht noch das nachholen der Tales of, sowie der pre PS4 Ära von Assassins Creed mit höherer Prio auf der to do Liste, in Folge dessen ich erstmal auch alles auf der PS3 nachholen wollte um mit der abzuschließen.


    Aber aktuell bin ich am überlegen, ob ich mir doch die Tage nen Evercade Spiel kralle und versuche durchzuprügeln. Hätte schon echt Bock^^


    Vom Anspielen her hat sich das Ding jedenfalls ganz gut angefühlt. Von der Größe und Form liegts zumindest bei mir ziemlich optimal in den Händen. Die Knöpfe sind schön groß, auch für meine Wurstfinger :D Nicht son minischeiß wie bei der PS Vita z.B. wo mir immer die Finger iwann weh tun. Und ich sehe gerade, dass sich das Ding null entlädt o.o Hab das grad mal angeworfen um nochmal genauer was schreiben zu können vom Spielgefühl her... Akku ist einfach voll... o.o dabei lag das Ding nun nen halbes Jahr rum... krass... Da können sich Nintendo und Sony noch ne Scheibe von abschneiden...^^
    Jedenfalls hab grad nen Level von Mappy, nem kleinen Namco Platformer gespielt... Fühlt sich richtig gut an. Die Reaktion der Knöpfe ist gut. Steuerkreuz fühlt sich gut an. Die Evercade selber liegt auch gut in der Hand ist nicht sonderlich schwer, also man sollt die problemlos über mehrere Stunden halten und nutzen können. Bin da eigentlich rund um zufrieden soweit und habe bisher noch keinen Kritikpunkt daran gefunden. Ich habe mir das Ding ehrlich gesagt mit viel mehr Kritikpunkten vorgestellt, aufgrund des geringen Preises.
    Gut und heutzutage auch normal und wichtig, ist, dass man auch jederzeit speichern kann. Beim Bildschirm kann man zwischen Original und Vollbildschirm wechseln. (Allerdings nutze ich bei Retro Spielen allgemein immer die Original Einstellung^^)
    Qualitativ wirkt das ganze Ding auch vollkommen ok. Erinnert mich halt doch schon an den guten alten Game Boy von früher. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass die Evercade genauso robust ist, mit dem Game Boy konnt man ja auch problemlos Leute erschlagen und er funktioniert immer noch einwandfrei :D aber vielleicht schwingt da auch nur meine Skepsis mit, weil ich immer einen Haken erwarte :D
    Kann jedenfalls aktuell nicht meckern. Muss mal gucken, wies aussieht, wenn ich wirklich längere Zeit damit spiele^^



    Wer nur zocken will schmeißt den Emulator an...

    Verstehe ich schon. Hab ich früher auch eher gemacht aber gemerkt, dass mir das Spielen über Emulator nicht so viel Spaß macht. Ich hab dann lieber was offizielles auf einer Konsole vor mir.
    Wenn ich das Feedback der Leute so mitkriege ist die Evercade allerdings weniger ein Gerät, was sich die Leute nur zum Sammeln hinstellen, sondern die wird wirklich aktiv und regelmäßig gespielt. Scheint eh überraschenderweise erfolgreicher zu sein das Ding, als ich gedacht hatte. Anders könnte ich mir die höher werdende Spieldichte jedenfalls kaum vorstellen. Die Lizenzen dürften immerhin alles andere als günstig sein. Und dann dennoch so günstige Preise halten zu können...
    Wenn Corona nicht Probleme bei der Produktion machen würde (die Juli Releases sollten schon Mai/Juni erscheinen) wer weiß ob nicht noch mehr auf dem Plan stehen würde... dachte mir anfangs auch eher "joa die 1-2 Releases alle paar Monate kann man immer mal mitnehmen... dann wird das wirklich ne Konsole, wo ich mir den Sammelspaß aller Spiele gönne" ... inzwischen bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich den Plan wirklich zu Ende verfolgen werde :D Die Arcade Collections werd ich eventuell sogar auslassen, weil ich nicht unbedingt sehe, dass ich die auch spielen würde^^


    Aber natürlich richtet sich das Gerät an eine Nische, die sich eher die Zeit von früher zurückwünschen und gegebenfalls mit der heutigen Entwicklung unzufrieden sind. Da würde ich mich zumindest hinzuzählen^^ ... Einige sind auch sicherlich einfach Sammler und andere mögen vielleicht einfach die Spiele.
    Ich glaub ich werd tatsächlich bei Zeiten noch ne genaue Spielliste hinzufügen, damit man nen besseren Überblick hat, was einem da nun genau für Spiele erwarten.
    Auf jeden Fall hat das Ding auch noch viel Potential. Technisch soll es in der Lage sein problemlos auch PS1 Spiele abspielen zu können, weshalb ich da eben hoffe, dass da irgendwann auch noch was kommt^^

  • Hier hatte ich sehr lange überlegt, ob ich mir den VS hole. Dieser wurde übrigens verschoben. Zuerst auf Dezember und nun vielleicht sogar doch erst jetzt im Januar. Ich hatte auch schon mit den Gedanken gespielt, mir neben der Konsole auch den Handheld zu holen, doch das Display vom Handheld wurde oft kritisiert. Letztendlich würde der VS genügen. Ist nur schade, um die Namcospiele, die aus Lizenzgründen nur auf dem Handheld laufen. Naja, hatte mich nun doch gegen den Kauf entschieden, da der Großteil der Games mir dann doch zu alt ist, als das ich damit etwas anfangen könnte.


    Interessant finde ich die recht frischen Indietitel, doch bis auf die Homebrewgames kann ich vieles auch für PC haben. Also hatte ich mir einiges für PC geleistet, als dieses im Angebot war und das genügt mir dann doch.


    Zum VS hatte ich noch einige Videos gesehen, die ich nun allerdings nicht raussuchen will - ist dann doch schon wieder eine Weile her. So gibt es versteckte Bonusspiele, wenn man zwei bestimmte Module im Schacht hat. Meist muss man Vol. 1 und 2 einer bestimmten Collection haben. Sonst weiß ich gar nicht mehr, was es noch besonderes gibt.

  • Hier hatte ich sehr lange überlegt, ob ich mir den VS hole. Dieser wurde übrigens verschoben. Zuerst auf Dezember und nun vielleicht sogar doch erst jetzt im Januar.

    In den UK und in Europa ist sie schon raus. Nur wir stellen eine Ausnahme in Europa da. Bei uns erscheint sie, wie auch in Australien, am 14.01.
    Die Amis müssen sogar bis Ende des Monats warten.


    Das mit den Bonusspielen find ich auch ne coole Idee bei der VS. Allerdings find ich das als Besitzer des Handhelds, der kein Interesse daran hat auch noch die VS zu kaufen, wiederum etwas blöd, dass ich das Bonusspiel nicht spielen kann. Aber naja
    Mich freut es aber sehr, dass die Evercade durchaus langsam etwas bekannter wird, gerade durch die VS auch. Ich sehe immer mehr Leute die darüber schreiben, auch wenns natürlich weiterhin nur ein Nischengerät ist und wohl auch niemals aus der Nische herauskommen wird, was aber auch ok ist.
    Freu mich aber zu sehen, was die Zukunft noch alles für die Evercade bereits hält

  • Habe den Ausgangspost mal um etwas aktualisiert. Hatte ja noch nicht mal die Gremlin Collection drin, die diesen Monat noch rauskommen soll^^ Auf die freue ich mich bereits. Hab besonders Bock Utopia auszuprobieren.


    Ansonsten wurden vor ner Weile die nächsten zwei Collections angekündigt.
    Dabei handelt es sich zum Einen, um die Morphcat Games Collection 1
    Diese beinhaltet 3 Indie Spiele.
    Micro Mages,
    Spacegulls
    Böbl


    Sowie die 2 Bonus Spiele:
    Super Bat Puncher Demo
    Micro Mages Second Quest


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Zum Anderen um die Intellivision Collection 2, welche 12 Spiele beinhalten wird.
    Tower of Doom
    Cloudy Mountain
    Hover Force
    Star Strike
    Vectron
    Auto Racing
    Stadium Mud Buggies
    Motocross
    Mountain Madness Super Pro Skiing
    Super Pro Decathlon
    Sharp Shot
    Reversi


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Beide sollen dieses Jahr erscheinen


    Diesmal leider zwei Collections, die mich beide weniger ansprechen. Bei der Intellivision, wäre es irgendwo ganz nett gerade Tower of Doom und Cloudy Mountain mal auszuprobieren aber ich glaube mehr als einmal anspielen würde ich die nicht. Die neue Intellivision Collection ist wohl doch eher für Leute, die mit den Spielen damals auch aufwuchsen schätze ich.


    Mal schauen, was noch so dies Jahr angekündigt wird^^

  • Da fällt Mahiro vor Überraschung fast vom Stuhl, es kommt ein neuer Handheld und darauf befinden sich Games von Capcom.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Am 24 November erscheint das gute Ding für fast 150€. Ein Modul mit einer Gamessammlung von Irem ist auch dabei, von denen kenne ich jedoch nur R-Type von Hörensagen. Würde ich mir jetzt dennoch nicht holen, aber mir gefällt der Erfolg der UK-Firma und anscheinend auch die Anerkennung eines japanischen Bigplayers.


    Es kamen auch so viele neue Module raus. Interessant finde ich da Alwa's Awakening & Cathedral, zwei Indiespiele von denen ich zumindest das erste kenne. Ein bisschen vermisse ich hier aber schon den Nachfolger Alwa's Legacy.


    Durch Capcom gibt es endlich auch mal ein bekanntes RPG, leider "nur" der erste Teil von Breath of Fire. Den zweiten hätte ich bedeutend lieber gesehen.